Tragödie in Mexiko: U-Bahn stürzt von Brücke auf Straße - Mindestens 20 Tote

4.5.2021, 10:04 Uhr
04.05.2021, Mexiko, Mexiko-Stadt: Rettungskräfte stehen am Unfallort nachdem ein Brückenabschnitt der U-Bahn-Linie 12 in Mexiko-Stadt zusammengebrochen und mehrere Waggons der U-Bahn der Linie 12 in die Tiefe stürzten. Foto: Marco Ugarte/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
1 / 8

© Marco Ugarte, dpa

04.05.2021, Mexiko, Mexico Stad: Rettungskräfte tragen die Leiche eines Opfers, nachdem ein Brückenabschnitt der Linie 12 der U-Bahn in Mexiko-Stadt zusammengebrochen ist.  In Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt. Mehrere Waggons einer U-Bahn der Linie 12 stürzten am späten Montagabend (3. Mai 2021) einige Meter in die Tiefe und stießen miteinander zusammen. Foto: Marco Ugarte/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
2 / 8

© Marco Ugarte, dpa

03.05.2021, Mexiko, Mexiko-Stadt: Rettungskräfte stehen am Unfallort, nachdem eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt ist. In Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt. Mehrere Waggons einer U-Bahn der Linie 12 stürzten am späten Montagabend (3. Mai 2021) einige Meter in die Tiefe und stießen miteinander zusammen. Foto: El Universal/El Universal via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
3 / 8

© El Universal, dpa

04.05.2021, Mexiko, Mexiko-Stadt: Soldaten der mexikanischen Armee halten Tragen, während sie darauf warten, bei den Rettungsmaßnahmen zu helfen, nachdem ein Brückenabschnitt der Linie 12 der U-Bahn in Mexiko-Stadt zusammengebrochen ist.  In Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt. Mehrere Waggons einer U-Bahn der Linie 12 stürzten am späten Montagabend (3. Mai 2021) einige Meter in die Tiefe und stießen miteinander zusammen. Foto: Marco Ugarte/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
4 / 8

© Marco Ugarte, dpa

04.05.2021, Mexiko, Mexico Stadt: Feuerwehrleute und Rettungskräfte arbeiten daran, Opfer aus einem U-Bahn-Wagen zu bergen, der nach dem Einsturz eines Abschnitts der Linie 12 der U-Bahn in Mexiko-Stadt heruntergefallen ist. Beim Einsturz eines Teils einer U-Bahnbrücke in Mexiko-Stadt sind mindestens 15 Menschen ums Leben gekommen. 34 Verletzte seien in Krankenhäuser gebracht worden, sagte die Bürgermeisterin von Mexiko-Stadt am Unfallort vor Journalisten. Foto: Jose Ruiz/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
5 / 8

© Jose Ruiz, dpa

04.05.2021, Mexiko, Mexiko-Stadt: Rettungskräfte stehen am Unfallort, nachdem eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt ist. In Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt. Mehrere Waggons einer U-Bahn der Linie 12 stürzten am späten Montagabend (3. Mai 2021) einige Meter in die Tiefe und stießen miteinander zusammen. Foto: El Universal/El Universal via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
6 / 8

© El Universal, dpa

04.05.2021, Mexiko, Mexiko-Stadt: Rettungskräfte stehen am Unfallort, nachdem eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt ist. In Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt. Mehrere Waggons einer U-Bahn der Linie 12 stürzten am späten Montagabend (3. Mai 2021) einige Meter in die Tiefe und stießen miteinander zusammen. Foto: El Universal/El Universal via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
7 / 8

© El Universal, dpa

03.05.2021, Mexiko, Mexiko-Stadt: Rettungskräfte stehen am Unfallort, nachdem eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt ist. In Mexiko-Stadt ist eine U-Bahnbrücke zum Teil eingestürzt und eine Bahn dabei verunglückt. Mehrere Waggons einer U-Bahn der Linie 12 stürzten am späten Montagabend (3. Mai 2021) einige Meter in die Tiefe und stießen miteinander zusammen. Foto: Valente Rosas/El Universal via ZUMA Wire/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
8 / 8

© Valente Rosas, dpa