Version 2.6 verfügbar

Update für Corona-Warn-App: Über diese neue Funktion können sich Urlauber freuen

28.7.2021, 20:19 Uhr
Die Corona-Warn-App hat ein weiteres Update erhalten und bietet Nutzenden nun neue Funktionen.

Die Corona-Warn-App hat ein weiteres Update erhalten und bietet Nutzenden nun neue Funktionen. © Elia Hupfer

Neben Fehlerbehebungen stehen Nutzerinnen und Nutzern der Corona-Warn-App mit der Version 2.6.1 auch neue und erweiterte Funktionen zur Verfügung. Die wohl spannendste Neuerung ist die "EU-Zertifikatsprüfung". Mit dieser Funktion können App-Nutzende vor einer Reise ihre in die App geladenen Zertifikate für ein gewähltes Land auf Gültigkeit prüfen. Der Check ist mit Test-, Genesenen- und Impfzertifikaten möglich.

Die Corona-Warn-App berücksichtigt dafür die geltenden Einreiseregeln des ausgewählten Landes und gleicht sie mit verschiedenen Parametern des Zertifikats ab, wie zum Beispiel das Datum einer Impfung oder die Art eines Tests. "Beteiligt sind grundsätzlich alle europäischen Länder, die die EU-Covid-Zertifikate unterstützen", heißt es vom Robert Koch-Institut zum Release.

Die neue Funktion steht unter dem Reiter "Zertifikate" zur Verfügung. Nach Auswahl eines Zertifikats erscheint nun unter dem QR-Code das Feld "Gültigkeit prüfen". Im Anschluss kann das Reiseland sowie Datum und Uhrzeit der Einreise definiert werden. Reisenden wird empfohlen, das Zertifikat erst kurz vor der Einreise, maximal 48 Stunden zuvor, zu prüfen, da sich die Einreisregeln ändern können.

Erweiterte Statistiken

Nach der Aktualisierung auf Version 2.6.1 können App-Nutzende Statistiken zur Sieben-Tage-Inzidenz individualisieren. Bis zu fünf Städte oder Landkreise können auf der Startseite ausgewählt werden. Dazu gibt es das neue Feld "Lokale 7-Tage-Inzidenz hinzufügen".

Weitere neue und erweiterte Funktionen

Bei der Testverwaltung gibt es auch Neuerungen. Das Schnelltest-Profil kann nun in der App bearbeitet werden, um zum Beispiel die Adresse zu ändern.

Unter dem Punkt "Sie lassen sich testen?" können App-Nutzende sich alle Covid-19-Testzentren anzeigen lassen, die in der Nähe und an die Corona-Warn-App angeschlossen sind.

Verfügbarkeit

IOS-Nutzende können Version 2.6.1 bereits im Apple App Store herunterladen. Bis spätestens Freitag, 30. Juli, soll das Update in allen App Stores zum Download bereitstehen, also auch für Android verfügbar sein.