12°

Donnerstag, 13.05.2021

|

zum Thema

101-Jährige bekommt erste Corona-Impfung in Deutschland

Impfungen in Seniorenzentrum in Halberstadt seit Samstag - 26.12.2020 17:53 Uhr

Die 101-jährige Edith K. ist die erste Person, die in Deutschland gegen das Coronavirus geimpft wurde.

26.12.2020 © Matthias Bein, dpa


Der Landkreis habe zuvor angefragt, ob die Einrichtung vorbereitet sei, sagte Betreiber und Pflegefachkraft Tobias Krüger. "Jeder Tag, den wir warten, ist ein Tag zu viel", sagte er. Insgesamt ließen sich den Angaben zufolge 40 Bewohnerinnen und Bewohner sowie 10 Mitarbeitende impfen.


Corona-Impfungen: Was Sie alles wissen müssen


Der offizielle Impfstart ist in Deutschland für Sonntag geplant. Am Samstag wurden einige Zehntausend Impfdosen ausgeliefert. Sie werden von den zuständigen Landesbehörden an Impfzentren und mobile Teams verteilt. Zuerst sollen Menschen über 80 Jahre sowie Pflegekräfte und besonders gefährdetes Krankenhauspersonal immunisiert werden.

Bilderstrecke zum Thema

Ablauf, Standorte, Kosten: Fragen und Antworten rund um die Corona-Impfung

Mehrere Impfstoffe gegen Covid-19 wurden bereits entwickelt und die ersten Dosen stehen schon zur Verfügung stehen - am 27. Dezember 2020 wurden die ersten Nürnbergerinnen und Nürnberger geimpft. Doch wie läuft das mit der Impfung ab? Ob Standort, Priorisierung oder Finanzierung: Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Impfung gegen das Coronavirus.



Corona-Impfungen: Das sind die drei Gruppen mit Vorrang

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik