15°

Mittwoch, 30.09.2020

|

zum Thema

Kassenärzte befürworten Krankschreibungen per Telefon

Praxen brauchen bei steigenden Fallzahlen ausreichend Kapazitäten - vor 2 Stunden

+++ Innerhalb eines Tages haben die Gesundheitsämter in Deutschland 1798 neue Corona-Infektionen gemeldet. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) vom Mittwochmorgen mindestens 289.219 Menschen in Deutschland nachweislich mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert (Stand: 30.9.20, 0.00 Uhr). Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion liegt nach RKI-Angaben bei 9488. Das sind 17 mehr als am Vortag. Rund 1800 Menschen haben die Infektion nach RKI-Schätzungen überstanden. Die Reproduktionszahl, kurz R-Wert, lag nach RKI-Schätzungen in Deutschland laut Lagebericht vom Dienstag bei 1,12.

+++ In öffentlichen und angemieteten Räumen wollen Bund und Länder Feiern künftig auf eine Teilnehmerzahl von maximal 50 Personen beschränken. Diese Regelung soll allerdings nur eintreten, wenn in einem Landkreis die Zahl von 35 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten wird. In privaten Räumen soll es dagegen keine Einschränkungen geben, höchstens 25 Teilnehmer werden allerdings dringend empfohlen. Steigt die Zahl der Neuinfektionen auf über 50 innerhalb von sieben Tagen auf 100.000 Einwohner, werden weitere Maßnahmen erlassen, unter anderem die Begrenzung von Feiern in öffentlichen Räumen auf 25 Teilnehmer.


Corona in Nürnberg und der Region: Das ist der aktuelle Stand


Bilderstrecke zum Thema

Hygiene-Tipps: So schützt man sich vor dem Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich mittlerweile auch in Europa mehr und mehr aus. Doch wie schützt man sich vor der Krankheit? Wir haben neun Hygiene- und Verhaltens-Tipps nach Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Vorbeugung des Coronaviruses und anderen Virusinfektionen zusammengefasst.


Bilderstrecke zum Thema

Die Fehler beim Tragen einer Schutzmaske - und wie es richtig geht

Wir alle müssen uns an sie gewöhnen: Masken werden uns im Alltag intensiver begleiten. Doch es gibt Fallstricke bei der Handhabung - wir haben Tipps für die richtige Anwendung.



Sie wollen Ihre Meinung zu den Maßnahmen und Lockerungen in der Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

nb

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik