Donnerstag, 09.04.2020

|

zum Thema

Kevin Kühnert kommt zum Neujahrsempfang der SPD Wendelstein

Kühnert tritt gemeinsam mit Bürgermeisterkandidaten Lindner auf - 13.01.2020 11:44 Uhr

Der Juso-Bundesvorsitzende und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert ist am 17. Januar zu Gast bei der SPD in Wendelstein. © Marius Becker


Der Juso-Bundesvorsitzende und stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Kevin Kühnert kommt zum öffentlichen Neujahrsempfang der SPD am Freitag, 17. Januar um 18 Uhr, nach Wendelstein im Landkreis Roth. Gemeinsam mit dem Wendelsteiner Bürgermeisterkandidaten und Juso-Kreisvorsitzenden Maximilian Lindner wird Kühnert über die Zukunftspläne der SPD diskutieren.

Kühnert ist damit die zweite bekannte Polit-Persönlichkeit, die im Januar nach Franken kommt. Die CSU Langwasser empfängt zu ihrem Neujahrsempfang am 26. Januar den früheren Verfassungsschutz-Präsidenten Hans-Georg Maaßen. Die Einladung sorgte im Vorfeld für viel Kritik. Ein bekanntes Mitglied im Ortsverband Langwasser , der ehemalige bayerische Ministerpräsident und Innenminister Günther Beckstein, sieht die Causa Maaßen gelassen und betont, die CSU versuche jährlich, einen prominenten Gast einzuladen. Das sei Maaßen nun einmal. Er betont: "Es gibt eine Spannweite innerhalb der CDU/CSU und Maaßen ist Mitglied der Werte-Union."

Kühnerts Auftritt in Wendelstein wird wohl nicht so viel Zündstoff liefern. Nach dem turbulenten vergangenen Jahr gibt es bei der SPD dennoch genügend Gesprächsbedarf.

10

10 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik