Neue Regel

Kontaktbeschränkungen: Das gilt ab Mittwoch in Bayern

23.11.2021, 20:22 Uhr

Bis Anfang September gab es in Bayern Kontaktbeschränkungen - nun kommen diese wieder zurück. Die neue Regel sieht vor, dass sich in Bayern nur noch maximal fünf Ungeimpfte aus zwei Haushalten treffen dürfen. Kinder unter zwölf Jahren, Geimpfte und Genesene werden dabei nicht mitgezählt. Somit sind größere Treffen weiterhin möglich. Diese Maßnahme gilt ab Mittwoch, 24. November, bis vorerst einschließlich Mittwoch, 15. Dezember.

Feinheiten der Regel sind noch nicht bekannt. Die zur Regelumsetzung neu erlassene 15. Bayerische Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde noch nicht veröffentlicht.

Da es bereits früher Kontaktbeschränkungen gab, könnten die Details ähnlich geregelt werden wie damals. Demnach zählen vermutlich auch Paare, die nicht zusammen wohnen, als ein Haushalt.