Gesund kann jede*r

Ex-Fußballprofi Philipp Lahm und Erlanger Professorin schreiben gemeinsam Ernährungsbuch

Redaktion Erlanger Nachrichten

23.5.2022, 14:50 Uhr
Die Erlanger Professorin Yurdagül Zopf zusammen mit Philipp Lahm und Dennis Ballwieser, Chefredakteur der Apotheken Umschau, bei der Buchvorstellung in München.

© LOBECO GmbH, NN Die Erlanger Professorin Yurdagül Zopf zusammen mit Philipp Lahm und Dennis Ballwieser, Chefredakteur der Apotheken Umschau, bei der Buchvorstellung in München.

„Gesund kann jede*r!“ - so lautet die Überzeugung von Ex-Fußballprofi Philipp Lahm und der Titel seines jetzt erschienenen Gesundheitsratgebers. Für diesen erhielt er unter anderem Unterstützung von der Erlanger Ernährungsmedizinerin Prof. Yurdagül Zopf, die das Buch gemeinsam mit dem Sportler der Öffentlichkeit präsentierte. Das teilte das Erlanger Universitätsklinikum am Montag, 23. Mai 2022, mit.

In seinem Buch teilt Philipp Lahm seine Erfahrung und Motivation und zeigt zusammen mit seinem Netzwerk aus Expertinnen und Experten, dass ein aktiver und gesunder Lebensstil nicht schwer umzusetzen ist. Das Buch enthält viele praxisnahe Tipps für mehr Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer, für Mental- und Gehirntraining sowie gesunde Ernährung.

Maßgebliche Inhalte

Maßgebliche Inhalte der ernährungswissenschaftlichen und ernährungsmedizinischen Themen im Buch sind aus der Zusammenarbeit und dem gegenseitigen Austausch mit der Professorin Yurdagül Zopf entstanden, die seit 2016 das Hector-Center für Ernährung, Bewegung und Sport an der Medizinischen Klinik 1 - Gastroenterologie, Pneumologie und Endokrinologie (Direktor: Prof. Dr. Markus F. Neurath) des Universitätsklinikums Erlangen leitet.

In den ernährungsrelevanten Kapiteln wird unter anderem erklärt, was eine gesunde und nachhaltige Ernährung ausmacht, was das Darmmikrobiom gesund hält und warum Ballaststoffe so empfehlenswert sind.

Das Buch will nicht mit erhobenem Zeigefinger belehren und strenge Regeln vorgeben, sondern die Leserinnen und Leser zu einem achtsamen Umgang mit der Ressource Gesundheit motivieren, heißt es in der Pressemitteilung des Uni-Klinikums weiter. „Ein gesunder und aktiver Lebensstil - in allen Lebensphasen - lohnt sich, tut gut, macht Spaß, ist nicht schwer umzusetzen und ist die Basis für langfristige Gesundheit“, so die Kernbotschaft des Buches.

Mit vielen persönlichen Einblicken in sein Leben regt Philipp Lahm dabei dazu an, nicht nur körperlich, sondern auch geistig beweglich zu bleiben und gesunde soziale Beziehungen zu pflegen, die das Gemeinschaftsgefühl stärken.

Info zum Buch

„Gesund kann jede*r!“ ist als Taschenbuch im Südwest Verlag erschienen (256 Seiten, ISBN: 978-3-517-10104-0, Preis: 22 Euro).

Keine Kommentare