24°

Samstag, 15.08.2020

|

zum Thema

ÖPNV im Kreis Forchheim: Busverkehr ändert sich wegen Corona

Fahrplanauskunft wird online und in der App derzeit angepasst - 20.03.2020 09:58 Uhr

Nach dem Bahn- wird nun auch der Busverkehr im VGN-Raum in den Ferienmodus geschaltet. Ab 23. März gilt der veränderte Linienfahrplan.

© Foto: Anja Hinterberger


Aufgrund der sinkenden Nachfrage angesichts der Corona-Krise fahren die Buslinien des Landkreises Forchheim ab Montag, 23. März, nur noch nach Ferienfahrplan.

Die Fahrplanauskunft unter www.vgn.de und die VGN-App werden derzeit entsprechend angepasst. Es ist darauf zu achten, ob die gewünschte Fahrt im Rahmen des Ferienfahrplans stattfindet. Fahrten, die im Fahrplan mit dem Verkehrshinweis "V01" gekennzeichnet sind, finden im Rahmen des Ferienfahrplans nicht statt.

Da die Gesundheit der Fahrgäste und der Busfahrer an erster Stelle stehe, so das Landratsamt, bleibe die vordere Bustür weiterhin geschlossen. Auch ein Fahrkartenverkauf beim Busfahrer ist weiterhin nicht möglich.

Bilderstrecke zum Thema

Bayern im Krisenzustand: Was bleibt offen, was schließt?

Kitas und Schulen schließen, Bars und Freizeiteinrichtungen machen dicht: Wegen der schnellen Ausbreitung des Coronavirus wird das öffentliche Leben in Bayern in vielen Bereichen lahmgelegt. Was bleibt offen, was schließt und wo gibt es Lockerungen? Wir haben den Überblick.


Aber: Die Fahrt in den Bussen des Landkreises und im VGN ist trotzdem grundsätzlich weiterhin nur mit einem gültigen Ticket erlaubt. Die Fahrgäste werden deshalb gebeten, ihre Tickets vor Antritt der Fahrt zu erwerben, vor allem über digitale Vertriebswege wie dem VGN-Onlineshop (www. shop.vgn.de). Tickets sind dort direkt als Print- oder Handy-Ticket zu erwerben oder können per Post übersandt werden. Als besonders einfache Option steht zusätzlich die Ticketkauffunktion in den Apps "VGN Fahrplan & Tickets" oder "DB Navigator" zur Verfügung.

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Forchheim