18°

Mittwoch, 03.06.2020

|

Sektkorken knallen zum zweiten Mal

Handballerinen des TV Gunzenhausen dürfen in die Bezirksliga aufsteigen - 02.05.2020 09:49 Uhr

Der Aufstieg der TV-Handballerinnen ist endgültig perfekt. © Dominik Mayer


Später teilte der Bayerische Handball-Verband (BHV), wie ebenfalls ausführlich berichtet, mit, dass die Saison zwar abgebrochen, aber dennoch gewertet wird. Und zwar ohne Absteiger, dafür aber mit Aufsteigern.

Inzwischen haben die Gunzenhäuser laut Handball-Abteilungsleiter Alexander Franz auch die offizielle Bestätigung vom BHV bekommen, dass die Frauenmannschaft in die Bezirksliga aufsteigt (zusammen mit dem Tabellenzweiten TSV Roßtal II). Alle anderen Tabellen – und damit die Aufstiegsplätze – werden vom Verband mit einer Quotientenregelung ermittelt. Davon betroffen in puncto Aufstieg ist keine weitere TV-Mannschaft mehr; die Männer schließen die Bezirksoberligasaison auf dem siebten Platz ab. Aufsteigen darf hier der SC 04 Schwabach.

Zudem aus TV-Sicht ob seiner zahlreichen Jugendmannschaften für den Nachwuchsbereich relevant: Es findet gemäß BHV-Vorgaben keine Qualifikation bis zum 31. August statt. Es wird beim Verband davon ausgegangen, dass ein Saisonstart spätestens zum 1. Oktober möglich ist. Sollte das nicht der Fall sein, wird es spätestens bis 15. August konkretisierte Empfehlungen geben.

mho E-Mail

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Gunzenhausen