15°

Donnerstag, 24.09.2020

|

Nachrichten für alle Fälle: Das sind unsere Newsletter

Immer den passenden Newsletter für die Region - 16.09.2020 05:55 Uhr

Die Newsletter-Autoren auf einen Blick: Alexander Jungkunz, Michael Husarek, Barbara Zinecker, Stephan Sohr, Armin Jelenik (obere Reihe v. li.) sowie Georg Körfgen, André Ammer, Christiane Krodel, Arno Stoffels, Timo Schickler und Sabine Ebinger (untere Reihe v. li.).

© Stefan Hippel, Christian Horn


Interessiert Sie, warum sich Alfons Schuhbeck im Erlanger Wohnquartier "Brucklyn" einmietet? Leiden Sie mit, wenn der Club einmal mehr dem Abgrund entgegen taumelt? Wollen sie Ihre Kenntnisse im Oberpfälzer Dialekt testen? Drei Beispiele aus unserem Newsletter "Mittags um 12 – Zeit für die Region", die sehr gut ankamen.


Lust auf mehr? Hier abonnieren Sie unsere Newsletter!


Geschrieben wird "Mittags um 12" immer Montag bis Freitag den Mitgliedern der Redaktion Region & Bayern Georg Körfgen (Redaktionsleiter), Christiane Krodel, Arno Stoffels und André Ammer. Diese Art der Nachrichten-Präsentation wird immer beliebter. Die vier Newsletter von nordbayern.de, Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung erreichen aktuell rund 18.000 Leser.

Und in Kürze bekommt die Newsletter-Familie Nachwuchs: "Ka Depp" nennt sich der Newsletter der Sportredaktion, der sich exklusiv um den ruhmreichen 1. FCN drehen und immer montags versendet wird.

Seltene Einblicke direkt aus der Herzkammer

Wer einfach neugierig ist, für den bietet der Chefredakteurs-Newsletter von Nürnberger Nachrichten "Aus dem Newsroom" seltene Einblicke direkt aus der Herzkammer der Redaktion von Nürnberger Nachrichten, Nürnberger Zeitung und der gemeinsamen Internetplattform nordbayern.de, geschrieben von den Chefredakteuren Michael Husarek, Alexander Jungkunz, Stellvertreter Armin Jelenik sowie Barbara Zinecker (Mitglied der Chefredaktion).

Bilderstrecke zum Thema

Der Newsdesk von NN, NZ und nordbayern.de

Der Verlag Nürnberger Presse hat umgebaut: NN, NZ und nordbayern.de arbeiten seit Januar 2018 an einem gemeinsamen Newsdesk. Kommen Sie mit auf einen Rundgang durch unsere rund 400 Quadratmeter große Schaltzentrale!


"Familienzeit" heißt es, wenn die Redakteure Sabine Ebinger und Timo Schickler über das informieren, was Familien interessiert. Etwa, ob eine Grippeschutzimpfung nun für Kinder besonders ratsam ist. Es wird auch darüber geplaudert, warum das angestaubte Wort "Schabernack" bei Jugendlichen wieder modern ist.

Das Thema dieser Tage – die Corona-Pandemie – behandelt der Newsletter "Unter Quarantäne", den NZ-Chefredakteur Stephan Sohr sowie Alexander Jungkunz und Armin Jelenik täglich schreiben.

Wer die Newsletter kostenlos abonnieren will: Einfach im Internet bestellen.


Kennen Sie schon unseren Chefredakteurs-Newsletter? Die NN-Chefredakteure Alexander Jungkunz und Michael Husarek liefern einmal wöchentlich Informatives und Unterhaltsames rund um unser Medienhaus. 

Hier kostenlos abonnieren!

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg