Corona

Einkaufen, Gastro und Sport: Diese Corona-Regeln gelten im Landkreis Neumarkt

24.5.2021, 14:15 Uhr

Kontaktbeschränkung: Treffen zwischen zwei Hausständen mit maximal fünf Personen sind wieder erlaubt. Kinder unter 14 Jahren zählen dabei nicht mit. Die Ausgangssperre ist aufgehoben.

Einkaufen: Auch der übrige Einzelhandel darf nach vorheriger Terminbuchung Kunden im Geschäft empfangen (Click & Meet). Die Kontaktdaten müssen erfasst werden. Ein negativer Coronatest ist aber nicht mehr nötig.

Körpernahe Dienstleistungen: Auch Fuß-, Hand, Nagel- und Gesichtspflege sowie Kosmetik-, Massage- und Tattoo-Studios dürfen ihrer Tätigkeit wieder nachgehen. Kunden benötigen keinen negativen Coronatest mehr.

Sport: Kontaktsport im Außenbereich ist durch die Allgemeinverfügung nun altersunabhängig mit bis zu 25 Personen erlaubt - sofern ein negativer Coronatest vorliegt und der Betreiber ein entsprechendes Hygienekonzept bereithält. Nachweislich Genesene und vollständig Gimpfte sind von der Testpflicht ausgenommen. Hallensport muss nach wie vor kontaktfrei bleiben und darf nur mit Teilnehmern aus zwei Haushalten bis maximal fünf Köpfen ausgeübt werden.

Kultur: Theater, Kinos, Zoos und vergleichbare Kulturstätten sind geöffnet. Ein negativer Coronatest ist auch hier nicht nötig.


Übersichtsgrafik: Diese Regeln gelten ab Freitag


Schule: Alle Schüler können ab Freitag, einen Tag vor den Ferien, in den Präsenz- bzw. Wechselunterricht zurückkehren. Testungen sind zweimal wöchentlich erforderlich. Die Kindertagesbetreuung ist in festen Gruppen geöffnet. Grundsätzlich wieder gestattet sind außerschulische Bildungsangebote wie zum Beispiel Instrumental- und Gesangsunterricht. Dieser ist als Einzelunterricht wieder möglich.

Geimpfte und Genesene: Vollständig Geimpfte und Genesene bleiben negativ getesteten Personen gleichgestellt (Ausnahme: Besuch in Alten- und Pflegeheimen).

Außengastronomie: Die Außengastronomie darf für Besucher mit vorheriger Terminbuchung mit Dokumentation für die Kontaktverfolgung öffnen. Besucher benötigen für den Zutritt zum Gastbereich einen gültigen Test auf SARS-CoV2 mit negativem Ergebnis.


Das sind die aktuellen Zahlen im Landkreis Neumarkt


Freibäder: Bei einer Inzidenz unter 100 stellte Ministerpräsident Markus Söder Freibad-Öffnungen ab Freitag, 21. Mai, in Aussicht. So kurzfristig werden allerdings die wenigsten Betreiber starten können. Das Neumarkter Freibad öffnet am 28. Mai.

Keine Kommentare