Montag, 22.04.2019

|

Autofahrer rast mit 122 km/h durch Worzeldorf

200 Verkehrsteilnehmer waren zu schnell unterwegs - 15.04.2019 16:19 Uhr

Im Zeitraum von 20 bis 23 Uhr fuhren 739 Fahrzeuge an der Messstelle in der Spitzwegstraße vorbei — ein Abschnitt, in dem eine Geschwindigkeit von maximal 60 km/h erlaubt ist. Knapp 200 waren zu schnell. 164 Fahrer erhalten eine Verwarnung, 27 müssen Bußgeld zahlen und vier Rasern wird der Führerschein eingezogen. Spitzenreiter war ein Mann, der mit Tempo 122 geblitzt wurde.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Bilderstrecke zum Thema

Die verrücktesten Blitzer-Bilder: Wer hier den Stinkefinger zeigt

Wenn die Polizei Jagd auf Temposünder macht, entstehen auch mal Fotos, mit denen niemand rechnete: Ein knutschendes Pärchen oder ein Mann, der seinen Mittelfinger in die Kamera streckt - auch einige Vierbeiner hat es erwischt.


 

bro

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Worzeldorf