Ziegel fliegen, Bäume stürzen: Das Orkantief über Nürnberg

31.3.2015, 17:42 Uhr
Auch um Nürnberg machte Sturmtief
1 / 6

Auch um Nürnberg machte Sturmtief "Niklas" keinen Bogen: Auf dem Dach der Sebalduskirche fehlen nun einige Ziegel, vor dem Justizpalast wurde die alte Trauerweide gespalten - und am Steinbühler Tunnel drohte ein Blechdach auf die Fahrbahn zu stürzen. © News5/Grundmann

Sebaldus
2 / 6

© @mrtnwyr/Twitter

Sturm
3 / 6

© Jennifer Schilling

Heftig fegt der Orkan auch über die Fürther Straße in Nürnberg hinweg. Vor dem Justizpalast wurde die alte Trauerweide gespalten - Äste krachten auf den Gehweg und auch auf ein Auto.
4 / 6

© Jo Seuss

Freiwillige Feuerwehr am Montag (31.03.2015) an der Schopenhauer Strasse in Nuernberg. Durch starken Wind krachte ein Baum auf die Fahrbahn. Foto: News5 / Grundmann
5 / 6

© News5 /Grundmann

Freiwillige Feuerwehr am Montag (31.03.2015) an der Schopenhauer Strasse in Nuernberg. Durch starken Wind krachte ein Baum auf die Fahrbahn. Foto: News5 / Grundmann
6 / 6

© News5 /Grundmann