Quote

Spitzenquoten für Franken-"Tatort": Über neun Millionen Zuschauer

17.5.2021, 13:16 Uhr
Dieses Mal ermittelten die Kommissare Paula Ringelhahn und Felix Voss in Bamberg.

Dieses Mal ermittelten die Kommissare Paula Ringelhahn und Felix Voss in Bamberg. © Marco Nagel/BR

Laut BR sahen 9,48 Millionen Zuschauer diesen "Tatort". Er hatte damit einen Marktanteil von 27,6 Prozent. Die Dreharbeiten zu "Wo ist Mike?" konnten erst Ende November 2020 nach einer Corona-bedingten, achtmonatigen Drehpause beendet werden.

Den Franken-"Tatort" gibt es erst seit April 2015. Die erste Folge hieß "Der Himmel ist ein Platz auf Erden". "Wo ist Mike" ist dabei die siebte Folge.

Sie haben die Sendung verpasst? Kein Problem. Hier können Sie im Ticker alles über die Folge nachlesen.

3 Kommentare