15°

Samstag, 06.06.2020

|

Weißenburger Autokino: Hupen und blinken statt klatschen

Ein amüsanter Abend mit Bembers, El Mago Masin und Helmuth Steierwald - vor 2 Stunden

WEISSENBURG  - Die Scheiben sind oft runtergedreht, die Füße liegen auf dem Armaturenbrett, man macht es sich so bequem wie möglich im Auto. Das Radio auf die richtige Frequenz eingestellt – und los kann es gehen mit der Car-Comedy-Night Nr. 3. Auf dem Weißenburger Kirchweihplatz ist Ablenkung vom Corona-Alltag angesagt. [mehr...]

Bildergalerien
Gottesdienste aus der Region
Aus dem Polizeibericht

Missbrauchsfall in Gunzenhausen: Ex-Jugendleiter tot aufgefunden

56-Jähriger saß in Untersuchungshaft und schwieg zu den Vorwürfen


GUNZENHAUSEN  - Ende Mai hat die Polizei einen ehemaligen Jugendleiter des Yachtclubs Ansbach-Gunzenhausen im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen festgenommen, weil er unter Verdacht stand, sich an mindestens 30 Kindern und Jugendlichen vergangen zu haben. Wie die Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilt, hat sich der 56-Jährige in Untersuchungshaft das Leben genommen. [mehr...]

Drei Verletzte und hoher Schaden: 23-Jähriger überholt trotz Gegenverkehr

Der Unfall ereignete sich in der Nähe von Gunzenhausen


FRICKENFELDEN  - Ein 23-Jähriger aus der Region verursachte einen Unfall bei Frickenfelden, weil er zum Überholen ansetzte, obwohl ihm Autos entgegen kamen. Das Ergebnis: Drei Verletzte und 26.000 Euro Schaden. [mehr...]

Brombachsee: Weißenburger wirft mit Flasche und wird verprügelt

Der Mann ist amtsbekannt und suchte am Ramsberger Strand offenbar Streit


RAMSBERG  - Zunächst beleidigte der junge Weißenburger eine Oberpfälzerin, die sich auch am Strand in Ramsberg befand, dann warf er eine Glasflasche nach ihr. Daraufhin gingen ihre Begleiter auf ihn los. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Weißenburger Autokino: Hupen und blinken statt klatschen

Ein amüsanter Abend mit Bembers, El Mago Masin und Helmuth Steierwald - vor 2 Stunden


WEISSENBURG  - Die Scheiben sind oft runtergedreht, die Füße liegen auf dem Armaturenbrett, man macht es sich so bequem wie möglich im Auto. Das Radio auf die richtige Frequenz eingestellt – und los kann es gehen mit der Car-Comedy-Night Nr. 3. Auf dem Weißenburger Kirchweihplatz ist Ablenkung vom Corona-Alltag angesagt. [mehr...]

Die Museen in Weißenburg sind wieder offen

Unter gewissen Auflagen zu Römerschatz und Römerthermen - vor 8 Stunden


WEISSENBURG  - Die Museen Weißenburg haben ab sofort wieder täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Allerdings gelten auch hier Maskenpflicht und Abstandsgebot. [mehr...]

Stadtwerke Weißenburg bleiben bei Limesbad-Öffnung skeptisch

Nächste Woche will man Erfahrungen in vergleichbaren Bädern abfragen und dann neu entscheiden - 05.06. 12:46 Uhr


WEISSENBURG  - Dass die Weißenburger Stadtwerke das Limesbad vorerst nicht öffnen werden, hat in der Bevölkerung heftige Reaktionen hervorgerufen. Auf Facebook und auch in Leserbriefen machen etliche Weißenburger ihrem Unmut Luft. Nun hat Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Lang noch einmal deutlich gemacht: Bei der Öffnung am 8. Juni werde man nicht mitziehen, aber darüber hinaus könnte sich die Lage noch ändern. Lang: "Es war klar, dass es keine endgültige Entscheidung war." [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Lust auf mehr? Abonnieren Sie unsere Newsletter!

Einblicke, Tipps, Angebote: Lernen Sie unseren Mail-Service kennen

NÜRNBERG  - Aktuelle Nachrichten und jede Menge Service aus Franken und der Oberpfalz: Für Sie, liebe Leserinnen und Leser, bieten wir das täglich auf vielen verschiedenen Ausspielkanälen an. Einen davon möchten wir Ihnen hier vorstellen: unsere E-Mail-Newsletter. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Berichte und Porträts vom WIKO-Altmühlfranken

Ein internationaler Automobilzulieferer im Kern Weißenburgs

Plastic Omnium – einer der größten Arbeitgeber im Landkreis - 28.05. 10:42 Uhr


WEISSENBURG/PAPPENHEIM  - Weißenburg und Kunststoff – zwei Begriffe, die über die Jahrzehnte eng zusammen-gewachsen sind. Dabei wird stets sofort auch an den Automobilzulieferer Plastic Omnium gedacht. Mit knapp 1100 Mitarbeitern in Weißenburg und Pappenheim ist Plastic Omnium einer der größten Arbeitgeber im Landkreis. „Unser Unternehmen ist ein starker Motor für die Region“, sagt Werkleiter Reinhold Stengel. [mehr...]

Gemeinsam das Leben erleichtern - Together, improving life

Die Idee eines Querdenkers machte Gore so erfolgreich - 28.05. 10:25 Uhr


PLEINFELD  - „... mein Traum war es, ein Unternehmen mit großem Potenzial für alle zu schaffen, die dafür arbeiten; eine starke Organisation, die persönliche Entfaltung fördert und die Fähigkeiten jedes Einzelnen vervielfacht, sodass ein Ganzes entsteht, das mehr ist als die Summe der einzelnen Teile.“ – Bill Gore, Mitgründer, CEO 1958-1976. [mehr...]

Forschung, Entwicklung und Weiterbildung am kunststoffcampus bayern

Ein Zentrum für Forschung und Entwicklung für die Kunststoffindustrie - 28.05. 10:12 Uhr


WEISSENBURG  - Der kunststoffcampus bayern verbindet ein Technologie-, Studien- und Weiterbildungszentrum in Weißenburg und dient der Forschung und Entwicklung im Bereich der Kunststoffindustrie sowie der beruflichen Weiterbildung und Lehre. [mehr...]

Digitalisierung im Kuhstall. Jeder Furz wird gemessen und die Roboter jäten das Unkraut.

Auf dem Bauernhof der Zukunft wird vor allem eines geerntet: Daten, Daten, Daten. - 26.05. 13:35 Uhr


INDERNBUCH  - Besucht man den Lindenhof zwischen Indernbuch und Burgsalach, sieht er aus, wie ein altmühlfränkischer Bauernhof die vergangenen ein, zwei Jahrzehnte eben so aussah. Groß, mit vielen Gebäuden und Platz für die Maschinen. Tatsächlich könnte dieser Hof aber einer derjenigen sein, die es auch in ein oder zwei Jahrzehnten noch gibt. Das liegt an den Sachen, die man nicht sieht. An der Technik, die verbaut ist, und an den Ideen, die Mathias Rottler hat. [mehr...]

Mann und Mode - Gutmann Herrenbekleidung zieht an

Rundum-Sorglos-Paket in Sachen Männermode - 26.05. 13:27 Uhr


WEISSENBURG  - Egal, ob Kommunions- oder Konfirmationsanzug, Businesskleidung, Jeans, Jacken oder Freizeitkleidung für Jung und Alt: Gutmann Herrenbekleidung in der Emetzheimer Straße in Weißenburg ist für viele die erste Adresse. [mehr...]

Die schönsten Fotos der NN-Leser
Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Die 1. Regionalliga wird in zwei Gruppen geteilt

Der VfL Treuchtlingen spielt in der neuen Saison in der Süd-Gruppe, hapa Ansbach im Norden - 27.05. 07:27 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Die 1. Basketball-Regionalliga Südost wird in der kommenden Saison 2020/2021 zweigeteilt mit einer Nord- und einer Südgruppe spielen. Das haben die Vertreter aller 17 Vereine jetzt in einer Videokonferenz mit dem für die 1. Regio zuständigen Sportreferenten Robert Daumann einstimmig beschlossen. [mehr...]

Die 1. Regionalliga wird auf 17 Teams aufgestockt

Nach dem Saisonabbruch wegen der Corona-Gefahr geht es für den VfL Treuchtlingen - 19.05. 09:29 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Das abrupte Saisonende und seine Folgen: Die 1. Basketball-Regionalliga Südost wird in der kommenden Saison zwangsläufig aufgestockt und aller Voraussicht nach mit 17 Mannschaften an den Start gehen – unter ihnen auch die VfL-Baskets Treuchtlingen. [mehr...]

Vor zehn Jahren: Aufstieg der VfL-Baskets

Treuchtlinger Korbjäger schafften 2010 den Sprung in die 1. Regionalliga Südost und blieben oben - 18.05. 15:45 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Vor zehn Jahren war alles noch ein bisschen anders. Der Fanblock der VfL-Baskets nannte sich wilde Horde und machte dementsprechend Radau. Zudem gab es bei den Treuchtlinger Heimspielen einen tierischen Dauergast: Das VfL-Bunny sorgte als Maskottchen für Stimmung und Spaß. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

100. DJK-Geburtstag fällt ins Corona-Jahr

Dem katholischen Sportverband der Diözese Eichstätt gehören auch sieben Vereine aus dem Landkreis an - vor 7 Stunden


WEISSENBURG  - Die "Deutsche Jugendkraft – DJK" blickt in diesem Jahr auf eine bewegte, 100-jährige Geschichte zurück. Die für heuer geplante große Jubiläumsfeier des katholischen Sportverbandes musste wegen der Corona-Pandemie allerdings abgesagt werden und auch die Fußwallfahrt Anfang Oktober steht auf der Kippe. [mehr...]

Die nächste Herausforderung im Handballsport

Alte Saison ist abgewickelt - Verband spielt jetzt verschiedene Szenarien für die neue Runde durch - 05.06. 15:05 Uhr


WEISSENBURG  - Im Handball wurden der Auf- und Abstieg nach dem vorzeitigen Abbruch der vergangenen Spielzeit aufgrund der Corona-Krise großzügig geregelt. "Inzwischen wurde die Saison 2019/2020 im Sinne des Handballsports in Bayern abgeschlossen und daher gilt unser Dank in erster Linie den Vereinen und unseren Mitgliedern. Ohne das Verständnis und die konstruktive Zusammenarbeit hätten wir dieses positive Ende trotz der schwierigen Situation nicht erreicht", unterstreicht der Bayerische Handball-Verband (BHV). [mehr...]

Makellose Bilanz der Langenaltheimer Damen

Tischtennis-Team des TV holte mit 32:0 Punkten Platz eins in der Bezirksklasse B und darf aufsteigen - 05.06. 09:50 Uhr


LANGENALTHEIM  - Eine überaus souveräne Runde haben die Tischtennis-Damen des TV Langenaltheim gespielt. Mit 32:0 Punkten und 128:18 Spielen standen sie zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs unangefochten an der Spitze der Bezirksklasse B (Gruppe Süd) und dürfen nun in die Bezirksklasse A aufsteigen. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

eFootball-Bayernliga: "Sehr schöne und coole Erfahrung"

SG Ramsberg/Veit belegte in der Premieren-Saison Rang sechs und will weiter an der Konsole bleiben - 04.06. 10:04 Uhr


RAMSBERG/ST. VEIT  - Mit ihrer Beteiligung an der eFootball-Bayernliga Nord hat die SG Ramsberg/St. Veit in diesem Jahr Neuland betreten. Nach Abschluss der ersten Saison an der Konsole – auf dem grünen Rasen wird derzeit bekanntlich pausiert – kann Mario Fuhrhop als Verantwortlicher der SG ein sehr positives Fazit ziehen. [mehr...]

Lösungen für heikles Thema Vereinswechsel

Roland Mayer vom TSV 1860 Weißenburg war in der BFV-Arbeitsgruppe dabei und äußert sich im Interview - 02.06. 08:02 Uhr


WEISSENBURG  - Die Lösungs-Arbeitsgruppe (LAG) "Vereinswechsel" hat ihre Aufgabe erledigt und Vorschläge erarbeitet, wie es in diesem Sommer aussehen könnte. Der Bayerische Fußballverband lehnt sich weitgehend an die Regularien des Winterwechsel-Fensters und spricht von einem "Höchstmaß an Schutz für die Vereine". Roland Mayer vom TSv 1860 Weißenburg ist Mitglied der LAG und gibt im Interview mit dem Weißenburger Tagblatt Einblicke. [mehr...]

Sebastian Felleiter wird Torwarttrainer beim SSV Oberhochstatt

Nach Bayernliga-Fußball und langer Verletzungpause kehrt der 27-Jährige zu seinem Heimverein zurück - 29.05. 09:29 Uhr


OBERHOCHSTATT  - Wann immer der Neustart im Amateurfußball kommt – auch für Sebastian Felleiter wird er das Comeback markieren, denn der 27-jährige ehemalige Top-Keeper übernimmt eine neue Aufgabe als Torwarttrainer bei seinem Heimatverein SSV Oberhochstatt. [mehr...]

BVB gegen FCB ohne Zuschauer: "Das ist einfach nix"

Heimische Fanclub-Vertreter äußern sich zum Bundesliga-Topspiel zwischen Dortmund und dem FC Bayern - 26.05. 08:26 Uhr


WEISSENBURG/STOPFENHEIM  - Die Bundesliga ist die einzige größere Liga, in der trotz Corona-Krise aktuell der Ball rollt. Die Wiederaufnahme des Spielbetriebs unter Ausschluss von Zuschauern hat in den vergangenen Wochen für zahlreiche, kontroverse Debatten gesorgt. Der erfolgreiche Neustart hat der Deutschen Fußball-Liga (DFL) und deren Hygienekonzept zugleich aber auch viel Anerkennung eingebracht – vor allem auf internationalem Parkett. [mehr...]

Markus Vierke: "Ich sehe das auch als Chance"

Der Trainer des TSV 1860 Weißenburg über Training unter Corona-Auflagen, Geisterspiele und mehr - 24.05. 08:24 Uhr


WEISSENBURG  - Der Spielbetrieb bei den Amateuren steht inzwischen seit rund zehn Wochen still und auch der Trainingsbetrieb war lange Zeit ausgesetzt. Dennoch wurde und wird viel über den Fußball diskutiert. Wird die Saison abgebrochen? Wie und wann kann es weitergehen? Was passiert mit den Wechselfristen? All das ist Dauerthema. Seit wenigen Tagen dürfen die Vereine in Bayern wieder ein Teamtraining abhalten – allerdings mit vielen Einschränkungen. Der TSV 1860 Weißenburg hat sich als einer der ersten (und auch wenigen) Vereine in der Region entschieden, diesen Schritt zu gehen und führt von der U12 bis zu den Herren Einheiten unter Corona-Auflagen durch. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Der Gunzenhäuser KulturHerbst trotzt Corona-Krise

Die lange Einkaufsnacht soll am Samstag, 26. September, stattfinden. - vor 23 Minuten


GUNZENHAUSEN  - Für den 26. September ist – Corona zum Trotz – der 7. KulturHerbst Gunzenhausen geplant. Neben kulturellen Attraktionen lockt vor allem die lange Einkaufsnacht bis 23 Uhr in die Stadt. [mehr...]

Absolut unverzichtbar: Die IT am Klinikum Altmühlfranken

Ohne die digitale Infrastruktur läuft im Krankenhaus nichts mehr - vor 4 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Gerade in Zeiten wie diesen, erkennen wir, dass Dinge, die uns selbstverständlich erscheinen, es nicht sind. Auch treten plötzlich Menschen in unseren Fokus, die wir bisher häufig nicht wahrgenommen haben. In unserer Serie stellen wir Mitarbeiter und ihre Berufe am Klinikum Altmühlfranken vor, die im Hintergrund tätig sind und jeden Tag alles dafür tun, den reibungslosen Ablauf für unser aller Gesundheit zu gewährleisten. [mehr...]

Gunzenhausen: Corona durchkreuzt Hochzeitspläne

Ein junges Paar aus Altmühlfranken musste seine kirchliche Trauung verschieben. - vor 8 Stunden


GUNZENHAUSEN   - Der Termin steht, das Kleid ist ausgesucht, Blumen und Essen sind bestellt und die Gäste eingeladen. Kurz: Die Hochzeitsvorbereitungen von Michaela Löffler und Stefan Luther laufen auf Hochtouren – besser gesagt: liefen. Denn Corona sorgt nicht nur bei Großveranstaltungen reihenweise für Absagen, auch der "schönste Tag im Leben" vieler Brautpaare kann nicht wie geplant über die Bühne gehen. [mehr...]

Das Gunzenhäuser Waldbad bleibt heuer geschlossen

Gründe sind die vielen Auflagen und das zu erwartende, hohe Defizit - 05.06. 06:01 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Nun ist es definitiv: Das Gunzenhäuser Waldbad am Limes bleibt heuer geschlossen. Das geht aus einem Schreiben von Bürgermeister Karl-Heinz Fitz hervor und wurde auch vom kaufmännischen Geschäftsführer der Gunzenhäuser Stadtwerke, Roland Dücker, so bestätigt. [mehr...]

Gunzenhausen: Prächtige Linden werden versetzt

19 Alleebäume in der Altmühlaue müssen der Hochwasserschutzwand weichen. - 04.06. 16:27 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Insgesamt 19 Bäume der Lindenallee in der Altmühlaue in Gunzenhausen werden mittels einer speziellen Pflanzmaschine auf einer Länge von etwa 80 Metern versetzt, um das Areal in diesem Bereich für den Bau der Hochwasserschutzwand freizumachen. 14 davon wurden bereits versetzt. Eine intensive Nachsorge und Pflege soll ein sicheres Anwachsen garantieren. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Wasserzell: Warten auf Richelson

Ehepaar will Adoptivsohn mittels privat gechartertem Flug aus Haiti holen. - vor 10 Stunden


LANDKREIS ROTH/PORT-AU-PRINCE  - Das Jahr, in dem zufällig auch der kleine Edynelson geboren wurde, war kein gutes Jahr für Haiti, nein. Es soll wie die "Apokalypse" gewesen sein. Augenzeugen sagen es, wenn sie sich erinnern. An damals, als ein Erdbeben Tod und Elend über den karibischen Inselstaat brachte, Städte in Trümmer legte und fast 300 000 Menschen das Leben kostete. Man schrieb den 12. Januar 2010. Und heute? "Sind die Auswirkungen noch immer spürbar", weiß Oliver Walter (41) aus eigener Anschauung. Das Volk im "ärmsten Land der westlichen Hemisphäre" sei einem Teufelskreis ausgesetzt – Elend, Hoffnungslosigkeit, Korruption, Gewalt. "Und dann auch noch Corona ..." [mehr...]

Badespaß mit Einschränkungen

Im südlichen Landkreis Roth sollen die Freibäder wieder geöffnet werden. Schwimmen mit Zeitfenster. - 05.06. 06:00 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Ab Montag, 8. Juni, dürfen in Bayern die Freibäder wieder öffnen. Die "Praktiker" aus den Bädern im Landkreis Roth haben sich deshalb mit einem Vertreter des Gesundheitsamtes zusammengesetzt und entscheiden nun individuell, wann und wie sie öffnen. [mehr...]

Viehtränke wurde zum Springbrunnen

Der Heidecker Herrenweiher konnte dank Sponsoren runderneuert werden und spendet Freude. - 03.06. 15:38 Uhr


HEIDECK  - Die älteren Heidecker erinnern sich, dass der Herrenweiher an der Bahnhofstraße in Heideck einmal als Viehtränke gedient hat. Dann verlandete er allerdings zusehends und bot keinen erfreulichen Anblick mehr. Das war der Anwohnerin Siglinde Beierlein bekundetermaßen ein Dorn im Auge. [mehr...]

Schiffskran riss an einer Nürnberger Kanalbrücke ab

Taucher bergen den Kran aus dem Wasser

NÜRNBERG - Bei einem Frachter riss der Ladekran ab, als das Schiff auf dem Main-Donau-Kanal (Höhe Katzwang) unter einer Brücke hindurch fuhr. Taucher des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt haben den versunkenen Kran geborgen. [mehr...]

Video

Mordversuch? Behörde spricht von Autoraub

Zwei Männer aus Köln sitzen in U-Haft

OTTENSOOS/HERSBRUCK - Ein halbes Jahr lang hat die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth keine Auskunft gegeben, weil noch nicht alle Beteiligten vernommen worden waren. Nun äußert sich die Behörde doch über den spektakulären Unfall. [mehr...]


Bilder von Polizeieinsätzen

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden