26°

Freitag, 07.08.2020

|

Wieder freie Fahrt am Weißenburger Bahnhof

Die Sperrung von Schulhausstraße und Bismarckanlage ist wieder aufgehoben - vor 15 Minuten

WEISSENBURG  - Eine Woche früher als geplant konnte die viel genutzte Straße nun wieder für den Verkehr freigegeben werden. Was der Autofahrer nicht direkt merken wird: Er rollt ab sofort über einen ganz besonderen Asphalt, der auch wissenschaftlich untersucht wird. [mehr...]

Bildergalerien
Urlaub vor der Haustür

Unsere Tipps für den Sommer-Ausflug, Teil II: Wandern auf historischen Grenzen

Beim Wanderweg "Land um Stauf" im Landkreis Roth gibt das 16. Jahrhundert den Weg vor - 04.08. 14:57 Uhr

LANDKREIS ROTH - Beim zweiten Teil unserer Sommer-Serie mit Ausflugstipps für die Region wandern wir im Landkreis Roth und entdecken faszinierende Spuren der Landesgeschichte - auf dem Grenzsteinwanderweg "Land um Stauf". [mehr...]

Aus dem Polizeibericht

Raubüberfall am Brombachsee wohl aufgeklärt

Vermummte bedrohten 19-Jährigen mit Baseballschläger und raubten Geld


GUNZENHAUSEN  - Bereits im Februar dieses Jahres ereignete sich am Brombachsee ein Raubüberfall, bei dem zwei Unbekannte einem 19-Jährigen unter Drohung mit einem Baseballschläger Geld abnahmen. Nun hat die Ansbacher Kriminalpolizei zwei Tatverdächtige ermittelt. [mehr...]

Brombach- und Rothsee: Zwei Menschen am Wochenende beinahe ertrunken

Die Einsatzkräfte lobten die Aufmerksamkeit der Passanten


ENDERNDORF/ROTH  - Am Segelhafen in Enderndorf am Brombachsee haben am Sonntagvormittag aufmerksame Passanten einen 63-Jährigen vor dem Ertrinken gerettet. Auch im Rothsee ist ein Mann am Samstag fast ertrunken. [mehr...]

Mutter rettet sich mit zwei Kindern aus brennendem Auto

Pkw einer Frau aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen geriet auf A9 nahe Hormersdorf in Vollbrand


HORMERSDORF  - Glück im Unglück hatte eine 41-jährige Angestellte aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen am Mittwochnachmittag, als ihr Wagen auf der A9 nahe Hormersdorf in Brand geriet. Sie konnte mit ihren beiden Kindern gerade noch rechtzeitig das Fahrzeug verlassen. [mehr...]

Meldungen aus der Stadt Weißenburg

Wieder freie Fahrt am Weißenburger Bahnhof

Die Sperrung von Schulhausstraße und Bismarckanlage ist wieder aufgehoben - vor 15 Minuten


WEISSENBURG  - Eine Woche früher als geplant konnte die viel genutzte Straße nun wieder für den Verkehr freigegeben werden. Was der Autofahrer nicht direkt merken wird: Er rollt ab sofort über einen ganz besonderen Asphalt, der auch wissenschaftlich untersucht wird. [mehr...]

Die Lebenshilfe Altmühlfranken und ihr Hightech-Tandem

Das Gefährt ist eine Spezialanfertigung und hat den Wert eines Kleinwagens - vor 6 Stunden


WEISSENBURG  - Das hochwertige Elektro-Tandem ist das neue Partner-Fahrrad der Lebenshilfe Altmühlfranken. Mit allerlei technischen Finessen ausgestattet, wird man den Zweisitzer ab sofort öfter auf den Straßen im Landkreis sehen. Der smarte Flitzer brauchte in der Entwicklung einige Tüftelei - nicht zuletzt wegen des mobilen Sonnenschirms. [mehr...]

Ärger um Seenland-Touristen wächst: Polizei kündigt Maßnahmen an

Hubschrauber und Reiterstaffel werden am Wochenende im Einsatz sein - 06.08. 15:21 Uhr


WEISSENBURG  - Tag für Tag zieht es zahlreiche Touristen ins Fränkische Seenland - und es werden immer mehr, gerade an den Wochenenden und in der Ferienzeit. Der Ärger der Anwohner über Wildpinkler und Falschparker wächst. Das Polizeipräsidium Mittelfranken kündigt für das kommende Wochenende Maßnahmen an. [mehr...]

DAS THEMA

Freibäder und Badeseen: Hier lässt sich der Sommer genießen

Warme Temperaturen locken zu Familienausflügen

Bilder

NÜRNBERG - Der Sommer kommt in den nächsten Tagen voll in Fahrt und lässt die Temperaturen nach oben schnellen: Perfekt, um die Tage im Freibad oder an einem Badesee zu verbringen - und damit auch den vielleicht abgesagten Sommerurlaub wieder wett zu machen. Wir haben die Übersicht über die schönsten Seen und Bäder in der Region. [mehr...]

Carpe diem – Kulturelle Veranstaltungen in der Region

Die Spuren des Thannhäuser …

Ein literarischer Wanderweg im Seenland - 05.08. 11:15 Uhr


THANNHAUSEN  - Es scheint, als war unsere Gegend vor Jahrhunderten ein Hotspot für Barden, Dichter und Minnesänger. Davon zeugen die Ortsnamen: Wolfram von Eschenbach kam aus Wolframs-Eschenbach. Und der mittelalterliche Minnesänger Tannhäuser, der spätestens durch die Wagner-Oper berühmt wurde, stammte aus Thannhausen südlich des Brombachsees. [mehr...]

Da ist gut Kirschen essen

Spezialitäten vom Brombachsee in der Prunothek - 05.08. 11:09 Uhr


ABSBERG  - Pünktlich zum Beginn der Kirschenernte in den Brombachseer Obstdörfern Ende Juni hat auch die Prunothek in Absberg wieder für Besucher geöffnet. Das ist wunderbar, denn den Kirschsommer im Fränkischen Seenland und die Prunothek kann man sich fast nicht mehr ohneeinander vorstellen. Hier wurde im Ortszentrum von Absberg ein museales und kulinarisches Herzstück für die regional so präsente Frucht geschaffen. [mehr...]

Das Kloster als Ort der Einkehr

Heidenheim und sein Seminar-Programm - 05.08. 11:05 Uhr


HEIDENHEIM  - Den Neustart nach der großen Renovierung hatte man sich im Kloster Heidenheim sicherlich auch anders vorgestellt. Nicht mal ein ganzes Jahr war dem jahrhundertealten Gebäude in seiner Neubestimmung als Tagungs- und Begegnungsstätte vergönnt, dann kam Corona. [mehr...]

Versteckte Musik im Park

Spaziergang-Konzert im Schlosspark Dennenlohe - 05.08. 11:01 Uhr


DENNENLOHE  - Das ist mal eine Kulisse! Ein barockes Schloss, ein Teich mit Seerosen und Sumpfzypressen, ein 26 Hektar großer Park mit verschlungenen Wegen, Brücken, Pavillons, Skulpturen und fernöstlichen Elementen. Ein Ort wie aus einem Märchen. Schloss Dennenlohe, nur ein paar Kilometer hinter der altmühlfränkischen Landkreisgrenze Richtung Ansbach, ist ein historisch-botanisches Highlight. Wer noch nicht dort war und durch den weitläufigen Park mit seinen rekordverdächtigen Rhododendron-Beständen spaziert ist, hat was verpasst. [mehr...]

Berichte und Porträts vom WIKO-Altmühlfranken

Auto Halbig und das Versprechen eines kundenorientierten Service

Lokal verwurzelt und innovativ ausgerichtet - 10.07. 14:24 Uhr


GUNZENHAUSEN  - „Service ist bei uns Vertrauenssache“, sagt Max Halbig IV, Geschäftsführer von Auto Halbig in Gunzenhausen. Direkt an der Nürnberger Straße gelegen, bietet das Autohaus genug Freiraum für einen ausführlichen Boxenstopp. „Als eines der kundenorientiertesten Autohäuser der Region haben wir uns den mobilen Wünschen unserer Kunden voll und ganz verschrieben.“ [mehr...]

Bürgernahes Arbeiten im Rathaus in Muhr

Die Bedürfnisse der Bürger im Fokus - 10.07. 14:16 Uhr


MUHR AM SEE  - „Wir wollen Menschen, die jeden Tag stundenlang pendeln müssen, zeigen, dass es auch bei uns attraktive Arbeitsplätze gibt. Ein paar Stunden mehr Lebensqualität sind tatsächlich möglich“, sagt Karl-Heinz Gronauer, Geschäftsführer der Gemeinde Muhr am See. [mehr...]

Jura-Naturstein-Abbau inklusive Naturschutz

Von Werkstein über Gala-Produkte bis hin zu Schotter und Splitt - 10.07. 14:09 Uhr


WEISSENBURG  - „Jeder Mensch nutzt circa ein Kilogramm Stein pro Stunde. Egal, ob Straßen, Beton oder Zahncreme“, sagt Jens Geiger, kaufmännischer Leiter und Prokurist beim Schotter- und Steinwerk Weißenburg (SSW). Was erstaunlich klingt, stimmt. Denn mineralische Rohstoffe sind überall und begleiten uns im täglichen Leben. Im Weißenburger Wald wird aber nicht nur Schotter produziert. [mehr...]

Im Mittelpunkt stehen immer die Menschen

Ein im positiven Sinne etwas andere Arbeitgeber - 10.07. 14:03 Uhr


WEISSENBURG  - „Bei uns findet jeder seinen Platz.“ Leicht liest man über so einen Satz hinweg, aber es ist die Kernüberzeugung der Lebenshilfe. In Bezug auf die Betreuten, in Bezug auf die Mitarbeiter. Bei der Lebenshilfe muss man keine Stellenbeschreibung abarbeiten, hier soll und darf man sich einbringen, erklärt Geschäftsführer Martin Britz. Deshalb bietet man Raum zum Gestalten. Mehr als das in mittelständischen Unternehmen mit Millionenumsatz sonst der Fall ist. [mehr...]

  •  
  • 1 von 1
Die schönsten Fotos der NN-Leser
Meldungen von den VfL Baskets Treuchtlingen

Beim VfL Treuchtlingen: Basketball als Ferienspaß

Montags und mittwochs können Kinder von sieben bis 13 Jahren regelmäßig zum offenen Training kommen - 25.07. 13:25 Uhr


TREUCHTLINGEN  - Solche Bilder sieht man oft in der Pause bei den VfL-Baskets Treuchtlingen: Kinder sind mit Freude am Ball, auf dem Parkett der „Sene“. Und genau für alle, die Spaß am Basketballspielen haben, bieten die VfL-Baskets in den Sommerferien ein offenes, kostenloses Basketball-Training in der Turnhalle der Senefelder Schule. [mehr...]

Zwei Weißenburger Brüder, ein Basketball-Traum

Moritz und Joscha Eckert spielen in der Junioren-Bundesliga und hoffen auf den großen Wurf - 05.07. 15:09 Uhr


WEISSENBURG  - Joscha gegen Moritz. 1,64 Meter gegen 1,88 Meter. Tornados gegen Treuchtlingen. Eckert gegen Eckert. Mitten im Wohngebiet wird ein Garten zur Basketball-Arena. Joscha dribbelt, setzt zum Wurf an. Block. Der Ball springt auf die Terrasse. "O Mann, jetzt hör mal auf", sagt Joscha trotzig. Kurz darauf täuscht er an, lässt seinen Bruder ins Leere springen und versenkt. Mutter Melissa Eckert steht am Fenster und sagt amüsiert: "Da werden schon manchmal Kriege geführt." [mehr...]

"Geisi" und seine basketball-verrückte Familie

Die Geschwister Simon, Laura und Luisa Geiselsöder spielen hochklassig, die Jüngste bald in der NBA - 21.06. 16:21 Uhr


TREUCHTLINGEN/BURGOBERBACH  - Schuld an allem ist eigentlich Simon Geiselsöder. Als er im Schüleralter von Fußball auf Basketball umsattelte, sollte diese Entscheidung auf Jahre hinaus das Familienleben prägen. Ja, er infizierte seine Familie förmlich mit dem Basketball-Virus: Vom Bruder vorgelebt, machten später auch seine beiden jüngeren Schwestern Laura und Luisa die Korbjagd mit der orangen Kugel zu ihrer Sportart. Die Eltern Elke und Harald Geiselsöder waren fortan als Fahrdienst und Fans im Dauereinsatz. [mehr...]

Meldungen aus dem Sportgeschehen

Weißenburger Handballer: Saison-Start im Oktober geplant

Damen und Herren des TSV 1860 treten nach der Corona-Zwangspause weiter in der Bezirksliga an - 06.08. 22:06 Uhr


WEISSENBURG  - Quer durch die Sportarten werden derzeit die Ligen eingeteilt und Spielpläne für die neue Saison erstellt. Ob es angesichts der Corona-Entwicklung dann tatsächlich wie geplant im Herbst losgehen kann, wird sich zeigen. Das gilt auch im Handball, wo vonseiten des Bezirks Mittelfranken jetzt die einzelnen Mannschaften den jeweiligen Gruppen zugeordnet wurden. Mit dabei: der TSV 1860 Weißenburg. [mehr...]

Arriba, Geh-Punkt und der Marathon-Weltrekord

Ausdauersportler/innen der Vereine aus Göppersdorf und Weißenburg wollen Zwei-Stunden-Marke knacken - 06.08. 10:26 Uhr


WEISSENBURG  - Was für viele Sportler gilt, trifft auch auf die Triathleten zu: Es ist ein wettkampfarmes Jahr. Und genau deshalb haben sich Arriba Göppersdorf und der Geh-Punkt Weißenburg eine besondere Sache vorgenommen. Die außergewöhnliche Aktion nennt sich "#WRballern 2020" und hat ein großes Ziel: Athleten der beiden erfolgreichen Triathlon-Teams beider Vereine wollen sich die Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern auf der 400-Meter-Bahn teilen und am Ende unter der magischen Zwei-Stunden-Marke bleiben. [mehr...]

Radprofi John Degenkolb nimmt wieder Fahrt auf

Zunächst bei der Polen-Rundfahrt, Ende August bei der Tour de France - Im Team von Lotto Soudal - 05.08. 09:15 Uhr


WEISSENBURG  - Der Profi-Radsport nimmt wieder Fahrt auf und mittendrin ist John Degenkolb: Der 31-Jährige, der einst beim RC Germania Weißenburg angefangen hat, startet ab Mittwoch, 5. August, bei der Polen-Rundfahrt ("Tour de Pologne"). Das Rennen im Nachbarland umfasst fünf Etappen und endet am Sonntag, 9. August. [mehr...]

Aktuelles vom Fußball

Testspiele ohne Zuschauer – warum eigentlich?

Menschenmengen am See oder im Biergarten, doch vom Fußballplatz müssen sich Besucher fernhalten - 06.08. 07:06 Uhr


WEISSENBURG  - Es ist die Zeit der Verordnungen, Leitfäden, Verhaltensregeln und FAQs. Das gilt auch und gerade im Fußball. Die drei genannten Buchstaben sind die Abkürzung für "Frequently Asked Questions", auf gut Deutsch: häufig gestellte Fragen. Und solche sind zuletzt verstärkt aufgetaucht, nachdem die Staatsregierung und der Bayerische Fußball-Verband (BFV) grünes Licht für Test- und Trainingsspiele gegeben haben. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Premiere in Corona-Zeiten: Erstes Geisterspiel in Weißenburg

Ohne Zuschauer: Der TSV 1860 und der VfB Eichstätt II trennten sich im Sportpark Rezataue mit 1:1 - 03.08. 08:03 Uhr


WEISSENBURG  - Es war das erste Geisterspiel in Weißenburg und für den TSV 1860 zugleich das erste Match im Freien nach über fünf Monaten Zwangspause: Der Spitzenreiter der Fußball-Bezirksliga Mittelfranken Süd meldete sich mit einem 1:1 gegen den VfB Eichstätt II zurück. [mehr...]

In Weißenburg: Der pure Fußballspaß in den Ferien

Vom 31. August bis 4. September öffnet Ferienfußballschule für Kinder am Sportgelände des TSV 1860 - 01.08. 07:11 Uhr


WEISSENBURG  - Lange Zeit herrschte Zwangspause, und so war auch fraglich, ob die verschiedenen Fußballcamps für Kinder in diesem Sommer stattfinden können. Durch die jüngsten Lockerungen ist der Weg nun frei, und so kann auch die alljährliche Ferienfußballschule des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) auf dem Gelände des TSV 1860 Weißenburg durchgeführt werden. Termin ist die letzte Woche der Sommerferien von Montag, 31. August, bis Freitag, 4. September. [mehr...]

Beim VfB Eichstätt: Co-Trainer nimmt den Konkurrenzkampf auf

Michael Panknin (31) will beim Regionalligisten ab sofort wieder am Platz stehen - Auftakt mit Neuen - 31.07. 09:31 Uhr


EICHSTÄTT  - Neben altbekannten Gesichtern waren beim Trainingsauftakt des VfB Eichstätt auch zwei neue zu entdecken: Neuzugang Dominik Bals und Gastspieler Umar Saho Sarho. Bald wird wahrscheinlich noch ein weiterer Neuling mittrainieren. Denn nach dem überraschenden Karriereende von Benjamin Schmid-ramsl (wir berichteten) ist der VfB dringend auf der Suche nach einem gestandenen Innenverteidiger. Zudem ist der Co-Trainer (wieder) am Ball. Doch dazu später mehr. [mehr...]

Die Wende: Doch noch grünes Licht für Testspiele

Teams dürfen ab sofort antreten - TSV 1860 Weißenburg am 31. Juli gegen VfB Eichstätt II - 30.07. 17:03 Uhr


WEISSENBURG  - Kommando zurück: Trainings- und Testspiele sind im bayerischen Amateurfußball nun doch erlaubt, und das sogar mit sofortiger Wirkung. Zunächst hatte es diese Woche von der Staatsregierung keine weiteren Lockerungen in diese Richtung gegeben. Dann folgte jedoch die Kehrtwende und es gab grünes Licht. [mehr...]

Meldungen aus dem Landkreis Weißenburg Gunzenhausen

Schausteller sorgen für Rummel in der Gunzenhäuser Altstadt

Ab Mitte August werden Buden und Fahrgeschäfte geöffnet, der Biergarten kurz darauf - vor 6 Stunden


GUNZENHAUSEN  - Es ist ein kompliziertes Jonglieren mit Begriffen und Paragraphen, mit Terminen und Symbolen. Und so steht noch immer nicht ganz fest, wann jene "alternativen Angebote", die man aus rechtlichen Gründen keinesfalls "Ersatz-Kerwa" oder gar "Kirchweih" nennen darf, nun eigentlich beginnen. Klar ist lediglich: Lange wird es nicht mehr dauern. [mehr...]

Gunzenhausen mit dem Smartphone entdecken

Die digitale Tour soll Lust machen auf eine "echte" Stadtführung - 06.08. 17:06 Uhr


GUNZENHAUSEN  - Keine "wissenschaftlichen Abhandlungen", sondern kleine, kompakte und interessante Informationshäppchen zu historisch wichtigen Punkten in Gunzenhausen, das bietet der virtuelle Stadtrundgang. Besucher können hier mit dem Smartphone die Stadt entdecken. Armin Knöchel stellte die Stadtführung per QR-Code in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur vor. [mehr...]

Ärger um Seenland-Touristen wächst: Polizei kündigt Maßnahmen an

Hubschrauber und Reiterstaffel werden am Wochenende im Einsatz sein - 06.08. 15:21 Uhr


WEISSENBURG  - Tag für Tag zieht es zahlreiche Touristen ins Fränkische Seenland - und es werden immer mehr, gerade an den Wochenenden und in der Ferienzeit. Der Ärger der Anwohner über Wildpinkler und Falschparker wächst. Das Polizeipräsidium Mittelfranken kündigt für das kommende Wochenende Maßnahmen an. [mehr...]

Pappenheim: "Ich will ein Bürgermeister für alle sein"

Florian Gallus (CSU) will den zerstrittenen Stadtrat vergessen machen - 06.08. 14:00 Uhr


PAPPENHEIM  - Nach 100 Tagen im Amt ist Pappenheims Bürgermeister Florian Gallus zufrieden mit seiner Bilanz. Seine Erfolge: der Beginn einer Hotel-Reaktivierung und eine Idee für die vier umstrittensten Quadratmeter Mittelfrankens. [mehr...]

Nennslingen interessiert sich für Essbare Landschaft

Die Jura-Gemeinde fährt Mitte September nach Österreich, um sich dort ein Vorzeigeprojekt anzusehen. - 06.08. 06:00 Uhr


NENNSLINGEN  - Die Jura-Gemeinde Nennslingen könnte die erste im Landkreis sein, die sich dem Konzept der "Essbaren Landschaft" öffnet. Binnen weniger Wochen hat auf Initiative von Einheimischen und Beratung durch den Weißenburger Gerd Meyer die Idee Fahrt aufgenommen. Der österreichische Gartenpionier und Fachbuchautor Sigi Tatschl war bereits zur Besichtigung in der Jura-Gemeinde und der Gemeinderat hat sich interessiert gezeigt. Jetzt will man sich an einem langen Wochenende Mitte September das Vorbild-Projekt in Österreich direkt ansehen. [mehr...]

Nachrichten aus der Nachbarschaft

Ärger um Seenland-Touristen wächst: Polizei kündigt Maßnahmen an

Hubschrauber und Reiterstaffel werden am Wochenende im Einsatz sein - 06.08. 15:21 Uhr


WEISSENBURG  - Tag für Tag zieht es zahlreiche Touristen ins Fränkische Seenland - und es werden immer mehr, gerade an den Wochenenden und in der Ferienzeit. Der Ärger der Anwohner über Wildpinkler und Falschparker wächst. Das Polizeipräsidium Mittelfranken kündigt für das kommende Wochenende Maßnahmen an. [mehr...]

Roth, Schwabach und Thalmässing: Das Alternativ-Programm zur Kirchweih

Ganz muss man auf das Kerwa-Feeling nicht verzichten - 06.08. 06:29 Uhr


LANDKREIS ROTH/SCHWABACH  - In der Stadt Schwabach und im Landkreis Roth gibt es maximal kleinere Ersatzveranstaltungen mit ähnlichem Charakter. [mehr...]

Thalmässing: "Corona-Ausgabe" des Ferienprogramms

Es sind einige Veranstaltungen möglich - 04.08. 16:22 Uhr


THALMÄSSING  - Das Ferien- und VHS-Programm wurde in einer Sozialausschuss-Sitzung präsentiert. [mehr...]

Feuer in Garage: Zwei Fahrzeuge brennen

Ursache noch unklar

RAINDORF/VEITSBRONN - Die Flammen schlugen aus dem Dach der Garage, schnell stand das ganze Gebäude in Brand: Ein Feuer in Raindorf (Landkreis Fürth) hat in der Nacht auf Donnerstag eine Großgarage und zwei darin geparkte Fahrzeuge komplett zerstört. [mehr...]

Straftäter müssen Haft wieder antreten

Wenig Infektionen in Gefängnissen

MÜNCHEN - Zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung musste mancher Straftäter seine Haftstrafe in diesem Jahr vorerst nicht antreten. Das ändert sich nun. In bayerischen Haftanstalten gibt es derzeit drei aktive Corona-Infektionen. [mehr...]