Regelmäßige Verbindungen

Air France startet und landet wieder in Nürnberg

23.6.2021, 17:58 Uhr
Ein Flugzeug der Air France/KLM steht auf dem Vorfeld des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg: Nun fliegt die Airline auch Nürnberg wieder an.

Ein Flugzeug der Air France/KLM steht auf dem Vorfeld des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg: Nun fliegt die Airline auch Nürnberg wieder an. © snapshot-photography/R.Price via www.imago-images.de, imago images/snapshot

Air France ist zurück in der Noris: Vom 25. Juni bis zum 12. Juli 2021 fliegt die französische Airline zwei- bis viermal pro Woche von Nürnberg nach Paris. Ab 12. Juli startet sie fünfmal wöchentlich von Nordbayern in die französische Hauptstadt.

Erste Landung fand 1958 statt

Air France verbindet eine lange Tradition mit dem Albrecht Dürer Airport Nürnberg: Im Oktober 1958 landete mit der Caravelle der französischen Airline erstmals ein „richtiges Düsenflugzeug“ auf dem Airport in Franken. Am 21. Juli 1986 besuchte sogar die legendäre Concorde aus Paris kommend unter dem Beisein von über 20.000 Schaulustigen die Metropolregion Nürnberg.

1 Kommentar