Bundestagswahl 2021: Das sind die Wahlkreise in Franken und Oberpfalz

29.4.2021, 14:31 Uhr
Eigentlich ist es ganz einfach: Es gibt zwei graue Stimmzettel, für die Landtagswahl, und zwei blaue Stimmzettel, für die Bezirkstagswahl. Der Wähler hat vier Stimmen zu vergeben.

Eigentlich ist es ganz einfach: Es gibt zwei graue Stimmzettel, für die Landtagswahl, und zwei blaue Stimmzettel, für die Bezirkstagswahl. Der Wähler hat vier Stimmen zu vergeben. © dpa

Amberg

- Stadt Amberg
- Landkreis Amberg-Sulzbach
- Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz

Alle Artikel zum Wahlkreis Amberg finden Sie hier.


Ansbach

- Stadt Ansbach
- Landkreis Ansbach
- Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

Alle Artikel zum Wahlkreis Ansbach finden Sie hier.


Bamberg

- Stadt Bamberg
- Landkreis Bamberg: Altendorf, Burgebrach, Burgwindheim, Buttenheim, Hirschaid, Ebrach, Frensdorf, Hallstadt, Lisberg, Pettstadt, Pommersfelden, Priesendorf, Schlüsselfeld, Schönbrunn i.Steigerwald, Stegaurach, Strullendorf und Walsdorf
- Stadt Forchheim
- Landkreis Forchheim: Dormitz, Effeltrich, Eggolsheim, Hallerndorf, Hausen, Heroldsbach, Hetzles, Igensdorf, Kirchehrenbach, Kleinsendelbach, Kunreuth, Langensendelbach, Leutenbach, Neunkirchen a.Brand, Pinzberg, Poxdorf, Weilersbach und Wiesenthau

Alle Artikel zum Wahlkreis Bamberg finden Sie hier.


Bayreuth

- Stadt Bayreuth
- Landkreis Bayreuth
- Landkreis Forchheim: Ebermannstadt und Gräfenberg sowie die Gemeinden Egloffstein, Gößweinstein, Hiltpoltstein, Obertrubach, Pretzfeld, Unterleinleiter, Weißenohe und Wiesenttal

Alle Artikel zum Wahlkreis Bayreuth finden Sie hier.


Erlangen

- Stadt Erlangen
- Landkreis Erlangen-Höchstadt
- Landkreis Neustadt/Aisch-Bad-Windsheim: Uehlfeld, Dachsbach und Gerhardshofen

Die Wahlkreise Erlangen und Fürth wurden vor Kurzem umgestaltet. Der Grund: Die Durchschnittsgröße eines Wahlkreises in Bayern liegt bei rund 250.000 Einwohnern. Doch die gesamte Bevölkerungszahl in der Stadt Fürth und in den Landkreisen Fürth sowie Neustadt/Aisch-Bad Windsheim, die gemeinsam einen Bundestagswahlkreis bilden, liegt mit rund 337.000 Einwohnern weit über dem Durchschnitt. Deswegen wurden nun einige Gemeinden aus dem Wahlkreis Fürth dem Wahlkreis Erlangen zugeordnet.

Alle Artikel zum Wahlkreis Erlangen finden Sie hier.


Fürth

- Stadt Fürth
- Landkreis Fürth
- Landkreis Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim ohne Uehlfeld, Dachsbach und Gerhardshofen

Alle Artikel zum Wahlkreis Fürth finden Sie hier.


Nürnberg-Nord

- Stadt Nürnberg: Almoshof, Altstadt-St. Lorenz, Altstadt-St. Sebald, Bärenschanze, Bielingplatz, Boxdorf, Buch, Buchenbühl, Dutzendteich, Eberhardshof, Erlenstegen, Flughafen, Galgenhof, Gleißhammer, Glockenhof, Gostenhof, Großgründlach, Guntherstraße, Himpfelshof, Kraftshof, Laufamholz, Ludwigsfeld, Marienberg, Marienvorstadt, Maxfeld, Mögeldorf, Mooshof, Muggenhof, Neunhof, Pirckheimerstraße, Sandberg, Schafhof, Schleifweg, Schmausenbuckstraße, Schniegling, Schoppershof, St. Jobst, St. Johannis, Tafelhof, Thon, Tullnau, Uhlandstraße, Veilhof, Westfriedhof, Wetzendorf, Wöhrd, Zerzabelshof und Ziegelstein

Alle Artikel zum Wahlkreis Nürnberg-Nord finden Sie hier.


Nürnberg-Süd

- Stadt Schwabach
- Stadt Nürnberg: Altenfurt-Moorenbrunn, Altenfurt-Nord, Beuthener Straße, Brunn, Dianastraße, Eibach, Fischbach, Gaismannshof, Gartenstadt, Gebersdorf, Gibitzenhof, Großreuth bei Schweinau, Gugelstraße, Hasenbuck, Höfen, Hohe Marter, Hummelstein, Katzwang-Reichelsdorf-Ost-Reichelsdorfer Keller, Katzwanger Straße, Kornburg-Worzeldorf, Krottenbach-Mühlhof, Langwasser-Nordost, Langwasser-Nordwest, Langwasser-Südost, Langwasser-Südwest, Maiach, Rangierbahnhof, Rangierbahnhof-Siedlung, Reichelsdorf, Röthenbach-Ost, Röthenbach-West, Sandreuth, Schweinau, St. Leonhard, Steinbühl, Sündersbühl, Trierer Straße und Werderau

Alle Artikel zum Wahlkreis Nürnberg-Süd finden Sie hier.


Roth

- Landkreis Roth
- Landkreis Nürnberger Land

Alle Artikel zum Wahlkreis Roth finden Sie hier.