18°

Samstag, 11.07.2020

|

zum Thema

Neues aus Absurdistan: Weimarer "Tatort" im Check

Gewohnt Groteskes mit Lessing und Dorn - 30.05.2020 16:15 Uhr

Neuer Fall für Weimars Ermittler Kira Dorn (Nora Tschirner) und Lessing (Christian Ulmen). In "Der letzte Schrey" gehen sie einer Entführung auf den Grund.

© MDR/Steffen Junghans


Um was geht's? Zecke (Christopher Vantis) und Freya (Sarah Victoria Frick), zwei finstere Gesellen mit einem bemerkenswerten Vorstrafenregister, verschaffen sich Zutritt zu einer Villa. Als Erstes befördern sie Ginger, ein kleines, bellendes Wollknäuel, mit einem Fleischklopfer ins Jenseits. Im Anschluss daran nehmen die Kriminellen Strickwarenfabrikant Gerd Schrey (Jörg Schüttauf) und dessen Frau Marlies (Nina Petri) zur Geisel.

Was passiert dann? Von Zeckes und Freyas Treiben bekommen Lessing (Christian Ulmen) und Dorn (Nora Tschirner) zunächst nichts mit, sondern nur die Zuschauer. Das ändert sich allerdings schlagartig, als die Polizei die gefesselte und geknebelte Leiche von Marlies Schrey findet. Weimars Kommissare übernehmen und sehen sich sogleich in der Firma der Schreys um. Während sie Maik (Julius Nitschkoff), Schreys Sohn aus erster Ehe, interviewen, geht auf dessen Handy eine hohe Lösegeldforderung der Geiselnehmer ein.

Und jetzt? Wie für einen "Tatort" aus Thüringen üblich, startet nun das gewohnte Festival der Absurditäten. Ohne die Unterstützung seines langjährigen Partners Andreas Pflüger – Pflüger hat sich aus dem Drehbuchgeschäft zurückgezogen – entsendet Autor Murmel Clausen seine beiden Hauptfiguren Lessing und Dorn diesmal in die Welt der Strickkunst und lässt sie im Laufe der Ermittlungen abstruseste Familienverhältnisse dechiffrieren, wie es sie nur in Weimar gibt.

Bilderstrecke zum Thema

"Der letzte Schrey": Der Weimarer "Tatort" in Bildern

Lessing (Christian Ulmen) und Dorn (Nora Tschirner) blasen einmal mehr zu einer etwas anderen Mörderjagd. In ihrem zehnten Fall müssen sich die Ermittler mit einer Geiselnahme inklusive Lösegeldforderung herumärgern. Doch auch Adrienne, das neue Au-Pair-Mädchen, kostet den beiden den ein oder anderen Nerv.


Was sonst so hängen bleibt: Stich (Thorsten Merten) leidet an Flugangst, Lupo (Arndt Schwering-Sohnray) tagträumt von einem romantischen Urlaub mit seinem Schwarm und Adrienne, das frisch eingestellte Au-Pair-Mädchen aus Frankreich, ist den Kommissaren Lessing und Dorn keine allzu große Hilfe, da sie ständig Gedanken an ihren Freund verschwendet.

Das Zitat des Films: "Nicht Fleisch und Blut, das Herz macht uns zu Vätern und Söhnen. Liebt Ihr ihn nicht mehr, so ist diese Abart auch Euer Sohn nicht mehr." (aus "Die Räuber" von Friedrich Schiller)

Die Randnotiz des Films: Mit den Kürzeln FeTAp und FeWAp bezeichnete die Deutsche Bundespost von den frühen 1960er Jahren bis hinein in die Achtziger ihre Telefongeräte. Neben einem weinroten Fernsprechtischapparat mit Tastatur, dem FeTAp 756, kommt in "Der letzte Schrey" überdies ein mausgrauer FeWAp zum Einsatz, ein Fernsprechwandapparat mit Wählscheibe.

Unser Fazit: Thüringer "Tatorte" muss man mögen. Wer das tut und dem besonderen Humor, den Ulmen und Tschirner stets zu entfalten vermögen, etwas abgewinnen kann, wird auch mit "Der letzte Schrey" einigermaßen gut bedient. Trotzdem bleibt anzumerken, dass Mira Thiels "Der letzte Schrey" so ein klein wenig von diesem ganz großen Irrsinn fehlt. Es gab schon verrücktere, bei weitem abgefahrenere Krimis aus Weimar. Drei.

"Der letzte Schrey" läuft am Montag, 1. Juni, um 20.15 Uhr im Ersten. Auf ONE wird der Krimi um 21.45 und 0 Uhr wiederholt. In der Nacht auf Dienstag, 2. Juni, zeigt Das Erste "Der letzte Schrey" erneut. Sendebeginn ist dann um 1.05 Uhr.

Bilderstrecke zum Thema

So viel würden Tatort-Ermittler im echten Leben verdienen

In einer der beliebtesten deutschen Fernsehsendungen decken Sie Morde auf und Jagen Verbrecher: die Tatort-Kommissare. Dabei machen sie fast immer einen guten Job. Lesen Sie hier, wie viel die Ermittler im echten Leben für ihre Arbeit verdienen würden.


"Tatort" Quiz: Wie gut kennen Sie die Sonntagabend-Krimis?

© MDR/Wiedemann & Berg Television/Anke Neugebauer

Kurz bevor die traditionelle "Tatort"-Sommerpause beginnt, präsentieren wir Ihnen ein Quiz rund um das Aushängeschild der ARD in Sachen Krimi. Machen Sie mit und finden Sie heraus, ob sie ein echter Thriller-Experte sind.

© HR

© HR

Frage 1/13:

Was mengt Biggi Lohmann in "Falscher Hase" ihrem Hackbraten bei?

Zur großen Freude ihres Mannes Hajo (Peter Trabner) mengt Biggi Lohmann (Katharina Marie Schubert) ihrem Hackbraten stets etwas Buttermilch und Gelatine bei. Dann wird er so richtig zart und saftig.

© © SWR/Benoît Lindner

© © SWR/Benoît Lindner

Frage 2/13:

Wo finden Lannert und Bootz in "Hüter der Schwelle" eine Leiche?

In "Hüter der Schwelle" finden Lannert (Richy Müller) und Bootz (Felix Klare) eine Leiche auf einem Felsplateau. In "HAL" treibt eine tote Person im Neckar, während in "Preis des Lebens" ein Mordopfer in einem Müllcontainer liegt.

© © HR/Bettina Müller

© © HR/Bettina Müller

Frage 3/13:

Vor welchem Film verneigt sich der Murot-"Tatort" "Angriff auf Wache 08" nicht?

"Angriff auf Wache 08" verbeugt sich vor zahlreichen Kult-Streifen, jedoch nicht vor "Shining".

© © WDR/Willi Weber

© © WDR/Willi Weber

Frage 4/13:

Womit verdient sich Thiels Vaddern in "Lakritz" ein paar Euros dazu?

Thiels Vaddern (Claus Dieter Clausnitzer), selten um eine Geschäftsidee verlegen, verkauft Marihuana-Produkte vor dem Seniorenstift.

© © SWR/Jacqueline Krause-Burberg

© © SWR/Jacqueline Krause-Burberg

Frage 5/13:

In "Die Pfalz von oben" trifft Lena Odenthal einen alten Kollegen wieder. Wie heißt er?

Der von Ben Becker verkörperte Kollege heißt Stefan Tries. Herbert Passini hieß ein 1987 von Christoph Waltz dargestellter Wiener Kommissar und unter dem Namen Paul Stoever ermittelte einst Manfred Krug im Hamburger "Tatort".
 

© © WDR/Tom Trambow

© © WDR/Tom Trambow

Frage 6/13:

Auf was verzichtet Regisseur Jan Georg Schütte in "Das Team"?

Jan Georg Schüttes "Tatort" "Das Team" kommt ganz ohne festes Drehbuch aus. 

© © NDR/Christine Schroeder

© © NDR/Christine Schroeder

Frage 7/13:

Auf welcher Insel tankt Nick Tschiller in "Tschill Out" frische Kraft?

Nick Tschiller (Til Schweiger) lädt seine Batterien auf der zu Hamburg gehörenden Insel Neuwerk auf.

© BR / X-Filme Creative Pool GmbH / Hagen Keller

© BR / X-Filme Creative Pool GmbH / Hagen Keller

Frage 8/13:

Wo fallen zu Beginn von "Unklare Lage" tödliche Schüsse?

Zu Beginn von "Unklare Lage" fallen in einem Linienbus tödliche Schüsse. Der Film von Pia Strietmann weist viele Parallelen zum 2016 verübten Anschlag im und am Olympia-Einkaufszentrum im Münchner Stadtbezirk Moosach auf.

© BR

© Hendrik Heiden/Hager Moss Film/BR/ARD/dpa

Frage 9/13:

Mit wem flirtet Felix Voss in "Die Nacht gehört dir" auf dem Nürnberger Hauptmarkt?

Kommissar Felix Voss (Fabian Hinrichs) flirtet mit einer Honigverkäuferin.

© rbb/die film gmbh/Volker Roloff

© rbb/die film gmbh/Volker Roloff

Frage 10/13:

Wo wird Mina Jiang im Berliner Fall "Das perfekte Verbrechen" erschossen?

Die Studentin Mina Jiang wird auf dem Gendarmenmarkt von einer tödlichen Kugel getroffen.

© HR/NDR/Christine Schröder

© pr_by NDR/Christine Schroeder

Frage 11/13:

In welche Stadt wird Kommissarin Lindholm strafversetzt?

Kommissarin Lindholm wird nach einem Ermittlungsfehler in "Der Fall Holdt" nach Göttingen strafversetzt.

© NDR/Christine Schroeder

© SWR/Johannes Krieg

Frage 12/13:

In welchem Stuttgarter "Tatort" war Lindholms neue Kollegin Schmitz zuvor zu sehen?

Florence Kasumba alias Anaïs Schmitz wirkte 2016 in "Das gelobte Land" mit.

© © WDR/Thomas Kost

© WDR/Thomas Kost

Frage 13/13:

Welchem Oldtimer wirft Schenk in "Gefangen" heiße Blicke zu?

Schenk liebt ausgefallene Fahrzeuge mit Geschichte. Daher verwundert es nicht, dass er dem metallic-grünen 911er eines Tatverdächtigen heiße Blicke zuwirft.

© MDR/Wiedemann & Berg Television/Anke Neugebauer

Lust auf ein weiteres Quiz?

Dann hier entlang!

Michael Rosmann Nordbayern.de E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur