Mittwoch, 13.11.2019

|

Region

Entsetzliche Angriffe: Fürth gedenkt der Pogrom-Opfer 08.11.2019 12:45 Uhr

Die Gedenkveranstaltung stand auch unter dem Eindruck aktueller Ereignisse

FÜRTH  - Beim Fürther Gedenken an die Pogromnacht wurden die neuen antisemitischen Gewaltakte der rechtsextremen Szene verurteilt. Die Veranstaltung in der Geleitsgasse stand unter dem Motto „Wir vergessen nicht“. Aus Rücksicht auf den Schabbat der jüdischen Gemeinde war sie bereits zwei Tage vor dem historischen Datum am 9. November angesetzt. [mehr...]


  •  
  • 1 von 1