Club führt zweimal und punktet

Valentini und viel VAR! Der FCN-Ticker zum Nachfiebern

26.9.2021, 15:25 Uhr
Und rein damit! Club-Kapitän Enrico Valentini brachte den FCN mit einem platziert verwandelten Foulelfmeter das erste Mal in Front.

Und rein damit! Club-Kapitän Enrico Valentini brachte den FCN mit einem platziert verwandelten Foulelfmeter das erste Mal in Front. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Hamburger SV: Heuer Fernandes - Gyamerah, David, Vuskovic, Leibold - Meffert - Kinsombi (90. Suohen), Heyer - Jatta (64. Wintzheimer), Glatzel, Kittel

1. FC Nürnberg: Mathenia - Valentini, Schindler, Sörensen, Handwerker - Geis - Tempelmann, Nürnberger (90. +3 Fischer) - Krauß, Möller Daehli (65. Schleimer) - Dovedan (68. Shuranov)

Tore: 0:1 Valentini (22., Foulelfmeter), 1:1 Glatzel (34.), 1:2 Tempelmann (46.), 2:2 Glatzel (80.) | Gelbe Karten: Vuskovic, Gyamerah - Dovedan, Valentini, Schleimer | Schiedsrichter: Zwayer (Berlin).

Hamburger SV - 1. FC Nürnberg

22 Kommentare