Knie-Verletzung im Dienstagstraining

Der Club vor Paderborn: Sorgen um Tim Handwerker

Foto: Eduard Weigert Datum: 27.3.19..Wolfgang Laass....Mitarbeiterportrait
Wolfgang Laaß

NN-Sportredaktion

E-Mail zur Autorenseite

12.1.2022, 15:41 Uhr
Ob er auch gegen Paderborn so flanken wird? Wegen einer Knieblessur droht Tim Handwerker (re.) am Samstag auszufallen.

Ob er auch gegen Paderborn so flanken wird? Wegen einer Knieblessur droht Tim Handwerker (re.) am Samstag auszufallen. © Sportfoto Zink / Daniel Marr, Sportfoto Zink / Daniel Marr

Zahlen lügen nicht. Also es ist tatsächlich wahr, dass der Name Tim Handwerker seit dem 8. Februar 2020 in keiner Zweitliga-Startelf des 1. FC Nürnberg gefehlt hatte. Der linke Verteidiger spielte als einziger Club-Profi immer.

Dass er jetzt die erste Begegnung im neuen Jahr verpassen könnte, ist ebenfalls nur schwer glauben, könnte aber durchaus so sein. Im Training am Dienstag hat sich Handwerker das Knie überstreckt und musste deshalb am Mittwoch drin bleiben. Zumindest strukturell ist alles in Ordnung, wie Untersuchungen ergaben, die Bänder sind heil geblieben.

Trotzdem könnte die Zeit bis Samstag knapp werden für Handwerker. Zwar schließt der Verein seinen Einsatz gegen Paderborn nicht aus, muss aber wohl zweigleisig planen. Da Linus Rosenlöcher am Dienstag zu Esbjerg fB verliehen wurde und Kilian Fischer im Test gegen Halle eine muskuläre Verletzung erlitten hat, bliebe eigentlich nur noch Konstantin Rausch als möglicher Handwerker-Ersatz.

Auch Paderborn mit Sorgen

Dem Sommer-Zugang fehlt es allerdings etwas an Spielpraxis, ebenso dem 18-jährigen Jens Castrop, der erst in der vergangenen Woche vom 1. FC Köln geliehen worden ist und angeblich auch Außenverteidiger kann.

Wenigstens haben die Nürnberger das Problem nicht exklusiv. Der SC Paderborn, am Samstag um 13.30 Uhr zu Gast im Max-Morlock-Stadion, muss links hinten garantiert improvisieren: Jamilu Collins ist vom nigerianischen Verband für den Africa-Cup nominiert worden und wird in Nürnberg fehlen.

_______________________________________________________________________

Sie wollen noch mehr Club-Content? Dann...

... melden Sie sich hier für "Ka Depp - der Newsletter" an

... folgen Sie unserer Facebook-Seite "FCN-News"

... folgen Sie unserer Instagram-Seite "Ka Depp - der FCN-Podcast"

... treten Sie unserer Facebook-Gruppe "Ka Depp - Der Club-Podcast von nordbayern.de" bei

1 Kommentar