11°

Sonntag, 16.05.2021

|

zum Thema

Echt Jetzt: Kleeblatt erhält Absage vom Chiemsee

Stattdessen quartiert nun der deutsche Rekordmeister in Grassau - 03.05.2021 11:25 Uhr

Rachid Azzouzi und sein Kleeblatt hatten bereits ihr Quartier in Grassau gebucht, als der FC Bayern den Zuschlag erhielt.

17.04.2021 © Sportfoto Zink / Melanie Zink, Sportfoto Zink / Melanie Zink


Vermutlich hätte es ihnen bei der Spielvereinigung Greuther Fürth auch nichts genutzt, wenn sie betont hätten, dass da wohl ein künftiger Bundesligist Zimmer reservieren will. Wenn der große FC Bayern anklopft, wirkt dagegen ja fast jeder Verein sehr klein.

Die Vorgaben der Deutschen Fußball-Liga sehen vor, dass sich die Klubs der ersten und zweiten Bundesliga rund um die letzten drei Spieltage der Saison noch ein bisschen mehr abschotten als sie es ohnehin schon tun. Ab heute gilt eine "Quasi-Quarantäne"; Spieler, Trainer und Betreuer dürfen sich dann nur noch zu Hause, auf dem Trainingsgelände oder im Stadion aufhalten, ab dem 12. Mai müssen sich alle Beteiligten in ein "Quarantäne-Trainingslager" begeben, das heißt: im Hotel wohnen statt daheim bei der Familie.

Folge 53: Wow. War das der Aufstieg?

Bei der Spielvereinigung hatten sie die schöne Idee, ein wenig Abwechslung in diesen relativ monotonen Alltag zu bringen.


Hotel-Knatsch! Bayern erhält den Vorzug vor Fürth


Auf den letzten Metern des Aufstiegskampfes soll kein Lagerkoller entstehen, weshalb zwischen den Hotel-Aufenthalten nahe der Heimat und in Paderborn, wo das Kleeblatt am 16. Mai sein letztes Auswärtsspiel bestreitet, auch ein Besuch am Chiemsee geplant war. Beim Blick aufs Alpenpanorama wollten sie den Kopf frei bekommen für die entscheidenden Aufgaben.

Doch daraus wird nichts, wie zuerst die Bild-Zeitung berichtete, weil die Spielvereinigung zwar schon reserviert hatte, dann aber der FC Bayern München den Zuschlag bekam. Echt jetzt? Diese Frage stellte sich Fürths Manager Rachid Azzouzi und bemerkte, dass die Großkopferten in dieser Gesellschaft offenbar Vorrang haben.


Laubenweg 60: Grüße aus Jönköping nach Fürth


In Fürth sind sie optimistisch, eine passende Alternative zu finden. Den Besuch in Grassau können sie ja vielleicht nächste Saison nachholen. Vor dem Auswärtsspiel in München.

Bilderstrecke zum Thema

Kleeblatt-Power: Die Scorer der SpVgg Greuther Fürth 2020/21

Die SpVgg Greuther Fürth gehört aktuell zu den Top-Teams der zweiten Fußball-Bundesliga. Das liegt auch, aber nicht nur an den Offensivspielern beim Kleeblatt. Das sind alle Kleeblatt-Scorer der Saison 2020/21.


15

15 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport