Dienstag, 25.02.2020

|

zum Thema

Frankenderby Nummer 266! FCN-Vorverkauf beginnt

Weitere Karten sind ab 17. Februar im freien Verkauf erhältlich - 10.02.2020 11:31 Uhr

Etwas hitzig geht es in jedem Frankenderby zu, Tore sind im letzten allerdings keine gefallen. © Sportfoto Zink / Daniel Marr


Das Frankenderby ist das Highlight für die Fans des 1. FC Nürnberg und der SpVgg Greuther Fürth. Im Hinspiel dieser Saison trennten sich die beiden Teams fast schon freundschaftlich mit einem Unentschieden. Vielleicht fallen im Rückspiel Ende April mehr Tore als beim vergangenen 0:0.

Bilderstrecke zum Thema

Hitzige Nullnummer im Ronhof! Hier kommen die Bilder zum Derby

Für Feinschmecker war das Duell der fränkischen Zweitligisten im Ronhof wahrlich nichts. Viel Kampf, viel Krampf und erst in der zweiten Hälfte richtig gute Torchancen - das Frankenderby hätten sich die Fans beider Teams wohl etwas spektakulärer gewünscht. Zu sehen gab es während der Partie trotzdem eine Menge. Wir haben die Bilder!


Club-Mitglieder können sich schon ab Montag maximal vier Karten pro Mitglied für die Partie sichern. Offizielle Fanclubs können ab Donnerstag, den 13. Februar, zugreifen. Alle anderen müssen noch bis kommenden Montag, den 17. Februar, warten.

Auch für die Partie gegen den FC Erzgebirge Aue am 22. März (13.30 Uhr, live auf nordbayern.de) hat der Verkauf am heutigen Montag schon begonnen. Genauso wie bei den Derbykarten können offizielle Fanclubs ab dem 13. Februar Tickets erwerben. Der freie Verkauf für dieses Spiel beginnt am Montag, den 17. Februar.

Bilderstrecke zum Thema

Rot-Schwarze Gänsehaut in Fürth: Die Club-Choreo in Bildern!

Das Frankenderby ist ein Fest für die Fans auf beiden Seiten. Die Club-Anhänger unterstrichen die Bedeutung des fränkischen Derbys mit mehreren beeindruckenden Choreografien - und sorgten für absolute Gänsehaut - hier sind die Bilder!


Die Karten sind wie immer über den Online-Ticket-Shop zu erwerben, aber auch unter der 1. FCN-Hotline (0911) 2173333. Außerdem können Fans ihre Tickets auch im Fan-Shop am Sportpark Valznerweiher, im Service-Center am Max-Morlock-Platz 3 und im ClubHaus am Josephsplatz 4 in der Innenstadt kaufen. Außerhalb Nürnbergs gibt es weitere Vorverkaufsstellen.

ako

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Sport