15°C

Freitag, 04.09. - 20:51 Uhr

|

Alle Informationen aus Bayreuth

Diakonie-Tochter steht vor der Insolvenz 02.09.2015 20:32 Uhr

Schutzschirmverfahren soll der Frühförderung Zeit zur Sanierung bringen — Finanzlücken in Millionenhöhe


Diakonie-Tochter steht vor der Insolvenz

BAYREUTH - Insolvent: Das Unternehmen der Diakonie, das deren Schieflage verursachte, hat einen Insolvenzantrag gestellt. Für die gemeinnützige GmbH „Hilfe für das behinderte Kind“ hat das Amtsgericht Bayreuth ein Schutzschirmverfahren genehmigt. [mehr...]

Chef löste Arbeiter mit 1000 Euro aus 01.09.2015 11:41 Uhr

Gegen Fußbodenleger aus Dresden bestanden drei Haftbefehle


Chef löste Arbeiter mit 1000 Euro aus

BAYREUTH - Ein 34-jähriger Fußbodenleger aus Dresden, gegen den drei Haftbefehle bestanden, ging Fahndern der Verkehrspolizei Bayreuth am Montagmorgen ins Netz. [mehr...]

Drei Verletzte und hoher Sachschaden 01.09.2015 11:35 Uhr

Zusammenstoß nach Vorfahrtsverletzung - Autos mussten abgeschleppt werden


Drei Verletzte und hoher Sachschaden

BAYREUTH - Drei leichtverletzten Personen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montagabend in der Bayreuther Innenstadt. Die beiden beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. [mehr...]

Studentin mit Messer bedroht und entkleidet 31.08.2015 21:38 Uhr

Zwei Unbekannte flohen nach Übergriff nahe der Universität in Richtung Kreuzsteinbad


Studentin mit Messer bedroht und entkleidet

BAYREUTH - Am Montagmittag kam es auf dem Radweg hinter der Universität Bayreuth, unweit des Emil-Warburg-Wegs, zu einem Übergriff zweier Unbekannter auf eine 20-jährige Studentin. Die Tatverdächtigen flüchteten im Anschluss in Richtung Kreuzsteinbad. Der Bayreuther Kriminaldauerdienst hat noch vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. [mehr...]

Oberfranken: Gewalt gegen Polizisten ist alltäglich 31.08.2015 19:59 Uhr

Jeder zweite Beamte war das Ziel von Angriffen - Überwiegend deutsche Täter


Oberfranken: Gewalt gegen Polizisten ist alltäglich

BAYREUTH - Im Jahr 2009 wurde erstmal ein Lagebild zu "Gewalt gegen Polizeibeamte" vom Präsidium Oberfranken erstellt. Wie die Polizei mitteilte, waren die Zahlen im Jahr 2014 erstmals rückläufig. Das Lagebild lässt Rückschlüsse darauf ziehen, welche Situationen für Beamte am gefährlichsten sind. [mehr...]

Quintett traktierte Mann: Mehrere Brüche im Gesicht 30.08.2015 13:45 Uhr

Drei Frauen und zwei Männer traten auf den am Boden liegenden ein - Polizei sucht Zeugen


Quintett traktierte Mann: Mehrere Brüche im Gesicht

BAYREUTH - In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 1 Uhr in der Von-Römer-Straße zu einer folgenschweren Auseinandersetzung. Ein Mann aus dem Landkreis wurde dabei mit Füßen traktiert, so dass er am Kopf mehrere Brüche erlitt. [mehr...]

Stadtwerke Bayreuth sanieren Tiefbrunnen 28.08.2015 19:12 Uhr

Hoher Wasserbedarf — Arbeiten waren dringend erforderlich — Gesamtkosten in Höhe von 350 000 Euro


Stadtwerke Bayreuth sanieren Tiefbrunnen

BAYREUTH - Für rund 350 000 Euro sanieren die Stadtwerke Bayreuth gerade einen Tiefbrunnen in der Nähe von Lehen. Er wird künftig rund 100 000 Kubikmeter Wasser pro Jahr fördern. [mehr...]

Polizei beendet nächtliche Freibadbesuche 28.08.2015 11:32 Uhr

Gleich zwei Mal mussten die Beamten im Kreuzsteinbad anrücken


Polizei beendet nächtliche Freibadbesuche

BAYREUTH - Ungeachtet der tödlichen Unglücksfälle in Kulmbach erfreuen sich unerlaubte nächtliche Besuche in Freibädern weiter großer Beliebtheit. Gleich zwei Mal wurden etwa Beamte der Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt am frühen Freitagmorgen ins Kreuzsteinbad gerufen, da sich dort unerlaubt Badegäste aufhielten. [mehr...]

Bayreuth gewinnt Segelflug-World-League 28.08.2015 11:11 Uhr

Gegen 1095 Vereine aus der ganzen Welt durchgesetzt — Vom Tabellenplatz drei in die letzte Runde


Bayreuth gewinnt Segelflug-World-League

BAYREUTH - Die Luftsportgemeinschaft Bayreuth (LSG) hat auch die Segelflug-Weltliga 2015 gewonnen. Damit setzt sich die LSG gegen 1095 andere Vereine aus der ganzen Welt durch. [mehr...]

Viereinhalb Jahre Haft im „Bunkermann“-Prozess 28.08.2015 11:05 Uhr

In seinem selbst gebauten Bunker hatte der Mann mehrere Handgranaten, TNT und Rohrbomben gelagert


Viereinhalb Jahre Haft im „Bunkermann“-Prozess

BAYREUTH - Viereinhalb Jahre Haft. In allen Punkten schuldig. Der Haftbefehl bleibt bestehen. So lautete am Donnerstag das Urteil des Gerichts unter Vorsitz von Richter Michael Eckstein im Untreue-Prozess am Landgericht Bayreuth. Das Schöffengericht setzte ein Strafmaß von viereinhalb Jahren fest. [mehr...]