34°C

Dienstag, 07.07. - 17:21 Uhr

|

Alle Informationen aus Bayreuth

Auto, Kennzeichen und Geld aus Werkstatt gestohlen 06.07.2015 15:46 Uhr

Einbrecher suchten am Wochenende Firma im Industriegbeit auf


Auto, Kennzeichen und Geld aus Werkstatt gestohlen

BAYREUTH - Mit einem schwarzen VW Golf, den Kennzeichen „BT-R 27“, mehreren Fahrzeugersatzteilen sowie einem dreistelligen Geldbetrag entkamen bislang unbekannte Einbrecher am Wochenende aus einer Autowerkstatt im Bayreuther Industriegebiet. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. [mehr...]

Bayreuther Dachwohnung nach Brand unbewohnbar 05.07.2015 18:53 Uhr

Hoher sachschaden im Stadtteil St. Johannis - Zunächst Sorge um Bewohner


Bayreuther Dachwohnung nach Brand unbewohnbar

BAYREUTH - Sachschaden von etwa 70.000 Euro entstand am Sonntagnachmittag beim Brand in einer Dachgeschoßwohnung im Stadtteil Sankt Johannis. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. [mehr...]

Polizei rettet Hund vor Hitzetod im Auto 03.07.2015 12:45 Uhr

Fahrzeug gewaltsam geöffnet - Fahrerin kam erst knapp vier Stunden später zurück


Polizei rettet Hund vor Hitzetod im Auto

BAYREUTH - Ein kleiner Yorkshire Terrier wurde am Donnerstagmorgen durch Polizeibeamte aus einem überhitzten Auto gerettet. Gegen die Hundehalterin wurde Anzeige erstattet. [mehr...]

Aus Erlös des PS-Sparens: Mit Adam zu Patienten 02.07.2015 18:26 Uhr

Sparkasse Bayreuth übergab Fahrzeuge an Diakoniestationen in Bayreuth und Pegnitz


Aus Erlös des PS-Sparens: Mit Adam zu Patienten

BAYREUTH - Die Sparkasse Bayreuth hat den Diakonien Pegnitz-Creußen und Bayreuth je einen Adam Opel übergeben. Die Fahrzeuge wurden aus dem Reinertrag des PS-Sparens und Gewinnens angeschafft. [mehr...]

Gefälschte Geldscheine in Bayreuth und Bamberg im Umlauf 02.07.2015 15:56 Uhr

In der Wagnerstadt zahlte ein Unbekannter Mobiltelefone mit "Blüten"


Gefälschte Geldscheine in Bayreuth und Bamberg im Umlauf

BAYREUTH/BAMBERG - Mehrere falsche Banknoten sind am Mittwoch in Bayreuth und Bamberg aufgetaucht. Die Oberfränkische Polizei warnt vor dem weiteren Verbreiten der Blüten - dies ist strafbar. [mehr...]

Ohne Führerschein raste ein Fahrer auf der A9 02.07.2015 11:13 Uhr

Erlaubt waren 120 km/h, der Mann fuhr 197 Sachen


Ohne Führerschein raste ein Fahrer auf der A9

BAYREUTH - Der Porsche verleitete den Berliner nicht das erste Mal: Bereits im Januar hatte er seinen Führerschein abgeben müssen. Gelernt hat er nichts daraus, die Polizei fasste ihn am Mittwochvormittag auf der A9 bei Bayreuth - mit 77 Stundenkilometer zu viel. [mehr...]

Schrottdiebe in Wolfsbacher Autohaus 01.07.2015 14:04 Uhr

Unbekannte öffneten verschlossenen Behälter mit ausgemusterten Fahrzeugteilen


Schrottdiebe in Wolfsbacher Autohaus

BAYREUTH - Unbekannte Diebe brachen in der Nacht zum Dienstag einen Container im Hof eines Autohauses im Gewerbegebiet Wolfsbach auf und entwendeten daraus Schrottteile. Die Polizeiinspektion Bayreuth-Stadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. [mehr...]

Deutsche Post bremst Streik mit Aushilfen aus 30.06.2015 23:45 Uhr

Suche nach Zustellern mit Hauswurfsendungen — Bundesweite Verhandlungen gehen am 3. Juli weiter


Deutsche Post bremst Streik mit Aushilfen aus

PEGNITZ/BAYREUTH - Nach dem Streik, der nun in die vierte Woche geht, sucht das Briefzentrum der Post in Bayreuth-Wolfsbach per Hauswurfsendung Aushilfen. Austräger für Briefe und Pakete „ganz in Ihrer Nähe“ werden im Raum Bayreuth und Kulmbach benötigt. Die Gewerkschaft ver.di sieht die Suche gelassen. Die Post spricht von einer „üblichen Vorgehensweise“. [mehr...]

Zahlreiche Neuzugänge für medi-Team 30.06.2015 19:13 Uhr

Bundesligist Bayreuth rüstet sich für die kommende Saison


Zahlreiche Neuzugänge für medi-Team

BAYREUTH [mehr...]

Gasaustritt im Bayreuther Norden: Entwarnung 29.06.2015 11:50 Uhr

Bei dem austretenden Stoff handelte es sich um unbrennbares Kohlendioxyd


Gasaustritt im Bayreuther Norden: Entwarnung

BAYREUTH - Wegen eines Gasaustrittes fuhren am Montagmorgen Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei zu einem Firmengelände im Bayreuther Norden. Schnell stellten die Helfer vor Ort fest, dass es sich bei dem ausgetretenen Stoff um Kohlendioxid handelt und gaben daraufhin weitgehend Entwarnung. [mehr...]