20°

Sonntag, 20.05.2018

|

Pläne für die Zukunft von Nankendorf

Nankendorf setzt Prioritäten für seine Entwicklung - 20.05. 06:58 Uhr

NANKENDORF  - Ein kleiner, beschaulicher Ort an der Wiesent. Mit vielen idyllischen Plätzen. Ein Ort, den man nicht so schnell mit dem Begriff Stadt in Verbindung bringt. Doch der fiel immer wieder beim Spaziergang von Planungsexperten und Stadträten durch das Dorf. Sollte auch hier, wie in der Hauptkommune Waischenfeld, Isek greifen — ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept — gäbe es Mittel aus der Städtebauförderung. [mehr...]

Polizeibericht

Waischenfeld: Spaziergänger entdecken Leiche in Wiesent

Todesursache noch unklar - Kriminalpolizei Bayreuth ermittelt - vor 7 Stunden


WAISCHENFELD  - Spaziergänger entdeckten am frühen Sonntagmorgen in der Wiesent in Waischenfeld eine Leiche. Wie die Polizei bestätigte, handelt es sich um einen 51-jährigen Mann. Die Umständen des Todes sind derzeit unklar. [mehr...]

Von Auto erfasst: E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Ohne Helm stürzte der Mann mit dem Kopf auf die Straße - 19.05. 09:23 Uhr


SPEICHERSDORF  - Ein E-Bike-Fahrer aus dem Landkreis Bayreuth wurde am Freitagabend schwer verletzt. Ein Autofahrer übersah den Mann beim Abbiegen. Beim Sturz vom Rad zog sich der 70-jährige Radfahrer schwere Verletzungen zu. [mehr...]

Mann findet über 700 Euro - und gibt sie bei der Polizei ab

Großes Lob für Ehrlichkeit des 34-Jährigen - Rechtmäßiger Besitzer gefunden - 18.05. 15:47 Uhr


SULZBACH-ROSENBERG  - Als "sehr vorbildlich" lobt die Polizei einen Mann aus Sulzbach-Rosenberg, der am Donnerstagabend eine Geldtasche gefunden hatte und sie im Anschluss bei der Polizei abgegeben hat. In dem Portemonnaie befand sich ein stattlicher Betrag von 705 Euro in bar. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

"Eine dreispurige Autobahn wird das nie"

Retter in Not: Enge Kreisstraße nach Willenberg ist Verantwortlichen im Rettungszentrum ein Dorn im Auge - 19.05. 17:27 Uhr


PEGNITZ  - Feuerwehr, Technisches Hilfswerk (THW) und Bayerisches Rotes Kreuz (BRK) arbeiten nun Tür an Tür: Pegnitz hat seit Kurzem ein Rettungszentrum am Dianafelsen. Das bedeutet allerdings viel Verkehr mit teilweise großen Fahrzeugen — was wiederum Gefahrensituationen an der engen Kreisstraße Richtung Willenberg schafft. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Royale Hochzeit: "Mich interessieren nur die Blumen"

Heute heiratet Prinz Harry die Schauspielerin Meghan Markle — Das Interesse an der Traumhochzeit hält sich in der Region in Grenzen - 19.05. 06:58 Uhr


PEGNITZ  - Aus dem "Party-Prinzen" und "Dirty Harry" ist mittlerweile ein engagierter junger Mann geworden. Heute heiratet der 33-Jährige seine Angebetete, die 36-jährige Schauspielerin Meghan Markle. Doch was sagen die Menschen in der Region eigentlich zur royalen Hochzeit? Wir haben uns umgehört. [mehr...]

Region will für Rad-Touristen attraktiver werden

Nur nicht von der Konkurrenz abhängen lassen: Wirtschaftsband A9-Fränkische Schweiz stößt Projekte an - 18.05. 19:28 Uhr


PEGNITZ  - Knapp 100.000 Euro werden in den kommenden Jahren investiert, um die Region zwischen Bayreuth und Nürnberg attraktiver zu machen. Das Wirtschaftsband A9-Fränkische Schweiz hat dafür zwei Projekte auf den Weg gebracht. Die sogenannte "Mountainbike-Schaukel" und das "Wassererlebnis Fränkische Schweiz". [mehr...]

Stadtrat für Generalsanierung des Buchauer Kindergartens

Kosten sollen in Haushaltsberatungen einfließen — Neue Fluchtwege, größere Küche und rollstuhlgerechtes WC - 18.05. 10:06 Uhr


PEGNITZ  - Der Stadtrat hat der Generalsanierung des Kindergartengebäudes in Buchau-Kappelberg zugestimmt. Dort sind zwei Gruppen des evangelischen Kindergartens sowie der Verein Kinderstube untergebracht. [mehr...]

Ehepaar Weiss: Ein Leben für das Ehrenamt und die Musik

Karin und Roland Weiss haben sich einst im Chor kennengelernt, nun feierten sie ihre Goldene Hochzeit - 18.05. 07:58 Uhr


PEGNITZ  - Roland und Karin Weiss haben die evangelische Kirche in Pegnitz musikalisch geprägt. Nun feierten sie ihre Goldene Hochzeit. Kennengelernt haben sich die beiden natürlich: im Kirchenchor. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Reform im Erzbistum löst Debatte in Auerbach aus

Dekanatsrat Auerbach sprach in Sitzung über Seelsorge — Vorsitz ist nach Neuwahlen nun weiblich - 18.05. 16:13 Uhr


GUNZENDORF  - Der Dekanatsrat ist ab sofort in weiblicher Hand. Sonja Schwemmer aus Thurndorf wurde Nachfolgerin von Herbert Appl als Vorsitzende des Gremiums. Neben den Neuwahlen sorgte bei der jüngsten Sitzung in Gunzendorf besonders die Strukturreform im Bereich des Erzbistums für kontroverse Diskussionen. [mehr...]

Neuhaus würde ins Dekanat Auerbach gehen

Strukturreform für 17 katholische Pfarrgemeinden: Entsteht neuer Seelsorgebereich mit 22.000 Mitgliedern? - 17.05. 17:12 Uhr


AUERBACH/PEGNITZ  - Die Kirche bleibt noch im Dorf, aber auf die heimischen Katholiken kommen Veränderungen zu. Zwar ist noch nichts endgültig entschieden, aber laut einem Zwischenbericht der Erzdiözese Bamberg soll im Zuge einer Strukturreform für 17 Pfarrgemeinden aus dem Raum Auerbach, Pegnitz und Pottenstein ein einziger Seelsorgebereich geschaffen werden. "Dieser umfasst rund 22.000 Katholiken", erklärte Bistumssprecher Harry Luck auf NN-Anfrage. [mehr...]

VdK-Ortsverband Auerbach steht ohne Führung da

Hinter den Kulissen des über 550 Mitglieder zählenden Vereins rumort es kräftig — Zukunft ist unklar - 17.05. 07:58 Uhr


AUERBACH  - Sie bescherte dem VdK-Ortsverband einen satten Zuwachs auf knapp 560 Mitglieder und war immer mit Feuereifer bei der Sache. Nun ist Heidi Deinlein — für manch’ einen überraschend — zurückgetreten. [mehr...]

Auerbach: Familiennachwuchs bei den Störchen

Nitzlbucher entdeckt mit Teleobjektiv zwei Küken im Horst - 15.05. 08:58 Uhr


AUERBACH  - Nachwuchsfreude bei den Adebars: Eine kleine Tier-Familie sitzt inzwischen im Horst auf dem Kamin der ehemaligen Mälzerei Weiß. [mehr...]

Schulschwestern freuen sich über Zuwachs

Provinzoberin Lucilla Hauser bis 2022 wiedergewählt - Viele Novizinnen eingekleidet - 14.05. 12:55 Uhr


AUERBACH  - Schwester Lucilla Hauser bleibt für weitere vier Jahre die Provinzoberin im Mutterhaus der Schulschwestern. Zur Vikarin und damit Stellvertreterin wurde Sr. Thekla Hofer gewählt. Weitere Rätinnen sind Sr. Martha Maderegger und Sr. Theresia Hauthaler. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Pläne für die Zukunft von Nankendorf

Nankendorf setzt Prioritäten für seine Entwicklung - 20.05. 06:58 Uhr


NANKENDORF  - Ein kleiner, beschaulicher Ort an der Wiesent. Mit vielen idyllischen Plätzen. Ein Ort, den man nicht so schnell mit dem Begriff Stadt in Verbindung bringt. Doch der fiel immer wieder beim Spaziergang von Planungsexperten und Stadträten durch das Dorf. Sollte auch hier, wie in der Hauptkommune Waischenfeld, Isek greifen — ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept — gäbe es Mittel aus der Städtebauförderung. [mehr...]

Im alten Gutshof tummeln sich bald Künstler

Der Bezirk Oberfranken überträgt den denkmalgeschützten Komplex an den Fränkischen Theatersommer - 18.05. 18:12 Uhr


HOLLFELD  - Neue Räume für Requisiten, Proben und Verwaltung: Der Fränkische Theatersommer schlägt seine Zelte künftig nicht nur am Sitz in Hollfeld auf, sondern auch im Landkreis Lichtenfels. [mehr...]

Fränkisches Wunderland: Eröffnung weiterhin geplant

Pächterin möchte aber keine Wasserstandsmeldungen mehr geben - 17.05. 12:00 Uhr


PLECH  - Es ist ruhig geworden um die Wiederöffnung des Fränkischen Wunderlands. Birgit Hübner, Geschäftsführerin von Kansas City Event, plant weiterhin die Rückkehr des Freizeitparks. Prognosen, wann es so weit sein wird, möchte sie nicht mehr abgeben. [mehr...]

Eröffnung der Sommerrodelbahn Pottenstein verschoben

Geschäftsführerin nennt Anfang Juni als neuen Termin - 16.05. 15:49 Uhr


POTTENSTEIN  - Eigentlich war als Eröffnungstermin der Sommerrodelbahn mit Skywalk in Pottenstein Pfingsten angepeilt worden. Daraus wird nichts, teilt Susanne Möller, Geschäftsführerin der Wiegand Erlebnisberge GmbH — dieses Unternehmen betreibt die Rodelbahn — auf NN-Anfrage mit. [mehr...]

Automatenverkauf: Wissen, wo das Essen herkommt

Regionales, 24 Stunden verfügbares Angebot von Landwirten und Metzgern wird gut angenommen - 16.05. 12:55 Uhr


PEGNITZ  - Für Süßigkeiten und Getränke sind sie längst allgegenwärtig, neuerdings gibt es sie zunehmend auch für landwirtschaftliche Erzeugnisse aus der Region: Selbstbedienungsautomaten. Wir haben uns vor Ort verfügbare Angebote angeschaut und gefragt, wie der Service ankommt. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Größte Blume der Welt: Die Titanwurz wird bald blühen

Spannung im ökologisch-botanischen Garten Bayreuth - 19.05. 15:07 Uhr


BAYREUTH  - Die größte Blume der Welt fühlt sich im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth anscheinend pudelwohl. Eine dort gehegte und gepflegte Titanwurz hat zum vierten Mal in vier Jahren eine Blüte gebildet. Nach den Pfingstfeiertagen wird sich die Blüte wahrscheinlich öffnen und ziemlich streng riechen. [mehr...]

Events zum Geburtstag der Therme Obernsees

Tourismus-Flagschiff des Landkreises wird 20 Jahre alt - Satte Rabatte und Kinderaktionen - 16.05. 22:13 Uhr


OBERNSEES  - Die Therme wird am Pfingstmontag, 21. Mai, 20 Jahre alt. Seit 1998 wurden insgesamt 5,3 Millionen Gäste begrüßt, davon 1,6 Millionen Saunabesucher und 1,4 Millionen Kinder. [mehr...]

Neubau der Jugendstätte startet mit einem Jahr Verspätung

Landkreis investiert in Haidenaab für 2,6 Millionen Euro - Bauamt zog Planung an sich - 09.05. 22:25 Uhr


HAIDENAAB  - Nach einer schwierigen Planungsphase und einer damit verbundenen Verzögerung um ein Jahr geht es nun mit dem geplanten Neubau der Jugendstätte Haidenaab in der Gemeinde Speichersdorf Schlag auf Schlag. Nachdem der komplette Altbestand kürzlich abgerissen worden ist, erfolgt am kommenden Dienstag der offizielle Spatenstich für das auf 2,6 Millionen Euro geschätzte Projekt des Landkreises. [mehr...]

Wohin mit dem Bauschutt und dem Erdaushub?

Resolution des Kreistages wendet sich gegen übertrieben strenge, neue Vorschriften zur Abfallentsorgung - 08.05. 22:50 Uhr


BAYREUTH  - Wegen neuer, schärferer Vorschriften wird die Verwertung von Bauschutt und Erdaushub immer schwieriger. Deshalb sah sich der Kreistag jetzt auf Antrag des Pottensteiner Bürgermeisters Stefan Frühbeißer (FWG) veranlasst, per Resolution vom Gesetzgeber eine praxisgerechte Lösung zu fordern. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Drogenhandel am Eisstadion in Pegnitz neu aufgerollt

Pegnitzer will vor dem Landgericht Unschuld beweisen — Zeuge sah Angeklagten am Tütchen riechen - 02.05. 18:17 Uhr

BAYREUTH/PEGNITZ - Ein 29-jähriger Mann aus Pegnitz stand vor dem Landgericht Bayreuth. Er ging gegen ein Urteil wegen unerlaubten Erwerbs von Betäubungsmitteln in Berufung. [mehr...]

Lokalsport

Neuer Nankendorfer König heißt Werner Neubig

Hirschensprung-Schützen kürten ihre Würdenträger — Bei der Jugend lag Max Neubig vorn - 13.05. 18:02 Uhr


NANKENDORF  - Das traditionelle Grillfest am Vatertag fiel im Freien wegen Regens ins Wasser. Daher wurden die neuen Majestäten des Schützenvereins Hirschensprung Nankendorf im Schützenhaus proklamiert. Neuer König ist Werner Neubig, der mit dem Kleinkaliber einen 992,1-Teiler erzielte. [mehr...]

Neuhauser Judoka schlagen Gastgeber

Am zweiten Wettkampftag der 2. Bundesliga holt SV den ersten Sieg - 13.05. 20:21 Uhr


NEUHAUS/PEGNITZ/ELTMANN  - Nervös wie immer begrüßte Trainer Achim Schauer seinen kleinen Kader in der Halle der SG Eltmann. Der zweite Kampftag in der 2. Judo-Bundesliga musste für die Neuhauserinnen glücklicher verlaufen als die ersten Begegnungen, die beide mit 3:4 verloren gingen, wenn das Ziel Klassenverbleib realistisch bleiben sollte. Und so war es auch: Wenigstens einen von zwei Aufeinandertreffen konnte der SV gewinnen. [mehr...]

Kampfsport im Pegnitzer Eisstadion

Fight Night als Open Air — Tobias Potzler gewinnt Deutsche Meisterschaft - 08.05. 11:25 Uhr


PEGNITZ  - Nach der Deutschen Meisterschaft ist vor der vierten Pegnitzer Fight Night: So sieht es momentan bei Tobias Potzler, Chef von Fightsports Pegnitz, aus. In Jena holte er sich den Titel des Verbands WKU nach K1-Regeln, nun organisiert er ein Kampfsport-Event im Eisstadion für den 1. September. [mehr...]

Eishockey

Kuhn und Skarupa stürmen weiter für die Ice Dogs

Bayernliga-Mannschaft des EV Pegnitz nimmt weiter Gestalt an - 30.04. 14:54 Uhr


PEGNITZ  - Die Mannschaft der Ice Dogs für die kommende Bayernliga-Saison nimmt weiter Gestalt an. Jetzt haben auch Ralf Skarupa und Michael Kuhn ihre Bereitschaft erklärt, weiter für den EVP aufzulaufen. [mehr...]

EVP-Torwart steht im Abseits

Maximilian Müller fühlt sich von der sportlichen Leitung ungerecht behandelt - 06.04. 19:08 Uhr


PEGNITZ  - Das Eis im Stadion ist längst geschmolzen. Die sportliche Leitung arbeitet längst an der Kaderplanung für die nächste Saison.Personalplanungen gehen dabei meist lautlos "im beiderseitigen Einvernehmen" über die Bühne. Doch ein Crack redete sich jetzt den Ärger von der Seele. [mehr...]

Eishockey für den "kleinen Mann"

EVP-Stürmer Pierre Kracht engagiert sich für Knaben mit extrem seltener Krankheit - 10.03. 11:00 Uhr


PEGNITZ  - Eishockeyspieler sind harte Kerle, aber sie haben ein weiches Herz. Mehrere Benefizspiele der Pegnitzer Ice Dogs in all den Jahren beweisen das. EVP-Stürmer Pierre Kracht stellt sich jetzt in den Dienst einer einmaligen Aktion, um einem Kind zu helfen, das an einer höchst seltenen Krankheit leidet, die bislang in Deutschland erst dreimal nachgewiesen ist. [mehr...]

Hefner schwärmt vom Freiluft-Eishockey: "Das ist Kult"

EVP will Euphorie der Verzahnungsrunde in die neue Saison übertragen - Trennung von Keeper Maximilian Müller - 20.03. 18:25 Uhr


PEGNITZ  - „Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören.“ So könnte man die höchst unterschiedlich verlaufene Bayernliga-Saison 2017/18 des EV Pegnitz überschreiben. Mit dem souverän herausgespielten Klassenerhalt, der Vertragsverlängerung mit dem Erfolgscoach Josef Hefner und dem Bemühen, das Team weitgehend zusammenzuhalten, soll der Elan in die kommende Spielzeit hinüberschwappen. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Schließung des Milchhofs ging ohne viele Tränen ab

Vor 25 Jahren machte der Betrieb dicht — Verbliebene Mitarbeiter wurden danach in Bayreuth weiterbeschäftigt - 05.01. 09:00 Uhr


PEGNITZ  - Wirtschaftlich gesehen hat die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten harte Einschnitte erlebt: Vor 50 Jahren schloss das Bergwerk "Kleiner Johannes", vor 25 Jahren der Milchhof. [mehr...]

Beim Abbruch "blutete" das alte "Otto-Haus"

Dominantes Gebäude im Pegnitzer Stadtzentrum musste vor genau 40 Jahren dem Verkehr weichen - 02.11. 21:00 Uhr


PEGNITZ  - Mit dem Abriss des Otto-Hauses vor genau 40 Jahren erfuhr das Stadtbild rund um den Marktplatz die einschneidendste Veränderung der Neuzeit. Die ehemalige Sattlerei musste Verkehrsplanungen weichen, blockierte sie doch – zwischen dem heutigen NN-Pressehaus und der Metzgerei Schmid gelegen – die Zufahrt zur Brauhausgasse. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz