10°

Sonntag, 24.09. - 05:23 Uhr

|

Sabine Thiem vertritt nun Haßlach

Bürger wählen die 51-Jährige zur Ortsführerin des Pottensteiner Ortsteils - 23.09. 09:05 Uhr

HASSLACH  - Bei der Ortsversammlung am Donnerstagabend ist Sabine Thiem zur Ortsführerin gewählt worden. Bürgermeister Stefan Frühbeißer informierte die Haßlacher außerdem über die Themen, die in der Gemeinde gerade wichtig sind. [mehr...]

Bundestagswahl 2017

Daten, Stimmen, Fakten: Das bieten wir Ihnen zur Wahl

Mit unserer nordbayern.de-App verpassen Sie garantiert nichts! - vor 9 Stunden

Bundestagswahl 2017

NÜRNBERG - Auf Deutschland wartet ein Wahlkrimi: Am Sonntag begleiten wir die Bundestagswahl 2017 mit einem Live-Blog - aus regionaler, aber auch Berliner Sicht. Doch das ist noch lange nicht alles. [mehr...]

Polizeibericht

A9: 400 Personen und über 50 Fahrzeuge kontrolliert

Gemeinsame Fahndung konzentrierte sich in Oberfranken insbesondere auf Fernreisebusse - 22.09. 19:43 Uhr


BAYREUTH  - Erfolgreich verlief eine abgestimmte Kontrollaktion zwischen der Bayerischen und der Baden-Württembergischen Polizei zur Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität. Die Oberfränkische Polizei nahm dabei insbesondere Fernreisebusse unter die Lupe. Dabei deckten die Beamten mehrere Straftaten auf. [mehr...]

Bei Fernbus-Pause in Pegnitz Joints geraucht

Zivilfahnder der Verkehrspolizei in unmittelbarer Nähe nicht erkannt - 22.09. 18:59 Uhr


PEGNITZ  - Zwei Mal zündeten sich Reisende beim Stopp ihres Fernbusses auf der Rastanlage Pegnitz/Fränkische Schweiz einen Joint an. Dumm nur, dass ausgerechnet Zivilfahnder der Verkehrspolizei in der Nähe waren, [mehr...]

Dreiste Diebe brechen Auerbacher Edeka-Markt auf

Verbrecher hatten es ausschließlich auf Tabakwaren abgesehen - 22.09. 13:44 Uhr


AUERBACH  - Dreister Einbruch in Auerbach: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind Diebe in den neuen Edeka-Markt am Novettaweg eingestiegen - und sie wussten ganz genau, was sie wollen. Nun hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen übernommen. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Neue Pegnitzer Bereitschaftspraxis kommt gut an

Bis Mitte September schon 670 Patienten gezählt — Ultraschallgerät von Sana-Klinik geborgt - 22.09. 08:52 Uhr


PEGNITZ  - Die neue Bereitschaftspraxis an der Sana-Klinik wird von der einheimischen Bevölkerung offenbar gut angenommen. Die Kassenärztliche Vereinigung (KVB) zählte dort seit dem Start Anfang Juli bis Mitte September rund 670 Patienten. "Tendenz steigend", erklärte KVB-Sprecherin Birgit Grain auf NN-Anfrage. [mehr...]

Juragruppe muss nicht nur an A9 viel investieren

Autobahn-Parkanlage nördlich von Weiglathal wird ein kostspieliges Großprojekt - 21.09. 23:59 Uhr


PEGNITZ  - Kommt an der Autobahn zwischen Weiglathal und Spänfleck eine neue große Parkanlage mit WCs und Duschen vor allem für Lastwagenfahrer, dann wird auch die Juragruppe investieren müssen. [mehr...]

Pegnitz: Heimspiel für neue stellvertretende Schulleiterin

Irene Meyer hat an der Christian-Sammet-Mittelschule früheren Posten von Thorsten Herzing übernommen - 21.09. 08:58 Uhr


PEGNITZ  - Seit diesem Schuljahr ist Irene Meyer stellvertretende Schulleiterin an der Christian-Sammet-Mittelschule und damit die erste Frau, die diesen Posten inne hat. [mehr...]

Erneut Wölfe im Veldensteiner Forst gesichtet

Wildtierkamera zeichnete Bilder auf - DNA-Proben stehen noch aus - 20.09. 16:28 Uhr


PEGNITZ/PLECH  - Eine Wildtierkamera hat im Veldensteiner Forst einen Wolf eingefangen. Die Aufnahme entstand bereits am 19. Mai im Landkreis Bayreuth. Außerdem wurden am Mittwoch zwei weitere Tiere beim Überqueren einer Straße nahe des Wildgeheges gesichtet. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Pegnitz: Glockenstreit mit Kompromiss beigelegt

Stunden werden auch nachts wieder geschlagen - aber in reduzierter Anzahl - 20.09. 10:40 Uhr


PEGNITZ  - Der Glockenstreit ist beigelegt. Die Stunden werden auch nachts wieder im Turm der Bartholomäuskirche geschlagen. Aber nicht mehr so oft wie bisher. Damit folgte der Kirchenvorstand am Dienstagabend dem Vorschlag von Dekan Gerhard Schoenauer. [mehr...]

Pegnitz im Bild

Surfen Fehlanzeige: Kein Empfang auf Frankens Bahnstrecken

Die Bahn verspricht Besserung an Frankens Schienen

NÜRNBERG - Jeden Morgen das gleiche Spiel. Kaum verschwinden die letzten Häuser Nürnbergs neben dem Zugfenster, schwächelt auch schon das Netz auf dem Smartphone. Aber warum wird das Surfen noch immer zur Geduldsprobe? [mehr...]

Silke Launert (CSU): "Ich will die Themen der Bürger umsetzen"

40-jährige Silke Launert tritt als Direktkandidatin für die CSU an — Ganz nah dran am Wähler — Auto zum mobilen Büro umfunktioniert - 20.09. 07:58 Uhr

Bundestagswahl 2017

BAYREUTH - Wer wird Deutschland in den nächsten vier Jahren regieren? Und wer die Interessen des Wahlkreises in Berlin vertreten? Darüber entscheiden die Bürger am 24. September bei der Bundestagswahl. In einer Serie stellen die Nordbayerischen Nachrichten alle Direktkandidaten im Wahlkreis Bayreuth vor. Den Abschluss macht: Silke Launert von der CSU. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Bundestagswahl 2017: Amberg ist fest in der Hand der CSU

Seit der Einrichtung des Wahlkreises im Jahr 1949 - 06.08. 14:44 Uhr

Bundestagswahl 2017

AMBERG - Neun Bundestagswahlkreise umfasst das Verbreitungsgebiet der NZ. Wer tritt für welche Partei als Direktkandidat an? Wer hat die besten Chancen? Gibt es politische Besonderheiten im jeweiligen Wahlkreis? Die NZ analysiert die Situation in den Wahlkreisen. Heute: der Wahlkreis 232 Amberg. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Auerbacher absolviert souverän den Seenland-Marathon

Berufsschullehrer und Stadtrat Bernd Scheller schaffte die Distanz im Süden der Metropolregion in 4,5 Stunden - 23.09. 15:37 Uhr


AUERBACH/PLEINFELD  - "Ich wollte vor dem 50. Geburtstag mal einen Marathon laufen. Das kann ich jetzt abhaken." Bernd Scheller ist rundum zufrieden. In vier Stunden und knapp 29 Minuten hat er am vergangenen Sonntag den Seenland-Marathon rund um den Brombachsee geschafft. [mehr...]

Tief in die Ortsgeschichte von Haag eingetaucht

93-jährige Elfriede Krapf wurde in Haag geboren und schrieb ein reich bebildertes Buch - 22.09. 18:15 Uhr


AUERBACH  - "Wenn einer wissen will, wer er ist, muss er dort suchen, wo seine Wurzeln liegen." Elfriede Krapf, 93 Jahre alt, hat sich mit ihren Wurzeln ausgiebig beschäftigt und ist in die Geschichte ihres Geburtsortes Haag eingetaucht. Entstanden ist daraus ein reich bebildertes Buch, das Einblicke gibt in das bäuerliche Leben der ehemaligen Siedlung im Truppenübungsplatz Grafenwöhr. [mehr...]

Fahrbahnsanierung in Auerbach schreitet rasch voran

An der Michelfelder Straße hat bereits der nächste Bauabschnitt begonnen, noch ehe der erste fertig ist - 21.09. 16:05 Uhr


AUERBACH  - Aufatmen bei den Anwohnern der Siedlung am Rosenhof: Seit einigen Tagen müssen die Bürger nicht mehr über den Kellerberg und die Bundesstraße 85 in die Stadt fahren, sondern können wieder den direkten Weg nehmen. [mehr...]

Kein "Obi-Wan-Kenobi-Weg" in Neuhaus

Marktrat lehnt Idee eines Bürgers ab und entscheidet sich für "Am Schlehenweg" - 21.09. 09:58 Uhr


NEUHAUS/PEGNITZ  - Einen "Obi-Wan-Kenobi-Weg" wird es in Neuhaus nicht geben. Star-Wars-Freunde werden es wohl verzeihen, dass sich der Marktrat für den Namen "Am Schlehenweg" entschied. [mehr...]

Trockenlegung eine der ersten Arbeiten Burg Veldenstein

Generalsanierung von Burg Veldenstein soll in wenigen Wochen beginnen — Dauer bis mindestens Ende des Jahres 2018 - 20.09. 16:52 Uhr


NEUHAUS/PEGNITZ  - Das Neuhauser Wahrzeichen, Burg Veldenstein, hat etwas mit einer Badewanne gemeinsam. Das Oberflächenwasser staut sich innerhalb der Burgmauern. Nach der Generalsanierung soll sich das ändern. In wenigen Wochen beginnen die Arbeiten. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Sabine Thiem vertritt nun Haßlach

Bürger wählen die 51-Jährige zur Ortsführerin des Pottensteiner Ortsteils - 23.09. 09:05 Uhr


HASSLACH  - Bei der Ortsversammlung am Donnerstagabend ist Sabine Thiem zur Ortsführerin gewählt worden. Bürgermeister Stefan Frühbeißer informierte die Haßlacher außerdem über die Themen, die in der Gemeinde gerade wichtig sind. [mehr...]

Pottenstein: Frist zu knapp gesetzt

Der Breitbandausbau sollte Ende 2018 abgeschlossen sein, bisher tut sich noch nichts - 22.09. 11:53 Uhr


POTTENSTEIN  - Eigentlich war es das Ziel, den Breitbandausbau in der Gemeinde Pottenstein bis Ende 2018 abzuschließen. Nun sieht es aber so aus, als sei diese Frist nicht einzuhalten. [mehr...]

Nach Abwasser-Streit: Neue Regelung für Nachbarn

Waischenfeld und Plankenfels schließen Vereinbarung ab — Ausstehende Gebühren bis 2015 werden jetzt gezahlt - 21.09. 08:58 Uhr


WAISCHENFELD  - Sie haben sich geziert in den beiden vergangenen Jahren, wollten weniger zahlen. Jetzt sitzen die Plankenfelser doch wieder in einem Abwasserboot mit den Waischenfeldern. Beide Kommunen haben eine neue vertragliche Vereinbarung ausgehandelt, das Landratsamt begleitete diesen Prozess als Vermittler und Berater. [mehr...]

Älteste Gößweinsteinerin feiert 101. Geburtstag

Viele Gratulanten beglückwünschten Elsa Lisette Schelhas - 20.09. 16:33 Uhr


GÖSSWEINSTEIN  - In geistiger Frische feierte die älteste Einwohnerin des Hauptortes der Marktgemeinde Gößweinstein mit zahlreichen Gratulanten, darunter auch Bürgermeister Hanngörg Zimmermann und Vizelandrätin Rosi Kraus, ihren 101. Geburtstag. [mehr...]

Erneut Wölfe im Veldensteiner Forst gesichtet

Wildtierkamera zeichnete Bilder auf - DNA-Proben stehen noch aus - 20.09. 16:28 Uhr


PEGNITZ/PLECH  - Eine Wildtierkamera hat im Veldensteiner Forst einen Wolf eingefangen. Die Aufnahme entstand bereits am 19. Mai im Landkreis Bayreuth. Außerdem wurden am Mittwoch zwei weitere Tiere beim Überqueren einer Straße nahe des Wildgeheges gesichtet. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Millionenüberschuss im Landkreis Bayreuth

Pottensteiner FWG-Kreisrat Stefan Frühbeißer stimmt gegen Überführung in die allgemeine Rücklage - 22.09. 21:14 Uhr


BAYREUTH  - Wohin mit dem vielen Geld? Diese Frage stellte sich im Kreisausschuss, als es darum ging, den mit über 7,3 Millionen Euro ungewöhnlich hohen Überschuss in der Jahresrechnung 2015 des Landkreises zu verbuchen. Gegen die Stimme von Stefan Frühbeißer (FWG) aus Pottenstein soll die Summe, wie von der Verwaltung vorgeschlagen, in die allgemeine Rücklage fließen. [mehr...]

Bayreuth: AfD misstraut der Auszählung

Kandidaten und Mitglieder der Partei sollen in Bayern die Wahlhelfer überwachen - 22.09. 18:16 Uhr


BAYREUTH  - In einer Pressemitteilung hat der bayerische Landesvorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Petr Bystron angekündigt, dass die bayerischen AfD-Bundestagskandidaten und -Mitglieder am Wahlsonntag auf eine Wahlparty verzichten und stattdessen in den Wahllokalen die Stimmenauszählung überwachen. So solle Wahlbetrug verhindert werden. Auch im Wahlkreis Bayreuth werden AfD-Mitglieder bei der Auszählung dabei sein, bestätigt Direktkandidat Tobias Peterka. [mehr...]

Ab 2018 Gebühren für Bayreuths Klinikum-Parkplätze

Landrat Hermann Hübner: "Keine Zwei-Klassen-Gesellschaft am Roten Hügel schaffen" - 21.09. 15:56 Uhr


BAYREUTH  - Zwei Nachrichten gab es im Kreisausschuss zum Bayreuther Klinikum. Die gute: Bald stehen dort mehr und breitere Parkplätze zur Verfügung. Die schlechte: Ab Mitte nächsten Jahres werden dafür von Mitarbeitern und Besuchern Gebühren verlangt. [mehr...]

Silke Launert (CSU): "Ich will die Themen der Bürger umsetzen"

40-jährige Silke Launert tritt als Direktkandidatin für die CSU an — Ganz nah dran am Wähler — Auto zum mobilen Büro umfunktioniert - 20.09. 07:58 Uhr


BAYREUTH  - Wer wird Deutschland in den nächsten vier Jahren regieren? Und wer die Interessen des Wahlkreises in Berlin vertreten? Darüber entscheiden die Bürger am 24. September bei der Bundestagswahl. In einer Serie stellen die Nordbayerischen Nachrichten alle Direktkandidaten im Wahlkreis Bayreuth vor. Den Abschluss macht: Silke Launert von der CSU. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

AUS DEM GERICHTSSAAL

Frau an den Hals gegriffen

Verfahren gegen Flüchtling eingestellt - 19.09. 16:23 Uhr

BAYREUTH - Am Dienstag musste sich ein Mann aus dem südlichen Landkreis wegen vorsätzlicher Körperverletzung vor dem Amtsgericht verantworten. Der arabische Staatsbürger, der zur Zeit in einer Asylbewerberunterkunft lebt, soll eine Reinigungskraft an den Hals gegriffen und gewürgt haben. [mehr...]

Eishockey

Ice Dogs in Pfaffenhofen vor harter Prüfung

Klassenkamerad aus der Bayernliga hat zwei Kanadier verpflichtet - Mikulenka rotiert weiter - 22.09. 18:31 Uhr


PEGNITZ  - Zum vorletzten Test vor der neuen Saison treten die Ice Dogs am Sonntag beim Klassenkameraden in Pfaffenhofen an, der sich zwar mit zwei Kanadiern verstärkt hat, als Saisonziel aber trotzdem nur den Klassenerhalt formuliert hat: Am Sonntag um 17.30 Uhr tritt der EVP auswärts gegen den EC Pfaffenhofen an. [mehr...]

Mike Marta verfolgt EVP-Saison im Netz

Früherer Ice Dog lebt heute in Greely bei Ottawa und spielt immer noch Eishockey - 20.09. 16:48 Uhr


PEGNITZ  - Zum Abschluss seiner Kanada-Reise zu ehemaligen Cracks des EV Pegnitz besuchte Daniel Rasch Mike Marta, der 1984 und 1985 zusammen mit Jim File in der legendären Oberliga-Saison für die Ice Dogs stürmte und somit die sportlich erfolgreichste Zeit des Vereins mit gestaltete. [mehr...]

EVP schrammte knapp an einer Blamage vorbei

Beim Landesligisten Schweinfurt gelang Sevo nach einem 0:2-Rückstand erst kurz vor Schluss der 4:3-Siegtreffer - 16.09. 11:48 Uhr


PEGNITZ  - Nur knapp sind die Ice Dogs im zweiten Vorbereitungsspiel gegen eine Rumpftruppe des Landesligisten Schweinfurt an einer Blamage vorbeigeschrammt. Nach einem 0:2-Rückstand sorgte Daniel Sevo erst eineinhalb Minuten vor Schluss für den 4:3-Siegtreffer. [mehr...]

Lokalsport

Onkel und Neffe als gemeinsame ASV-Trainer

Hans und Johannes Deinzer haben bei den Pegnitzer Handballern die Nachfolge von Karl Ross angetreten - 21.09. 22:11 Uhr


PEGNITZ  - Lange haben die ASV-Handballer nach einem Nachfolger für Trainer Karl Ross gesucht. Rechtzeitig vor der am Sonntag beginnenden Bezirksligasaison konnte das Amt besetzt werden – und zwar gleich doppelt. Hans Deinzer und sein Neffe Johannes Deinzer coachen die Mannschaft gemeinsam. [mehr...]

Mehr als ein Kneipensport

Dartsportverein Pegnitz lud zum ersten Steeldart-Turnier ein - 19.09. 17:11 Uhr


PEGNITZ  - Erst Ende Juli wurde der DSV, der Dartsportverein Pegnitz, gegründet. Nun hat das erste Steeldart-Turnier im ASV Sportheim stattgefunden. Innerhalb von knapp zwei Monaten hat Vorsitzender Markus Freiberger mit 14 Mitgliedern eine schlagkräftige Truppe vor die Zielscheibe gestellt. Das Turnier sollte den Sport in der Region bekannter machen. [mehr...]

"Luxi" lebt seinen Traum

Maximilian Lux aus Pegnitz spielt Bundesligahandball - 17.09. 20:46 Uhr


ERLANGEN  - Erst "Hölle Nord" in Flensburg, dann Hiersemann-Halle in Erlangen. Der Pegnitzer Maximilian Lux, Bundesliga-Handballer beim HC Erlangen, lebt weiter seinen Traum. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Ohne Hochwasserschutz wäre Waischenfeld untergegangen

Ort war 1992 Zentrum eines Jahrhundert-Unwetters - Bewohnern stand das Wasser im Wortsinn bis zum Hals - 22.07. 18:00 Uhr


WAISCHENFELD  - "Was haben wir nur verbrochen, dass wir so bestraft werden? Für den Ferienpark haben wir doch schon genug gebüßt." Fassungslos besichtigte Bürgermeister Hans Schweßinger immer wieder die immensen Schäden, die ein Jahrhundert-Unwetter vor genau 25 Jahren in der Nacht zum 22. Juli 1992 im Wiesentstädtchen angerichtet hatte. Binnen eineinhalb Stunden waren bei einem Gewitter knapp 100 Liter Regen pro Quadratmeter niedergegangen. [mehr...]

Alle acht Jahre wurde in Pegnitz Straftäter hingerichtet

Historischer Streifzug durch die Rechtsgeschichte mit Heimatforscher Helmut Strobel — Drakonische Maßnahmen - 09.06. 17:42 Uhr


PEGNITZ  - Wie sich die Zeiten ändern: Früher gab es sogar einen Galgen, heute nicht einmal mehr ein Amtsgericht. Stadtheimatpfleger Helmut Strobel jedenfalls konnte bei einem historischen Streifzug durch die Rechtsgeschichte viel Interessantes berichten. [mehr...]

Oberpfälzer kämpft Braunbärin nieder

Neben Boxveranstaltungen gab es früher im Bierzelt auch Kampf zwischen Mensch und Tier - 30.06. 23:33 Uhr


PEGNITZ  - Kürzlich war es wieder soweit: Kaum hatte sich ein Zirkus in Pegnitz angesagt, schon machten Tierschützer mit Boykottaufrufen gegen Auftritte von vierbeinigen Artisten mobil. Vor 40 Jahren war alles noch ganz anders: Da kämpften im vollen Bierzelt am Knopferweiher nicht nur Boxer, vielmehr traten mutige Männer sogar gegen einen ausgewachsenen Braunbären an. [mehr...]

Ein Haufen Mist vor dem Gymnasium

Vor 40 Jahren erlaubten sich die Absolventen einen recht müffelnden Abi-Scherz - 29.06. 22:04 Uhr


PEGNITZ  - "Einfältig und primitiv" nannte Schulleiter Herbert Scherer eine nächtliche Aktion der Abiturklassen, bei der vor 40 Jahren eine Fuhre Mist vor dem Eingang des Gymnasiums abgeladen worden war. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden