-3°

Sonntag, 22.01. - 13:00 Uhr

|

Degelsdorferin ist eine echte Bier-Kennerin

Degelsdorferin ist eine echte Bier-Kennerin

Susanne Lechner macht sich als Beraterin in Sachen Gerstensaft selbstständig - vor 3 Stunden

DEGELSDORF  - Sie beurteilt Bier nicht einfach nur nach seiner Süffigkeit, sondern auch nach seinen zarten Geschmacksknospen: Susanne Lechner aus Degelsdorf ist ausgebildete Biersommelière und will sich damit selbstständig machen. [mehr...]

Eishockey

Ice Dogs: Kein Klassenunterschied trotz 0:3-Niederlage

Oberligist Schönheide siegte lediglich wegen besserer Chancenverwertung - Hausauer und Fritsche fehlten - 20.01. 21:34 Uhr


evp

PEGNITZ  - Mit einer achtbaren Leistung beim Oberligisten EHV Schönheide 09 ist der EV Pegnitz in die Verzahnungsrunde gestartet. Trotz eines frühen Rückstands hatten die Ice Dogs durchaus gute Szenen. Wenn die Wölfe schließlich mit 3:0 Toren die Punkte behielten, so allein wegen ihrer besseren Chancenverwertung. [mehr...]

EVP-Gegner haben nochmals mächtig aufgerüstet

EHV Schönheide will mit lettischem Nationalspieler Oberliga halten, Memmingen will aufsteigen - 19.01. 17:27 Uhr


evp

PEGNITZ  - Beide Gegner haben hehre Ziele: Schönheide will in der Oberliga bleiben und der Bayernliga-Meister Memmingen will in die dritthöchste Eishockey-Liga aufsteigen. Keine leichten Aufgaben also für den EVP zu Beginn der Verzahnungsrunde. [mehr...]

EVP schnuppert gegen Schönheide und Höchstadt Oberligaluft

Trainergespann sieht sich in Arbeit bestätigt: "Man hätte den Eishockeykrimi nicht besser schreiben können" - 16.01. 21:51 Uhr


evp

PEGNITZ  - Zentnerlasten sind am Sonntag von den Schultern der Trainer Florian Müller und Marco Zimmer gefallen, als sich der EVP nach einem vierstündigen Eishockey-Krimi mit einem Last-Second-Sieg über Dorfen für die Verzahnungsrunde mit der Oberliga qualifiziert hat. Noch wichtiger allerdings ist für die Verantwortlichen, dass damit vorzeitig der Verbleib in der Bayernliga gesichert ist und jetzt schon zuverlässig für die nächste Saison geplant werden kann. [mehr...]

Polizeibericht

Einbrecher scheiterten in Bayreuth mit Gullideckel

Unbekannte wollten auf ungewöhnliche Weise in gaststätte gelangen


rr-rr

BAYREUTH  - Ohne Erfolg mussten am frühen Freitagmorgen bislang unbekannte Täter wieder abziehen, nachdem sie vergeblich versucht hatten, in eine Gaststätte in der Bayreuther Innenstadt einzubrechen. Die Kripo Bayreuth bittet um Hinweise. [mehr...]

Bayreuther Polizei schnappt Diebesbande

Täter machen mit gestohlenem Auto Beute


Polizei

BAYREUTH  - Eine Bande von osteuropäischen Ladendieben nahmen Bayreuther Polizisten am Donnerstagmittag im Stadtteil St. Georgen fest. Kriminalpolizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth haben die Ermittlungen gegen die drei Männer aufgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erging bereits Haftbefehl wegen Bandendiebstahls. [mehr...]

Fahrgäste bei Unfall aus Pferdekutsche geschleudert

Kutscher und fünf Passagiere teils schwer verletzt


Symbolfoto Polizei

WINDISCHESCHENBACH  - Am Donnerstagnachmittag hat eine VW-Fahrerin eine Pferdekutsche auf der Kreisstraße NEW 18 zwischen Bernstein und Windischeschenbach gerammt. Dabei wurden die Fahrgäste aus der Kutsche geschleudert und zum Teil schwer verletzt. [mehr...]

Drama in Neuhaus: Giftiges Gas verletzt zwei Männer

Sie ließen einen Stapler laufen und atmeten Kohlenmonoxid ein


Nürnberger Land

NEUHAUS/PEGNITZ  - In eine Spezialklinik wurden am Mittwochnachmittag zwei Männer aus Neuhaus geflogen, die eine Vergiftung durch Kohlenmonoxid erlitten hatten. Ursache waren die Abgase eines gasbetriebenen Staplers, der in einer geschlossenen Scheune benutzt worden war. [mehr...]

Herzprobleme auf A9: Lkw landet bei Gefrees im Graben

51-jähriger Fahrer hatte auf der Autobahn gesundheitliche Probleme


Unfall bei Gefrees

MÜNCHBERG  - In der Nacht zum Donnerstag hat sich auf der A9 bei Gefrees ein Lkw Unfall ereignet. Wie die Polizei mitteilt, kam der Lastwagen von der Fahrbahn ab und kippte in den Graben. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

"Pezzo D`oro" eröffnet Showroom im Pegnitzer Zentrum

Margareta Brendel präsentiert ihre Kollektion der Kinder- und Trachtenmode - 21.01. 08:30 Uhr


4C-PEG-PEZZO_WEB_OBJ6431582_1.JPG

PEGNITZ  - Ein „Goldstück“ bereichert das Geschäftsleben im Pegnitzer Stadtzentrum, nachdem „Pezzo D`oro“ einen Showroom in den Räumen der ehemaligen Firma Mode-Schwarz in der Hauptstraße eröffnet hat. Dort können nicht nur Fachhändler Kindermode und Dirndl ordern, vielmehr wird zudem immer wieder ein Musterteileverkauf angeboten. [mehr...]

Europaabgeordnete Monika Hohlmeier lobt Landfrauen

Mehr Verantwortung und Zusammenhalt — Treffen im Pegnitzer ASV-Heim - 20.01. 18:33 Uhr


4C-PEG-LANDFRAUENTAG_WEB_OBJ6431258_1.JPG

PEGNITZ  - Den dringenden Appell, Verantwortung zu übernehmen und Veränderungen offen zu begleiten, hat die oberfränkische Europaabgeordnete Monika Hohlmeier an alle Landfrauen gerichtet. „Wir müssen die Dinge in die Hand nehmen und den Wandel aktiv gestalten“, sagte Hohlmeier beim Landfrauentag am Freitagnachmittag im Pegnitzer ASV-Sportheim. [mehr...]

Pegnitz: Loipe macht einen Bogen um Windräder

200 Meter Abstand zur Windpark-Baustelle in Körbeldorf — Auf Wunsch der Stadt jetzt erneut geänderter Streckenverlauf - 19.01. 15:45 Uhr


Loipe in Körbeldorf

PEGNITZ  - Nachtarbeit für die zwei neuen Windräder in Körbeldorf: „Wir liegen voll im Zeitplan“, erklärt der Sprecher der Firma Ostwind, Christoph Markl-Meider. Trotz der bitterkalten Januarnächte habe es bisher keine Verzögerungen gegeben. [mehr...]

Gruppe für Alleinerziehende startet in Pegnitz im März

Brunch zum Auftakt — Lockere Gesprächsatmosphäre — Tagesmutter für Kinder — Angebot von Diakonie und Caritas - 19.01. 13:05 Uhr


4C_PEG_TREFF_WEB_OBJ6414716_1.JPG

PEGNITZ  - Die Situation der Alleinerziehenden heute hat sich geändert, aber der Bedarf an einem Betreuungsangebot ist da. Darum bieten Diakonie und Caritas gemeinsam ab März einen neuen Treff in Pegnitz für diese Personengruppe an. [mehr...]

Dialog in Pegnitz: Haus und Hof sichern

Informationen der Polizei zum Einbruchschutz - 19.01. 08:50 Uhr


4C_PEG_EINBRUCH_WEB_OBJ6413122_1.JPG

PEGNITZ  - Der voll besetzte Saal im Altenstädter Schloß ließ keinen Zweifel daran, dass das Thema, zu dem Bürgermeister Uwe Raab im Rahmen des „PegnitzDialog“ eingeladen hatte, auf großes Interesse stieß. Der kriminalpolizeiliche Fachberater Rainer Peterson wies darauf hin, dass die kriminalpolizeiliche Beratungsstelle kostenlose Beratungen zum Thema Einbruchsicherung anbietet und auch Vor-Ort-Besuche durchführt. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

2016 endete heiß für die Auerbacher Wehr

Hauptversammlung mit Rück- und Ausblick: Floriansjünger sind gut aufgestellt, doch ein Löschfahrzeug macht Sorgen - 21.01. 08:55 Uhr


Einsatz_Auerbach

AUERBACH  - Einen „heißen Dezember“ bei Minusgraden haben die Aktiven der Feuerwehr erlebt. Insgesamt waren die Floriansjünger bei 84 Alarmierungen 1851 Stunden im Einsatz. 45 Prozent der Einsätze in 2016 waren Technische Hilfeleistungen, über 27 Prozent waren Brände. [mehr...]

Dänische Brieffreunde besuchen Königstein

Erstmals Austauschschüler für fünf Tage zu Besuch in der Oberpfalz — Kontaktaufnahme der beiden Schulen über eine Internetseite - 20.01. 17:27 Uhr


Schueleraustausch

KÖNIGSTEIN  - Der Kontakt zur dänischen Partnerschule besteht schon länger, gepflegt wird er durch eine intensive Brieffreundschaft. Fünf Tage lang lernten die Schüler der Mittelschule Neukirchen-Königstein ihre Brieffreunde aus Solrød-Strand nun endlich persönlich kennen: Die dänischen Austauschschüler waren erstmals zu Besuch in der Oberpfalz. [mehr...]

Bäche von Auerbach werden aus ihrem Korsett befreit

Vorrang für die Natur bei den Gewässern im Stadtgebiet — Stadtrat billigt Plan — Baden im Stadtweiher? - 19.01. 16:07 Uhr


4C_PEG_BACH2_WEB_OBJ6421739_1.JPG

AUERBACH  - Nach und nach sollen Bäche auf Auerbacher Stadtgebiet und gegebenenfalls auch Weiher wieder ein Stück naturnäher werden. Der Stadtrat hat einen von Landschaftsarchitekten Christopher Trepesch aus Amberg ausgearbeiteten Gewässerentwicklungsplan zugestimmt und sieht für dieses Jahr 20 000 Euro für Sanierungsmaßnahmen vor. [mehr...]

Prinzessin aus Auerbach sucht ihren Partner selbst aus

Johanna Schuster und Felix Grüner fungieren als Kinderprinzenpaar der FG Stadtgarde Auerbach - 19.01. 12:30 Uhr


4C_PEG_PRINZ_WEB_OBJ6416150_1.JPG

AUERBACH  - Wenn man die zwölfjährige Johanna Schuster und den elfjährigen Felix Grüner darauf anspricht, dass sie demnächst im Cabrio chauffiert werden, bekommen sie große Augen. Das Privileg solcher Fahrten genießen sie als Kinderprinzenpaar für die aktuelle Session der Faschingsgesellschaft (FG) Stadtgarde Auerbach. [mehr...]

Mit Blaulicht und Martinshorn durchs Feuerwehrhaus

Auerbach: Trainingssimulator fordert höchste Konzentration bei sehr realistischen Einsatzfahrten - 18.01. 08:00 Uhr


4C_PEG_SIMULATOR_WEB_OBJ6404801_1.JPG

Noch näher an der Wirklichkeit geht es fast nicht. Das sagen durch die Bank alle Feuerwehr-Aktiven, die nach drei Runden aus dem „Blaulicht-Simulator“ in Auerbach steigen. Der Kommandant lobt das Fahrtraining in den höchsten Tönen: „Super, klasse. Das müsste es öfter geben. Das war absolut lehrreich.“ [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Poppendorf: Für eine schöne Kirche gibt es Zuschüsse

Gemeinderat Ahorntal befasst sich mit der Sanierung St. Ulrich — Kommune stellt Geld - 20.01. 20:10 Uhr


Kirche_Poppendorf

KIRCHAHORN  - Der Gemeinderat Ahorntal hat sich vorwiegend mit Sanierungen befasst: Zum einen fokussierte er die Kirchensanierung in Poppendorf, zum anderen den Dorfladen in Kirchahorn. [mehr...]

Ahorntal: Mitarbeiter der Gemeinde müssen ab März in Container

Umzug der Beschäftigten erfolgt wegen der Schadstoffe im Rathaus - 20.01. 15:59 Uhr


4C_PEG_CONT_WEB_OBJ6422602_1.JPG

AHORNTAL  - Die Rathausmitarbeiter werden im März in Container umziehen. [mehr...]

Regenten aus Kühlenfels mögen Pink-Orange

Kühlenfelser Prinzenpaar Sandra und Frank Eckert freut sich auf den Fasching - 20.01. 08:50 Uhr


Das Prinzenpaar von Kühlenfels

KÜHLENFELS  - Sitzungspräsident Uwe Wiegärtner muss hartnäckig sein. Um seine Prinzenpaare für das Faschingskomitee der Soldatenkameradschaft Kühlenfels zu finden, lässt er nicht locker. [mehr...]

Als Schüler heizen mussten und im Burghof gefeiert wurde

Zeitreise ins Jahr 1967: In Waischenfeld wurde der Bau einer Volksschule beschlossen, bei Egloffstein die Schlossberganlage übergeben - 18.01. 09:27 Uhr


Reich-Ranicki_ist_nur_ein_großer_Schwätzer_sw-richter.jpg

WAISCHENFELD/EGLOFFSTEIN  - 1967 war ein turbulentes Jahr: Unter anderem gewann der FC Bayern München den Europapokal der Pokalsieger gegen die Glasgow Rangers. Aber auch das Wiesentstädtchen Waischenfeld machte vor 50 Jahren überregional Schlagzeilen. In der nahen Pulvermühle fand das letzte Treffen der Literaturvereinigung „Gruppe 47“ statt — ein Blick zurück. [mehr...]

Konzept für das Seniorenzentrum Gößweinstein steht

Investor Helmut Stranzinger aus Pfarrkirchen stellt Planungen vor - 18.01. 09:00 Uhr


4C-FO-SENIORENZENTRUM_WEB_OBJ6406790_1.JPG

GÖSSWEINSTEIN  - Die Firma „SH GmbH & C. Projektentwicklungs KG“ mit Sitz im niederbayerischen Pfarrkirchen investiert in den Neubau des Seniorenzentrums Gößweinstein rund sechs Millionen Euro. Geplanter Eröffnungstermin ist der 1. März 2018. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
NN-Aktion "Schmücken und helfen"

Viele Spenden für NN-Aktion lindern die Not nebenan

Trinkgelder und zahlreiche Leser-Gaben — Gastwirt zeigt sich großzügig — Auch Firmen waren freigiebig - 11.01. 17:29 Uhr

Viele Spenden für NN-Aktion lindern die Not nebenan

PEGNITZ - Iris Hofmann betreibt in Creußen den Friseurladen „Trendraum“. Dort sammelte sie das ganze Jahr über die Trinkgelder ihrer Kunden und gab 200 Euro davon an die NN-Aktion „Schmücken & Helfen“. „Machen Sie etwas Gutes damit“, sagte sie zu Thomas Knauber, der die Hilfsaktion betreut. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Vom Zechenhaus blieben nur Balken und die Uhr

Vor genau 25 Jahren musste zentrales gebäude des Bergwerks KSB-Zufahrt weichen - 12.01. 09:29 Uhr


zechenhaus

PEGNITZ  - Das Zechenhaus des ehemaligen Bergwerks „Kleiner Johannes“, eines der letzten Relikte der Pegnitzer Bergbautradition, fiel vor genau 25 Jahren der Abrissbirne zum Opfer. Demnächst wird in unmittelbarer Umgebung auch noch ein Werkstattgebäude, das jahrelang dem THW als Domizil diente, einem KSB-Parkplatz weichen müssen. [mehr...]

1976 schossen Streibl und Reichel EVP zum Titel

Vor 40 Jahren dominierte Pegnitz mit "Legionären" aus Nürnberg die Bayernliga - 29.12. 20:49 Uhr


4C-PEG-EVP_WEB_OBJ6302073_1.JPG

PEGNITZ  - Der EV Pegnitz gehört unbestritten zu den Traditionsvereinen im bayerischen Eishockey. Momentan spielen die Ice Dogs um einen Platz in der Verzahnungsrunde mit der Oberliga. Doch vor 40 Jahren feierte Trainer Fritz Gilligbauer mit seinem Team die souveräne Meisterschaft in der damals neu gegründeten Kunsteis-Bayernliga. [mehr...]

"Halbwilde Waldschenkerei" einst abgelehnt

Vor 40 Jahren wurde Ausflugslokal im Veldensteiner Forst eingeweiht – Jetzt drohnt Abriss - 26.12. 18:31 Uhr


SW_PEG_SCHENKE2_WEB_OBJ6282288_1.JPG

PEGNITZ  - Viel ist in jüngster Zeit von der "Waldschenke" im Veldensteiner Forst zu lesen. Dem vor genau 40 Jahren eingeweihten, jetzt aber seit einiger Zeit geschlossenen Ausflugslokal droht der Abriss, weil im Holz gesundheitsschädliche Stoffe gefunden worden sind. Möglicherweise entsteht dort als Ersatz ein Schießkino für Jäger, das ursprünglich in der Alten Schule in Kirchenbirkig geplant war. [mehr...]

Vor 15 Jahren: Schneechaos sorgt für Megastau bei Pegnitz

150 Kilometer Stau auf A9 - Notunterkünfte in Turnhallen werden eingerichtet - 22.12. 12:15 Uhr


Schneechaos

PEGNITZ  - Es ist der 22. Dezember 2001. Kurz vor Heiligabend stürzt Tief Laurin Deutschland in eine Schneekatastrophe. Auf der A9 bei Bayreuth herrscht Ausnahmezustand. Glätte und Schneemassen sorgen in Franken für einen Rekordstau von etwa 150 Kilometern. Autofahrer werden von Rettungskräften mit Suppe und warmen Getränken versorgt. [mehr...]

Historische Bilder aus der Stadt Pegnitz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Museumsleiter schaufelt Schneelabyrinth im Fichtelgebirge

Besondere Attraktion zur "Geschichte des Wintersports" im Freilandmuseum Grassemann - 21.01. 19:08 Uhr


labyrinth

WARMENSTEINACH  - Das Freilandmuseum Grassemann in Warmensteinach hat sich eine Besonderheit für die Besucher des Naturparks Fichtelgebirge einfallen lassen. Unterhalb des Ochsenkopfs wurde vor malerischer Kulisse in mühevoller Handarbeit ein Schneelabyrinth geschaffen. [mehr...]

Creußens Bürgermeister ist zufrieden

Martin Dannhäußer hat die Hälfte seiner ersten Amtszeit hinter sich — Vieles sei passiert und vorangekommen - 21.01. 14:40 Uhr


4C-PEG-DANNHAEUSSER_WEB_OBJ6430399_1.JPG

CREUSSEN  - Manchmal ist er ungeduldig, vor allem Projekten gegenüber, die eine teilweise überbordende Bürokratie mit sich bringen, sagt Creußens Bürgermeister Martin Dannhäußer. Die Hälfte seiner ersten Amtszeit hat er nun hinter sich. Was steckte in ihr drin? [mehr...]

Polizei 2.0: Auch Oberfranken ist jetzt online

Dreiköpfiges Team kümmert sich um die Pressearbeit auf Facebook und Twitter - 18.01. 15:42 Uhr


Polizei Oberfranken ist auf Facebook

BAYREUTH  - Den Startschuss für den Auftritt der Oberfränkischen Polizei in den Sozialen Medien, haben am Mittwoch Polizeipräsident Reinhard Kunkel und Polizeivizepräsident Udo Skrzypczak gegeben. Die Oberfranken sind damit das Schlusslicht: Sie sind der letzte Verband der Bayerischen Polizei, der in den sozialen Medien noch nicht vertreten war. [mehr...]

Sturmtief Egon hält Einsatzkräfte in Atem

Allerdings sind keine Personen verletzt worden oder größerer Schaden entstanden - 13.01. 13:32 Uhr


Eine Tennishalle in Auerbach wurde abgedeckt durch Sturm Egon

PEGNITZ/AUERBACH  - Seit der Nacht sind die Kräfte von Polizei und Feuerwehr im Einsatz. Das Orkan- und Sturmtief Egon hat in den Bereichen Pegnitz und Auerbach für zahlreiche umgestürtzte Bäume, Schneeverwehungen oder abgedeckte Dächer gesorgt. Bislang sei alles aber glimpflich verlaufen, heißt es von den Verantwortlichen. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Bayreuth: Richter zeigt sich gutmütig

Mann aus südlichem Landkreis hatte Mitfahrer fahrlässig verletzt - 12.01. 17:03 Uhr

Bayreuth: Richter zeigt sich gutmütig

BAYREUTH - Ein 63-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis war wegen fahrlässiger Körperverletzung vor dem Amtsgericht gestanden. Das Urteil des Richters ist eher milde ausgefallen. [mehr...]

Lokalsport

Auerbacher Handballer plagen in Roßtal Personalsorgen

Abstiegskandidat ist vor heimischer Kulisse eine Macht — TV spielt Zuhause ohne Harz und verliert selten - 20.01. 17:46 Uhr


4C-PEG-SV08_WEB_OBJ6429645_1.JPG

AUERBACH  - Das letzte Spiel der Landesliga-Hinrunde führt die Handballer des SV 08 Auerbach zum TV Roßtal. Die Mittelfranken belegen zwar derzeit einen Abstiegsplatz, sind aber Zuhause nicht zu unterschätzen. Zudem müssen die Oberpfälzer ungewohnter Weise ohne Harz auskommen. [mehr...]

Meike Dimler putzt alle Schützen weg

Jugend- und Jahresversammlung des Zimmerstutzenverein Troschenreuth mit Ehrung der Siegreichen - 16.01. 18:27 Uhr


4C_PEG_SCHEIBE_WEB_OBJ6400071_1.JPG

TROSCHENREUTH  - Zwei auf einen Streich: Der Zimmerstutzenverein hat sich nicht nur zur Jahresversammlung getroffen, sondern auch die Jugend des Vereins ist zusammengekommen. Neben dem Jahresresümee und einer Vorschau sind auch die Vereinsmeister geehrt und die Könige proklamiert worden. [mehr...]

Neue Schützenkönige in Köttweinsdorf

Thorsten Hofmann holte sich Titel der Gilde Sieghardtor - 10.01. 17:16 Uhr


4C-PEG-SCHUETZEN_WEB_OBJ6360673_1.JPG

KÖTTWEINSDORF  - Der neue Schützenkönig der Gilde Sieghardtor heißt Thorsten Hofmann. Er sicherte sich den Titel mit einem 180,8 Teiler. [mehr...]

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

Vorfreude auf die fünfte Jahreszeit - Alle Anstiche ab 30. September im Überblick

Die Bockbier-Saison in Bamberg hat begonnen

BAMBERG - Bierfans können sich nun endlich wieder auf die "fünfte Jahreszeit" freuen: Nach einigen Brauereien im Umland eröffnet am 06.10. die Brauerei Schlenkerla die Bockbiersaison in der Domstadt selbst. Eineinhalb Monate lang folgen dann zahlreiche weitere Anstiche, bis die Brauerei Zehendner am 9.12. als letzte der Bamberger Brauereien ihr Fass ansticht. [mehr...]