16°

Dienstag, 24.04.2018

|

Post verteilt in Pegnitz Schmöker zum "Tag des Buches"

Mit guter Literatur auf Verschenk-Tour - Aktion zum ersten Mal in Pegnitz - vor 5 Stunden

PEGNITZ  - Christian Dotzler ist ein bisschen aufgeregt. Schließlich macht er das zum ersten Mal. Und weiß daher nicht so recht, wie seine Kunden reagieren. Dotzler, Teamleiter im Pegnitzer Postverteilzentrum, hat heute nicht nur Briefe und Päckchen sortiert für seinen Bezirk — sondern auch allerlei Bücher dabei, die niemand bestellt hat. Dafür verantwortlich zeichnet sein Arbeitgeber, die Deutsche Post. Die will seit einigen Jahren die Bürger zum Lesen animieren. Indem sie zum Tag des Buches welche verschenkt. [mehr...]

Polizeibericht

34-Jähriger stirbt bei Weidenberg nach Kollision mit Lkw

Ersthelferin rettete Mann aus seinem völlig demolierten Fahrzeug - 23.04. 20:03 Uhr


WEIDENBERG  - Am Montagnachmittag starb ein 34-jähriger Autofahrer, nachdem er auf der Staatsstraße 2181 bei Görschnitz mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidiert war. Im Trümmerfeld kam es auch noch zu einem Anschluss-Unfall. [mehr...]

Pegnitzer Polizei fand 300 Marihuanapflanzen in Wohnung

Professionelle Aufzuchtanlage sichergestellt - 37-Jähriger sitzt in U-Haft - 23.04. 15:59 Uhr


PEGNITZ/WAISCHENFELD  - Über 300 Marihuanapflanzen unterschiedlicher Größe hat die Pegnitzer Polizei in einer Wohnung im Raum Waischenfeld gefunden. Wegen diverser Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz müssen sich deshalb nach umfassenden Ermittlungen der Kriminalpolizei Bayreuth vier Personen verantworten. Ein 37-jähriger Tatverdächtiger sitzt auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth inzwischen in Untersuchungshaft. [mehr...]

Wechselrichter aus Kasendorfer Solarpark gestohlen

53 entwendete Geräte haben einen Wert im sechsstelligen Eurobereich - 23.04. 14:50 Uhr


KASENDORF  - Wechselrichter im Wert eines sechsstelligen Eurobetrags entwendeten in der Nacht zum Freitag bislang unbekannte Täter von einer Photovoltaikanlage im Kasendorfer Ortsteil Heubsch. Die Kriminalpolizei Bayreuth bittet um Hinweise auf die Unbekannten. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Post verteilt in Pegnitz Schmöker zum "Tag des Buches"

Mit guter Literatur auf Verschenk-Tour - Aktion zum ersten Mal in Pegnitz - vor 5 Stunden


PEGNITZ  - Christian Dotzler ist ein bisschen aufgeregt. Schließlich macht er das zum ersten Mal. Und weiß daher nicht so recht, wie seine Kunden reagieren. Dotzler, Teamleiter im Pegnitzer Postverteilzentrum, hat heute nicht nur Briefe und Päckchen sortiert für seinen Bezirk — sondern auch allerlei Bücher dabei, die niemand bestellt hat. Dafür verantwortlich zeichnet sein Arbeitgeber, die Deutsche Post. Die will seit einigen Jahren die Bürger zum Lesen animieren. Indem sie zum Tag des Buches welche verschenkt. [mehr...]

In Berlin war die Reise für Michael Fucker vorbei

"Cooking Star": Michael Fucker scheitert im Halbfinale - 23.04. 20:00 Uhr


PEGNITZ  - Das Ziel hieß eigentlich Salzkammergut. Doch die Reise endete für Michael Fucker jetzt doch schon bei der Zwischenstation im Berliner Olympiastadion. Für den Pegnitzer reichte es beim Kochwettbewerb "Cooking Star" im Halbfinale nicht ganz für den kulinarischen Sprung unter die besten Drei, die sich demnächst auf den Weg zur Endrunde nach Österreich machen. [mehr...]

Zehn Genussorte kommen aus der Fränkischen

Region punktet bei Wettbewerb mit traditionellen Produkten - 23.04. 15:51 Uhr


FORCHHEIM  - Im vergangenen Jahr rief das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten den Wettbewerb "100 Genussorte in Bayern" ins Leben. In der zweiten Runde kamen noch einmal drei Orte aus der Fränkischen Schweiz dazu. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Neu und gelungen: Ball der Städte lockte 420 Besucher

Von Walzer bis Rumba: Gäste tanzten unter einer riesigen US-Flagge in der Christian-Sammet-Halle - 22.04. 12:40 Uhr


PEGNITZ  - Es war eine Premiere in Pegnitz, etwas Neues, sehr Fesches, kündigte Moderator Bernd Rasser an. Und es war etwas sehr Gelungenes: der Ball der Städte Pegnitz und Auerbach am Samstagabend, zu dem rund 420 Besucher in die Christian-Sammet-Halle gekommen waren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Verdi will Marktsonntags-Beschluss des Pegnitzer Stadtrats kippen

Gewerkschaftssekretär Paul Lehmann hat das Landratsamt aufgefordert, Marktsonntag einen Riegel vorzuschieben - 21.04. 10:02 Uhr


PEGNITZ  - Paul Lehmann ist fassungslos. Der Gewerkschaftssekretär vom Verdi-Bezirk Oberfranken-West aus Bamberg kann die Entscheidung des Stadtrats vom Mittwoch nicht nachvollziehen. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Bürger gestalten Dorfplatz in Zogenreuth selbst neu

In Zogenreuth wurde ein neuer Standort für Maibaum von freiwilligen Helfern geschaffen - 23.04. 16:55 Uhr


ZOGENREUTH  - "Nicht nur von der Stadt fordern, sondern auch selbst etwas dafür tun" ist die Auffassung von Ortssprecher Wolfgang Wiesent. Der Degelsdorfer hat am Samstag eine Gemeinschaftsaktion zur schnellen Realisierung des neuen Dorfplatzes in Zogenreuth initiiert. [mehr...]

Sängergruppe Pegnitzstrand: Wenn Singen verbindet

Fünf Chöre suchten bei Konzert den Schulterschluss - 23.04. 08:44 Uhr


AUERBACH  - "Wo man singt, da lass dich ruhig nieder; böse Menschen haben keine Lieder." Diese Zeilen aus einem Gedicht von Gottfried Seume bewahrheiteten sich am Samstagabend im Foyer der Helmut-Ott-Halle. Fünf Chöre der Sängergruppe Pegnitzstrand stellten sich unter dem Motto "Singen verbindet" dem Publikum vor. [mehr...]

Auerbacher Theatergruppe nimmt Politiker aufs Korn

Männer machen Wahlkampf mit Muskeln, Frauen kämpfen für eigene Liste - 23.04. 07:55 Uhr


AUERBACH  - Viel zu lachen gab es bei der jüngsten Aufführung der Theatergruppe des Auerbacher Trachtenvereins im Kolpingsaal. [mehr...]

Gasthaus "Zur Linde" in Höfen schließt

Schweren Herzens entschloss sich die Wirtsfamilie Roth zu diesem Schritt - 22.04. 08:00 Uhr


HÖFEN  - Am 2. Mai ist das Gasthaus "Zur Linde" in Höfen Geschichte. Dagmar Roth schließt das Gasthaus schweren Herzens, aber aus gutem Grund und nach reiflicher Überlegung. [mehr...]

Verjüngungskur im Auerbacher Pfarrgemeinderat

Fabian Gottschalk ist neuer Vorsitzender des Pfarrgemeinderats - 21.04. 16:00 Uhr


AUERBACH  - Ein Generationenwechsel im Pfarrgemeinderat Auerbach sei sehr von Vorteil – da ist sich der 26-jährige Fabian Gottschalk aus Auerbach sicher. Der junge Mann ist nun Vorsitzender des Pfarrgemeinderats. Mit ihm sind 13 weitere Personen in den Vorstand gewählt worden. Pfarrer Marek Flasinski ist zufrieden mit dieser Aufstellung. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Ahorntaler Bürgerbegehren soll klaren Auftrag enthalten

Gemeinderat feilt noch an klarer Fragestellung zum Rathaus - 21.04. 07:55 Uhr


KIRCHAHORN  - Immerhin steht schon mal der Termin fest: Das von Klaus Wickles angeregte Bürgerbegehren zum künftigen Standort des Rathauses in Kirchahorn wird am Sonntag, 10. Juni, über die Bühne gehen. Was noch unklar ist: die Fragestellung an die Ahorntaler. [mehr...]

Yoga-Damen sind in Riegelstein gemeinsam alt geworden

Renate Kleiber gibt mit 75 Jahren immer noch Kurse und verwöhnt die Teilnehmerinnen auf ihre besondere Art - 19.04. 17:40 Uhr


RIEGELSTEIN  - Sport hält bekanntlich fit, das beweisen die Teilnehmerinnen des Yoga-Kurses von Renate Kleiber: Die älteste ist 90 Jahre alt. Doch auch die Übungsleiterin selbst ist nicht mehr die jüngste und trotzdem mit Begeisterung bei der Sache. Ans Aufhören denkt die 75-Jährige nicht. [mehr...]

Waischenfelder Bürger zeigen kein Interesse

Lediglich zwei Frauen erschienen zum Isek-Treffen ins Feuerwehrhaus - 18.04. 19:58 Uhr


WAISCHENFELD  - Das kam ganz anders als gedacht. An sich hätten die Bürger das Wort haben sollen an diesem Dienstagabend im Waischenfelder Feuerwehrhaus. Hätten Kritik üben und Anregungen äußern sollen, was hineingehört in das von der Kommune geplante Integrierte Stadtentwicklungskonzept (Isek). Bloß: Es kamen nur zwei. [mehr...]

Späterer Schulbeginn: Segen oder Fluch?

In der Region stößt der Vorstoß Niedersachsens eher auf Ablehnung — Probleme mit den Bussen - 18.04. 17:58 Uhr


PEGNITZ/POTTENSTEIN  - Der zweitgrößte Traum vieler Schüler geht bald in Niedersachsen in Erfüllung. Zwar wird auch in diesem Bundesland nicht die Schule abgeschafft, aber immerhin dürfen die Schüler am Morgen länger schlafen. Unsere Redaktion hat sich in der Region umgehört, was Lehrer und Schüler zu solch einem Vorstoß sagen. [mehr...]

Vereine und Schule helfen beim "Rama Dama" in Pottenstein

In diesem Jahr wird in und um Pottenstein heuer an zwei Tagen Müll gesammelt — Zwölf Säcke mit Abfall - 16.04. 17:29 Uhr


POTTENSTEIN  - Auch im Jahr 2018 wird die Aktion "Rama Dama" weitergeführt – diesjährig sogar erstmals in Kooperation mit der Graf-Botho-Grund- und Mittelschule und den Vereinen. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Pegnitz: Kann sich Veolia bei Ausschreibung behaupten?

Landkreis muss nach zehn Jahren seine Müllabfuhr-Leistungen neu vergeben - 23.04. 22:15 Uhr


PEGNITZ/BAYREUTH  - Der Landkreis muss seine Müllabfuhr-Leistungen neu ausschreiben. Notwendig wird dieses aufwändige Verfahren, nachdem nach der letztmaligen Vergabe vor rund zehn Jahren inzwischen alle möglichen Verlängerungsoptionen ausgeschöpft sind. [mehr...]

Im Pegnitzer Bauhof lagern neue Radweg-Schilder

Neue Themen-Radwege im südlichen Landkreis Bayreuth sollen auf 250 Kilometern Länge ausgewiesen werden - 23.04. 21:54 Uhr


PEGNITZ/BAYREUTH  - Erhebliche Defizite in der Beschilderung von Radwegen im südlichen Landkreis hat der Pottensteiner Bürgermeister Stefan Frühbeißer beklagt. Auf einen entsprechenden Antrag der FWG hin haben die zuständigen Stellen im Landratsamt jetzt mitgeteilt, dass Abhilfe in Sicht ist: Im Pegnitzer Kreisbauhof lagern bereits Schilder für rund 250 Kilometer Themenwege. [mehr...]

Rekordbeteiligung: Motorradsternfahrt zieht starke Bilanz

Teilnehmer erleben mit Innenminister Joachim Herrmann sonniges Wochenende - 22.04. 21:34 Uhr


KULMBACH  - Für weit über 40.000 Motorrad-Fans war Kulmbach am Wochenende mit der 18. Motorradsternfahrt erneut ein willkommenes Ausflugsziel. In diesem Jahr wurde zudem ein neuer Rekord aufgestellt. [mehr...]

Therme spürt härtere Konkurrenz durch Weißenstadt

Obernsees zählt weniger Besucher, macht weniger Umsatz, fährt aber auch geringeres Defizit ein - 14.04. 18:36 Uhr


OBERNSEES  - Die Eröffnung des Siebenquell GesundZeitResorts in Weißenstadt hat die Therme Obernsees im ersten Quartal 2017 mehrere tausend Besucher gekostet. Das war die schlechte Nachricht bei der Sitzung des Zweckverbandes Therme Obernsees im Landratsamt. Die gute Nachricht: Ein großer Teil davon konnte in der Zwischenzeit wieder zurückgewonnen werden. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Quälte Landwirt aus Fränkischer Schweiz seine Tiere?

Kuhstall war Saustall: Landwirt erhielt wegen Verstoß gegen Tierschutz Geldstrafe - 05.04. 16:59 Uhr

BAYREUTH - Am Donnerstag stand ein 43-jähriger Landwirt aus der Fränkischen Schweiz vor dem Amtsgericht Bayreuth; wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz verurteilte Richter Stefan Käsbohrer den Mann zu 4 500 Euro Geldstrafe. [mehr...]

Lokalsport

Dieter Eckert hört nach 40 Jahren bei den Fliegern auf

Robert Artmann ist neuer Vorsitzender des Flugsportvereins - 23.04. 21:54 Uhr


PEGNITZ  - Die Hauptversammlung des Flugsportvereins hat im Vereinsheim am Zipser Berg stattgefunden. Dabei ist mit Dieter Eckert ein Urgestein des Vereins abgetreten. [mehr...]

Günter Bauer macht es beim ASV Pegnitz nochmal

Eigentlich wollte der Vorsitzende aufhören, doch es fand sich kein Nachfolger - 23.04. 21:38 Uhr


PEGNITZ  - Günter Bauer bleibt Vorsitzender des ASV, obwohl er aus Altersgründen gerne einen Jüngeren an der Vereinsspitze gesehen hätte. Bei den Neuwahlen des Vorstands des Gesamtvereins blieb auch annähernd alles beim Alten. Ehrungen und der ausführliche Jahresbericht standen zudem im Mittelpunkt der Hauptversammlung, die nur alle zwei Jahre stattfindet. [mehr...]

SV 08 Auerbach hat an Sensation geschnuppert

Handballer holen überraschenden Punktgewinn in Heidingsfeld - 22.04. 21:41 Uhr


AUERBACH  - Ein sehr guter Torwart, sowie die wohl beste Abwehrleistung der Saison waren die Hauptursachen für den überraschendsten Punktgewinn der Landesliga-Handballer in der gesamten Saison. Vor enttäuschend spärlicher Kulisse lag der SV 08 beim haushohen Favoriten TG Heidingsfeld über weite Strecken der zweiten Halbzeit sogar in Führung und hatte den Sieg vor Augen, mussten sich am Ende jedoch noch abfangen lassen und mit einem Remis – 25:25 (13:12) – zufrieden geben. [mehr...]

Glückauf zieht sich aus Jugend-Spielgemeinschaft zurück

SG Auerbach verliert einen ihrer vier Stammvereine, vielleicht sogar zwei — Kooperation mit Troschenreuth im Herrenbereich geplant - 20.04. 22:00 Uhr


AUERBACH  - Die SG als Gesamtorganisation im Nachwuchsbereich steht vor einer großen Veränderung: Der SC Glückauf steigt aus, vielleicht auch der FC Troschenreuth. Die beiden Vereine liebäugeln dafür im Herrenbereich mit einer Zusammenarbeit. [mehr...]

Veruntreuung von Kassengeldern belastet Schützengau

Rebecca Kramer: "Arbeit und viele Nerven abverlangt" — Trainer dringend gesucht - 20.04. 21:58 Uhr


BREITENBRUNN/PEGNITZ  - Das vergangene Jahr war bei den Schützen im Pegnitzgrund von der Aufarbeitung der Folgen finanzieller Unregelmäßigkeiten in der Kasse des Schützengaus geprägt. Die Nachwirkungen der durch Straftatbestände des vormaligen Schatzmeisters entstandenen Situation wurden bei der Gauversammlung in Breitenbrunn noch einmal offen zur Sprache gebracht. [mehr...]

Eishockey

EVP-Torwart steht im Abseits

Maximilian Müller fühlt sich von der sportlichen Leitung ungerecht behandelt - 06.04. 19:08 Uhr


PEGNITZ  - Das Eis im Stadion ist längst geschmolzen. Die sportliche Leitung arbeitet längst an der Kaderplanung für die nächste Saison.Personalplanungen gehen dabei meist lautlos "im beiderseitigen Einvernehmen" über die Bühne. Doch ein Crack redete sich jetzt den Ärger von der Seele. [mehr...]

Eishockey für den "kleinen Mann"

EVP-Stürmer Pierre Kracht engagiert sich für Knaben mit extrem seltener Krankheit - 10.03. 11:00 Uhr


PEGNITZ  - Eishockeyspieler sind harte Kerle, aber sie haben ein weiches Herz. Mehrere Benefizspiele der Pegnitzer Ice Dogs in all den Jahren beweisen das. EVP-Stürmer Pierre Kracht stellt sich jetzt in den Dienst einer einmaligen Aktion, um einem Kind zu helfen, das an einer höchst seltenen Krankheit leidet, die bislang in Deutschland erst dreimal nachgewiesen ist. [mehr...]

Hefner schwärmt vom Freiluft-Eishockey: "Das ist Kult"

EVP will Euphorie der Verzahnungsrunde in die neue Saison übertragen - Trennung von Keeper Maximilian Müller - 20.03. 18:25 Uhr


PEGNITZ  - „Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören.“ So könnte man die höchst unterschiedlich verlaufene Bayernliga-Saison 2017/18 des EV Pegnitz überschreiben. Mit dem souverän herausgespielten Klassenerhalt, der Vertragsverlängerung mit dem Erfolgscoach Josef Hefner und dem Bemühen, das Team weitgehend zusammenzuhalten, soll der Elan in die kommende Spielzeit hinüberschwappen. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Schließung des Milchhofs ging ohne viele Tränen ab

Vor 25 Jahren machte der Betrieb dicht — Verbliebene Mitarbeiter wurden danach in Bayreuth weiterbeschäftigt - 05.01. 09:00 Uhr


PEGNITZ  - Wirtschaftlich gesehen hat die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten harte Einschnitte erlebt: Vor 50 Jahren schloss das Bergwerk "Kleiner Johannes", vor 25 Jahren der Milchhof. [mehr...]

Beim Abbruch "blutete" das alte "Otto-Haus"

Dominantes Gebäude im Pegnitzer Stadtzentrum musste vor genau 40 Jahren dem Verkehr weichen - 02.11. 21:00 Uhr


PEGNITZ  - Mit dem Abriss des Otto-Hauses vor genau 40 Jahren erfuhr das Stadtbild rund um den Marktplatz die einschneidendste Veränderung der Neuzeit. Die ehemalige Sattlerei musste Verkehrsplanungen weichen, blockierte sie doch – zwischen dem heutigen NN-Pressehaus und der Metzgerei Schmid gelegen – die Zufahrt zur Brauhausgasse. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz