17°

Montag, 25.07. - 02:15 Uhr

|

Pegnitz: Elf Realschüler mit Eins vor dem Komma

Pegnitz: Elf Realschüler mit Eins vor dem Komma

Alle 110 Schüler haben die Mittlere Reife bestanden - vor 6 Stunden

PEGNITZ  - Mit teils sehr guten Noten haben alle 110 Schüler der Abschlussklassen der Realschule Pegnitz ihre Mittlere Reife geschafft. Von Konrektor Ralf Thaben gab es dafür Lob. [mehr...]

Polizeibericht

B289 bei Kulmbach: Fünf Schwerverletzte nach Unfall

Drei Rettungshubschrauber im Einsatz - Strecke stundenlang gesperrt


Fuenf Menschen bei Frontalcrash schwer verletzt - Drei Rettungshubschrauber vor Ort

KÖDNITZ  - Fünf Menschen sind am Sonntag auf der B289 in Oberfranken bei einem Unfall schwer verletzt worden. Zwei Pkw waren bei Kauerndorf in der Gemeinde Ködnitz (Lkr. Kulmbach) frontal zusammengestoßen. Von den Autos war danach nur noch Schrott übrig. [mehr...]

Einhausung der A9 in Bayreuth nach Unfall gesperrt

Metallteile aus der Verkleidung hatten sich gelöst - Autobahnmeisterei Trockau im Einsatz


rr-rr

BAYREUTH  - Nach einem Verkehrsunfall musste die Einhausung der A9 in Bayreuth vorübergehend gesperrt werden. Die Autobahnmeisterei Trockau musste die Fahrbahn von abgerissenen Verkleidungsteilen freiräumen. [mehr...]

Mehrere Festnahmen bei Schwerpunktkontrolle

In Oberfranken wurde der überregionale und grenzüberschreitende Verkehr unter die Lupe genommen


rr-rr

HOF  - Die am Donnerstag in Oberfranken durchgeführten Schwerpunktkontrollen des überregionalen, grenzüberschreitenden Verkehrs zogen etliche Strafverfahren und Festnahmen nach sich. Neben festgestellten Delikten konnten auch zwei mit Haftbefehlen gesuchte Personen durch die Einsatzkräfte dingfest gemacht werden. [mehr...]

Stinkbomben in Bayreuther Banken und im Finanzamt

Mitarbeiter alarmierten die Feuerwehr - Sachschaden über 1000 Euro


rr-rr

BAYREUTH  - Ein stinkender Geruch im Gebäude des Finanzamtes sorgte am Freitagvormittag für einen Feuerwehreinsatz. Kurze Zeit später gab es auch in zwei benachbarten Bankfilialen ähnliche Vorfälle. [mehr...]

Trickdiebe in Bayreuth offensichtlich weiter aktiv

Polizei warnt insbesondere Senioren - Vorfall im Pegnitzer Brigittenpark war nicht der einzige


Polizei

BAYREUTH / PEGNITZ  - Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Bayreuth zu dem Trickdiebstahl in einem Wohnanwesen im Brigittenpark in Pegnitz dauern an. Zwischenzeitlich gibt es Hinweise, dass dort bereits am Sonntagvormittag bei einer anderen Frau geklingelt wurde. Ein ähnlicher Vorfall ereignete sich gestern Abend in Bayreuth. [mehr...]

Bayreuth: Streit endet mit Messerstichen

Mutmaßlicher Täter sitzt in Untersuchungshaft


Messer

BAYREUTH  - Mit Messerstichen endete am Donnerstagabend eine Auseinandersetzung zwischen einem 22 und einem 25 Jahre alten Mann im Bayreuther Stadtgebiet. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth sitzt der 22-jährige Tatverdächtige mittlerweile in Untersuchungshaft. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Das „schottische Hochgefühl“ im Gepäck

„Folk Night“ in Troschenreuth bestach besonders durch ihr stimmungsvolles Ambiente - vor 5 Stunden


4C_PEG_FOLK_WEB_OBJ5246016_1.JPG

TROSCHENREUTH  - „Attila & Friends“ fidelten bei der „Folk Night“ in Troschenreuth heitere Melodien des „Bluegrass“, präsentierten Country-Klänge und traditionelle Folk-Songs. Waren anfangs die Gäste noch etwas spärlich gekommen, füllten sich zu späterer Stunde die Bänke im und um das Zelt. [mehr...]

Pegnitz: Elf Realschüler mit Eins vor dem Komma

Alle 110 Schüler haben die Mittlere Reife bestanden - vor 6 Stunden


4C_PEG_REALPEG_WEB_OBJ5246420_1.JPG

PEGNITZ  - Mit teils sehr guten Noten haben alle 110 Schüler der Abschlussklassen der Realschule Pegnitz ihre Mittlere Reife geschafft. Von Konrektor Ralf Thaben gab es dafür Lob. [mehr...]

Pegnitzer stranden nach Amoklauf am Münchner Hauptbahnhof

MTV-Turner waren unterwegs zu Wettkampf - Notunterschlupf im Hotel - vor 11 Stunden


Turner

PEGNITZ/MÜNCHEN  - Der Amoklauf mit zehn Toten hatte Auswirkungen bis nach Pegnitz. Unmittelbar davon betroffen war eine Wettkampf-Mannschaft des MTV, die deshalb kurz vor dem Ziel ihre Teilnahme am oberbayerischen Turner-jugendtreffen in letzter Sekunde absagen musste. [mehr...]

Pegnitz: Gerne gehoben wohnen

Am Intersport-Gebäude besteht viel Interesse - 23.07. 11:55 Uhr


Intersport

PEGNITZ  - Das Interesse an gehobenem Wohnraum ist in Pegnitz vorhanden, wie der Geschäftsführer der Rothschild-Liegenschaft mitteilt. [mehr...]

Stadtrat Pegnitz: Bauer geht, Prinzewoski kommt

Wechsel bei Zukunft Pegnitz: Mandat nach zwei Jahren aus persönlichen Gründen niedergelegt - 23.07. 08:55 Uhr


Rathaus

PEGNITZ  - Ein Wechsel im Stadtrat steht an: Rätin Kerstin Bauer (Zukunft Pegnitz) will ihr Amt niederlegen, Laura Prinzewoski aus Bronn wird für sie nachrücken. Doch erst muss das Gremium am Mittwoch, 27. Juli, in seiner öffentlichen Sitzung um 17 Uhr im Alten Rathaus dem zustimmen. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayernb.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Zwei aktive Sänger feiern ihre Diamantene Hochzeit

Anneliese und Richard Lehner sind seit 60 Jahren verheiratet — Auch Vereinen und Arbeitgebern die Treue gehalten - vor 2 Stunden


4C_PEG_LEHNER_WEB_OBJ5246251_1.JPG

AUERBACH  - Das Ehebündnis von Anneliese und Richard Lehner aus Auerbach hat diamantenen Status. Vor 60 Jahren hat sich das Paar vor dem damaligen Kaplan Peter Gahn in der Auerbacher Pfarrkirche das Jawort für den gemeinsamen Lebensweg gegeben. [mehr...]

Junge Flüchtlinge entdecken das Handwerk

Minderjährige aus Auerbach besuchen zusammen mit Paten aus der Realschule die Werkstätten der Handwerkskammer - 23.07. 15:55 Uhr


4C_PEG_FLUECHT_WEB_OBJ5240991_1.JPG

AUERBACH  - 22 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan und zwölf Schüler der Realschule Auerbach als unterstützende Paten haben einen Tag lang das Bildungszentrum der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz in Weiden besucht. [mehr...]

Neuhaus: Gute Wünsche auch von den Jüngsten

Die Mittelschüler Velden-Hartenstein-Vorra sowie Neuhaus sind fertig mit der Schulzeit - 22.07. 19:00 Uhr


4C_PEG_SCHULEVELDEN_WEB_OBJ5238048_1.JPG

NEUHAUS/PEGNITZ  - „Nicht nur die Schule hat euch etwas gegeben, ihr habt auch der Schule etwas gegeben.“ Das hat Rektorin Renate Scharrer der Mittelschule Velden-Hartenstein-Vorra ihren 18 Neuntklässlern – unter ihnen vier Schülerinnen und Schüler aus Neuhaus – im Rahmen der Entlassfeier mit auf den Weg gegeben. Am Ende einer heiteren Feier hat sie allen Absolventen ihr Zeugnis überreicht. [mehr...]

Festtag für Königsteiner Mittelschüler

Rektor Herbert Übelacker überreicht den Absolventen ihre Abschlusszeugnisse — Viele gute Leistungen - 22.07. 18:35 Uhr


4C_PEG_SCHULEKOE_WEB_OBJ5238186_1.JPG

KÖNIGSTEIN  - Nach einem Abschlussgottesdienst mit Pfarrer Konrad Schornbaum haben nun 13 Schülerinnen und Schüler das offizielle Ende ihres Schullebens mit Zeugnisvergabe gefeiert. Dekoriert war der große Saal und die Bühne im Gasthof-Café Post. Hier fanden sich Lehrer, Jugendliche und Eltern der Abschlussklassen der Mittelschule Neukirchen-Königstein ein. [mehr...]

Auerbacher stehen vor Herausforderung

MSC veranstaltet erste Stadtmeisterschaft im Modellbahnrennen — Vorsitzender auf Nachwuchssuche - 22.07. 08:52 Uhr


4C_PEG_MSC_WEB_OBJ5220038_1.JPG

AUERBACH  - Zum ersten Mal gibt es in Auerbach eine Stadtmeisterschaft im Modellbahnrennen. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Einst Waischenfelder Zimmereigeschäft weitergeführt

Braumeister Andreas Engelhardt feierte seinen 80. Geburtstag - vor 3 Stunden


4C_PEG_ENGEL_WEB_OBJ5247161_1.JPG

WAISCHENFELD  - Zusammen mit seiner Tochter Heidi und Schwiegersohn Berthold Hofmann hat Andreas Engelhardt in Waischenfeld seinen 80. Geburtstag gefeiert. Zu den Gratulanten in der Zeubacher Straße zählten auch Bürgermeister Edmund Pirkelmann und Stadtpfarrer Pater Rajesh Lugun. [mehr...]

Betreten des Wunderlands in Plech verboten

Immer mehr Spieler von „Pokémon Go“ drängen auf verriegelte, geheime Plätze wie das Wunderland - 24.07. 09:00 Uhr


4C_PEG_WUNDER_WEB_OBJ5240306_1.JPG

PLECH  - Das Spiel „Pokémon Go“ begeistert derzeit Jugendliche. Die Monster tummeln sich angeblich auch im ehemaligen Freizeitpark Fränkisches Wunderland. Doch wenn Spieler dort hingehen, machen sie sich strafbar. [mehr...]

Pottenstein: Absolventen legten erfolgreichen Abschluss hin

Und auch die Lehrstelle haben sie schon in der Tasche — Paul Distler aus Morschreuth der Beste — Rosen verschenkt - 22.07. 19:05 Uhr


4C_PEG_SCHULEPOTT_WEB_OBJ5241985_1.JPG

POTTENSTEIN  - 20 Absolventen besuchten die Abschlussklasse 9a der Graf-Botho-Mittelschule, alle erreichten den Hauptschulabschluss, 13 der Schüler schafften den „Quali“. [mehr...]

Für Grillfreunde gibt es ein paar Stellen in der Region

Festgelegte Orte, an denen der Rost erhitzt und das Fleisch gebrutzelt werden kann, sind hier rar - 21.07. 19:58 Uhr


4C-PEG-GRILLPLATZ_WEB_OBJ5232868_1.JPG

PEGNITZ/AUERBACH  - Wer vor allem mit einer größeren Gruppe grillen möchte und keinen Platz dafür hat oder den Nachbarn nicht nerven will, kann auf öffentliche Grillplätze ausweichen. Aber: Sie sind in unserer Region dünn gesät. Wir haben drei buchbare Grillstellen gefunden. [mehr...]

Schloss Wiesentfels ist Räuberhöhle

Das Schloss in Wiesentfels ist ein Schätzkästchen — Ein Besuch mit Geschichten - 21.07. 17:28 Uhr


4C-PEG-BURG1_WEB_OBJ5229546_1.JPG

HOLLFELD  - Als der letzte Graf, der das Schloss in Wiesentfels bewohnte, von seinem Stammsitz in Thurnau dorthin zog, um sich aus dem Griff von Mutter und Schwester zu befreien, hörte er von seinen Schwagern: „Was, in diese Räuberhöhle willst du?“ [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Kein roter Teppich und kein Staatsempfang in Bayreuth

Amok-Lauf von München wirkt sich auch auf Festspiele in Bayreuth aus - 23.07. 15:59 Uhr


Bayreuther Festspielhaus

BAYREUTH  - Der Amok-Lauf von München, der am Freitagabend zehn Todesopfer gefordert hat, hat auch Auswirkungen auf die Wagner-Festspiele in Bayreuth. Damit wollen die Staatsregierung und die Stadtverwaltung ihre Anteilnahme bezeugen. [mehr...]

Landesgartenschau in Bayreuth über den Erwartungen

Fast genau zur Halbzeit kommt der 500 000. Besucher – Starker touristischer Zuwachs auch in der Stadt - 22.07. 23:21 Uhr


4C_PEG_LGS_WEB_OBJ5242739_1.JPG

BAYREUTH  - Die halbe Million ist geschafft. Nach drei Monaten Landesgartenschau. Eine Zahl, die deutlich über den Erwartungen liegt. Zumindest, wenn man auf die Hochrechnung schaut, die die Landesgartenschau-GmbH am Tag der Eröffnung, am 22. April, kommuniziert hat: Von 750 000 Besuchern bis zum 9. Oktober war da die Rede. Nach oben will Landesgartenschau-Geschäftsführerin Dagmar Voß die Zahl aber nicht korrigieren. Noch nicht. [mehr...]

Creußener Stadtrat will Krippengruppe

Stadträte sprechen sich einstimmig für zwölf weitere Krippenplätze aus, doch die Finanzierung ist noch unklar - 20.07. 17:49 Uhr


4C-PEG-KITA_WEB_OBJ5220635_1.JPG

CREUSSEN  - Den Grundsatzbeschluss haben die Stadträte gefasst. Einstimmig. Für die Anerkennung von zwölf weiteren Krippenplätzen. Und für die Weiterführung der Gespräche. Und das bedeutet Anbau oder Aufstockung auf den Kindergarten St. Marien, denn die katholische Pfarrgemeinde hat signalisiert, dass sie als Träger zu der Baumaßnahme bereit wäre. [mehr...]

Klimatisierte Sanitätscontainer und neue Lkw

BRK-Kreisverband und Wehr Waischenfeld erhalten mit Unterstützung des Landkreises moderne Ausstattung - 19.07. 23:58 Uhr


4C_PEG_WECHSEL_WEB_OBJ5216257_1.JPG

BAYREUTH/WAISCHENFELD  - Der Landkreis investiert viel Geld in eine moderne Ausrüstung des Brand- und Katastrophenschutzes. Aktuell übernimmt der Kreis die Hälfte der Kosten für neue Geräte und Fahrzeuge des BRK-Kreisverbands und der Feuerwehr Waischenfeld. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Drängler wird freigesprochen

Geschäftsmann war wohl zwischen Zips und Pegnitz unterwegs - Betroffene wissen nichts Genaues mehr - 20.07. 17:28 Uhr

Drängler wird freigesprochen

BAYREUTH/PEGNITZ - Die Anklage gegen einen 60-jährigen selbstständigen Geschäftsmann aus dem südlichen Landkreis lautete auf Nötigung. Vor dem Amtsgericht Bayreuth konnte er sich nicht an dem ihm zur Last gelegten Fall erinnern, die geladene Zeugin hatte ihn bei dem von ihr angezeigten Fall nicht genau gesehen. [mehr...]

Lokalsport

Kanonendonner und Salutschüsse erfüllten Tüchersfeld

Bürgermeister Frühbeißer freute sich, dass beim Gauböllertreffen alle auf sein Kommando hörten — Erinnerung an tragischen Unfall - vor 3 Stunden


4C_PEG_BOELLERN_WEB_OBJ5246489_1.JPG

TÜCHERSFELD  - 70 Böllerschützen aus dem Schützengau Pegnitzgrund haben beim Gauböllertreffen anlässlich der 110-Jahrfeier des Schützenvereins Waidmannsheil Tüchersfeld für reichlich Lärm gesorgt. [mehr...]

Markus Schaffer ist Stadtschützenkönig von Pottenstein

61-Teiler brachte Waidacher auf ersten Platz — Vizestadtschützenkönigin wurde Regina Greis — Jugend kaum vertreten - vor 5 Stunden


4C_PEG_WAIDACH_WEB_OBJ5246610_1.JPG

TÜCHERSFELD  - Markus Schaffer vom Schützenverein Waldfrieden Waidach ist der neue Stadtschützenkönig der Stadt Pottenstein. Mit einem sehr guten 61-Teiler war Schaffer der beste Schütze aller fünf Pottensteiner Schützenvereine beim Schuss auf die Königsscheibe unter 88 teilnehmenden Luftgewehrsportschützen. [mehr...]

Pegnitz: Über zehn Nationen in einer Mannschaft

Integration durch Sport: Flüchtlinge spielen unter dem Namen International Kickers bei Turnier in Buchau mit - 24.07. 11:55 Uhr


4C-PEG-FLUECHTLINGE_WEB_OBJ5239209_1.JPG

PEGNITZ  - Wenn eine Mannschaft jemals diese Bezeichnung verdient hat, dann die hier: Unter dem Namen International Kickers spielen junge Männer aus über zehn verschiedenen Nationen zusammen Fußball. Dabei geht es aber um weit mehr als den Sieg auf dem Spielfeld. [mehr...]

Von den Hamburg Freezers zu den Bayreuth Tigers

Thomas Bothstede wird Geschäftsstellenleiter beim EHC Bayreuth — Vorsitzender Matthias Wendel zieht sich aus Tagesgeschäft zurück - 21.07. 22:05 Uhr


4C-PEG-EHC1_WEB_OBJ5231800_1.JPG

BAYREUTH  - Es ist die weitreichendste Personalveränderung beim EHC Bayreuth seit dem Wechsel an der Vereinsspitze von Michael Rümmele zu Matthias Wendel. Ab 1. September wird Thomas Bothstede, aktuell noch bei den Hamburg Freezers unter Vertrag, neuer Geschäftsstellenleiter der Tigers. Gleichzeitig zieht sich der EHC-Vorsitzende aus dem Tagesgeschäft des DEL2-Aufsteigers zurück. [mehr...]

„Aktuell haben Tigers keine zweitligataugliche Verwaltung“

EHC-Chef Matthias Wendel über die Verpflichtung Bothstedes, die immer lauter werdende Kritik an seiner Vereinsführung und seine Zukunft - 21.07. 17:48 Uhr


4C-PEG-EHC2_WEB_OBJ5231806_1.JPG

BAYREUTH  - Die Verpflichtung von Thomas Bothstede als Geschäftsstellenleiter ist ein großer Umbruch in der Verwaltung des EHC Bayreuth — vor allem, da Vorsitzender Matthias Wendel die Entscheidungsgewalt abgibt und sich vom Tagesgeschäft zurückziehen will. Eine Reaktion auf die Kritik an seiner Vereinsführung sei das nicht, doch räumt Wendel auch Fehler ein. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]