Samstag, 16.12. - 00:27 Uhr

|

Spektakel in der Höhe bei Pottenstein

,Skywalk‘ als neue Attraktion der Sommerrodelbahn - vor 7 Stunden

POTTENSTEIN  - Die Sommerrodelbahn in Pottenstein war schon immer ein touristischer Magnet in der Stadt. Sie gehört zur Erlebnismeile genauso dazu wie die Teufelshöhle, der Schöngrundsee oder das Felsenbad. Zur Zeit wird sie ausgebaut. Und wer die Bauarbeiten verfolgt, kann sich bereits jetzt ein Bild davon machen, wie es ausschauen wird, wenn das hier fertig ist: Es wird klasse. [mehr...]

Polizeibericht

Obertrubach: Lkw kracht gegen Auto und Hauswand

Bewohnerin aus Schlaf gerissen - 40.000 Euro Sachschaden - vor 11 Stunden


OBERTRUBACH  - Diesen Freitagmorgen wird Susanne Kiehr aus Obertrubach so schnell nicht vergessen: "Um kurz nach fünf Uhr hört ich einen lauten Knall. Ich schaute aus dem Fenster und sah, wie ein Lkw am Haus und auf unserem Privatauto hing." [mehr...]

Anbau in Flammen: Brand greift auf Wohnhaus über

Bewohner blieben unverletzt - Dachgeschoss komplett ausgebrannt - 15.12. 08:24 Uhr


BAD BERNECK  - Ein hoher Sachschaden und ein unbewohnbares Haus sind die Bilanz eines Brandes am Donnerstagabend in Bad Berneck (Lkr. Bayreuth). Der Anbau eines Einfamilienhauses stand in Flammen, welche schließlich auch auf das Wohnhaus übergriffen. [mehr...]

Egloffstein: Unbekannter klaut totes Reh nach Wildunfall

Tier war verschwunden, bevor Jäger es abholen konnte - 14.12. 20:15 Uhr


EGLOFFSTEIN  - Am Mittwochnachmittag, gegen 17 Uhr, ist es auf der Staatsstraße zwischen Hammerbühl und Geschwand, kurz nach der Einmündung in Richtung Affaltertal, zu einem Wildunfall gekommen - vom dem schwerverletzten Reh, das im Anschluss von einem Jäger erschossen wurde, fehlt allerdings jede Spur. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Eishockey

EVP-Torjäger Kercs für vier Spiele gesperrt

Weiterer Aderlass bei den Ice Dogs: Runge kehrt nach Bayreuth zurück, Sevo beendet Karriere - Premiere für Rakonic? - 14.12. 15:32 Uhr


PEGNITZ  - Theoretisch ist der 8. Platz der Bayernliga, der zur Verzahnung mit der Oberliga berechtigt, für den EVP noch erreichbar, doch insgeheim planen die Verantwortlichen eher mit der Abstiegsrunde, vor allem auch deshalb, weil Torjäger Aleksandrs Kers für vier Spiele gesperrt ist. Trotzdem wollen die Ice Dogs am Sonntag gegen den TSV Peißenberg ihre Aufwärtstendenz unter Beweis stellen, auch wenn das gegen den Vierten nicht leicht wird. [mehr...]

Niederlage in Landsberg nach Matchstrafe für Kercs

Nach einer 4:2-Führung unterlagen die Ice Dogs noch mit 4:8 Toren - Ab dem zweiten Drittel dominierte der HCL - 10.12. 19:54 Uhr


PEGNITZ  - Irgendwann werden wir wieder verlieren, mutmaßte EVP-Trainer Josef Hefner nach dem gegen Passau grandios herausgespielten dritten Sieg in Folge. Am Sonntag beim Tabellendritten Landsberg war es soweit: Trotz einer Zwei-Tore-Führung nach dem ersten Drittel musste eine 4:8-Niederlage quittiert werden. [mehr...]

Ein Arbeitssieg nach der "Gala in Grün"

Eishockey-Bayernliga: Höchstadter Alligators drehen 1:3-Rückstand in Peißenberg noch in einen 7:4-Erfolg - 10.12. 20:46 Uhr


HÖCHSTADT  - Der TSV Peißenberg waren das Team der Stunde in der Eishockey-Bayernliga – und auch Spitzenreiter Höchstadter EC musste nach zwischenzeitlichem 1:3- und 3:4-Rückstand bangen. Aber im Schlussdrittel rückten die Alligators die Machtverhältnisse wieder gerade und siegten noch mit 7:4. [mehr...]

EVP stutzt Passauer Habichten im Powerplay die Flügel

Nach 1:2-Rückstand gewinnen die Ice Dogs 6:4 - Aleksandrs Kercs mit vier Scorer-Punkten Spieler des Abends - 08.12. 22:51 Uhr


PEGNITZ  - Unglaublich, was Trainer Josef Hefner in kürzester Zeit beim EVP bewirkt hat: Mit bewundernswertem Kampfgeist und viel Selbstvertrauen haben die Ice Dogs verdient mit 6:4 Toren gegen Passau gewonnen und mit dem dritten Sieg in Serie die "rote Laterne" abgegeben. [mehr...]

Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Temperatur im Cabriosol Pegnitz erst mit Verzögerung erreicht

Revision des Cabriosol ergab aber keine neuen bösen Überraschungen — Wahrscheinlich etwa 147 000 Besucher - 14.12. 19:58 Uhr


PEGNITZ  - Das ist doch eine gute Nachricht: Die Revision, also die Generalüberprüfung des Ganzjahresbades Cabriosol, ergab keine neuen bösen Überraschungen. Alle Probleme gelöst sind damit allerdings lange nicht, noch gibt es schwebende Verfahren, noch gibt es Baustellen – im buchstäblichen Sinn. [mehr...]

BEKA mit echter Weitsicht an die Weltspitze

Vor 90 Jahren "Prazisionsapparatefabrik Baier und Köppel" gegründet — Millionen-Investition in Wannberg - 14.12. 18:39 Uhr


PEGNITZ  - Vor 90 Jahren ist die "Präzisionsapparatefabrik Baier und Köppel" gegründet worden. Vor 40 Jahren wurde das 50-jährige Bestehen mit der Einweihung einer neuen Produktionshalle am Stammsitz in Pegnitz gefeiert und auch jetzt steht wieder eine Millionen-Investition an, diesmal im Pottensteiner Ortsteil Wannberg. [mehr...]

"Wunschfantasien" für Pep-Areal in Pegnitz sind vom Tisch

Stadtrat stimmt dafür, Ideenwettbewerb fallen zu lassen - Rahmenplanung beförwortet - 13.12. 19:54 Uhr


PEGNITZ  - Neue Runde in Sachen Planungen für das ehemalige Pep-Gelände: Der Ideenwettbewerb ist nun Geschichte, an seine Stelle tritt eine städtebauliche Rahmenplanung. Dafür votierte der Stadtrat am Mittwochabend einstimmig. [mehr...]

Bei KSB tut sich was im Vorstand

Dr. Peter Buthmann verlässt Unternehmen zum Jahresende - 13.12. 16:25 Uhr


PEGNITZ  - Mitte November wurde Dr. Stephan Timmermann zum Sprecher des Vorstandes der KSB Aktiengesellschaft ernannt. Vorübergehend besteht das Gremium aus fünf Personen, das ändert sich zum Jahresende: Dr. Peter Buthmann wird dann planmäßig ausscheiden — 25 Jahre nachdem seine Karriere im Unternehmen in Pegnitz begann. [mehr...]

Leups: 400 Unterschriften für Erhalt des Quellwassers

Juragruppe: "Die Anlage lässt sich nicht weiterbetreiben" - Bürgerinitiative sieht das anders - 12.12. 21:25 Uhr


LEUPS/PEGNITZ  - Die Bürgerinitiative "Pro Leupser Quellwasser" bekommt Unterstützung in ihrem Kampf um den Erhalt der eigenen Wasserversorgung: Bei einer Unterschriftenaktion im Internet und auf Listen, die in Leups ausliegen, sind bereits mehrere Hundert Unterschriften zusammengekommen. Die Juragruppe liefert ebenfalls Zahlen und hat das knapp 900 000 Euro teure Projekt des Anschlusses von Leups fertig geplant. [mehr...]

Pegnitz im Bild
NN-Aktion "Schmücken und helfen"

Firmenspende gegenüber Vorjahr verdoppelt

Unternehmen Neuschnell unterstützt die NN-Hilfsaktion - 13.12. 18:05 Uhr

PEGNITZ - Großzügige Neuschnell-Spende für die NN-Aktion Schmücken und Helfen: "Wir spenden für verschiedene Einrichtungen", sagt Ingrid Rechau von der Bayreuther Firma Neuschnell, "und diesmal für Sie doppelt so viel wie letztes Jahr. Weil wir wissen, dass es direkt bei den Menschen ankommt." [mehr...]

Lichterglanz: Wir suchen die schönste Weihnachtsdeko!

LED-Leuchten und mehr zieren wieder viele Häuser in der Region

Leseraktion

NÜRNBERG - Mal hier ein Lichtchen, dort ein leuchtender Stern — um diese Zeit sorgen viele für zusätzliche Illumination in und an ihren Häusern. Manch einer geht dabei an die Belastungsgrenzen seiner Sicherungen. Haben auch Sie ihr Haus weihnachtlich beleuchtet? Dann schicken Sie uns Fotos! [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Häuslebauer investieren in grüne Zukunft

Firma Sol Aid setzt "Blockchain"-Projekt für erneuerbare Energien in der Region um - 15.12. 08:58 Uhr


AUERBACH  - Als Vorreiter in Sachen Umweltschutz präsentiert sich die Sol Aid GmbH. Das oberpfälzer Unternehmen beteiligt sich an einem weltweit einzigartigen "Blockchain"-Projekt. Das geschieht in Kooperation mit "Sonnen", dem weltweit größten Hersteller von Stromspeichern. [mehr...]

Sterne aus der "Beton Hütte" in Auerbach

Auerbacher wollte ursprünglich nur Dekoartikel für persönlichen Gebrauch herstellen — Am Samstag erstmalig auf einem Künstlermarkt - 14.12. 08:58 Uhr


AUERBACH  - Ursprünglich wollte Michael Streit ausgefallene Dekoartikel für den persönlichen Gebrauch und zum Verschenken herstellen. Als er Bilder davon in den Sozialen Netzwerken zeigte, war plötzlich Nachfrage da. Inzwischen hat er ein Gewerbe angemeldet und beteiligt sich am Samstag erstmals bei einem Künstlermarkt. [mehr...]

Auerbach: "Wir sind unseren Gläubigen sehr dankbar"

Zu Weihnachten ist auch die Spendenbereitschaft der Auerbacher groß, doch nicht alle Klischees stimmen - 13.12. 08:55 Uhr


UERBACH  - Die Adventswochen sind traditionell Spendenzeit — aber auch die Zeit der Spenden-Klischees. Es heißt, dass vor allem die älteren Bürger Gutes tun würden und der Geldbeutel auch im Gottesdienst lockerer sitzt. Ist das wirklich so? [mehr...]

"Kultur im Wirtshaus" der "Pegnitzschäfer"

Zum Nachdenken, Schmunzeln und Genießen: 14. Auflage mit dem "Trio Paginza", Walter Tausendpfund und Fotografien kam sehr gut an - 12.12. 23:53 Uhr


KROTTENSEE  - Nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt hat die "Kultur im Wirtshaus" der Literarischen Gesellschaft "Pegnitzschäfer e.V.": Auch die 14. Auflage mit dem "Trio Paginza", Dichter Walter Tausendpfund und Fotograf John G. Wendler war gut besucht. [mehr...]

Verschneite Weihnacht in Auerbach

Wetter lockt weniger Besucher, Veranstalter dennoch zufrieden - 10.12. 18:06 Uhr


AUERBACH  - Alle Jahre wieder . . . geht die Bergwerksweihnacht auf Maffei über die Bühne. Schoben einen die Besuchermassen am späten Samstagnachmittag des vergangenen Jahres vorbei an den Buden, konnte man am Samstag gemütlich durch das Weihnachtsdorf auf der alten Zeche schlendern. Am Sonntag wurde das Schneetreiben dann allerdings so heftig, dass der traditionelle Fackelumzug der Bergknappen und der Auftritt der Jugendbergmannskapelle abgesagt werden musste. Die Veranstalter waren aber gar nicht so unglücklich darüber, dass es weniger Besucher waren. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Spektakel in der Höhe bei Pottenstein

,Skywalk‘ als neue Attraktion der Sommerrodelbahn - vor 7 Stunden


POTTENSTEIN  - Die Sommerrodelbahn in Pottenstein war schon immer ein touristischer Magnet in der Stadt. Sie gehört zur Erlebnismeile genauso dazu wie die Teufelshöhle, der Schöngrundsee oder das Felsenbad. Zur Zeit wird sie ausgebaut. Und wer die Bauarbeiten verfolgt, kann sich bereits jetzt ein Bild davon machen, wie es ausschauen wird, wenn das hier fertig ist: Es wird klasse. [mehr...]

Pottenstein: Bewegungen erschweren Sanierung des Langen Bergs

Messreihen dokumentieren Verformungen und Schäden im Straßenbelag — Konstruktion oder Hang selbst schuld - 14.12. 17:58 Uhr


POTTENSTEIN  - Die Sanierung des Langen Bergs in Richtung Industriegebiet, Golfplatz und Gößweinstein ist ein Herzenswunsch vieler Pottensteiner. Trotzdem geht die Umsetzung dieses Vorhabens nur in kleinen Schritten voran, was auch daran liegen könnte, dass sich der Berg bewegt. [mehr...]

Gruppe 47 in Waischenfeld: Jubiläumsfeier günstiger als gedacht

Veranstaltung anlässlich des letzten Literatentreffens in der Pulvermühle soll etwa 25.000 Euro weniger kosten - 13.12. 20:00 Uhr


WAISCHENFELD  - Auf der Tagesordnung stand das Thema nicht. Doch Jürgen Spessert (WGL) wollte in der Stadtratssitzung dennoch wissen, wie es denn nun um die Abschlussrechnung für die Jubiläumsfeier zum letzten Treffen des legendären Literatenkreises vor 50 Jahren in der Pulvermühle bestellt sei. Sie ist noch nicht fertig, fällt aber wohl günstiger aus als ursprünglich kalkuliert, wurde ihm beschieden. [mehr...]

Keime im Wasser der Köttweinsdorfgruppe gefunden

Bei mehreren Untersuchungen Belastungen von Waischenfelds Wasser festgestellt - 13.12. 19:58 Uhr


WAISCHENFELD  - Aktuell in Aufseß, immer mal wieder in Leups - und jetzt hat es auch die Köttweinsdorfgruppe erwischt: Im Wasser des Versorgers, dessen Gebiet bekanntlich schrittweise vom Zweckverband der Juragruppe übernommen wird, wurden koliforme Keime entdeckt. Die Konsequenz: Das Wasser muss wohl noch bis Ende des Monats gechlort werden. [mehr...]

Telekom braucht in Waischenfeld ein bisschen länger

Nach mehreren Verzögerungen: Schnelles Internet soll bald kommen - 13.12. 11:55 Uhr


WAISCHENFELD  - Im Februar dieses Jahres hätte das schnelle Internet in Waischenfeld und einigen Ortsteilen laut Vertrag laufen müssen. Wieder und wieder hat die Telekom den Termin verschoben. Inge und Peter Brütting sind vergangenes Jahr nach Nankendorf gezogen. Beide benötigen für ihre Arbeit eine verlässliche Internetverbindung. Die Inbetriebnahme des Netzes steht nun kurz bevor, so die Telekom. Bürgermeister Edmund Pirkelmann bezweifelt das. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Verdienste um Landkreis Bayreuth gewürdigt

Landrat Hermann Hübner verleiht Urkunden für ehrenamtliches Engagement und umweltbewusste Firmen - vor 56 Minuten


BAYREUTH  - Verdiente Bürger aus fünf Bereichen sind bei einem Ehrungsempfang im Landratsamt ausgezeichnet worden. Die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland durfte Gertrud Richter aus Mistelbach entgegennehmen. [mehr...]

Creußener Stadtrat Fritz Büttner erhält Dankurkunde

"Ich bin mit unserer Heimat zufrieden" - Verdienste um kommunale Selbstverwaltung - 15.12. 07:58 Uhr


OTTMANNSREUTH  - "Ich bin mit unserer Heimat zufrieden, wir haben eine schöne Gegend, eine abwechslungsreiche Landschaft", sagt der Creußener Stadtrat Fritz Büttner. Am Donnerstagabend bekam er aus den Händen von Landrat Hermann Hübner die Dankurkunde für seine Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung. [mehr...]

Kleiden wie eine Zwiebel

Sportmediziner gibt Tipps zum winterlichen Joggen - 13.12. 16:22 Uhr


BAYREUTH  - Dr. Reinhard Wittke ist Bayreuther Sportmediziner und Triathlet. Wenn es draußen glatt ist, trainiert er lieber drinnen. Für alle anderen Winter-Jogger hat er ein paar Tipps zum Schutz vor Erkältungen. [mehr...]

Reduzierter Mehrwertsteuersatz als Schlüssel zum Glück?

Hotel- und Gaststättenverband will analog der Handwerksbranche eine Absenkung auf sieben Prozent erreichen — Nikolaus zu Gast - 12.12. 22:50 Uhr


SCHNABELWAID  - "Wir müssen immer neue Weichen stellen – in den Unternehmen genauso wie in der Politik": Das war die Kernaussage des Kreisvorsitzenden Engin Gülyaprak bei der Jahresschlussfeier des Hotel- und Gaststättenverbands im Landgasthof Freiberger in Schnabelwaid. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Faustschlag am Sportheim

Angeklagter fühlte sich von "Hurensohn" beleidigt - 13.10. 16:59 Uhr

BAYREUTH - Ein 19-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis musste sich vor dem Amtsgericht Bayreuth wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der Fall wurde bereits im Sommer verhandelt, da sich damals aber neue Erkenntnisse auftraten, musste noch einmal verhandelt werden. [mehr...]

Leseraktion

Lichterglanz: Wir suchen die schönste Weihnachtsdeko!

LED-Leuchten und mehr zieren wieder viele Häuser in der Region

NÜRNBERG  - Mal hier ein Lichtchen, dort ein leuchtender Stern — um diese Zeit sorgen viele für zusätzliche Illumination in und an ihren Häusern. Manch einer geht dabei an die Belastungsgrenzen seiner Sicherungen. Haben auch Sie ihr Haus weihnachtlich beleuchtet? Dann schicken Sie uns Fotos! [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Lokalsport

Michael Müller ist Waidmannsheil-Schützenkönig

Tüchersfelder zeichnen bei Weihnachtsfeier ihre Besten aus — 55 Teilnehmer bei Vereinsmeisterschaft - 13.12. 18:05 Uhr


TÜCHERSFELD  - Während der Weihnachtsfeier im Café Müller kürten die Waidmannsheil-Schützen ihre Schützenkönige, Vereinsmeister und Scheibengewinner. [mehr...]

Neue Ehrenmitglieder bei den Horlacher Schützen

Stefan Kohl und Hermann Braun sind seit 60 Jahren im Verein aktiv — "Waldeslust" kürt außerdem seine besten Sportler - 10.12. 18:46 Uhr


HORLACH  - Bei der stimmungsvollen Weihnachtsfeier haben die Schützen ihre Könige proklamiert. Für die adventlich-musikalische Untermalung haben Rowald Krug am Akkordeon und Alfred Sack an der Gitarre gesorgt. [mehr...]

Georg Dormann ist neuer Sieghardtor-Schützenkönig

Erst seit halben Jahr Mitglied im Verein und besser als der Beste: Beim Nachwuchs hat Johannes Schrüfer die Nase vorn - 10.12. 21:02 Uhr


KÖTTWEINSDORF  - Bürgermeister Edmund Pirkelmann und Jagdpächter Heinz-Jürgen Heinlein hatten eine ehrenvolle Aufgabe bei der Weihnachtsfeier der Sieghardtor-Schützen. Denn sie proklamierten den neuen Schützenkönig Georg Dormann. Mit einen 242,8-Teiler war Dormann der beste Schuss unter den 42 Teilnehmern des diesjährigen Königschießens gelungen. [mehr...]

Der erfolgreichste und aktivste Enzian-Schütze

Schützenmeister Christian Brütting: "Jörg Schaffer ist für uns unersetzlich" - 10.12. 11:50 Uhr


KIRCHENBIRKIG  - Jörg Schaffer hat seinen zig Erfolgen bei der Vereinsmeisterschaft noch weitere folgen lassen: Sechs Titel heimste er ein. Es gibt kaum eine Waffe, die dem Sportleiter der Enzian-Schützen in Kirchenbirkig nicht liegt. Ohne den 33-Jährigen hätte der Verein ein großes Loch zu stopfen, nicht nur in sportlicher Hinsicht. [mehr...]

Ehrenkönigswürde für Michael Wohlfahrt

"Enzian"-Schützen zeichnen ihre Besten aus — Sechs Vereinsmeistertitel für Sportleiter Jörg Schaffer - 08.12. 22:29 Uhr


KIRCHENBIRKIG  - In einer vorweihnachtlichen Feier ehrten die "Enzian"-Schützen ihre Vereinsmeister in nicht weniger als elf Kategorien. Darüber hinaus holte sich in einem Wettbewerb der ehemaligen Würdenträger Michael Wohlfahrt den Titel des Ehrenkönigs. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

BEKA mit echter Weitsicht an die Weltspitze

Vor 90 Jahren "Prazisionsapparatefabrik Baier und Köppel" gegründet — Millionen-Investition in Wannberg - 14.12. 18:39 Uhr


PEGNITZ  - Vor 90 Jahren ist die "Präzisionsapparatefabrik Baier und Köppel" gegründet worden. Vor 40 Jahren wurde das 50-jährige Bestehen mit der Einweihung einer neuen Produktionshalle am Stammsitz in Pegnitz gefeiert und auch jetzt steht wieder eine Millionen-Investition an, diesmal im Pottensteiner Ortsteil Wannberg. [mehr...]

Ansturm auf das erste Pegnitzer Christkind

Vor 40 Jahren wurde mit der Schülerin Andrea Elßmann erstmals eine Einheimische zur Himmelsbotin gekürt - 05.12. 09:09 Uhr


PEGNITZ  - Der Weihnachtsmarkt gehört seit über vier Jahrzehnten zu den beliebtesten Pegnitzer Veranstaltungen. Ins Leben gerufen haben ihn einst die Nordbayerischen Nachrichten in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft der Einzelhändler. Anfangs ließen die NN noch das Nürnberger Christkind einfliegen, doch 1977, vor genau 40 Jahren, wurde erstmals eine Pegnitzerin gekürt: Andrea Elßmann, die inzwischen mit Nachnamen Queck heißt. [mehr...]

Protestkonvoi mit 70 Autos wegen "Weihnachtsgeschenk"

Vor 40 Jahren demonstrierten Degelsdorfer und Zogenreuther gegen plötzliche Sperrung der alten B470 - 30.11. 09:35 Uhr


DEGELSDORF  - In einer spontanen Aktion demonstrierten vor 40 Jahren beinahe alle Degelsdorfer und Zogenreuther Bürger gegen die überraschende Sperrung der alten B 470 nach Auerbach. Über 70 Pkw und zwei Kräder fuhren in einer Kolonne über die Umgehungsstraße zum Auerbacher Rathaus zurück (so ein Bericht von NN-Mitarbeitern). Der damalige Bürgermeister Franz Schindler mit bitterer Ironie: "Ein Weihnachtsgeschenk der Maxhütte für Degelsdorf." [mehr...]

Beim Abbruch "blutete" das alte "Otto-Haus"

Dominantes Gebäude im Pegnitzer Stadtzentrum musste vor genau 40 Jahren dem Verkehr weichen - 02.11. 21:00 Uhr


PEGNITZ  - Mit dem Abriss des Otto-Hauses vor genau 40 Jahren erfuhr das Stadtbild rund um den Marktplatz die einschneidendste Veränderung der Neuzeit. Die ehemalige Sattlerei musste Verkehrsplanungen weichen, blockierte sie doch – zwischen dem heutigen NN-Pressehaus und der Metzgerei Schmid gelegen – die Zufahrt zur Brauhausgasse. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz