15°

Samstag, 26.05.2018

|

Asbesthaltige Platten bei Rauhenstein abgelagert

Mann aus Ranna entdeckt Umweltfrevel in einem Waldstück - vor 8 Stunden

In einem Waldstück der früheren Gemarkung Rauhenstein hat ein Unbekannter Sondermüll deponiert. [mehr...]

Polizeibericht

Telefonbetrüger schlagen wieder in Oberfranken zu

Seniorin wird um 40.000 Euro gebracht, weitere Geldübergaben scheitern - 25.05. 10:54 Uhr


KULMBACH/BAYREUTH  - Organisierte Telefonbetrüger haben am Donnerstagnachmittag in Kulmbach zugeschlagen und bei einer Seniorin einen fünfstelligen Eurobetrag ergaunert. Bei weiteren Fällen in ganz Oberfranken kam es zu keinen Geldübergaben. [mehr...]

Einbruch in eine Bäckerei in Kirchenthumbach

Täter erbeuteten Bargeld und richteten Sachschaden an - 24.05. 15:21 Uhr


KIRCHENTHUMBACH  - Angestellte einer örtlichen Bäckerei machten beim Arbeitsbeginn am Donnerstag um 5 Uhr eine unschöne Entdeckung. [mehr...]

Pegnitz: Unfall verursacht und zu Fuß in Wald gerannt

Passat-Fahrer flüchtet mit Wageninsassen nach Crash auf der Autobahn - 24.05. 11:15 Uhr


PEGNITZ  - Der Fahrer eines VW Passats flüchtete nach einem Unfall auf der Autobahn. Auch sein Beifahrer gab Fersengeld. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Pegnitz: Was verbirgt sich im Boden neben der THW-Zentrale?

Solange die detaillierten Ergebnisse der Untersuchung nicht vorliegen, kann der Ortsverband Pegnitz nicht erweitern - 25.05. 06:58 Uhr


PEGNITZ  - Der THW-Ortsverband braucht zusätzlichen Platz. Das Gebäude am Dianafelsen reicht für den Fuhrpark nicht mehr aus. [mehr...]

Pegnitz: Spendendosen-Dieb will sich entschuldigen

Viermal geklaut, ein Mal versucht: 39-jähriger Pegnitzer legt umfassendes Geständnis bei der Polizei ab - 24.05. 18:58 Uhr


PEGNITZ  - Es ist ein schneller Ermittlungserfolg der Polizei. Der Mann, der in Pegnitzer Geschäften Spendendosen geklaut beziehungsweise versucht hat sie zu stehlen, ist gefasst. "Er hat am Mittwoch ein umfassendes Geständnis abgelegt", sagt Gerhard Küfner, ermittelnder Polizeihauptkommissar. [mehr...]

Hausmeister löst in Pegnitz die meisten Probleme vor Ort

Asylbewerber-Unterkunft im Kleinen Johannes gehört zu den "pflegeleichten" Häusern — 58 Menschen leben dort - 24.05. 06:58 Uhr


PEGNITZ  - In der Asylbewerber-Unterkunft an der Straße Kleiner Johannes leben derzeit 58 Menschen. "Ob diese Personen als Flüchtlinge anerkannt werden oder nicht, darüber entscheidet allein das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge", so Karl-Friedrich Weidner, Fachbereichsleiter Personenstands- und Ausländerwesen am Landratsamt Bayreuth. [mehr...]

Praxisseminar in Pegnitz streift auch Datenschutz

Jugendpfleger lädt zu Schulung über Internet ein — Rechtliche Grundlagen sind oft weitgehend unklar - 23.05. 19:58 Uhr


PEGNITZ  - Dass der Termin mit der Einführung der neuen Datenschutzverordnung zusammentrifft, sei eigentlich ein Zufall, sagt Jugendpfleger Wolfgang Kauper. Jetzt am Freitag bietet er das Seminar "Wie mache ich Internet?" an. Bislang haben sich noch nicht sehr viele angemeldet, dabei wäre der Bedarf schon da, sagt er. [mehr...]

Pegnitz: Junge Flüchtlinge verlassen Huttarsch-Haus

Unterkunft wird wegen zurückgehender Migrantenzahlen geschlossen - 23.05. 06:58 Uhr


PEGNITZ  - Die stark zurückgegangene Zahl an Flüchtlingen wirkt sich auch in der Stadt Pegnitz aus. Die Unterkunft für unbegleitete minderjährige Jugendliche am "Kleinen Johannes" wird zum 30. September geschlossen. In dem der Familie Huttarsch gehörendem Haus leben seit Oktober 2015 bis zu neun Jugendliche in zwei Gruppen. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Asbesthaltige Platten bei Rauhenstein abgelagert

Mann aus Ranna entdeckt Umweltfrevel in einem Waldstück - vor 8 Stunden


In einem Waldstück der früheren Gemarkung Rauhenstein hat ein Unbekannter Sondermüll deponiert. [mehr...]

Neuhaus: Brückensanierung wird um ein Viertel teurer

Brückensanierung: Kosten steigen auf 282.000 Euro - 24.05. 11:58 Uhr


NEUHAUS/PEGNITZ  - Wesentlich teurer als ursprünglich kalkuliert kommt die Erneuerung der Fußgängerbrücke bei Finstermühle. Aufgrund der allgemeinen Baupreisentwicklung erhöhen sich die Investitionskosten um rund 25 Prozent auf 282.000 Euro. [mehr...]

Datenschutz: Vereine befürchten Bürokratie

Umfrage in Auerbach unter mehreren heimischen Vorsitzenden — Rotes Kreuz änderte bereits Web-Formular - 24.05. 11:58 Uhr


AUERBACH  - Ab Freitag gilt für Vereine eine europaweite Neuregelung, die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Den Vereinen ist demnach anzuraten, ihre Datenschutzmaßnahmen zu überprüfen. Sind die Auerbacher Vereine für die neue Datenschutz-Grundverordnung bereit? Die NN sprachen mit den Vorsitzenden einiger Vereine in Auerbach. [mehr...]

Neuhaus: Stress im Storchenhorst

Fremder Vogel griff Anni und Herbert an - 23.05. 16:25 Uhr


NEUHAUS/PEGNITZ  - Aufruhr bei den Neuhauser Störchen: Ein fremder Storch hat das Neuhauser Paar Anni und Herbert auf dem Horst am Pfingstwochenende angegriffen. [mehr...]

Kommandowechsel in Grafenwöhr: Ein letzter Händedruck

US-Armee Garnison Bavaria: Lance C. Varney geht, Lieutenant Colonel Gregory C. Scrivens kommt - 22.05. 18:58 Uhr


GRAFENWÖHR  - Die US-Armee Garnison Bavaria hat einen neuen Kommandeur. Bei einer feierlichen Zeremonie auf dem Truppenübungsplatz in Grafenwöhr wurde Lance C. Varney verabschiedet, der das Amt zwei Jahre inne hatte. Lieutnant Colonel Gregory C. Scrivens übernimmt das Amt übergangsweise. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Entdeckerpfad in Plech soll Magnet für alle Generationen sein

Attraktion auf dem Gottvaterberg in Plech ist für Einheimische und Touristen gedacht - vor 11 Stunden


PLECH  - In vier Wochen wird der Aktiv- und Entdeckerpfad auf dem Gottvaterberg eingeweiht. Das Besondere daran: Es wird ein Projekt von Bürgern für Bürger. Der Markt hat kein Planungsbüro mit dem Konzept für die 14 Stationen beauftragt. [mehr...]

Betzenstein: Wer hat an der Uhr gedreht?

Unterschiedliche Zeiten am Kirchturm - 24.05. 17:12 Uhr


BETZENSTEIN  - Nanu, welche Uhrzeit stimmt denn nun, mag sich der ein oder andere Betzensteiner beim Blick auf den Kirchturm gedacht haben. Denn eine der drei Uhren stimmt nicht mit den anderen beiden überein [mehr...]

Babinja Wirth knackt die DM-Norm für Nürnberg

Hindernisläuferin vom TSV Ebermannstadt vorzeitig qualifiziert - 22.05. 11:43 Uhr


EBERMANNSTADT  - Hindernis-Spezialistin Babinja Wirth aus Ebermannstadt hat sich einen Herzenswunsch erfüllt. Bei der Langen Laufnacht in Karlsruhe erreichte das TSV-Aushängeschild die Norm für die Deutsche Meisterschaft in Nürnberg. [mehr...]

Pläne für die Zukunft von Nankendorf

Nankendorf setzt Prioritäten für seine Entwicklung - 20.05. 06:58 Uhr


NANKENDORF  - Ein kleiner, beschaulicher Ort an der Wiesent. Mit vielen idyllischen Plätzen. Ein Ort, den man nicht so schnell mit dem Begriff Stadt in Verbindung bringt. Doch der fiel immer wieder beim Spaziergang von Planungsexperten und Stadträten durch das Dorf. Sollte auch hier, wie in der Hauptkommune Waischenfeld, Isek greifen — ein Integriertes Stadtentwicklungskonzept — gäbe es Mittel aus der Städtebauförderung. [mehr...]

Im alten Gutshof tummeln sich bald Künstler

Der Bezirk Oberfranken überträgt den denkmalgeschützten Komplex an den Fränkischen Theatersommer - 18.05. 18:12 Uhr


HOLLFELD  - Neue Räume für Requisiten, Proben und Verwaltung: Der Fränkische Theatersommer schlägt seine Zelte künftig nicht nur am Sitz in Hollfeld auf, sondern auch im Landkreis Lichtenfels. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Bayreuth: Missglückter "Witz" sorgt für Eklat im Festzelt

Der Kapellmeister der Trachtenkapelle Hohenmirsberg vergreift sich bei Bayreuther Volksfesteröffnung im Ton - 23.05. 18:58 Uhr


BAYREUTH  - Volksfest Bayreuth: Es ist Eröffnung. In wenigen Minuten wird Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe das erste Fass Bier anstechen. Die Trachtenkapelle Hohenmirsberg hat das ein oder andere Lied gespielt, da setzt Kapellmeister Michael Lodes zu einem Trinkspruch an. Es kommt zum Eklat. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Jubelkonfirmand aus Pegnitz führte ein Leben nach Noten

Der Pegnitzer Richard Weiß ist Ältester bei Kirchenfeier in Creußen — Früher Dirigent der KSB-Werkskapelle - 22.05. 10:58 Uhr


PEGNITZ/CREUSSEN  - "Ich bin dankbar, dass ich das noch erlebe", sagt Richard Weiß (88) aus Pegnitz. Anfang Juni ist er der älteste Jubelkonfirmand in Creußen, feiert seine Steinerne Konfirmation. Am Ostermontag 1943 – vor 75 Jahren – wurde er damals eingesegnet. [mehr...]

Größte Blume der Welt: Die Titanwurz wird bald blühen

Spannung im ökologisch-botanischen Garten Bayreuth - 19.05. 15:07 Uhr


BAYREUTH  - Die größte Blume der Welt fühlt sich im Ökologisch-Botanischen Garten der Universität Bayreuth anscheinend pudelwohl. Eine dort gehegte und gepflegte Titanwurz hat zum vierten Mal in vier Jahren eine Blüte gebildet. Nach den Pfingstfeiertagen wird sich die Blüte wahrscheinlich öffnen und ziemlich streng riechen. [mehr...]

Events zum Geburtstag der Therme Obernsees

Tourismus-Flagschiff des Landkreises wird 20 Jahre alt - Satte Rabatte und Kinderaktionen - 16.05. 22:13 Uhr


OBERNSEES  - Die Therme wird am Pfingstmontag, 21. Mai, 20 Jahre alt. Seit 1998 wurden insgesamt 5,3 Millionen Gäste begrüßt, davon 1,6 Millionen Saunabesucher und 1,4 Millionen Kinder. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Mietpreller zu Geldstrafe verurteilt

31-Jähriger muss 2000 Euro zahlen — Verfahren gegen Ehefrau gegen Arbeitsauflage von 30 Stunden eingestellt - 22.05. 16:31 Uhr

PEGNITZ/BAYREUTH - Ein junges Ehepaar musste sich wegen Betrugs vor dem Amtsgericht Bayreuth verantworten. Sie hatten viele Monate ihre Miete nicht bezahlt. Es entstand ein Schaden von 1080 Euro. [mehr...]

Lokalsport

Raya Mader holt Silber bei Special Olympics

Judokämpferin trainiert beim SV Neuhaus/Rothenbruck mit - 22.05. 16:13 Uhr


NEUHAUS/KIEL  - In Kiel haben die Special Olympics stattgefunden, die nationalen Spiele der vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) offiziell anerkannten Sportbewegung für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung. Mit dabei war Raya Mader vom Judokreis SV Nittendorf. Das Mädchen trainiert seit gut einem Jahr beim SV Neuhaus/Rothenbruck mit. [mehr...]

Babinja Wirth knackt die DM-Norm für Nürnberg

Hindernisläuferin vom TSV Ebermannstadt vorzeitig qualifiziert - 22.05. 11:43 Uhr


EBERMANNSTADT  - Hindernis-Spezialistin Babinja Wirth aus Ebermannstadt hat sich einen Herzenswunsch erfüllt. Bei der Langen Laufnacht in Karlsruhe erreichte das TSV-Aushängeschild die Norm für die Deutsche Meisterschaft in Nürnberg. [mehr...]

Freibier für alle: Bavaria steigt in Bezirksliga auf

Waischenfelder Fußballer schaffen größten Erfolg in Vereinsgeschichte - 21.05. 15:05 Uhr


WAISCHENFELD  - Kein Halten gab es nach dem Abpfiff des letzten Kreisliga-Spiels gegen den 1. FC Kupferberg, das Bavaria Waischenfeld mit nur noch zehn Mann nach einem Platzverweis mit 3:0 vor rund 200 Zuschauern gewonnen hatte,. Sekt- und Bierduschen sowie Freibier für alle versetzten Waischenfeld in Ausnahmezustand. "Bezirksliga wir kommen", stand auf dem Transparent am Ende des Traktoranhängers, mit dem die feiernde Mannschaft nach dem Spiel durch die Stadt fuhr. [mehr...]

Eishockey

Kuhn und Skarupa stürmen weiter für die Ice Dogs

Bayernliga-Mannschaft des EV Pegnitz nimmt weiter Gestalt an - 30.04. 14:54 Uhr


PEGNITZ  - Die Mannschaft der Ice Dogs für die kommende Bayernliga-Saison nimmt weiter Gestalt an. Jetzt haben auch Ralf Skarupa und Michael Kuhn ihre Bereitschaft erklärt, weiter für den EVP aufzulaufen. [mehr...]

EVP-Torwart steht im Abseits

Maximilian Müller fühlt sich von der sportlichen Leitung ungerecht behandelt - 06.04. 19:08 Uhr


PEGNITZ  - Das Eis im Stadion ist längst geschmolzen. Die sportliche Leitung arbeitet längst an der Kaderplanung für die nächste Saison.Personalplanungen gehen dabei meist lautlos "im beiderseitigen Einvernehmen" über die Bühne. Doch ein Crack redete sich jetzt den Ärger von der Seele. [mehr...]

Eishockey für den "kleinen Mann"

EVP-Stürmer Pierre Kracht engagiert sich für Knaben mit extrem seltener Krankheit - 10.03. 11:00 Uhr


PEGNITZ  - Eishockeyspieler sind harte Kerle, aber sie haben ein weiches Herz. Mehrere Benefizspiele der Pegnitzer Ice Dogs in all den Jahren beweisen das. EVP-Stürmer Pierre Kracht stellt sich jetzt in den Dienst einer einmaligen Aktion, um einem Kind zu helfen, das an einer höchst seltenen Krankheit leidet, die bislang in Deutschland erst dreimal nachgewiesen ist. [mehr...]

Hefner schwärmt vom Freiluft-Eishockey: "Das ist Kult"

EVP will Euphorie der Verzahnungsrunde in die neue Saison übertragen - Trennung von Keeper Maximilian Müller - 20.03. 18:25 Uhr


PEGNITZ  - „Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören.“ So könnte man die höchst unterschiedlich verlaufene Bayernliga-Saison 2017/18 des EV Pegnitz überschreiben. Mit dem souverän herausgespielten Klassenerhalt, der Vertragsverlängerung mit dem Erfolgscoach Josef Hefner und dem Bemühen, das Team weitgehend zusammenzuhalten, soll der Elan in die kommende Spielzeit hinüberschwappen. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Schließung des Milchhofs ging ohne viele Tränen ab

Vor 25 Jahren machte der Betrieb dicht — Verbliebene Mitarbeiter wurden danach in Bayreuth weiterbeschäftigt - 05.01. 09:00 Uhr


PEGNITZ  - Wirtschaftlich gesehen hat die Stadt in den vergangenen Jahrzehnten harte Einschnitte erlebt: Vor 50 Jahren schloss das Bergwerk "Kleiner Johannes", vor 25 Jahren der Milchhof. [mehr...]

Beim Abbruch "blutete" das alte "Otto-Haus"

Dominantes Gebäude im Pegnitzer Stadtzentrum musste vor genau 40 Jahren dem Verkehr weichen - 02.11. 21:00 Uhr


PEGNITZ  - Mit dem Abriss des Otto-Hauses vor genau 40 Jahren erfuhr das Stadtbild rund um den Marktplatz die einschneidendste Veränderung der Neuzeit. Die ehemalige Sattlerei musste Verkehrsplanungen weichen, blockierte sie doch – zwischen dem heutigen NN-Pressehaus und der Metzgerei Schmid gelegen – die Zufahrt zur Brauhausgasse. [mehr...]

Historische Bilder aus der Region um Pegnitz