Donnerstag, 23.03. - 19:15 Uhr

|

Kindergarten-Sanierung in Auerbach schreitet voran

Kindergarten-Sanierung in Auerbach schreitet voran

Außensanierung als nächster Schritt: Mauern werden entfernt, Gruppenräume modernisiert - vor 14 Minuten

AUERBACH  - Gut im Zeitplan liegt die Generalsanierung des städtischen Kindergartens. Seit Spätsommer gehen die Handwerker ein und aus, während die Mädchen und Jungen in den Übergangsräumen in der Grundschule spielen. Als nächste größere Maßnahme steht die Außensanierung an. Das Gerüst steht schon. [mehr...]

Polizeibericht

Sex in Herrendusche: Polizei ermittelt gegen zwei Männer

Besucher des Freizeitbad alarmierte den Bademeister - Zeugen gesucht - vor 6 Stunden


Dusche

AMBERG  - In der Männerdusche des Kurfürstenbades in Amberg ging es am Mittwoch wohl heiß her: Zwei Männer sollen dort Sex gehabt haben - trotz weiterer anwesender Badegäste. [mehr...]

36-Jähriger nach Angriff auf Ex-Freundin tot aufgefunden

Mann war mit einem Großaufgebot der Polizei in Scheßlitz gesucht worden - 22.03. 18:15 Uhr


Polizeihubschrauber

SCHESSLITZ/STADELHOFEN  - Er griff seine Ex-Freundin an: Die Polizei suchte in Scheßlitz (Landkreis Bamberg) mit einem Großaufgebot nach einem 36-Jährigen. Jetzt wurde der Mann tot in einem Waldstück gefunden. [mehr...]

In Gefrees zwei teure Traktoren entwendet

Fahrzeuge im Wert von 80.000 Euro von Firmengelände in Gefrees abtransportiert - 22.03. 14:21 Uhr


rr-rr

GEFREES  - Zwei große, hellgrüne Traktoren im Wert von rund 80.000 Euro erbeuteten bislang Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch von einem Firmengelände in Gefrees. Am Mittwochnachmittag bemerkten Angestellte das Fehlen der Fahrzeuge und verständigten die Polizei. Die Bayreuther Kripo hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Beim Umbau zur Touristinfo in Pegnitz viel Staub aufgewirbelt

Vermutlich Altlasten im Boden führten zu Schadstoffbelastung — Vor Einzug der Touristinfo zweite Messung - vor 10 Stunden


Hausbesichtigung im künftigen Tourismusbüro der Stadt Pegnitz: Rechts Bürgermeister Uwe Raab, links Geschäftsleiter Herbert Lauterbach.

PEGNITZ  - Noch ist es nicht drin. Aber es kann sich nur noch um wenige Wochen handeln, bis die Touristinfo öffnet. Im Rathaus drei. Erdgeschoß. Wenn bis dahin die Luft rein ist. Die Redaktion machte eine Begehung vor Ort mit Bürgermeister Uwe Raab und Rathaus-Geschäftsleiter Herbert Lauterbach. [mehr...]

KSB hilft mit Pumpen an der Elfenbeinküste

Firma kooperiert mit "Habitat for Humanity Deutschland" - 22.03. 23:14 Uhr


4C_PEG_WASSER_WEB_OBJ6841833_1.JPG

PEGNITZ  - An der Elfenbeinküste ist rund ein Drittel der Menschen von der Versorgung mit sauberem Trinkwasser abgeschnitten. Die Hilfsorganisation "Habitat for Humanity Deutschland" repariert defekte Wasserpumpen und bohrt neue Brunnen – mit tatkräftiger Hilfe des Pegnitzer Pumpen- und Armaturenherstellers KSB. [mehr...]

Tage der Jugendstätte Haidenaab sind gezählt

Landkreis entscheidet sich für kompletten Abriss und Neubau — Pegnitzer Realschulsanierung ist im Plan - 22.03. 23:14 Uhr


4C_PEG_HAUS_WEB_OBJ6843161_1.JPG

PEGNITZ/BAYREUTH  - Interessante Zwischenberichte von großen Bauprojekten des Landkreises waren im Schulausschuss des Kreistags zu hören: Die Generalsanierung der Pegnitzer Realschule verläuft im Zeit- und Kostenplan und die Jugendstätte in Haidenaab soll jetzt doch komplett neu gebaut werden. [mehr...]

Pegnitz: Die Geheimnisse des Baumpflanzens

Um klimastabilere Forste aufzubauen, müssen die Waldbesitzer mitziehen — Schulungen und Seminare - 22.03. 19:55 Uhr


Wie beschneidet man das Wurzelwerk einer Jungpflanze richtig? Wie kann man sie schützen? Und welches Werkzeug ist beim Pflanzen für welchen Boden geeignet? Darum ging es bei der Schulung im Lindenhardter Forst.

PEGNITZ  - Wir leben in einer waldreichen Region. Der Wald muss aber auch betreut, gepflegt und "umgebaut" werden, wie Werner Lautner, stellvertretender Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Pegnitz mit 1690 Mitgliedern, sagt. [mehr...]

Büchenbacher Kaplan löst Versprechen ein

Geistlicher Norbert Förster will auf dem Anwesen seiner Eltern eine kleine Kapelle bauen - 22.03. 18:20 Uhr


Am künftigen Bauplatz für die Kapelle sind die hinderlichen Bäume schon gerodet. Wenn das kleine Gotteshaus steht, werden auch neue Bäume gepflanzt.

PEGNITZ  - Zwischen Büchenbach und Kaltental soll bald eine neue kleine Kapelle stehen: Der aus Büchenbach stammende Kaplan Norbert Förster, der inzwischen als Seelsorger in Kulmbach tätig ist, löst mit dem Bau des Gotteshauses ein altes Versprechen ein. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Strecken-Ticker

Störung zwischen Würzburg und Treuchtlingen behoben

Alle Behinderungen und Verzögerungen in der Region - vor 8 Stunden

Störung zwischen Würzburg und Treuchtlingen behoben

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Kindergarten-Sanierung in Auerbach schreitet voran

Außensanierung als nächster Schritt: Mauern werden entfernt, Gruppenräume modernisiert - vor 14 Minuten


4C_PEG_KIGA_WEB_OBJ6848619_1.JPG

AUERBACH  - Gut im Zeitplan liegt die Generalsanierung des städtischen Kindergartens. Seit Spätsommer gehen die Handwerker ein und aus, während die Mädchen und Jungen in den Übergangsräumen in der Grundschule spielen. Als nächste größere Maßnahme steht die Außensanierung an. Das Gerüst steht schon. [mehr...]

Neuhaus tritt beim Hochbehälterbau aufs Gas

Aufträge für den Neubau am Grottenberg vergeben — Punktlandung bei den Kosten — Baubeginn im April - 22.03. 18:14 Uhr


Der Bauplatz für den neuen Hochbehälter oberhalb der Ortschaft Krottensee (im Hintergrund) ist bereits gerodet. Bis April 2018 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

NEUHAUS/PEGNITZ  - Bis April nächsten Jahres soll der neue Hochbehälter der Marktgemeinde am Grottenberg fertig sein. Die Aufträge für den Bau der Feldscheune und der beiden Edelstahltanks wurden in vier Losen in der jüngsten Marktratssitzung vergeben. Die Kosten liegen bei insgesamt knapp 1,05 Millionen Euro. [mehr...]

Auerbacher hat beherzt und klug gehandelt

Der Auerbacher Polizist Peter Frömel rettete 1991 kleinem Jungen das Leben - 22.03. 16:32 Uhr


Peter Frömel (rechts) hatte über viele Jahre Kontakt zur Familie des kleinen Sascha, dem er mit einer schnellen Fahrt zum Krankenhaus das Leben gerettet hat.

AUERBACH  - Peter Frömel hat die Situation noch heute vor Augen. Vor allem an der Ampel zwischen Innenstadt und Unterer Vorstadt grübelt er manchmal, was alles hätte passieren können. Zum Glück ging alles gut, damals im Februar 1991, als der Auerbacher einem kleinen Jungen durch eine beherzte Fahrt ins Krankenhaus vermutlich das Leben gerettet hat. [mehr...]

In Auerbach teilt man sich die Mülltonne

Wer keinen neuen 50-Liter EU-Normbehälter herbekommt, kann eine Entsorgungsgemeinschaft beantragen - 22.03. 09:25 Uhr


Große Mülltonnen gibt es in Hülle und Fülle, kleine sind hingegen nur schwer zu haben.

AUERBACH  - Die "alten" 50-Liter-Mülltonnen müssen dringend ausgetauscht werden, sonst werden sie irgendwann nicht mehr geleert. Nur: Woher nehmen? Die Ersatzbeschaffung ist schwierig. Das Landratsamt empfiehlt die größere 60-Liter-Tonne, die auch mit Nachbarn zusammen als Entsorgungsgemeinschaft genutzt werden könnte. [mehr...]

Auerbacher Frühlingserwachen: Das wird mit Sicherheit eine Rekordschau

Siegfried Neukam setzt als Sprecher der Aussteller große Erwartungen in das 9. Frühlingserwachen - 21.03. 11:20 Uhr


Die Gewerbeschau Frühlingserwachen braucht den Vergleich mit anderen Regionalmessen keineswegs zu scheuen.

AUERBACH  - An diesem Wochenende geht in Auerbach die 9. Gewerbeschau Frühlingserwachen über die Bühne. Siegfried Neukam (59), seit 1983 selbstständiger Handwerker und seit 1994 Geschäftsführer der Neukam Heizungsbau- und Sanitär GmbH, ist in diesem Jahr Sprecher der Aussteller. Die Redaktion blickt mit ihm auf das Messe-Wochenende am 25. und 26. März. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Flucht vor Lindan in Ahorntal

Weil das alte Rathaus mit Schadstoffen belastet ist, zieht die Ahorntaler Gemeindeverwaltung in Container um - 22.03. 16:33 Uhr


Umzugs-Impressionen aus Kirchahorn: Eines der provisorischen Geschäftszimmer mit Tourist-Info.

KIRCHAHORN  - Die Gemeinde Ahorntal muss wie berichtet ein neues Rathaus bauen, denn bei einer Untersuchung 2016 wurde festgestellt, dass in dem Holzgebälk in dem denkmalgeschützten Haus seit 36 Jahren die Schädlingsbekämpfungsmittel Pentachlorphenol (PCP) und Lindan vorkommen. [mehr...]

Traum vom Literaten-Treff im Fraunhofer-Campus

Politiker wollen Tradition der Gruppe 47 wieder beleben - Stele soll an letztes Treffen erinnern - 21.03. 19:52 Uhr


fraunhofer

WAISCHENFELD/BAYREUTH  - Die Stadt Waischenfeld plant ein Gedenk-Wochenende, wenn sich heuer das letzte Treffen der Gruppe 47 zum 50. Mal jährt – und tut sich mit der Umsetzung schon schwer. Im Kulturausschuss des Landkreises dagegen träumen einige davon, in dem Wiesentstädtchen wieder regelmäßig hochrangige Literaten-Treffen zu etablieren. [mehr...]

Herbstzeitlose nimmt in der Fränkischen Schweiz überhand

Landkreis will Bestände über das Naturschutzprogramm eindämmen - Alte Obstbäume sollen erhalten bleiben - 21.03. 18:47 Uhr


4C_ER_HERBSTZEITLOSE_WEB_OBJ1002330_1.JPG

BAYREUTH  - Auf 30.000 Euro ist der Haushaltsansatz für das Naturschutzprogramm des Landkreises geschrumpft, nachdem sich die Landschaftspflegeverbände flächendeckend ausgedehnt und somit auch die Biotopdauerpflege übernommen haben. Das Hauptaugenmerk gilt heuer der Pflege alter Obstbaumbestände und der Eindämmung der Herbstzeitlose in der Fränkischen Schweiz. [mehr...]

Heinz Stark neuer Archivpfleger des Landkreises

Plecher Kreisheimatpfleger soll die Kommunen beraten - Posten zwei Jahre vakant - 21.03. 18:43 Uhr


stark

PLECH/BAYREUTH  - Nach über zwei Jahren Vakanz soll das Amt des Archivpflegers im Landkreis Bayreuth in Kürze wieder besetzt werden. Nach vielen Gesprächsterminen mit Landrat Hermann Hübner (CSU) hat sich der Plecher Heimatpfleger Heinz Stark bereit erklärt, dieses Ehrenamt zusätzlich zu seinen vielfältigen Aufgaben mit zu übernehmen. [mehr...]

Stadtrat sieht mehr Potenzial für Hallenbad in Pottenstein

Haushalts-Vorberatungen in Pottenstein — Norbert Hartmann rät dazu, das Thema Juramar perspektivisch aufzugreifen - 21.03. 18:25 Uhr


Die Stadt rechnet damit, dass im Jahr 2017 rund 45.000 Besucher ins Juramar kommen.

POTTENSTEIN  - Am Montag hat sich der Haupt- und Finanzausschuss zur ersten Runde der Haushalts-Vorberatungen getroffen. Vorbesprochen wurde der Verwaltungshaushalt. Ein Thema waren dabei die Öffnungszeiten der Cafeteria im Juramar. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Tage der Jugendstätte Haidenaab sind gezählt

Landkreis entscheidet sich für kompletten Abriss und Neubau — Pegnitzer Realschulsanierung ist im Plan - 22.03. 23:14 Uhr


4C_PEG_HAUS_WEB_OBJ6843161_1.JPG

PEGNITZ/BAYREUTH  - Interessante Zwischenberichte von großen Bauprojekten des Landkreises waren im Schulausschuss des Kreistags zu hören: Die Generalsanierung der Pegnitzer Realschule verläuft im Zeit- und Kostenplan und die Jugendstätte in Haidenaab soll jetzt doch komplett neu gebaut werden. [mehr...]

Endlager für eine Million Jahre im Fichtelgebirge?

Geologische Faktoren sprechen klar dagegen - Entscheidung bis zum Jahr 2031 - 22.03. 22:55 Uhr


atommüll

BAYREUTH  - Bis 2031 muss in der Bundesrepublik ein Atommüll-Endlager für eine Million Jahre gefunden werden. Das Fichtelgebirge ist dabei zwar in der engeren Auswahl, doch Sorgen müsse sich deswegen keiner machen, hieß es jetzt bei einer Ausschuss-Sitzung im Landratsamt. [mehr...]

Herbstzeitlose nimmt in der Fränkischen Schweiz überhand

Landkreis will Bestände über das Naturschutzprogramm eindämmen - Alte Obstbäume sollen erhalten bleiben - 21.03. 18:47 Uhr


4C_ER_HERBSTZEITLOSE_WEB_OBJ1002330_1.JPG

BAYREUTH  - Auf 30.000 Euro ist der Haushaltsansatz für das Naturschutzprogramm des Landkreises geschrumpft, nachdem sich die Landschaftspflegeverbände flächendeckend ausgedehnt und somit auch die Biotopdauerpflege übernommen haben. Das Hauptaugenmerk gilt heuer der Pflege alter Obstbaumbestände und der Eindämmung der Herbstzeitlose in der Fränkischen Schweiz. [mehr...]

Heinz Stark neuer Archivpfleger des Landkreises

Plecher Kreisheimatpfleger soll die Kommunen beraten - Posten zwei Jahre vakant - 21.03. 18:43 Uhr


stark

PLECH/BAYREUTH  - Nach über zwei Jahren Vakanz soll das Amt des Archivpflegers im Landkreis Bayreuth in Kürze wieder besetzt werden. Nach vielen Gesprächsterminen mit Landrat Hermann Hübner (CSU) hat sich der Plecher Heimatpfleger Heinz Stark bereit erklärt, dieses Ehrenamt zusätzlich zu seinen vielfältigen Aufgaben mit zu übernehmen. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Gibt es in Pegnitz neben Faust auch wieder Muffel?

Böheimstein-Festspiele sorgten zur Uraufführung 1926 und bei der Wiederholung 1977 für Begeisterung - 18.02. 13:55 Uhr


muffel

PEGNITZ  - Aktuell schickt sich Pegnitz an, wieder zur Festspielstadt zu werden: Goethes "Faust" ist angesagt. Dabei werden Erinnerungen wach an die Böheimstein-Festspiele, die vor 90 Jahren auf dem Schloßberg ihre Premiere erlebt und zwei Monate lang zahlreiche Zuschauer angelockt haben. Bislang haben sie nur ein einziges Mal eine Neuauflage erlebt, vor genau 40 Jahren in der Sammet-Halle. [mehr...]

Konrad Löhr stand für Sachkunde und Menschlichkeit

Ehemaliger Pegnitzer Bürgermeister und Landrat wäre heute 100 Jahre alt geworden - 08.02. 07:00 Uhr


Sitzordnung von links: Robert Seidel, Wunibald Glückstein, Dr. Klaus-Günter Dietel, damals persönlicher Referent von Simon Nüssel neben diesem, Ex-Bürgermeister Konrad Löhr, Sepp Vogl und Bezirksrat Helmut Elßmann.

PEGNITZ  - Der ehemalige Bürgermeister der Stadt und der letzte Landrat des 1972 aufgelösten Landkreises Pegnitz, Konrad Löhr, könnte heute seinen 100. Geburtstag feiern. Grund genug, an seine Leistungen zu erinnern, hat er doch nach der Gebietsreform für das Mittelzentrum mit Millionenhilfen aus München wichtige Weichen gestellt. Sein plötzlicher Tod im Jahr 1982 kurz nach seinem 65. Geburtstag hat deshalb die Stadt wie einen Keulenschlag getroffen. [mehr...]

Vom Zechenhaus blieben nur Balken und die Uhr

Vor genau 25 Jahren musste zentrales gebäude des Bergwerks KSB-Zufahrt weichen - 12.01. 09:29 Uhr


zechenhaus

PEGNITZ  - Das Zechenhaus des ehemaligen Bergwerks „Kleiner Johannes“, eines der letzten Relikte der Pegnitzer Bergbautradition, fiel vor genau 25 Jahren der Abrissbirne zum Opfer. Demnächst wird in unmittelbarer Umgebung auch noch ein Werkstattgebäude, das jahrelang dem THW als Domizil diente, einem KSB-Parkplatz weichen müssen. [mehr...]

Historische Bilder aus der Stadt Pegnitz
AUS DEM GERICHTSSAAL

Zeugen mit "Gedächtnisschwund"

Schlägerei auf dem Parkplatz einer Disco im Landkreis Bayreuth: Verfahren eingestellt - 15.03. 17:13 Uhr

Justiz

BAYREUTH - Wegen Körperverletzung und Bedrohung stand ein 27-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis vor dem Amtsgericht. Er musste sich vor Richter David Baasch verantworten. [mehr...]

Lokalsport

Nach 49 Spielzeiten ist Schluss für Karl Ross

Am Samstag verabschiedet sich die 70-jährige Trainer-Legende der ASV-Handballer - 22.03. 21:05 Uhr


4C-PEG-ROSS_WEB_OBJ6841605_1.JPG

PEGNITZ  - Seine 49. Saison als Trainer der ASV-Handballer ist gleichzeitig seine letzte: Trainer Karl Ross hört auf. Zuvor möchte er aber noch am Samstag die Pegnitzer zum Klassenverbleib in der Bezirksliga führen. [mehr...]

Gebaggert bis nach Mitternacht

Pegnitzer setzen sich bei Volleyballnacht in Auerbach durch - 20.03. 18:06 Uhr


4C-PEG-VOLLEYBALLNACHT_WEB_OBJ6823735_1.JPG

AUERBACH  - Der MTV Pegnitz schafft es zwar nicht mehr, ein Männerteam im Punktspielbetrieb aufzubieten, bei der langen Volleyballnacht in Auerbach war er aber als "Gemischte" vertreten. Die Pegnitzer setzten sich gegen neun Hobbymannschaften durch. [mehr...]

SV 08 verliert trotz verbesserter Defensive

Auerbacher haben erkennbar an ihrer Schwäche gearbeitet, doch HSG Fichtelgebirge setzt sich durch - 19.03. 20:57 Uhr


Auerbach

AUERBACH  - Trotz verbesserter Defensive und einer herausragenden Leistung von Matthias Edtbauer mussten sich die Handballer des SV 08 Auerbach bei der HSG Fichtelgebirge nach einer spannenden Landesliga-Partie knapp mit 26:25 (11:14) geschlagen geben. Dabei haderte Trainer Matthias Schnödt auch mit den Schiedsrichtern. [mehr...]