26°

Freitag, 24.06. - 22:16 Uhr

|

Pegnitz: Pflegeleichter Jahrgang verabschiedet sich

Pegnitz: Pflegeleichter Jahrgang verabschiedet sich

Abiturienten des Gymnasiums bekommen für ihr Verhalten viel Lob - vor 1 Stunde

PEGNITZ  - Bei seiner Verabschiedung war der Abschlussjahrgang des Gymnasiums Pegnitz sehr pflegeleicht. Obwohl für die Abiturienten nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt, werden sie der Schule ein Stück weit erhalten bleiben. [mehr...]

Polizeibericht

Motorradfahrer stirbt bei Unfall im Fichtelgebirge

Der 34-Jährige wurde nach einem Sturz von einem Auto erfasst


Motorradfahrer stuerzt und wird von Auto erfasst

WARMENSTEINACH  - Ein 34-jähriger Motorradfahrer ist am Freitagnachmittag auf der Kreisstraße BT9 zwischen Warmensteinach und Grassemann (Lkr. Bayreuth) ums Leben gekommen. Der Mann war auf die Gegenspur gerutscht und von einem Auto erfasst worden. [mehr...]

Amerikaner war 104 Mal ohne Führerschein unterwegs

Gültige Fahrerlaubnis des Mannes seit 2012 abgelaufen


Richterbund_gegen_Fahrverbote_im_Strafrecht_urn-newsml-dpa-com-20090101-131122-99-00574_large_4_3.jpg

GRAFENWÖHR/ESCHENBACH  - Polizisten kontrollierten am Dienstag einen 7,5 Tonnen schweren Lastwagen. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerschein hat. [mehr...]

Bayreuther Haus in Flammen: 50.000 Euro Schaden

Balkon und Dachstuhl des Mehrfamilienhauses hatten Feuer gefangen


Brand in Bayreuth

BAYREUTH  - Geschätzte 50.000 Euro Sachschaden entstanden am Dienstagmorgen beim Brand eines Mehrfamilienhaus in Bayreuth. Das Feuer auf einem der Balkone schlug auf den Dachstuhl über. Eine 30 Jahre alte Bewohnerin erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung. [mehr...]

Einbruch mit Tresordiebstahl in Ottenhof

Unbekannte hebelten Eingangstür eines Geschäfts auf


Symbolfoto Einbruch.

OTTENHOF  - Von Donnerstag auf Freitag sind bislang Unbekannte in einen Betrieb eingebrochen. Sie ließen den Tresor mitgehen. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Ab sofort ist der kostenlose Download für iOS- und Android-Geräte möglich

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – nicht nur die Webseite von nordbayern.de präsentiert sich ab sofort im neuen Design, sondern es geht zeitgleich die neue Smartphone-App an den Start, die einen noch komfortableren Zugriff auf die Nachrichten und Bilder aus der Region möglich macht. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Programm für Pegnitzer Marktplatzfest steht

Es gibt (Indie-)Rock, Punk, Jazz, Oldies und vieles mehr — Drei Tage lang wird an drei Orten gefeiert - vor 1 Stunde


4C_PEG_MARKT_WEB_OBJ5051979_1.JPG

PEGNITZ  - Das Pegnitzer Marktplatzfest lockt dieses Jahr am Wochenende vom 15. bis 17. Juli mit vielen musikalischen Beiträgen. [mehr...]

Pegnitz: Pflegeleichter Jahrgang verabschiedet sich

Abiturienten des Gymnasiums bekommen für ihr Verhalten viel Lob - vor 1 Stunde


4C_PEG_GYMPEG_WEB_OBJ5051981_1.JPG

PEGNITZ  - Bei seiner Verabschiedung war der Abschlussjahrgang des Gymnasiums Pegnitz sehr pflegeleicht. Obwohl für die Abiturienten nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt, werden sie der Schule ein Stück weit erhalten bleiben. [mehr...]

Skatepark Pegnitz wird zur unendlichen Geschichte

Versicherung spricht sich gegen weitere Nutzung der Rampe aus: Zertifikat für das Sportgerät ist verfallen - vor 3 Stunden


4C-PEG-SKATER_WEB_OBJ5040383_1.JPG

PEGNITZ  - Es ist gerade einmal vier Wochen her. Da stand Bürgermeister Uwe Raab mit den Skatern bei der maroden Anlage bei der Realschule. Und fast scheint es so, als ob sich die Diskussion um die Skateranlage zu einer nie enden wollenden Geschichte entwickelt. [mehr...]

Michael Förster schießt gegen Bürgermeister Uwe Raab

„Die politisch motivierte Aussage ist und war falsch“ - 24.06. 09:25 Uhr


Restaurant und Hotel Ratsstube

PEGNITZ  - Michael Förster, stellvertretender PEG-Fraktionsvorsitzender, nutzte die Gelegenheit bei der Hauptversammlung seiner Partei in der Ratsstube, um  Kritik an Bürgermeister Uwe Raab (SPD) zu äußern. [mehr...]

Faust-Festspiele: Nun gibt es Kontra aus Kronach

Sehr wohl ein Defizit da: Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein widerspricht Aussagen von Intendant Daniel Leistner - 23.06. 18:55 Uhr


4C-PEG-FAUST_WEB_OBJ5033777_1.JPG

PEGNITZ  - Der ehemalige Intendant der Faust-Festspiele in Kronach und künftige Intendant der Faust-Festspiele in Pegnitz hat sich im Frankenwald mit seinen Vorwürfen gegen seinen früheren Arbeitgeber ein heftiges Echo eingehandelt. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Strecken-Ticker

Technischen Störung im Stellwerk Nürnberg-Ost behoben

Verzögerungen zwischen Creußen und Bayreuth behoben - vor 2 Stunden

Technischen Störung im Stellwerk Nürnberg-Ost behoben

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Eschenbach: 28 Abiturienten mit "Eins Komma"

Neun der 86 Absolventen am Gymnasium Eschenbach stammen aus Auerbach — Beste aus Pressath und Grafenwöhr - vor 1 Stunde


4C_PEG_GYMESB_WEB_OBJ5052027_1.JPG

ESCHENBACH  - Neun junge Leute machten am Gymnasium mit einem Notendurchschnitt von unter 1,5 ihr Abitur, ebenfalls neun Absolventen kamen aus Auerbach. Bei der Entlassung der insgesamt 86 Abiturienten freute sich Direktor Knut Thielsen über einen guten Notenschnitt von 2,28 für den gesamten Jahrgang. [mehr...]

Jetzt brauchen die Helfer aus Neuhaus Hilfe

Renate Lendl aus Neuhaus formulierte Brandbrief an Landrat — „Die Aufgaben für uns werden immer mehr“ - vor 6 Stunden


4C_PEG_LENDL_WEB_OBJ5014356_1.JPG

NEUHAUS/PEGNITZ  - „Politische Versäumnisse können durch Ehrenamtliche nicht einfach wettgemacht werden.“ Mit diesem Satz endet der Brandbrief von Renate Lendl vom Flüchtlings-Unterstützerkreis „Neuhaus hilft“ an Landrat Armin Kroder, der vergangene Woche die Wogen beim Thema Asyl und Helferkreise hochgehen ließ. Im Gespräch mit unserer Zeitung äußert sich die 55-Jährige überrascht darüber, wie vielen Ehrenamtlichen sie aus dem Herzen gesprochen hat. [mehr...]

Johannisbrüder stapeln zur Sonnenwende wieder hoch

Ohrenbacher haben eine eigene Gemeinschaft für das Traditionsfeuer — Erlös kommt seit Jahren der Dorfgemeinschaft zugute - 23.06. 18:14 Uhr


4C-PEG-FEUER1_WEB_OBJ5037639_1.JPG

OHRENBACH  - In diesem Jahr haben die Ohrenbacher Johannisbrüder wohl zweifach Glück: Der Gedenktag an Johannes den Täufer fällt genau auf den Tag der Johannifeier, und das Wetter verspricht heute gut zu werden. [mehr...]

Stadt Auerbach kauft „Goldnen Löwen“

Städtebauliche Fehlentwicklung soll verhindert werden - 23.06. 10:25 Uhr


4C_PEG_RUDER_WEB_OBJ5027352_1.JPG

AUERBACH  - Der Stadtrat gab am Mittwochabend in nicht öffentlicher Sitzung sein Einverständnis dazu. Damit hat die Kommune gehandelt, um eine städtebauliche Fehlentwicklung mitten im Herzen Auerbachs am Unteren Markt zu verhindern. [mehr...]

Auerbacher Haushalt auf absolutem Spitzenwert

Auerbachs Stadtkämmerer kann sich über eine rasant angewachsene Steuerkraft freuen - 22.06. 20:55 Uhr


4C_PEG_BAD_WEB_OBJ5031832_1.JPG

AUERBACH  - Auerbachs Stadtkämmerer Michael Bierl erwartet in diesem Jahr mit rund fünf Millionen Euro einen absoluten Spitzenwert bei der Gewerbesteuer. Das bedeutet auch einen Verwaltungshaushalt auf einem Rekordniveau von knapp 19,2 Millionen Euro. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

Stadtrat Betzenstein nimmt Kampf gegen Leerstände auf

Gremium verabschiedet Bebauungsplan, um leere Häuser, Scheunen und Grundstücke mit Leben zu füllen - 23.06. 18:04 Uhr


4C-PEG-WAGNER_WEB_OBJ5039297_1.JPG

BETZENSTEIN  - Rund um den ehemaligen Brauerei-gasthof Wagner in Betzenstein gibt es viel Leerstand: Leere Häuser, Scheunen, unbebaute Grundstücke, Gärten und Wirtschaftsgebäude, in denen nicht mehr viel passiert. Gleich daneben: das abgebrannte Lokal Zeiserla, das immer noch eine Ruine ist. Lediglich im Gasthaus Wagner ist zurzeit Betrieb, weil die Wirtin des Zeiserla dort ihren gastronomischen Betrieb aufrechterhält, bis das Zeiserla vielleicht irgendwann wieder aufgebaut ist. [mehr...]

Judoka dürfen Betriebsgebäude auf Zeltplatz Haselbrunn errichten

Baugebiet in „Rackersberg Südwest“: Stadt Pottenstein backt kleinere Brötchen, weil ein Eigentümer nicht verkaufen will — Vorerst nur zwei Parzellen - 23.06. 16:55 Uhr


4C-PEG-HASELBRUNN_WEB_OBJ5032117_1.JPG

POTTENSTEIN  - Weil ein Grundstücksbesitzer sein Eigentum nicht mehr für Bauland hergeben will, fällt das Baugebiet „Rackersberg-Südwest“ kleiner aus als geplant. Was den Zeltplatz Haselbrunn angeht, läuft aber alles nach Plan. [mehr...]

Betzenstein tauscht Bier gegen Rotwein

Oder: Wie der Bürgermeister einen Freundschaftspakt mit der italienischen Stadt Baschi schloss - 23.06. 08:46 Uhr


4C-PEG-FREUNDSCHAFTSPAKT_WEB_OBJ5031342_1.JPG

BETZENSTEIN  - Über Umwege ist die Stadt Betzenstein zu einer losen Partnerschaft mit einer italienischen Gemeinde gekommen. [mehr...]

Wo ist der richtige Platz für Kirchenbirkiger Defibrillator?

Bauausschuss stimmt für Anbringung des Geräts am ehemaligen Raiffeisen-Gebäude — Stadtrat Pottenstein diskutiert - 22.06. 16:48 Uhr


4C-PEG-FEUERWEHR_WEB_OBJ5032081_1.JPG

POTTENSTEIN  - Die Feuerwehr Kirchenbirkig hatte den Antrag gestellt, einen Strom- und Telefonanschluss für den Defibrillator zu schaffen, um ihn mit der Leitstelle zu verbinden. Das Gerät soll an das ehemalige Raiffeisen-Gebäude angebracht werden. Damit waren nicht alle Stadträte bei der Sitzung einverstanden. [mehr...]

Stadtrat Pottenstein bremst Bürger aus

Horst Meier brachte drei Anträge in den Stadtrat ein — Bürgermeister Frühbeißer bezog dazu Stellung - 21.06. 16:08 Uhr


4C-PEG-MEIER_WEB_OBJ5021088_1.JPG

POTTENSTEIN  - Am Ende der Stadtratssitzung hat Bürgermeister Stefan Frühbeißer mehrere Anträge zur Sprache gebracht, die Horst Meier, der Besitzer von Jurasport an der Hauptstraße, gestellt hatte. Die Anträge wurden zwar im Gremium auseinandergenommen, griffige Ergebnisse gab es am Ende allerdings nicht. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Schärfere Sicherheitsvorkehrungen in Bayreuth

Parsifal-Regisseur Laufenberg kritisiert das neue Konzept - 22.06. 16:31 Uhr


Bayreuther Festspiele verschärfen Sicherheitsmaßnahmen

BAYREUTH  - Zäune, Einlasskontrollen, Sonderausweise: Die Bayreuther Festspiele werden in diesem Jahr zur Festung. Den Leuten auf und hinter der Bühne gefällt das nicht, sagt Regisseur Laufenberg - und schlägt eine Alternative vor. [mehr...]

Klinikum Bayreuth: 500.000 Euro für Barrierefreiheit

Rollstuhlfahrer kommen ab August leichter ins Klinikum Bayreuth — Weitere Maßnahmen - 20.06. 17:47 Uhr


4C_PEG_KLINIKUM_WEB_OBJ5017045_1.JPG

BAYREUTH  - Die Klinikum Bayreuth GmbH investiert rund 500.000 Euro für Barrierefreiheit am Haupteingang des Klinikums und besseren Service für Menschen mit körperlichen Einschränkungen. [mehr...]

Titanwurz: Spektakuläre Pflanze blüht in Bayreuth

Absolute Seltenheit: "Größte Blume der Welt" zeigt sich in Oberfranken - 19.06. 13:37 Uhr


Titanzwurz 2015

Der Ökologisch-Botanische Garten in Bayreuth hat nun schon zum dritten Mal geschafft, wonach sich so mancher Gärtner die Finger lecken würde. Seit Samstag blüht dort eine seltene tropische Pflanze, die Titanwurz. [mehr...]

F16-Absturz: 700.000 Euro Schadensersatz ausgezahlt

Keine Einsatzfehler bestätigt - Helfer trugen keine Schäden davon - 16.06. 08:39 Uhr


jet

CREUSSEN  - Rund 700.000 Euro Schadenersatz sind nach dem Absturz der F16-Kampfmaschine der US-Army im August 2015 bei Engelmanns­reuth inzwischen ausgezahlt worden. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

AUS DEM GERICHTSSAAL

Kopfstoß kommt Auerbacher Spieler teuer zu stehen

Fußballer nach Ausraster wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt - 15.06. 07:50 Uhr

Kopfstoß kommt Auerbacher Spieler teuer zu stehen

AUERBACH/AMBERG - Ein Fußballer des SV 08 Auerbach hatte im Herbst während eines Spiels den Gästetrainer mit einem Kopfstoß attackiert. Nun, mehrere Monate und eine Verurteilung wegen gefährlicher Körperverletzung später, kostet ihm sein Ausraster über 4000 Euro. [mehr...]

Lokalsport

Betzensteiner Läuferin verbessert Bestzeit

Betzensteinerin startete bei Deutscher Leichtathletik-Meisterschaft in Kassel — WM-Teilnehmerin als Konkurrenz - 22.06. 17:20 Uhr


4C-PEG-WIRTH_WEB_OBJ5033279_1.JPG

KASSEL/BETZENSTEIN  - Hindernisläuferin Babinja Wirth aus Betzenstein vom TSV Ebermannstadt nutzte die Deutsche Meisterschaft zu einer erneuten Verbesserung ihrer Bestzeit über 3000 Meter Hindernis. [mehr...]

Bayreuther beginnen daheim gegen Ulm

Basketball-Bundesligist medi startet mit Heimspiel in die Saison — Trainer Raoul Korner ist stolz auf Moritz Trieb - 21.06. 08:55 Uhr


4C-PEG-MEDI_WEB_OBJ5015676_1.JPG

BAYREUTH  - Basketball-Bundesligist medi wird mit einem Heimspiel in die Ende September beginnende Bundesligasaison 2016/17 starten: Am Sonntag, den 25. September kommt Vizemeister ratiopharm Ulm zum Auftakt in die Oberfrankenhalle. [mehr...]

Waischenfeld hat einen neuen König

Werner Schwarz vom Schützenverein Hirschensprung/Nankendorf setzt sich vor Hubert Persau durch - 15.06. 18:14 Uhr


4C-SCHUETZEN_WEB_OBJ4973180_1.JPG

WAISCHENFELD  - Werner Schwarz vom Schützenverein Hirschensprung/Nankendorf ist der neue Stadtschützenkönig von Waischenfeld. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]