21°

Dienstag, 27.09. - 19:09 Uhr

|

„Bürgernetz Pottenstein“ wird konkreter

„Bürgernetz Pottenstein“ wird konkreter

Stand des Breitbandausbaus und nächste Schritte Stadtrat vorgestellt - vor 2 Stunden

POTTENSTEIN  - Der Zeitplan für den Breitbandausbau ist eng gesteckt. Martin Leybold vom beauftragten Planungsbüro CEC Ingenieure und Lemka erklärte den Stadträten, was bisher passiert ist und was künftig kommen wird. Dabei ging es auch ums Geld. Zwar übernimmt die Stadt im Normalfall die Kosten für den Anschluss, doch weil Ausnahmen die Regel bestätigen, wird manch Bürger in die eigene Tasche greifen müssen. [mehr...]

Polizeibericht

Schwerer Unfall nahe Forth: Autofahrer erfasst Biker

Motorradfahrer wird mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht


Unfall Igensdorf

IGENSDORF/FORTH  - Beim Linksabbiegen hat ein 46-jähriger Autofahrer einen Motorradfahrer, der auf der B2 aus Richtung Igensdorf fuhr, übersehen. Bei dem Unfall erlitt der Motorradfahrer schwere Kopfverletzungen. [mehr...]

Unfallserie auf der A70 mit 100.000 Euro Schaden

Flüchtiger Sattelzugfahrer konnte erst bei Münchberg gestellt werden


rr-rr

NEUDROSSENFELD  - 100.000 Euro Sachschaden entstand bei einer Unfallserie auf Der A70 in Höhe Neudrossenfeld. Der zunächst geflohene Verursacher, ein Sattelzugfahrer, konnte später im Bereich Münchberg angehalten werden. [mehr...]

Hahnbach: Dachstuhl brannte völlig aus

Starker Rauch aus Einfamlienhaus alarmierte Nachbarn, die den ahnungslosen Bewohner informierten


Dachstuhlbrand in Hahnbach 26.09.2016

HAHNBACH  - Am Montagvormittag sind die Feuerwehren nach Hahnbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) gerufen worden. Nachbarn hatten die starke Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus in der Amberger Straße bemerkt, die Rettungskräfte alarmiert und einen Bewohner aus dem Haus geklingelt. Dieser hatte das Feuer bis dahin noch nicht bemerkt. [mehr...]

Heckenschütze bei Schnaittach feuerte auch auf Audi

Polizei ermittelt inzwischen wegen versuchten Mordes in zwei Fällen


Symbolbild Waffe, Pistole

SCHNAITTACH  - Nachdem am Samstag ein Pkw bei Schnaittach von Schüssen getroffen wurde, hat sich nun ein weiteres Opfer gemeldet. Der Audi des Mannes war auf derselben Staatstraße beschossen worden wie ein Polo - zur selben Stunde. [mehr...]

Teurer Ausflug in die Fränkische Schweiz: 1200 Euro Strafe

Motorradfahrer raste bei Volsbach mit 159 statt der erlaubten 60 "Sachen" durch Radarkontrolle


rr-rr

VOLSBACH  - Teuer zu stehen kommt einem Motorradfahrer ein Ausflug in die Fränkische Schweiz. Weil er mit 159 statt mit den erlaubten 60 "Sachen" durch eine Radarkontrolle raste, muss er 1200 Euro Strafe bezahlen. [mehr...]

Landkreis Bayreuth: SUV kracht in Kinderspielplatz

Unfallursache noch unklar - Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert


Geländewagen Oberailsfeld

OBERAILSFELD  - Gegen 14.30 Uhr durchbrach am Sonntagnachmittag ein großer Geländewagen plötzlich den Zaun zum Spielplatz in Oberailsfeld. Ein Kind kam nicht zu Schaden, doch der Fahrer des Wagens musste ins Krankenhaus gebracht werden. [mehr...]

Gestohlenen Audi A5 bei Bayreuth gestoppt

Mehrere Streifenwagen passten Sportwagenfahrer ab - Pole sitzt in Untersuchungshaft


Polizei

BAYREUTH  - Einen gestohlenen Audi A5 zogen am Freitagmorgen Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth aus dem Verkehr. Der Wagen wurde nur wenige Stunden zuvor in Rheinland-Pfalz gestohlen. Ein 53-jähriger Pole sitzt seit Samstag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth in Untersuchungshaft. [mehr...]

Theorie gleich im Ernstfall angewendet

Feuerwehr Auerbach musste am Ausbildungstag ausrücken


4C-PEG-FFWERNSTFALL_WEB_OBJ5658773_1.JPG

AUERBACH  - Während ihres Ausbildungstages wurde die Auerbacher Feuerwehr zu einem Böschungsbrand an einer Straße in der Nähe von Degelsdorf gerufen. [mehr...]

Einsätze von Polizei und Feuerwehr im Bild
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Pegnitzer Wirte und die Bewertung im Internet

Immer mehr Gäste verlassen sich auf Online-Bewertungen bevor sie ein Gasthaus besuchen: Wie finden die Betreiber das? - vor 42 Minuten


4C_PEG_ZAUSSE_WEB_OBJ5669557_1.JPG

PEGNITZ  - Die Restaurantkritiken im Internet zu lesen, steht für viele Leute als Erstes auf der Speisekarte. Als Vorspeise sozusagen. Bevor man hingeht und sich ein eigenes Bild macht. Doch was sagen sie aus – und wie gehen Pegnitzer Restaurantbesitzer damit um? [mehr...]

Pegnitz: Aus dem Schwarzen Roß wird barrierefreies Haus

Das Gasthaus wird Anfang 2017 abgerissen und behindertengerecht wiedererrichtet - vor 5 Stunden


4C_PEG_ROSS_WEB_OBJ5669114_1.JPG

PEGNITZ  - Wieder ein Wirtshaus weniger in der Stadt: Das legendäre Schwarze Roß in der Lindenstraße wird Anfang nächsten Jahres abgerissen, bestätigt sein Besitzer Dieter Eckert, Vorsitzender des Flugsportvereins, auf Nachfrage unserer Zeitung. [mehr...]

Wenn historische Ansichten plötzlich Farbe bekommen

Die Pegnitzerin Gertraud Weißmann malt seit neun Jahren intensiv und zeigt ihre Werke nun im Bürgerzentrum - vor 7 Stunden


4C-PEG-MALERIN_WEB_OBJ5661346_1.JPG

PEGNITZ  - Überall in ihrem Haus hängen an den Wänden und stehen auf dem Fußboden bunte Aquarelle. „Wie viele Bilder ich hier habe, weiß ich gar nicht mehr so genau. Aber es sind bestimmt an die 300“, erzählt die Hobbymalerin Gertraud Weißmann. Im Bürgerzentrum in Pegnitz zeigt sie nun ab 1. Oktober einen Teil ihrer Werke. [mehr...]

Zu Gast in Kiel beim Patenboot der Stadt Pegnitz

Feuerwehr, Marine, Segler und Jugendbergmannskapelle zu Gast im hohen Norden - 26.09. 22:58 Uhr


4C_PEG_KIEL_WEB_OBJ5670486_1.JPG

PEGNITZ  - Drei informative, aber auch gesellige Tage hat eine mehr als dreißigköpfige Reisegruppe der Stadt im Marinestützpunkt Kiel bei ihrem Patenboot verbracht. [mehr...]

Seltenes Zusammenspiel im Altenstädter Schloss

Das Duo Mangold Schröder gibt in Pegnitz ein Konzert für Gitarre und Harfe - 26.09. 22:23 Uhr


4C_PEG_MANGOLD_WEB_OBJ5666936_1.JPG

PEGNITZ  - Ein kleines, feines Kammerkonzert zu Beginn des Herbst-Abos „Kultur im Schloss“: Das Duo Mangold Schröder – in der äußerst seltenen Besetzung Harfe und Gitarre – hat die etwa 45 Zuhörer im Altenstädter Schloss verzaubert. [mehr...]

Pegnitz im Bild
Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Nachrichten aus Auerbach und Umgebung

Zwei Oberbayern werden zum Höfener Kirwapaar

Dreizehn Paare tanzen um die stattliche Fichte als Kirwabaum - vor 10 Stunden


4C_PEG_HOEFEN_WEB_OBJ5666449_1.JPG

HÖFEN  - Bei herrlichstem Spätsommerwetter haben die Höfener ihre viertägige Kirchweih gefeiert. Allerdings mit Überraschungen. [mehr...]

Auerbach: Kommunaler Tausendsassa feiert 90.Geburtstag

Vom Kassier bis zum Standesbeamten: Xaver Gnan hat bei der Stadt fast alle Ämter bekleidet — ASV mitgegründet - 25.09. 15:14 Uhr


Xaver Gnan

AUERBACH  - Das älteste noch lebende Gründungsmitglied des ASV Auerbach, Xaver Gnan, hat seinen 90. Geburtstag begangen. [mehr...]

Ausbildungstag bei Feuerwehr Auerbach auf Leonie-Gelände

Übungen mit Hebekissen und Arbeiten mit der Rettungsschere - 25.09. 14:56 Uhr


4C-PEG-FFWAU1_WEB_OBJ5658711_1.JPG

AUERBACH  - Die Bedienung des Hebekissens und das Arbeiten mit Rettungsschere und Spreizer standen im Mittelpunkt einer ganztägigen technischen Übung, an der sich 33 Mitglieder der Feuerwehr Auerbach beteiligt haben. [mehr...]

Königsteiner Clubfans sind enttäuscht und wütend

Die Niederlagenserie des 1. FCN macht den Fans in der Oberpfalz zu schaffen - 24.09. 13:51 Uhr


4C_PEG_GROETSCH_WEB_OBJ5655368_1.JPG

KÖNIGSTEIN  - Nach dem verlorenen Derby des 1. FC Nürnberg gegen die Spielvereinigung Greuther Fürth schrillen beim Club die Alarmglocken. Und wie ist die Stimmung bei den Fanclub-Mitgliedern? Die Redaktion sprach mit dem Vorsitzenden des Fanclubs Königstein. So viel vorweg: Trotz Enttäuschung halten die Fans die Treue. [mehr...]

Auerbach gibt es jetzt auch im Miniatur-Format

Ein detailgetreues Stadtmodell zeigt die Stadt im Jahr 1839 — Tausende Stunden Arbeit steckte Christian Bauer in das Werk - 23.09. 19:58 Uhr


4C_PEG_MODELL1_WEB_OBJ5654573_1.JPG

AUERBACH  - Alleine die Zahlen sind beeindruckend: 189 Hauptgebäude, 54 Hinterhäuser, 78 Nebengebäude, vier Stadttore, sieben Mauertürme, rund 130 Figuren und 80 Bäume — dazu mindestens 5000 Stunden Arbeitszeit. So lässt sich das in ehrenamtlicher Arbeit entstandene Stadtmodell von Christian Bauer nüchtern beschreiben. [mehr...]

Auerbach im Bild
Nachrichten aus Pottenstein und Umgebung

„Bürgernetz Pottenstein“ wird konkreter

Stand des Breitbandausbaus und nächste Schritte Stadtrat vorgestellt - vor 2 Stunden


4C-PEG-GLASFASER_WEB_OBJ5676464_1.JPG

POTTENSTEIN  - Der Zeitplan für den Breitbandausbau ist eng gesteckt. Martin Leybold vom beauftragten Planungsbüro CEC Ingenieure und Lemka erklärte den Stadträten, was bisher passiert ist und was künftig kommen wird. Dabei ging es auch ums Geld. Zwar übernimmt die Stadt im Normalfall die Kosten für den Anschluss, doch weil Ausnahmen die Regel bestätigen, wird manch Bürger in die eigene Tasche greifen müssen. [mehr...]

Jugendliche bauen bald Kathedrale der Religionen

Der Kurt-Hahn-Pokal ist in Pottenstein über die Bühne gegangen — Gemeinsame Arbeit und Wettbewerbe für ein Ziel - 26.09. 23:06 Uhr


4C_PEG_HASEL_WEB_OBJ5671514_1.JPG

POTTENSTEIN  - Der Kurt-Hahn-Pokal ist eine erlebnispädagogische Wettkampfveranstaltung, die seit 2009 jährlich durchgeführt wird. Die achte Veranstaltung dieser Art hat nun mit rund 150 Jugendlichen aus Jugendhilfeeinrichtungen aus ganz Deutschland in der Fränkischen Schweiz stattgefunden. [mehr...]

Kirchenbirkig will für sein Erntedankfest kämpfen

Viele Veränderungen bedrohen die Fortführung der Tradition — In diesem Jahr: Eine Pause - 26.09. 18:53 Uhr


4C_PEG_ERNTE_WEB_OBJ5671508_1.JPG

KIRCHENBIRKIG  - „Das Erntedankfest darf auf keinen Fall sterben“, sagt Dieter Bauernschmitt, der Vorsitzende des Fränkische-Schweiz-Vereins, Ortsgruppe Kirchenbirkig. In diesem Jahr macht das Erntedankfest Pause, weil es viele ungelöste Probleme gibt. Im kommenden Jahr soll es wieder, eventuell in anderer Form, fortgesetzt werden. [mehr...]

Betzenstein: Ein Blick hinter die Kulissen der Floriansjünger

Feuerwehr warb bei Kindertag um Nachwuchs - 25.09. 17:50 Uhr


4C-PEG-KINDERFFW2_WEB_OBJ5658970_1.JPG

BETZENSTEIN  - Da wäre man gerne wieder Kind: Mit Wasser spritzen, durch Pfützen springen, im kühlen Nass tanzen – und dafür auch noch gelobt werden. All das und noch mehr konnten die Kleinen am Samstag bei der „Feuerwehr-Olympiade“ der FFW Betzenstein erleben. [mehr...]

Rettung aus dem Pottensteiner Schimmel-Archiv ist nah

Stadt ist auf der Suche nach einer Alternative für Verwaltungsakten einen guten Schritt vorangekommen - 24.09. 17:52 Uhr


4C_PEG_SCHIMMEL_WEB_OBJ5655485_1.JPG

POTTENSTEIN  - Hier darf keiner rein. Zumindest nicht ohne Mundschutz und Spezialkleidung. Im Keller des alten Feuerwehrhauses in der Hauptstraße 43 lagert das Archiv der Kommune. Längst hat sich der Schimmelpilz eingenistet. Die Stadt braucht einen neuen Standort. Eine Klimakammer in der Magerscheune soll das Problem lösen. [mehr...]

Bilder aus der Fränkischen Schweiz
Nachrichten aus Bayreuth und Umgebung

Ulrike Gote will nach Brüssel gehen

Grünen-Politikerin: Es wäre Zeit, die Ebene zu wechseln - 23.09. 23:16 Uhr


4C_PEG_GOTE_WEB_OBJ5654151_1.JPG

BAYREUTH  - Die Landtagsvizepräsidentin Ulrike Gote (Grüne/Bayreuth) möchte ins Europaparlament wechseln. Das hat die 50-Jährige auf Nachfrage bestätigt. Die nächsten Wahlen zum EU-Parlament werden 2019 sein. [mehr...]

Polizei im Landkreis Bayreuth fährt demnächst blau

Die ersten neuen Streifen- und Einsatzfahrzeuge sind jetzt da: Die Umstellung auf die neue Uniform beginnt Anfang 2017 - 23.09. 19:18 Uhr


4C_PEG_BLAU_WEB_OBJ5656170_1.JPG

BAYREUTH  - Bald hat die oberfränkische Polizei ein neues Erscheinungsbild: Blau wird das Grün ersetzen. Jetzt sind die ersten sechs Polizeiautos im neuen Design in Bayreuth vorgestellt worden. Sie werden umgerüstet und an die Dienststellen verteilt. Anfang kommenden Jahres soll dann auch die Umstellung bei den Uniformen beginnen. Ein aufwendiger Prozess, denn jeder Beamte bekommt ein rund 50 Kilo schweres Kleidungspaket. [mehr...]

Junges Leitungsteam sorgt für frischen Wind in Creußen

Neues Konzept bei der Christus-Gemeinde — Benedikt Baader ist jetzt Jugendpastor — Ehepaar Richter verabschiedet - 21.09. 14:55 Uhr


4C_PEG_CREUSSEN_WEB_OBJ5617676_1.JPG

CREUSSEN  - Die Christus-Gemeinde verjüngt sich. Und sie hat ihr Konzept geändert: Der Leitungskreis wurde verkleinert, die Arbeit verteilt sich mehr auf die einzelnen Bereiche, die eigenständig arbeiten und entscheiden. „Wir wollen das jetzt mal ein Jahr probieren, müssen danach eventuell noch mal nachjustieren“, sagt Gemeindepastor Jan Werth, der qua Amt dem Leitungsgremium angehört. [mehr...]

Von der Juristin zur Bayreuther Dienststellenleiterin

Polizeidirektorin Christine Götschel ins Amt eingeführt - An Vorbereitung des G7-Gipfels beteiligt - 19.09. 17:08 Uhr


götschel

BAYREUTH  - Mit Polizeidirektorin Christine Götschel übernimmt erstmals eine Frau die Leitung einer großen Polizeiinspektion bei der oberfränkischen Polizei. Polizeipräsident Reinhard Kunkel führte sie im Beisein von Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe und weiterer Gäste aus Politik, Justiz, Kunst und Verwaltung im Rathaus der Stadt Bayreuth offiziell in ihr Amt ein. Die 42-Jährige folgt dem Anfang April nach Bamberg gewechselten Leitenden Polizeidirektor Thomas Schreiber. [mehr...]

AUS DEM GERICHTSSAAL

Vorwurf der „Scheinehe“: Tunesier muss gehen

Mann hatte Frau aus südlichem Landkreis geheiratet — Drei Jahre Ehe für „eheunabhängiges Aufenthaltsrecht“ - 22.09. 18:10 Uhr

Vorwurf der „Scheinehe“: Tunesier muss gehen

PEGNITZ/BAYREUTH - Um das Thema „Scheinehe“ ist es bei einer Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Bayreuth gegangen. Ein Tunesier, der eine Frau aus dem südlichen Landkreis Bayreuth geheiratet hatte, sollte nach dem Willen der Ausländerbehörde des Landratsamtes Bayreuth ausgewiesen werden. Das Gericht gab dem Landratsamt recht, der Mann muss Deutschland verlassen. [mehr...]

Lokalsport

EVP-Rumpfteam gegen Oberligisten Selb chancenlos

Johannes Runge und Alexandrs Kercs sorgten für die beiden Ehrentreffer der Ice Dogs - 25.09. 20:28 Uhr


evp

PEGNITZ  - Nach zwei achtbaren Ergebnissen gegen Schweinfurt und Höchstadt mussten die Ice Dogs am Sonntagabend in ihrem dritten Testspiel binnen 46 Stunden der Übermacht des Oberliga-Titelaspiranten VER Selb Tribut zollen und eine 2:12-Niederlage quittieren. [mehr...]

Auerbacher zeigen beachtlichen Kampfgeist

Handball-Landesliga Nord: Team des SV 08 erkämpft sich beim TV 1861 Erlangen-Bruck II ein 30:30-Remis - 25.09. 18:09 Uhr


4C-HANDBALL_WEB_OBJ5661403_1.JPG

AUERBACH   - Im Aufeinandertreffen mit der Bayernligareserve des TV 1861 Erlangen-Bruck erkämpften sich die Handballer des SV 08 Auerbach in der Landesliga Nord ein zwar glückliches, über die gesamte Spieldauer gesehen jedoch hochverdientes 30:30-Unentschieden. Mit nun 3:1 Zählern aus den ersten beiden Spielen belegen die Blau-Weißen weiterhin den dritten Platz. [mehr...]

Ice Dogs geschockt: Karriereende für Marco Zimmer?

Verteidiger verletzte sich im Testspiel beim Höchstadter EC an der Schulter - Knappe Niederlage in Höchstadt - 25.09. 12:31 Uhr


evpreg

PEGNITZ  - Äußerst achtbar hat sich der EV Pegnitz im zweiten Testspiel des Wochenendes mit einer knappen 1:2-Niederlage beim Oberliga-Aufsteiger Höchstadter EC aus der Affäre gezogen. Allerdings verletzten sich mit Nikolai Pleger und Marco Zimmer zwei Spieler schon im ersten Drittel an der Schulter. Für Zimmer könnte das im schlimmsten Fall das Karriereende bedeuten. [mehr...]

EVP gegen Landesliga-Favoriten deutlich verbessert

Sieg hätte bei besserer Chancenverwertung höher als 3:2 ausfallen können - Seibel vergab Penalty - 23.09. 22:50 Uhr


evp

PEGNITZ  - Der EV Pegnitz kommt langsam in Fahrt. Nach der deutlichen 4:12-Abfuhr beim Oberligisten Erfurt zeigten sich die bis auf Sven Rothemund nahezu komplett angetretenen Ice Dogs beim Landesliga-Favoriten ERV Schweinfurt deutlich verbessert. Trotzdem war der knappe 3:2-Erfolg bis zuletzt heiß umkämpft. [mehr...]

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

Pfarrer nehmen Erlös des ersten ökumenischen Bieres der Welt entgegen

Dank Pilgertrunk gehen Ministranten und CVJM auf Reise

HALLERNDORF - Sie hatten letztes Jahr das erste ökumenische Bier der Welt gebraut, die Pfarrer Matthias Steffel (katholisch) und Martin Kühn (evangelisch). Gemeinsam mit Brauer Norbert Winkelmann entstand am Hallerndorfer Kreuzberg der Pilgertrunk, ein uriges Siebenkornbier für die Wallfahrer auf dem Jakobsweg. [mehr...]