5°C

Freitag, 06.03. - 18:34 Uhr

|

Flüchtlingskinder sind eine tägliche Herausforderung

Flüchtlingskinder sind eine tägliche Herausforderung

Wie Kindergärten in Pegnitz und Auerbach mit den kleinsten Gästen auf Zeit umgehen — Traumata mit Normalität des Lebens begegnen - vor 3 Stunden

PEGNITZ/AUERBACH  - Sie sind die Kleinsten, die Schwächsten und die Schutzbedürftigsten. Oft haben sie schlimme Erlebnisse, Krieg, Vertreibung und Folter hinter sich. Unter den Flüchtlingen, die seit letztem Jahr auch in der Region eine Interims-Heimat finden, sind viele Kinder. Sie haben Anrecht auf einen Platz in den Erziehungsstätten. Das stellt die Kindergärten vor neue Herausforderungen wie Sprachbarrieren, Trauma-Hilfe oder Platzprobleme. [mehr...]

POLIZEIBERICHT

Zugriff auf B 470: Über ein Pfund Crystal im Reserverad

Größter Fund im Bereich der Kripo Bayreuth - Auch 200 Gramm Marihuana geschmuggelt


kripo

PEGNITZ  - Der größte Aufgriff von Crystal im Zuständigkeitsbereich der Kripo Bayreuth und Staatsanwaltschaft Bayreuth gelang den Spezialisten des Fachkommissariats für Rauschgiftdelikte am Dienstag. Die beeindruckende Menge von rund 520 Gramm Crystal sowie 200 Gramm Marihuana zogen die Beamten bei der Festnahme eines 37-jährigen Mannes aus dem Verkehr. Der Schmuggler und Dealer sitzt bereits in Untersuchungshaft. [mehr...]

Pkw nach Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit

Sattelzug fuhr trotz massiver Beschädigung unbeirrt weiter - Bei Bayreuth gestoppt


rr-rr

WEIDENSEES  - Unbeirrt setzte der 65 Jahre alte Fahrer eines Sattelzuges aus Estland seine Fahrt fort, obwohl er einen Unfall auf der Autobahn verursacht hatte. [mehr...]

Wiesenttal: Zwei Schwerverletzte nach Kollision

Rettungshubschrauber war vor Ort - Straße zwei Stunden gesperrt


Unfall

WIESENTTAL  - Am Donnerstagnachmittag sind bei Wiesenttal (Landkreis Forchheim) zwei Autos an einer Kreuzung zusammengestoßen. Zwei Personen wurden dabei schwer, fünf weitere leicht verletzt. [mehr...]

Lebensunterhalt nur mit Straftaten "verdient"

Polizeibekannten Wohnungslosen nach mehreren Straftaten festgenommen


rr-rr

HOF  - Mit der Untersuchungshaft endeten die kriminellen Machenschaften eines 38-jährigen tschechischen Staatsangehörigen am Montag. Beamte der Kriminalpolizei Hof konnten dem Mann in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft bislang mindestens drei Eigentumsdelikte nachweisen. [mehr...]

Student hatte Marihuana im Federmäppchen

Polizei wurde an der Rastanlage bei der Kontrolle eines Reisebusses fünfig


rr-rr

PEGNITZ  - In seinen Schreibutensilien transportiere ein 19-jähriger Student aus Italien seine Drogen. [mehr...]

"Geblendeter" Senior wusste nicht wo er war

84-jähriger Oberpfälzer machte verwirrten Eindruck - Überprüfung der Fahrtauglichkeit


rr-rr

BAYREUTH  - Weil er sich von Scheinwerfern geblendet fühlte und nichts mehr sah, unterbrach ein 84-jähriger Autofahrer aus der Oberpfalz an einer Tankstelle in Bayreuth seine Fahrt. Der Polizei gegenüber machte er einen verwirrten Eindruck und wusste nicht einmal, wo er war. [mehr...]

Einbrecher in Pegnitz und Creußen aktiv

Am Nachmittag durch die Fenster eingestiegen - Höhe der Beute noch ungeklärt


rr-rr

PEGNITZ/CREUSSEN  - Auf zwei Wohnhäuser in Pegnitz und Creußen hatten es am Dienstagnachmittag bislang unbekannte Einbrecher abgesehen. Die Kripo Bayreuth ermittelt und bittet um Hinweise. [mehr...]

EINSÄTZE VON POLIZEI UND FEUERWEHR IM BILD
PEGNITZ UND UMGEBUNG

Entspannung im Pegnitzer Brigittenheim

Nach Umbau: Drei neue Appartements lindern akute Raumnot - 05.03. 19:21 Uhr


4C_PEG_BRIGITT1_WEB_OBJ2099020_1.JPG

PEGNITZ  - Die Warteliste des Brigittenheims ist immer noch proppenvoll, aber etwas hat sich die Situation entspannt. Knapp ein Jahr nach den ersten Planungen wurde die ehemalige Pfarrerswohnung im Erdgeschoss umgebaut, drei Appartements sind entstanden. Ende Januar sind dort schon die ersten Bewohner eingezogen. [mehr...]

Berufsschüler helfen Uni bei „Elefant-Racing-Team“

Feinstarbeit fürs Gaspedal eines Studentenflitzers — Jugendliche lernen dabei viel - 05.03. 22:21 Uhr


4C_PEG_BERUF_WEB_OBJ2099051_1.JPG

PEGNITZ  - Die Berufsschule kümmert sich um ein schnelles Gefährt. Es ist ein Rennauto, das Studenten der Bayreuther Uni entwerfen. In Pegnitz werden in einer Projektarbeit Teile für das „Elefant Racing-Team“ gefertigt. Dabei geht es um ein einfaches Pedal. Dass dieses durchaus Arbeit macht, sieht jeder, der den Schülern bei der Arbeit zuschaut. [mehr...]

Klaus Liebig führt künftig den Wirtschaftskreis

Günther Müller legt Amt nieder — Nachfolger gefunden, Mitglieder stimmten zu - 05.03. 22:30 Uhr


Späth_über_vfm:_Hier_pulsiert_die_deutsche_Wirtschaft_010710.jpg

PEGNITZ  - Nach zwölf Jahren gibt Günther Müller den Vorsitz des Wirtschaftskreises ab. Dafür gibt es mehrere Gründe. "Mit 75 bin ich nicht mehr nah dran am Puls der Zeit", sagt er. Zudem seien die Beziehungen zu Unternehmen nicht mehr so intensiv wie vor einigen Jahren, als er noch mehr Bezug hatte zum Arbeitsleben. Sein Nachfolger ist der Versicherungsmakler Klaus Liebig (vfm). [mehr...]

Fachhochschule für Rechtspfleger nach Pegnitz

Mittelzentrum profitiert von der Behördenverlagerung - Aufwertung für Justizakademie - 05.03. 22:30 Uhr


4C-AKADEMIE_WEB_OBJ727250_1.JPG

PEGNITZ  - Auch Pegnitz profitiert von der Behördenverlagerung, die Finanzminister Markus Söder am Mittwoch verkündet hat. So soll der Standort der Justizakademie mit einer Fachhochschule der Justiz aufgewertet werden. Im Fachbereich Rechtspflege sind 28 Beschäftigte vorgesehen, die sich um 300 Studierende kümmern. Derzeit ist die Schule noch in Starnberg beheimatet. [mehr...]

BRK-Rettungswache soll 2016 gebaut werden

Doch zuvor müssen wichtige Details geklärt werden — Kreisverband muss die Investition komplett stemmen - 05.03. 18:11 Uhr


4C-PEG-BRK_WEB_OBJ2097862_1.JPG

PEGNITZ  - Die neue BRK-Rettungswache soll voraussichtlich noch im Jahr 2016 fertiggestellt werden. Der Millionenbau soll das Rettungszentrum an der Straße nach Willenberg komplettieren. [mehr...]

Mt. St. Michel mit modernster KSB-Abwasserentsorgung

Französische Tochterfirma lieferte Schmutzwasser-Hebeanlagen für weltberühmte Klosterinsel - 05.03. 12:06 Uhr


mt.st.michel

PEGNITZ  - Die Benediktiner-Klosterburg Mont-Saint-Michel an der Grenze zwischen Normandie und Bretagne gehört zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Das hohe Touristenaufkommen produziert viel Abwasser, das abtransportiert werden muss. Hier kommen die Schmutzwasser-Hebeanlagen von KSB ins Spiel. [mehr...]

PEGNITZ IM BILD
AUS DEM GERICHTSSAAL

Hausfrau muss ins Gefängnis

Pegnitzerin wegen Handelns mit der Droge Crystal verurteilt - 05.03. 19:15 Uhr

Hausfrau muss ins Gefängnis

BAYREUTH/PEGNITZ - Weil eine Hausfrau in 25 Fällen mit Crystal gedealt hat, verurteilte sie das Amtsgericht zu einer Freiheitsstrafe. [mehr...]

FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Fränkische Schweiz: 13 Euro Eintritt für 13 Museen

Neue Kombikarte soll Einrichtungen in der Urlaubsregion attraktiver machen - 05.03. 22:44 Uhr


SW_PEG_TUECH_WEB_OBJ2099180_1.JPG

TÜCHERSFELD  - Sie zeigen Kunst und Handwerk, informieren über Geschichte und Traditionen. Und sind über die Fränkische Schweiz verstreut. Künftig wollen sie an einem Strang ziehen: 13 Museen zwischen Forchheim, Neunkirchen und Plech. Sie wollen mit einer Kombikarte Besucher anziehen. Die Museumsmacher und Landrat Hermann Hübner verkündeten die frohe Botschaft im Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld. [mehr...]

Trinkwasser wird nach Übernahme um 50 Cent teurer

Kunden der jetzt an die Juragruppe abgegebenen „Köttweinsdorf-Gruppe“ müssen damit leben — Trotzdem Vorteile - 05.03. 19:14 Uhr


Wassergruppe_wird_nun_aufgelöst_20090923_4c_fo_220909_tw_koettweinsdorf01.jpg

KÖTTWEINSDORF  - Die 90 Jahre alte Köttweinsdorf-Gruppe wird aufgelöst und an die Juragruppe angeschlossen. Die Juragruppe übernimmt auch ihr Wasserkraftwerk. Die Juragruppe will 200 000 Euro in dieses Wasserwerk investieren, um es als Gedenkstätte zu erhalten. [mehr...]

Große Diskussion um Nankendorfer Brauereiruine

Waischenfelder Stadtrat stimmt für Altlastuntersuchung und Begutachtung des aktuellen Gebäudezustands - 04.03. 19:54 Uhr


4C_PEG_BRAU_WEB_OBJ2060882_1.JPG

WAISCHENFELD  - CSU-Stadtrat Franz Schroll ist dagegen, dass sich die Stadt den baufälligen Gebäuden der ehemaligen Polster Brauerei in Nankendorf annimmt. [mehr...]

24 000 Stunden zum Wohl der Menschen im Einsatz

Waischenfelder Malteser sind in verschiedenen Bereichen wie Seelsorge und Katastrophenschutz aktiv - 04.03. 19:54 Uhr


4C-PEG-MALTESER_WEB_OBJ2091348_1.JPG

WAISCHENFELD  - Mit einer Statistik über Einsatzzahlen, gefahrene Kilometer, Übungen, Mitgliederzahlen und einem Einblick in die Buchhaltung begann die Jahreshauptversammlung der Malteser. [mehr...]

Abschied aus der „Neubürg“

Gemeinderat Ahorntal stimmt für Austritt aus dem Verein - 27.02. 18:55 Uhr


Freizeittipp: Gipfel

AHORNTAL  - Seit Jahren wird über das Thema im Gemeinderat diskutiert: Soll das Ahorntal Mitglied im Verein für Regionalentwicklung „Rund um die Neubürg“ bleiben oder nicht? [mehr...]

BILDERBOGEN AUS DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ
AUERBACH, NEUHAUS/PEGNITZ UND KÖNIGSTEIN

Feuerwehr soll Fehlalarme öfter berechnen

Detaillierte Einsatzberichte zeigen, wer nach einem Einsatz der Brandbekämpfer zur Kasse gebeten wird - vor 6 Stunden


4C_PEG_FEUER_WEB_OBJ2098286_1.JPG

AUERBACH  - Ohne Formalitäten geht in Deutschland gar nichts. Pflegekräfte stöhnen seit langem über den zunehmenden Papierkrieg. Auch die Feuerwehren sind in Sachen Dokumentation gefordert. Obwohl sie am liebsten nur helfen, retten, löschen und bergen. [mehr...]

Ort der Ruhe im verwirrenden Klinikalltag

Krankenhaus-Patienten haben immer häufiger auch Demenz — Neues Zimmer gewährleistet spezielle Pflege - 03.03. 18:53 Uhr


4C_PEG_DEMENZ_WEB_OBJ2082766_1.JPG

AUERBACH  - In der St.-Johannes-Klinik wird es bald einen Demenzraum geben. Menschen mit abnehmender Orientierung erfahren mit diesem besonderen Angebot menschliche Wärme, Geborgenheit und eine spezifische, auf ihre veränderte Orientierung zugeschnittene pflegerische Betreuung. [mehr...]

Im Wohnzimmer fängt meist alles an

Auerbacher Männerballett wieder auf doppeltem Meisterkurs — Blick hinter die Kulissen - 03.03. 11:12 Uhr


4C-AU-HOPPERS_WEB_OBJ2074952_1.JPG

AUERBACH  - Erst wenn der Fasching vorbei ist, geht es so richtig zur Sache: Zweimal Oberfränkischer Meister, viermal Oberpfälzer Meister und schon zweimal Bayerischer Meister – die Männerballettgruppe „Happy Hoppers“ konnte schon einige nicht unbedeutende Siege für sich verbuchen. [mehr...]

Ein Wechsel an der Spitze

Neuer Kommandant der Feuerwehr Krottensee nach 24 Jahren - 02.03. 19:13 Uhr


4C-KROTT-WEHR_WEB_OBJ2075978_1.JPG

KROTTENSEE  - Generationswechsel bei der Feuerwehr: Florian Webert übernimmt das Amt des Kommandanten von Klaus Steier, der nach 24 Jahren an der Spitze nicht mehr kandidierte. Neuer Stellvertreter ist Florian Dotzler. [mehr...]

AUERBACH IM BILD
BAYREUTH STADT UND LAND

In Ehren ergraute Imker haben viel zu erzählen

Älteste Mitglieder des Creußener Imkervereins erinnern sich an witzige und nachdenklich stimmende Erlebnisse mit den Bienen - 05.03. 19:16 Uhr


4C-PEG-BIENEN_WEB_OBJ2098311_1.JPG

CREUSSEN  - Die Bienen und die Imkerei haben sie längst dem Sohn und dem Enkel überlassen. Aber zu erzählen haben Fritz Lechermann (87) aus dem Creußener Stadtteil Hörlasreuth und Georg Freiberger (89) aus Boden — die beiden ältesten Mitglieder des Creußener Imkervereins — viel. Beide waren lange Zeit auch im Vorstand tätig. [mehr...]

Sparkasse: Zinsniveau lässt die Alarmglocken schrillen

In Bayreuth wird der niedrigste Zinssatz seit 500 Jahren konstatiert — „Eigentlich ist die gesamte Situation absurd“ - 05.03. 19:16 Uhr


4C_PEG_SPAR_WEB_OBJ2098887_1.JPG

BAYREUTH  - Wie bei allen anderen Banken auch stand das zurückliegende Geschäftsjahr bei der Sparkasse Bayreuth ganz im Zeichen der Niedrigzinsphase. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Breitbandausbau, Brückenneubau und Kanalsanierung

In Schnabelwaid stehen für das Jahr 2015 zahlreiche Projekte an — Haushalt wird voraussichtlich in der Aprilsitzung verabschiedet - 03.03. 18:01 Uhr


4C_PEG_SCHNABEL3_WEB_OBJ2083902_1.JPG

SCHNABELWAID  - In einer Serie berichten wir über den Stand der Haushaltsplanungen in den Gemeinden des NN-Verbreitungsgebietes. Im heutigen Beitrag geht es um den Etat 2015 der Gemeinde Schnabelwaid. [mehr...]

"Wir dürfen nicht mehr so weitermachen wie bisher"

Trotz zahlreicher Bedenken wurde der Kreishaushalt 2015 gegen nur sieben Stimmen verabschiedet - 03.03. 12:00 Uhr


Vielfältigst__im_Ehrenamt_01.jpg

BAYREUTH  - Trotz Forderungen, über eine Senkung der Kreisumlage oder einen Verzicht auf die umstrittene Straßenausbaubeitragssatzung mehr Gemeindefreundlichkeit zu zeigen, wurde der Haushalt 2015 im Kreistag doch bei nur sieben Gegenstimmen verabschiedet. Ein FWG-Antrag auf Senkung des Umlagen-Hebesatzes um einen auf 45 Punkte wurde vorher nur von acht Räten unterstützt. [mehr...]

"Großinvestitionen verbieten Senkung der Kreisumlage"

Landrat Hermann Hübner: "Millionen für Schulen, Straßen und Jugendhilfe" - 02.03. 14:28 Uhr


Landrat:_Signal_für_Weitblick_und_Kreativität_01.jpg

BAYREUTH  - Ausgewogen und ohne große Überraschung präsentiert sich nach Ansicht von Landrat Hermann Hübner (CSU) der Kreishaushalt 2015. Trotz geringerer Bezirksumlage bleibe wegen der anstehenden Investitionen und der Ausgabensteigerungen für eine Senkung des Kreisumlagen-Hebesatzes von 46 Punkten allerdings kein Raum. [mehr...]

LOKALSPORT

Judoka treten erstmals als Mannschaft an

SV Neuhaus-Rothenbruck hat im Erwachsenenbereich ein Team auf die Beine gestellt — Debüt in Auerbach - 05.03. 19:16 Uhr


4C_JUDOKABILD_WEB_OBJ2097047_1.JPG

NEUHAUS/PEGNITZ  - Erstmals in der Geschichte der Judosparte des SV Neuhaus-Rothenbruck startet 2015 eine Mannschaft im Erwachsenenbereich. 18 Frauen kämpfen künftig in der Landesliga Nord. Der erste Wettkampf ist am 29. März in Auerbach. [mehr...]

Schützenvereinen geht die Zukunft aus

Sie haben keinen Nachwuchs mehr: In und um Auerbach ist es dramatisch — Nur Nitzlbuch ist Ausnahme - 04.03. 19:48 Uhr


4C_PEG_GEWEHR_WEB_OBJ2084308_1.JPG

AUERBACH  - Früher waren die Schützenvereine die Säulen des Dorflebens. Heute fehlt ihnen der Nachwuchs. Nur in Nitzlbuch ist diesbezüglich die Welt noch in Ordnung. Eine Umfrage. [mehr...]

Pegnitzer Schwimm-Neulinge mit Bestzeit

Forchheim: Sprintermeeting endet auch preisgekrönt - 03.03. 18:47 Uhr


SW_PEG_SCHWIMM_WEB_OBJ2083281_1.JPG

PEGNITZ/FORCHHEIM  - 15 Schwimmerinnen und Schwimmer der Pegnitzer Schwimmfreunde sind beim 12. Frühjahrs-Sprintermeeting in Forchheim angetreten und haben durch die Bank persönliche Bestzeiten erzielt. [mehr...]

Auerbachs Rumpfteam ringt Landshut nieder

Handball-Bayernligist festigt mit 29:25-Erfolg Spitzenposition in der Tabelle — Drei Routiniers reaktiviert - 01.03. 23:55 Uhr


4C-AU-HANDBALL_WEB_OBJ2068569_1.JPG

AUERBACH  - Mit einem hart erarbeiteten 29:25-Sieg bei der TG Landshut festigten die Handballer des SV 08 Auerbach ihre Spitzenposition in der Bayernliga. Das durch ehemalige Spieler ergänzte Rumpfteam der Oberpfälzer behielt trotz anfänglicher Probleme die Oberhand und zeigte vor allem in der zweiten Hälfte seine Qualitäten. Mit nun 38:2 Punkten liegt man weiterhin vier Zähler souverän vor Dauerverfolger DjK Waldbüttelbrunn. [mehr...]

EISHOCKEY

EVP auch vor 40 Jahren souveräner Meister

Mannschaft von Fritz Gilligbauer beherrschte damals die Landesliga - Bürgermeister überreichte Plaketten - vor 5 Stunden


evp

PEGNITZ  - Jede Menge zu feiern hatte der EV Pegnitz in den vergangenen Wochen. Bei all dem Jubel über den Aufstieg in die Eishockey-Bayernliga ist in Vergessenheit geraten, dass die Mannschaft vor genau 40 Jahren in ihrer ersten Kunsteis-Saison ebenfalls souverän die Landesliga-Meisterschaft errungen hat. [mehr...]

Lob für EVP aus ganz Bayern: "Ganz großes Kino"

Vereine in Nürnberg und Höchstadt freuen sich schon auf Derbies - 02.03. 12:39 Uhr


evp

PEGNITZ  - Aus ganz Bayern erhält der EV Pegnitz Glückwünsche zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Bayernliga. Die Mannschaft habe sich das durch harte Arbeit redlich verdient, man freue sich schon auf die Duelle in der neuen Saison, heißt es etwa aus Nürnberg und Höchstadt. Hochachtung wird vor allem dem Kapitän Markus Schwindl entgegengebracht: „Zwei Tore vorbereitet, einen Penalty verschossen und dann zwei Treffer in Unterzahl erzielt – ganz großes Kino.“ [mehr...]

Jubel und Freibier: EV Pegnitz steigt in die Bayernliga auf

Meister der Eishockey-Landesliga Nord gewinnt auch Rückspiel gegen ESC Geretsried - 01.03. 21:45 Uhr


4C-PEG-EVP1_WEB_OBJ2070468_1.JPG

PEGNITZ  - Unbeschreiblicher Jubel und Freibier für alle im Pegnitzer Eisstadion: Die Ice Dogs machten vor gut 1000 Zuschauern mit einem 4:1-Sieg über den ESC Geretsried den Sprung in die Bayernliga perfekt und bescherten damit ihrem Kapitän Markus Schwindl zu dessen 40. Geburtstag das schönste Geschenk. Der hatte selbst mit „Schwindl-Festspielen“ maßgeblich zum Erfolg beigetragen. [mehr...]

"Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören"

Verein zollt dem scheidenden sportlichen Leiter Klaus Polster hohe Anerkennung - 02.03. 12:44 Uhr


evp

PEGNITZ  - „Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören". So gesehen hat Klaus Polster den perfekten Zeitpunkt erwischt für seinen seit längerem geplanten Rückzug vom Amt des sportlichen Leiters beim EV Pegnitz. [mehr...]

MELDUNGEN AUS DER SPORTSTADT BAYREUTH

EHC Bayreuth bangt um Warda und Juhasz

Trainer Sergej Waßmiller: "Serie gegen Bad Tölz wird eine ganz enge Kiste" - 05.03. 23:35 Uhr


tigers

BAYREUTH  - etzt gilt’s für den EHC Bayreuth: Am Freitag startet er ab 20 Uhr mit einem Heimspiel in die Oberliga-Playoffs. Vier Siege müssen die Tigers gegen die Tölzer Löwen holen, um in die nächste Runde einzuziehen. Doch vor dem Auftakt bereitet den Bayreuthern die Personalsituation einige Sorgen. [mehr...]

Basketballer wollen sich auf eigene Stärke besinnen

medi Bayreuth steht in Ludwigsburg vor einer hohen Auswärts-Hürde - 05.03. 19:16 Uhr


rr-rr

BAYREUTH   - Wiedergutmachung und einen Schritt in Richtung Klassenerhalt gehen — unter diesen Vorzeichen nimmt medi Bayreuth die Partie in Ludwigsburg am Freitagabend in Angriff. Sein Team wolle alles daransetzen, die Scharte vom vergangenen Wochenende auszuwetzen, verspricht Trainer Michael Koch und erinnert an die 84:88-Pleite bei Schlusslicht Crailsheim. [mehr...]

EHC Bayreuth verliert beim Playoff-Gegner

Strafzeiten kosteten Rumpfteam viel Kraft - Jetzt gegen Tölzer Löwen - 02.03. 00:31 Uhr


rr-rr

BAYREUTH  - Der EHC Bayreuth schließt die Hauptrunde der Oberliga Süd als Vierter ab. Eine bessere Platzierung verpassten die Tigers durch die knappe 2:3 (2:1, 0:1, 0:1)-Niederlage bei den Tölzer Löwen. Das Team aus Oberbayern ist damit auch Gegner der Bayreuther in der ersten Playoff-Runde. [mehr...]

THEATER, KONZERTE UND AUSSTELLUNGEN

Fränkischer Theatersommer gibt 221 Vorstellungen

Intendant Jan Burdinski will 2015 die Marke von 15 000 Zuschauern knacken — 80 Spielorte in Ober-, Mittel- und Unterfranken - 05.03. 22:43 Uhr


4C_THEATERSOMMERBILD_WEB_OBJ2097280_1.JPG

FRÄNKISCHE SCHWEIZ  - Heuer soll die 15 000er Marke geknackt werden, sagt Intendant Jan Burdinski. Im zurückliegenden Jahr war der Fränkische Theatersommer (früher Theatersommer Fränkische Schweiz) mit exakt 14 910 Zuschauern haarscharf daran vorbei geschrammt. [mehr...]

Ein Abend rund um Wilhelm Busch

Berliner Schauspieler inszeniert Verse und Figuren des Dichters - 04.03. 19:40 Uhr


P-P-WORTSPIELE_4C-PEG-BUTTER_WEB_OBJ2076342_1.JPG

PEGNITZ  - „Das Schlüsselloch wird leicht vermisst, … wenn man es sucht, wo es nicht ist.“ Die Stadtbücherei widmet Wilhelm Busch eine Veranstaltung. [mehr...]

Der richtige Mann für Musik und Medizin

Dr. Johannes Havla leitet ab sofort die Chorgemeinschaft Büchenbach — und zeigt, wie Singen heilen kann - 03.03. 18:46 Uhr


4C_PEG_HAVLA_WEB_OBJ2081063_1.JPG

Im Alltag rettet er Menschenleben oder hilft Schwerkranken. In seiner Freizeit zeigt der Mediziner Dr. Johannes Havla gerne seine Stimmgewalt und leitet seit Neuestem die Sänger der Chorgemeinschaft Büchenbach. Eine spannende Doppelkarriere, über die Havla sagt: „Immerhin habe ich schon mehr Berufsjahre als Kirchenmusiker als als Arzt aufzuweisen.“ [mehr...]

JUGENDSEITE

Auerbacher Schülerzeitung bundesweit vorn

„Very important News“ belegen im Ländervergleich einen hervorragenden dritten Platz - 03.03. 22:53 Uhr


V.I.N._bei_den_Besten_4c_peg-vin_app04_01.jpg

AUERBACH  - Die Schülerzeitung „Very important News“ (V.I.N.) der Mittelschule ist erneut erfolgreich gewesen: Beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder erreichte die Redaktion den dritten Platz. [mehr...]

In 20 Berufsfelder „geschnuppert“

Großes Interesse am Berufsorientierungstag an der Mittelschule — Landwirt warb für seine vielfältige Arbeit - 26.02. 18:34 Uhr


4C_PEG_BERUFS_WEB_OBJ2051465_1.JPG

AUERBACH  - Beim 7. Berufsorientierungstag stellten sich 20 völlig unterschiedliche Betriebe und Fachschulen vor. Im Fokus standen hauptsächlich Ausbildungsberufe sowie deren Inhalte und Perspektiven, um den Mittelschülern der Klassen sieben bis neun die Berufswahl zu erleichtern. [mehr...]

700 JAHRE STADT WAISCHENFELD

Massen-Chor wächst von Probe zu Probe

Bis zum Stadtjubiläum soll in Waischenfeld ein Ensemble mit 700 Sängern stehen - 20.02. 18:31 Uhr


Glüwi_im__Stenogramm_4c-ho-gluewineu.jpg

WAISCHENFELD  - Ein ehrgeiziges Projekt: Bis zum Juni will Waischenfeld einen Chor mit 700 Mitgliedern zur Auftrittsreife bringen. Überträgt man die Relation auf eine Stadt wie Nürnberg, hieße das, man würde 125 000 Sänger suchen. [mehr...]

Stadtjubiläum bietet Werbe-Chancen

Waischenfeld darf sich seit 700 Jahren „Stadt“ nennen — Eine Chronik mit über 200 Seiten entsteht - 19.02. 18:09 Uhr


4C-WAISCHENFELD_WEB_OBJ2012211_1.JPG

WAISCHENFELD  - Die Fränkische Schweiz kann werbewirksame Aktionen gut gebrauchen: Bereits im zweiten Jahr in Folge sinken die Übernachtungszahlen. Jetzt richtet sich das Augenmerk des Marketings auf Waischenfeld, das sich seit 700 Jahren Stadt nennen darf. Die Vorbereitungen für die Feier laufen auf Hochtouren. [mehr...]

ZEITREISE: BLICK IN DAS ARCHIV DER NN

Vor 40 Jahren: "Ja" zu neuer Schloßberghalle

Bau sollte mit Gesamtkosten von 475.000 Mark in drei Abschnitten realisiert werden - 30.12. 16:29 Uhr


schlossberghalle

PEGNITZ  - Um die Schloßberghalle ranken sich viele Legenden. Einst für eine Landes-Gewerbeschau errichtet, fanden dort in der Folge viele Veranstaltungen statt, bis sie vor rund 50 Jahren abgerissen worden ist. Vor genau 40 Jahren gab es Pläne für einen Nachfolgebau, der allerdings nie realisiert worden ist. [mehr...]

1974: Justizschul-Geburtsstunde bei Alfons Goppels Besuch

Vor 40 Jahren reiste Ministerpräsident zwei Tage durch den neuen Landkreis Bayreuth - 27.04. 17:33 Uhr


SW-SCHULE_WEB_OBJ220107_1.JPG

PEGNITZ  - Vor 40 Jahren besuchte der damalige bayerische Ministerpräsident Alfons Goppel zwei Tage lang den bei der Gebietsreform neu gegründeten Landkreis Bayreuth. In einer Sondersitzung des Pegnitzer Stadtrats wurde dabei erstmals ein Plan vorgestellt: Das kurz vorher gebaute und nun nicht mehr benötigte Landratsamt in Pegnitz soll Justizschule werden. [mehr...]

Lamms, Gans, Winkler und Glossner trinken auf Ausstoß-Plus

Die großen Brauer im Landkreis Neumarkt sind mit dem Absatz sehr zufrieden

Lamms, Gans, Winkler und  Glossner trinken auf Ausstoß-Plus

NEUMARKT - Bayerns Braustätten haben im vergangenen Jahr spürbar mehr Gerstensaft produziert als 2013. Wie ist es den großen Brauereien im Landkreis Neumarkt in 2014 ergangen? Bei der Kommunikation über die Geschäftszahlen ist es wie mit dem Bier im Glas: Das Spektrum reicht von glasklar bis naturtrüb. [mehr...]