25°C

Montag, 06.07. - 22:01 Uhr

|

Pegnitz: Ringen um Gastro-Ambulanz geht weiter

Pegnitz: Ringen um Gastro-Ambulanz geht weiter

CSU-Wahlkreisabgeordnete ist sauer — Bereits 778 Protestunterschriften gegen die Schließung - vor 4 Stunden

PEGNITZ  - Dass der Zulassungsausschuss der oberfränkischen Ärzte und die Kassenärztliche Vereinigung die Ermächtigung für ambulante gastroenterologische Untersuchungen durch Dr. Steffen Wiemer an der Sana-Klinik in Pegnitz nicht verlängert haben, kann die CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer nicht nachvollziehen. Sie suchte den raschen Kontakt zu Gesundheitsministerin Melanie Huml. Zu einem ausführlichen Gespräch kam es bisher nicht. [mehr...]

PEGNITZ IM BILD
POLIZEIBERICHT

Auto, Kennzeichen und Geld aus Werkstatt gestohlen

Einbrecher suchten am Wochenende Firma im Industriegbeit auf


rr-rr

BAYREUTH  - Mit einem schwarzen VW Golf, den Kennzeichen „BT-R 27“, mehreren Fahrzeugersatzteilen sowie einem dreistelligen Geldbetrag entkamen bislang unbekannte Einbrecher am Wochenende aus einer Autowerkstatt im Bayreuther Industriegebiet. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. [mehr...]

Autoscheibe eingeworfen und Leitpfosten ausgerissen

Wieder mutwillige Zerstörungen im Raum Pegnitz - Polizei bittet um Hinweise


rr-rr

PEGNITZ/SCHNABELWAID  - Mutwillige Zerstörungen von fremdem Eigentum nehmen in jüngster Zeit im Raum Pegnitz überhand. Jetzt wurden an der Realschule eine Autoscheibe eingeschlagen und bei Schnabelwaid auf 1,5 Kilometer Länge Straßenpfosten herausgerissen. Die Polizei sucht Zeugen. [mehr...]

Bayreuther Dachwohnung nach Brand unbewohnbar

Hoher sachschaden im Stadtteil St. Johannis - Zunächst Sorge um Bewohner


rr-rr

BAYREUTH  - Sachschaden von etwa 70.000 Euro entstand am Sonntagnachmittag beim Brand in einer Dachgeschoßwohnung im Stadtteil Sankt Johannis. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. [mehr...]

Handwerker ertrinkt im Hüttener Weiher

41-jähriger hatte mit Freunden einen Ausflug nach Grafenwöhr gemacht


Polizei

GRAFENWÖHR  - Am Sonntag ist in einem Weiher bei Hütten ein Mann ertrunken. Der 41-jährige Handwerker hatte gebadet, als seine Freunde am Ufer ihn aus den Augen verloren. [mehr...]

Motorradfahrer in den Graben katapultiert

26-jähriger Bayreuther überholte auf der B470 trotz durchgezogener Linie


rr-rr

ESCHENBACH  - Ein gewagtes und verbotenes Überholmanöver hat ein Motorradfahrer mit schweren Verletzungen bezahlen müssen. [mehr...]

Teure Auffahrunfälle in dichtem Berufsverkehr

Hoher Sachschaden auf der A9 nahe Hormersdorf und Bayreuth


rr-rr

HORMERSDORF/BAYREUTH  - Am frühen Freitagabend kam es auf der Autobahn bei dichtem Berufsverkehr in Richtung Berlin zu zwei Auffahrunfällen mit erheblichem Sachschaden. [mehr...]

Reisebus stand auf der A9 am Hienberg lichterloh in Flammen

Zeitweise Totalsperrung Richtung Berlin - Keine Verletzten


BusbrandHienberg

SCHNAITTACH  - Ein Reisebus ist am Freitagnachmittag auf der A9 in Richtung Berlin kurz nach dem Hienberg komplett ausgebrannt. Nach einer Rauchentwicklung im Motorraum sprangen die Flammen auf den kompletten Bus und die angrenzende Böschung über. [mehr...]

Diebes-Tour durch Neudorfer Scheunen und Gärten

Täter entwendeten Geräte im wert von mehreren Tausend Euro - Schlösser aufgezwickt


rr-rr

PEGNITZ  - In der Nacht zum Mittwoch haben unbekannte Täter im Pegnitzer Ortsteil Neudorf-West mehrere Gartengrundstücke und landwirtschaftliche Anwesen heimgesucht. Es wurden Geräte im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet. [mehr...]

EINSÄTZE VON POLIZEI UND FEUERWEHR IM BILD
Nachrichten aus Pegnitz und Umgebung

Pegnitz: Ringen um Gastro-Ambulanz geht weiter

CSU-Wahlkreisabgeordnete ist sauer — Bereits 778 Protestunterschriften gegen die Schließung - vor 4 Stunden


Sana Klinik

PEGNITZ  - Dass der Zulassungsausschuss der oberfränkischen Ärzte und die Kassenärztliche Vereinigung die Ermächtigung für ambulante gastroenterologische Untersuchungen durch Dr. Steffen Wiemer an der Sana-Klinik in Pegnitz nicht verlängert haben, kann die CSU-Landtagsabgeordnete Gudrun Brendel-Fischer nicht nachvollziehen. Sie suchte den raschen Kontakt zu Gesundheitsministerin Melanie Huml. Zu einem ausführlichen Gespräch kam es bisher nicht. [mehr...]

Echte Werbung für Pegnitz trotz der extremen Hitze

Pegnitzer Innenstadthändler und Organisatoren des Historischen Markts ziehen positive Bilanz — Großer Andrang bei Stadtführung - 05.07. 23:32 Uhr


4C_PEG_MARKT40_WEB_OBJ2815314_1.JPG

PEGNITZ  - Das war zu erwarten. Auch wenn so mancher der Pegnitzer Innenstadthändler wie der Organisatoren immer auf Optimismus machte – der Historische Markt im Zentrum der Stadt unter dem Motto „650 + 10“ litt gewaltig unter den tropisch zu nennenden Temperaturen. Dennoch überwog am Ende Zufriedenheit: Eine echte Werbung für Pegnitz sei die Veranstaltung allemal gewesen, so der Tenor. Versuch einer Bilanz. [mehr...]

Ratsherr Uwe Raab auf Goldsuche im Glutofen

Historischer Markt „650 + 10“ war trotz der Rekordhitze eine gelungene Veranstaltung — Prächtige Kostüme - 05.07. 17:19 Uhr


4C-SLANY_WEB_OBJ2815460_1.JPG

PEGNITZ  - Sie schwitzten und sie litten — aber sie gaben nicht auf. Es war eine überschaubare Zahl an Menschen, die ihr beengendes Gewand beim Historischen Markt „650 + 10“ bis zum Ende am Leibe trug. Tapfer hielten sie bei Rekordtemperaturen von 35 Grad durch, wobei die obligatorische Wasser- oder Limoflasche meist den einzigen Stilbruch bildete — aber wem konnte man dies angesichts der Hitze verdenken. [mehr...]

Schwitzen im historischen Gewand beim "650 + 10"

Bürgermeister grüßte am Samstag als Ratsherr die Gäste - 04.07. 20:01 Uhr


Der Historische Markt in Pegnitz

PEGNITZ  - Sie schwitzten und sie litten - aber sie gaben nicht auf. Es war eine überschaubare Zahl an Menschen, die ihr beengendes Gewand beim Historischen Markt "650 + 10" bis zum Ende am Leibe trug. Tapfer hielten sie bei Rekordtemperaturen von 35 Grad durch, wobei die obligatorische Wasser- oder Limoflasche meist den einzigen Stilbruch bildete. [mehr...]

Mitarbeitern in Pegnitz gekündigt, um sie einzustellen

Kuriose Situation beim Verein „Pegnitz für Kinder“ — Wegen Geldnot zieht Manfred Thümmler die Reißleine - 04.07. 13:01 Uhr


4C_PEG_KINDER_WEB_OBJ2809258_1.JPG

PEGNITZ  - Der Verein „Pegnitz für Kinder“ hat ein Problem. Ein finanzielles. Ein Problem, das sich lösen lässt. Das sich auch lösen wird, ist Vorsitzender Manfred Thümmler überzeugt. Dennoch hat er „vorsorglich“ die Reißleine gezogen — und den beiden Mitarbeiterinnen, die Vorschulkinder auf ihrem Weg vom Kindergarten in die Grundschule betreuen, gekündigt. Mit einer Quasi-Garantie auf Wiedereinstellung. [mehr...]

FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Rothaus-Männchen grüßt am Wiesent-Ufer

Skulpturenweg in Waischenfeld eröffnet — Menschen sollen mit den acht Kunstwerken kommunizieren - 05.07. 23:09 Uhr


4C_PEG_SKULP2_WEB_OBJ2816167_1.JPG

WAISCHENFELD  - Die Stadt ist um eine Attraktion reicher. Der am Sonntagnachmittag eröffnete Skulpturenweg entlang der Wiesent vereint Kunst und Natur in perfekter Form. [mehr...]

Engagement wichtiger als jedes Gerät

In Kühlenfels gibt es seit 125 Jahren eine freiwillige Feuerwehr — Festkommers und Zug durch den Ort - 05.07. 18:05 Uhr


4C_PEG_FF2_WEB_OBJ2816375_1.JPG

KÜHLENFELS  - Mit einem dreitägigen Fest hat die Freiwillige Feuerwehr das 125-jährige Bestehen ihrer Ortswehr gefeiert. Höhepunkt war der Sonntag, der vormittags mit einem Festzug begann, der vom Sportheim des SC Kühlenfels, an der Kirche, dem Schloss und dem Dorfbrunnen vorbei, ins Festzelt der Feuerwehr führte. [mehr...]

Trotz tropischer Temperaturen lief alles gut

Über 1000 Teilnehmer beim 42. Volkswandertag — Drei verschiedene Routen standen zur Auswahl - 05.07. 19:26 Uhr


4C_PEG_WANDER_WEB_OBJ2815452_1.JPG

POTTENSTEIN  - Am 42. Internationalen Volkswandertag beteiligten sich trotz tropischer Temperaturen 45 auswärtige und drei Ortsvereine. Über 1000 Teilnehmer machten sich auf Schusters Rappen auf den Weg. [mehr...]

Carolin Reiber zeigt den Reiz der Fränkischen Schweiz

Regelmäßig ist die Moderatorin in der Region zu Gast — Mit Kamerateam unterwegs für das Bayerische Fernsehen - 03.07. 23:31 Uhr


4C_PEG_REIBER_WEB_OBJ2808631_1.JPG

FRÄNKISCHE SCHWEIZ  - „Warum in die Schweiz, wenn ich die Fränkische Schweiz vor der Haustüre habe?“ Carolin Reiber, die bekannte Fernsehmoderatorin des Bayerischen Fernsehens weiß, was sie sagt. Sie war schon oft hier und kennt viele schöne Plätze. Jetzt ist sie wieder da, für ein kurzes Gastspiel, um eine Best-of-Bayerntour-Sommerreise zu moderieren. [mehr...]

Die Gefahr radelt rund um Elbersberg mit

Sperrpfosten, Verkehrsspiegel, Schild abhängen: Hobbybiker haben Vorschläge - 03.07. 18:15 Uhr


SW_PEG_RAD2_WEB_OBJ2809664_1.JPG

ELBERSBERG  - Wo sind Gefahrenpunkte für Radfahrer rund um den Ort, wo lässt sich mit wenigen Mitteln etwas verbessern? Darüber machen sich manche Hobbyradler ihre Gedanken und haben folgende Vorschläge: [mehr...]

500 Jahre Reinheitsgebot: Gibt es einen fränkischen Biergipfel?

Bierwochen in der Fränkischen Schweiz: "Anlass, das Thema nach vorne zu bringen" - 03.07. 06:00 Uhr


Samson Bier

FORCHHEIM  - Gibt es ab 2016 nicht nur einen Bratwurstgipfel, sondern auch einen Biergipfel? In der Fränkischen Schweiz jedenfalls hat man zur Feier von 500 Jahren Reinheitsgebot im kommenden Jahr große Pläne. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

B 470 wird 17 Tage komplett gesperrt

Fahrbahn wird saniert — Umleitung über Moggast und Sachsenmühle - 25.06. 19:35 Uhr


Fränkische Schweiz Marathon

EBERMANNSTADT  - Von Ende Juni bis Mitte Juli wird die B 470 saniert. Zwischen Ebermannstadt und Gasseldorf wird dann halbseitig, zwischen Streitberg und Muggendorf voll gesperrt. [mehr...]

BILDERBOGEN AUS DER FRÄNKISCHEN SCHWEIZ
AUERBACH, NEUHAUS/PEGNITZ UND KÖNIGSTEIN

Ferienprogramm für Auerbach steht

Spaß beim Bouldern, Eis machen und Zelten — Anmeldungen ab Dienstag - vor 4 Stunden


4C_PEG_BOULD_WEB_OBJ2822256_1.JPG

AUERBACH  - Ab Dienstag nehmen die Vereine und Veranstalter die Anmeldungen für das Ferienprogramm der Stadt entgegen. Mit dem einheitlichen Anmeldetermin soll gewährleistet werden, dass alle Familien die gleiche Chance haben, die begehrten Plätze zu ergattern. [mehr...]

Schon als Lehrling brach der Rebell in ihm durch

Alfred Melcher setzt sich für die Schwächsten der Gesellschaft ein — Viele Glückwünsche zum 80. Geburtstag - 05.07. 18:04 Uhr


4C_PEG_MELCHNER_WEB_OBJ2813598_1.JPG

BERNREUTH  - Sein Sinn war schon in jungen Jahren für soziale Gerechtigkeit geschärft, sein Leben lang hat sich Alfred Melchner für die Schwächsten der Gesellschaft eingesetzt. Nun konnte er im Kreis der Familie, zu der auch drei Enkel gehören, 80. Geburtstag feiern. [mehr...]

Seit 40 Jahren widmet sie ihr Leben den Behinderten

Schwester Madlen vom Kloster in Michelfeld feiert am Samstag ihr 50. Professjubiläum — Umfangreiche Ausbildung absolviert - 02.07. 18:48 Uhr


4C-KOLBRAND_WEB_OBJ2797911_1.JPG

MICHELFELD  - „Glaube, Hoffnung und Liebe sind eins“, lehrt die Bibel. „Aber am wichtigsten ist die Liebe.“ Von ihr ließ sich Schwester Madlen Kolbrand inspirieren, die seit 40 Jahren ihr Leben den behinderten Menschen widmet. Am Samstag, 4. Juli, feiert die Klosterfrau ihr 50. Professjubiläum. [mehr...]

Hans Renner will Freundschaft fördern und mit Freude helfen

Für zwölf Monate Präsident des Rotary Clubs Auerbach — Auf der Suche nach der gemeinnützigsten Vereinigung im Club-Gebiet - 01.07. 18:32 Uhr


4C_PEG_RENNER_WEB_OBJ2793848_1.JPG

AUERBACH/KÖNIGSTEIN  - „Freundschaft fördern und mit Freude helfen“ heißt das Motto des neuen Präsidenten des Rotary Clubs Auerbach: Bankdirektor Hans Renner leitet den Verein ab sofort für ein Jahr. Der Mönlaser löst den Arzt Michael Lehmann aus Velden ab. [mehr...]

Nitzlbuch soll Dorfplatz bekommen

SPD-Stadtratsfraktion macht sich für Neugestaltung eines Dorfplatzes stark — Antrag an Bürgermeister - 01.07. 17:36 Uhr


4C_PEG_DORF_WEB_OBJ2793980_1.JPG

AUERBACH  - Die SPD-Fraktion ist dafür, dass auch Nitzlbuch einen kleinen Dorfplatz bekommt. Allerdings soll nicht bis zum Sankt-Nimmerleinstag auf Programme oder Fördergelder gewartet, sondern nach einer städtischen Lösung gesucht werden. [mehr...]

AUERBACH IM BILD
BAYREUTH STADT UND LAND

Null Krippenplätze: Gegen Flickschusterei

In Schnabelwaid wird nach einer Lösung mit Zukunft gesucht - 03.07. 18:12 Uhr


4C_PEG_KIGA_WEB_OBJ2809277_1.JPG

SCHNABELWAID  - Die Marktgemeinde braucht eine Krippengruppe, der Bedarf ist da: In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurden dazu verschiedene Möglichkeiten abgewogen. „Für eine Flickschusterei stehe ich aber nicht zur Verfügung. Wenn wir etwas machen, dann muss es Zukunft haben“, so Bürgermeister Hans-Walter Hofmann (CSU). [mehr...]

Aus Erlös des PS-Sparens: Mit Adam zu Patienten

Sparkasse Bayreuth übergab Fahrzeuge an Diakoniestationen in Bayreuth und Pegnitz - 02.07. 18:26 Uhr


4C-DIAKONIE_WEB_OBJ2798256_1.JPG

BAYREUTH  - Die Sparkasse Bayreuth hat den Diakonien Pegnitz-Creußen und Bayreuth je einen Adam Opel übergeben. Die Fahrzeuge wurden aus dem Reinertrag des PS-Sparens und Gewinnens angeschafft. [mehr...]

Creußner Kirchengemeinde muss große Baustellen meistern

Gotteshaus von St. Jakobus ist ein Sanierungsfall und das Pfarrhaus am Heziloplatz ebenso — Neue Orgel bleibt ein Wunsch - 01.07. 17:38 Uhr


4C-PEG-KIRCHE2_WEB_OBJ2793056_1.JPG

CREUSSEN  - Ein großer Brocken kommt auf die evangelische St.-Jakobus-Kirchengemeinde in Creußen zu. Die dringend notwendige Sanierung des Gotteshauses dürfte 3,565 Millionen Euro kosten, an der Kirchengemeinde bleiben rund 280 000 Euro hängen. [mehr...]

EISHOCKEY IN PEGNITZ, HÖCHSTADT UND BAYREUTH

HEC: Viele Schultern, aber kein Kopf

Höchstadter EC muss auch künftig ohne einen Präsidenten auskommen - 24.06. 18:13 Uhr


4C_HO-ROGNER_WEB_OBJ2749387_1.JPG

HÖCHSTADT  - Über 30 Funktionäre hat der HEC auch in seiner diesjährigen Jahreshauptversammlung für seine vielfältigen Vorstandsämter gefunden – doch keiner wollte den Vorsitz übernehmen. Und so werden sich das vierköpfige Präsidium und der Verwaltungsrat diese Aufgaben teilen. [mehr...]

Alligators starten in einer 14er-Liga den neuen Angriff

Bayernliga wieder in Sollstärke, mit neuem Modus - 24.06. 19:11 Uhr


Martin Vojac

HÖCHSTADT   - Viel Neues gibt es in der kommenden Saison in der Eishockey-Bayernliga – und auch bei Vizemeister Höchstadter EC tut sich in personeller Hinsicht noch einiges. [mehr...]

Hammer-Auftaktprogramm für den EV Pegnitz

Sechs Auswärtsspiele in Folge gegen die letztjährige Top Five - 24.06. 12:34 Uhr


evp

PEGNITZ   - Der Aufsteiger EV Pegnitz startet mit sechs Auswärtsspielen in Folge in die Eishockey-Bayernliga. Dieses Handicap war den Verantwortlichen durchaus bewusst, startet doch die Liga bereits am 9. Oktober in die neue Saison, während in Pegnitz traditionell erst Ende Oktober Eis zur Verfügung steht. Zum ersten Heimspiel empfangen die Ice Dogs am Freitag, 30. Oktober, den ESC Dorfen. [mehr...]

Anton Marsall wechselt von Piranhas zu Ice Dogs

Leistungsträger des Oberligisten Rostock wechselt zum EVP - 22.06. 14:20 Uhr


marsall

PEGNITZ  - Mit Hochdruck arbeitet die sportliche Leitung des EVP daran, die Mannschaft der Ice Dogs für die Eishockey-Bayernliga noch stärker zu machen. Am Wochenende konnte zum Start des Sommertrainings mit dem Oberliga-Stürmer Anton Marsall ein weiterer Hochkaräter präsentiert werden. [mehr...]

LOKALSPORT

Wirth gelingt doch noch die Sensation

Leichtathletik: Hindernisläuferin vom TSV Ebermannstadt darf bei DM in Nürnberg starten - vor 9 Stunden


Wirth gelingt doch noch Sensation

EBERMANNSTADT  - Die Chancen standen nicht mehr allzu gut, doch der Traum von der Teilnahme an den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften vor der Haustür in Nürnberg wird Wirklichkeit für Babinja Wirth. Die Hindernisläuferin des TSV Ebermannstadt erfüllte die Norm beim süddeutschen Vergleich in Kaiserslautern. [mehr...]

Fusion beim Herrenfußball

FC Troschenreuth und SC Auerbach bilden ein Team - 02.07. 16:54 Uhr


Fußball

AUERBACH/TROSCHENREUTH  - Der SC Glückauf Auerbach und der FC Troschenreuth haben sich auf eine Zusammenarbeit im Herrenfußball verständigt. Sie wollen mit einer gemeinsamen Mannschaft in der A-Klasse Erlangen-Pegnitzgrund antreten. [mehr...]

Topform muss bis zum Saisonhöhepunkt anhalten

Auerbacher Schwimmer kamen aus Arzberg und Landau mit einer wahren Flut persönlicher Bestzeiten zurück - 01.07. 18:34 Uhr


4C-PEG-SCHWIMMER_WEB_OBJ2795343_1.JPG

AUERBACH  - Eine wahre Flut von persönlichen Bestzeiten kennzeichnete das Wettkampfwochenende der Auerbacher Schwimmer, Während eine Gruppe beim Sommerschwimmfest in Arzberg um gute Zeiten kämpfte, sprangen die anderen beim Internationalen Landauer Sprintertreffen ins Wasser. [mehr...]

Auerbach verpflichtet Torhüter-Ass vom HC Erlangen

Andreas Bayerschmidt wechselt in Oberpfalz und wird von zwei Jungkeepern flankiert - 30.06. 23:32 Uhr


4C-PEG-SCHMIDTBAYER_WEB_OBJ2787069_1.JPG

AUERBACH  - Den Verantwortlichen des Handball-Drittligisten SV 08 Auerbach ist ein großer Coup gelungen. Mit Andreas Bayerschmidt wechselt ein großer Name in die nördliche Oberpfalz. [mehr...]

THEATER, KONZERTE UND AUSSTELLUNGEN

Festspiel-Orgelkonzert mit Ludwig Schmitt

Organist spielt am kommenden Samstag in der Schlosskirche in Bayreuth - 05.07. 19:17 Uhr


4C_PEG_SCHMITT_WEB_OBJ2815696_1.JPG

TROCKAU  - Der aus der Hedelmühle stammende junge Organist Ludwig Schmitt spielt am Samstag, 11. Juli, um 12 Uhr eine „Matinée in der Festspielzeit“ in der Schlosskirche in Bayreuth. [mehr...]

Als sei Edith Piaf neu erwacht

„Paginza-Quartett“: Erfolgreicher Konzertabend mit Chansons und Tango - 02.07. 18:07 Uhr


4C-PAGINZA_WEB_OBJ2799827_1.JPG

PEGNITZ  - Für 50 Leute war bestuhlt und fast doppelt so viele kamen in die Stadtbücherei. Die Musiker des neuen Paginza-Quartetts fassten es nicht, dass sie so ein Echo haben. Zugabe-Rufe folgten am Ende und glücklich ging jeder heim: Es war ein Abend mit schöner Musik gewesen, mit Witz und Charme. [mehr...]

Diese Bilder zeigen: Hoffnung stirbt nie

Krieg, Dürren, Not und Elend prägen die Arbeit von Till Mayer — Der Journalist stellt im Kameramuseum aus - 30.06. 19:12 Uhr


4C-PEG-KAMERAMUSEUM_WEB_OBJ2789237_1.JPG

PLECH  - An diesen Fotografien läuft man nicht achtlos vorbei. Das funktioniert einfach nicht. Nicht, weil sie – eher ungewöhnlich im Digitalzeitalter – in Schwarz-Weiß gehalten sind. Es liegt an den Motiven. Sie erzählen von Leid, von Hunger. Und immer wieder vom Krieg. Vor allem von dessen Folgen. Aber das Grauen hat auch seine Mut machenden Facetten. Momentaufnahmen eines schüchternen Lächelns, eines Neubeginns zeigt die Ausstellung von Till Mayer in Plech. Allem Elend zum Trotz. [mehr...]

Führer durch Franken: Hier schmeckt das kühle Bier am besten!

Bastian Böttner und Markus Raupach stellen neuen Guide vor

Führer durch Franken: Hier schmeckt das kühle Bier am besten!

NÜRNBERG - Wo hält man es bei dieser Affenhitze derzeit am besten aus? Natürlich: im schattigen Biergarten. Doch wo gibt es die schönsten Brauereien und Brauereigasthöfe in Franken? Das beantwortet der Brauereien-Führer! [mehr...]