4°C

Samstag, 25.10. - 02:30 Uhr

|

SpVgg Greuther Fürth

zum Thema
Fürth blamiert sich gegen Schlusslicht Frankfurt

Fürth blamiert sich gegen Schlusslicht Frankfurt

Kleeblatt kann Führung nicht halten und verliert am Ende 2:5 - vor 6 Stunden

FÜRTH  - In einem kuriosen Fußballspiel der zweiten Bundesliga hat sich die SpVgg Greuther Fürth gegen den FSV Frankfurt mit 2:5 (2:3) blamiert. Die Hessen waren als Tabellenschlusslicht an den Ronhof gereist. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

5510 Elemente zu SpVgg Greuther Fürth

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Fr. 24.10.14

Kramer: "Leistung war in allen Bereichen richtig schlecht" FÜRTH  - Einen Abend zum Vergessen erlebte die SpVgg Greuther Fürth am Freitag. Mit 2:5 verlor das Kleeblatt gegen den FSV Frankfurt. Es war die erste Pleite im Ronhof. Die Verantwortlichen waren nach der Partie bedient, Frank Kramer fand deutliche Worte. [mehr...]


Sport  

 

Fr. 24.10.14

SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt Drei Treffer von Frankfurts Grifo waren eindeutig zu viel für das Kleeblatt. Nach dem munteren Tore-Wechsel zu Beginn der Partie zogen die Möhlmänner den Sack in der zweiten Halbzeit zu. Bewerten Sie die Leistungen der Spieler! [mehr...]


Sport  

 

Fr. 24.10.14

SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt SpVgg Greuther Fürth - FSV Frankfurt Die SpVgg Greuther Fürth hat zum ersten Mal in dieser Saison ein Heimspiel verloren. Mit 2:5 musste sich das Kleeblatt dem FSV Frankfurt geschlagen geben. Vincenzo Grifo erzielte allein drei Treffer für die Gäste. [mehr...]



NZ-Sport  

 

Fr. 24.10.14

"Pritsche" soll beim Kleeblatt effektiver werden FÜRTH  - Am Samstag sah er noch aus, als hätte man ihm gerade sein liebstes Spielzeug weggenommen. Dabei hatte Kacper Przybylko beim 2:2 der SpVgg Greuther Fürth in Braunschweig zumindest seine persönliche Torflaute beendet. Satte 481 Minuten war der Stürmer seinem dritten Saisontor hinterhergelaufen. Nun könnte der Knoten geplatzt sein. [mehr...]


Fürth  

 

Fr. 24.10.14

Frankfurt ist für Möhlmann wie einst Fürth FÜRTH  - Benno Möhlmann kehrt am Freitag mit dem FSV Frankfurt (18.30 Uhr) in den Ronhof zurück, wo er lange Jahre für die Spielvereinigung wertvolle Aufbauarbeit leistete. In Frankfurt sieht er sich ähnlichen Aufgaben gegenüber. [mehr...]


NN-Sport  

 

Fr. 24.10.14

Was Fürth vom FC Bayern lernt FÜRTH  - Frustbewältigung ist angesagt bei der Spielvereinigung Greuther Fürth, wenn am Freitagabend um 18.30 Uhr das Schlusslicht FSV Frankfurt in den Ronhof kommt. "Wir wollen die Wut aus Braunschweig mitnehmen", kündigt Frank Kramer an. [mehr...]


Sport  

 

Do. 23.10.14

"Wut im Bauch": Kramer fordert Heimsieg gegen Frankfurt FÜRTH  - Die Spielvereinigung Greuther Fürth empfängt am Freitagabend (18.30 Uhr) den FSV Frankfurt im Stadion am Laubenweg. Dort trifft das Kleeblatt mit Benno Möhlmann auf einen alten Bekannten. Trainer Frank Kramer weiß um die kompakte Spielweise, die der ehemalige SpVgg-Coach seinem Team verordnet hat. Von seiner Elf fordert er daher das nötige Maß an Leidenschaft und Konzentration. [mehr...] (5) 5 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Do. 23.10.14

Kleeblatt: Azemi ist die Krücken los FÜRTH  - Anfang August war Ilir Azemi an der Stadtgrenze schwer mit dem Auto ver­unglückt. Mittlerweile kann der treff­sicherste Fürther Stürmer der vergan­genen Zweitliga-Saison schon wieder ohne Krücken gehen. [mehr...]


NZ-Sport  

 

Do. 23.10.14

Bei der SpVgg Greuther Fürth sind Wurm und Wut drin FÜRTH  - Bei der SpVgg Greuther Fürth ist der Wurm drin. Ausläufer dieses Stimmungstiefs erreichten am Donnerstag auch den Trainer Frank Kramer. Seinem Statement bei der Pressekonferenz musste er eine Entschuldigung vornewegschicken. [mehr...]


NN-Sport  

 

Mi. 22.10.14

Kleine: Auf den Spuren des legendären Ossi FÜRTH  - Thomas Kleine ist immer noch wichtig: Beim 2:2 der Spielvereinigung Greuther Fürth gegen Eintracht Braunschweig ist er mit seinem 213. Zweitliga-Einsatz alleiniger Rekordspieler des Kleeblatts seit dem Wiederaufstieg 1997. Geht es so weiter, überholt er noch Fürths Legende Karl "Ossi" Schmidt. [mehr...]