6°C

Montag, 21.04. - 04:11 Uhr

|

SpVgg Greuther Fürth

zum Thema
Dank Azemi-Doppelpack: Fürth behauptet Platz zwei

Dank Azemi-Doppelpack: Fürth behauptet Platz zwei

Kosovare erzielt den späten Ausgleich zum 2:2 - 20.04. 15:32 Uhr

PADERBORN  - Die SpVgg Greuther Fürth hat am Ostersonntag durch ein Remis beim direkten Verfolger aus Paderborn den zweiten Tabellenplatz verteidigt. Der SC ging in der 36. Minute durch ein Tor von Koc mit 1:0 in Führung, Azemi köpfte nach einer Stunde den Ausgleich. 15 Minuten vor Schluss brachte Vucinuvic die Gastgeber wieder in Front, doch in letzter Sekunde war Azemi erneut zur Stelle. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

5029 Elemente zu SpVgg Greuther Fürth

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

So. 20.04.14

Breitenreiter: "Wir werden um drei Punkte gebracht" PADERBORN  - Die SpVgg Greuther Fürth hat weiterhin alle Karten selbst in der Hand. Nach dem 2:2 beim SC Paderborn bleibt das Kleeblatt auf Platz zwei. Dementsprechend zufrieden waren die Verantwortlichen nach der Partie. SC-Trainer Breitenreiter hingegen übte leise Kritik am Schiedsrichter. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden


Sport  

 

So. 20.04.14

SC Paderborn - SpVgg Greuther Fürth SC Paderborn - SpVgg Greuther Fürth 2:2_bei_Paderborn_-_Fürth_nimmt_Kurs_auf_die_Bundesliga_urn-newsml-dpa-com-20090101-140420-99-02525_large_4_3.jpg Im Spitzenduell in Paderborn hat sich die Spielvereinigung Greuther Fürth mit den Gastgebern die Punkte geteilt. Zweimal ging der SC in der heimischen Benteler-Arena in Führung, zweimal stellte Ilir Azemi das Unentschieden wieder her. An der Spitze bleibt die Tabellensituation damit unverändert. [mehr...]


Sport  

 

So. 20.04.14

2:2 in Paderborn: Bewerten Sie die SpVgg Greuther Fürth! 2:2 in Paderborn: Bewerten Sie die SpVgg Greuther Fürth! 2:2 in Paderborn: Bewerten Sie die SpVgg Greuther Fürth! Die SpVgg Greuther Fürth hält weiter Kurs auf den direkten Aufstieg in die Bundesliga. Am Sonntag sicherte Ilir Azemi dem Kleeblatt mit seinem Doppelpack ein 2:2-Unentschieden beim SC Paderborn. Bewerten Sie die Leistungen der Spieler! [mehr...]



NZ-Sport  

 

Sa. 19.04.14

Fürth ohne Personalsorgen im Spitzenspiel FÜRTH  - Gelassenheit soll offensichtlich die Anspannung überspielen. Ruhe vor dem Sturm lautet das Motto der SpVgg Greuther Fürth vor dem Auftritt am Sonntag (13.30 Uhr) beim nur ein Pünktchen zurückliegenden Verfolger SC Paderborn. [mehr...]


NN-Sport  

 

Sa. 19.04.14

Fürth-Coach Kramer erwartet Schlagabtausch FÜRTH  - Sehr wahrscheinlich werden diese neunzig Minuten Fußball, die die Spielvereinigung Greuther Fürth am Ostersonntag (13.30 Uhr) beim SC Paderborn bestreiten wird, entscheidend sein im Aufstiegskampf zur Bundesliga. Fürth ist Zweiter, Paderborn Dritter, ein Punkt trennt beide, das Stadion ist ausverkauft – nur die Trainer tun so, als gebe es diese Vorentscheidung nicht. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Fr. 18.04.14

Vorfreude auf den Showdown: 1500 Fürther in Paderborn FÜRTH  - Die SpVgg Greuther Fürth geht voller Zuversicht in das Spitzenspiel am Ostersonntag beim SC Paderborn. Dem Tabellenzweiten stehen fast alle Spieler zur Verfügung, viele Akteure zeigten sich im Training unter der Woche hochmotiviert. Beste Voraussetzungen also, um den direkten Verfolger aus Ostwestfalen abzuschütteln. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Do. 17.04.14

Thomas Kleine betreut die Kleeblatt-Talente  FÜRTH  - Die Entscheidung ist gefallen. Thomas Kleine wird auch in Zukunft der SpVgg Greuther Fürth treu bleiben. Der 36-Jährige wird am Saisonende seine Profi-Karriere beenden und beginnt als Co-Trainer der U23 einen neuen Lebensabschnitt. Neuer Chefcoach der Kleeblatt-Reserve wird mit Mirko Reichel ein alter Bekannter. Der 43-Jährige löst Ludwig Preis ab, der aus beruflichen Gründen zurücktritt. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Do. 17.04.14

Fürths Tom Weilandt ist "raus aus dem Loch" FÜRTH  - Positiv angespannt - so könnte man die Stimmung bei der Spielvereinigung Greuther Fürth in dieser Trainingswoche beschreiben. Unter den miteinander scherzenden Fußballern fällt ein Lächeln in dieser heißen Phase der Saison besonders auf: das von Tom Weilandt. [mehr...]


NZ-Sport  

 

Mi. 16.04.14

Fürths Torwarttrainer über seinen Ex-Arbeitgeber FÜRTH  - In den Ohren einiger Fußballinteressierter klingt das nach wie vor nicht so furchteinflößend. Doch in Ostwestfalen ist ein Verein erwachsen, der seine Entwicklung kontinuierlich vorantreibt und damit Erfolg hat. Am Ostersonntag (13.30 Uhr) trifft die SpVgg Greuther Fürth auf ein Team, das genau wie die Franken um den Aufstieg in die erste Liga mitspielt. [mehr...]


Sport  

 

Mi. 16.04.14

Die Leser fragen (nicht), Schiller antwortet trotzdem FÜRTH  - In der Reihe "Leser fragen – die Spielvereinigung antwortet" streiken die Leser. Dem Marketing- und Kommunikationschef der Spielvereinigung, Timo Schiller, wollte niemand eine Frage stellen. Seine Tätigkeit ist aber zu spannend, um die neue FN-Serie zu unterbrechen. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden