Mittwoch, 25.11.2020

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Furcht vor dem Verkehr: Stein eckt in Oberasbach an 22.11.2020 21:00 Uhr

Ein neues Baugebiet der Faberstadt in Unterweihersbuch könnte Unterasbach mit mehr Verkehr belasten


OBERASBACH/STEIN - In der Regel ist es eine Formalie, die – im feinsten Amtsdeutsch so formulierte – "gemeindenachbarliche Stellungnahme zum Bauleitplanverfahren". Doch in Oberasbach waren dieses Mal harsche Töne zu vernehmen: Früher oder später müsse man sich "gegen Stein abschotten", wetterte CSU-Fraktionssprecher Jürgen Schwarz-Boeck im Bauausschuss. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Oberasbach: Streitfall Hölzleshoffeld soll endlich vom Tisch 19.11.2020 18:20 Uhr

Stadt und Anlieger ringen seit Jahren um einen neuen Bebauungsplan


OBERASBACH - Jetzt bremst auch noch Corona: Oberasbachs Stadtrat wollte sich eigentlich intensiv der Bauleitplanung im Hölzleshoffeld widmen, doch die Klausurtagung fiel aus. Wann es in der Sache weiter geht, bleibt offen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Lochkamera-Einsichten: Die Elbphilharmonie im Holzkasten 16.11.2020 16:00 Uhr

Ein Oberasbacher Fotograf lichtete das Hamburger Bauwerk mit dem historischen Aufnahmegerät ab


OBERASBACH/HAMBURG - Mit Stil-Gefühl für die Stille: Der Oberasbacher Joachim Lindner fotografierte mit der Lochkamera den Titel und eine Bilderstrecke für das Elphi-Magazin. [mehr...]

Oberasbach: 18-Jähriger rast in einen Gartenzaun 08.11.2020 14:03 Uhr

Junger Mann versucht, vor einer Verkehrskontrolle zu fliehen


OBERASBACH - Flucht vor der Polizeibeamten endete in einem Gartenzaun: In der Nacht auf Sonntag hat ein 18-Jähriger versucht, einer Verkehrskontrolle zu entgehen – und ist dann mit seinem Smart in einem Gartenzaun gelandet. [mehr...]

Oberasbach: Architekturstudenten liefern Ideen für urbanes Quartier 06.11.2020 10:15 Uhr

Mit viel Fantasie haben sie Visionen für den östlichen Stadtrand entworfen


OBERASBACH - Wo gibt es in Oberasbach noch Platz fürs Wohnen oder fürs Gewerbe? Tatsächlich ist da noch ein Areal: am östlichen Stadtrand. Architekturstudenten haben jetzt gezeigt, was auf der Fläche möglich wäre. Ungewöhnliche Ideen waren gefragt. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Notbetreuung in Fürther Kitas? Gesundheitsamt wartet noch 02.11.2020 18:40 Uhr

Bis Mittwoch gibt es in Stadt und Landkreis keine neuen Einschränkungen


FÜRTH - Klarheit haben Eltern in Stadt und Landkreis Fürth vorerst nur bis Mittwoch: Bis dahin ändert sich an der Kita-Betreuung nichts. Ob der Wechsel zur Notbetreuung nötig ist, wird das Gesundheitsamt dann erneut prüfen. Über Schulen wird am Freitag entschieden. [mehr...] (6) 6 Kommentare vorhanden

Cadolzburg: Süßes aus der Landfrauen-Küche 01.11.2020 16:00 Uhr

Die Rezepte der unvergessenen Kreisbäuerin Nanette Herz gibt es jetzt in einem Buch


CADOLZBURG - Bienenstich, Küchle oder Plätzchen: Für wie viele Feste sie wohl gebacken hat? Ihrer Kunst ist jetzt unter dem Titel "Nanettes Backbuch" ein kleines Denkmal gesetzt worden. Wer will, kann gleich loslegen. [mehr...]

Oberasbach: Sozialer Wohnungsbau light 31.10.2020 18:12 Uhr

Der Stadtrat diskutiert eine abgespeckte Variante


OBERASBACH - Die Stadt will mit der WBG Oberasbach/Zirndorf auf einem kommunalen Grundstück an der Plauener Straße günstigen Wohnraum schaffen. Aber darf sie sich dabei über ihre eigene Stellplatzsatzung hinwegsetzen? Nicht nur diese Frage diskutierte der Stadtrat. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Gefährliches Nadelöhr zwischen Stein und Oberasbach 29.10.2020 10:00 Uhr

Zwei Städte suchen nach einer Lösung für die Bahnunterführung an der Mühlstraße


STEIN/OBERASBACH - Fahrlehrer, die ihre Schüler vor besondere Herausforderungen stellen wollen, machen an dieser Stelle den Härtetest. Denn an der Bahnunterführung, an der die Steiner Mühlstraße und die Oberasbacher Steiner Straße aufeinandertreffen, wird es knifflig. Nun wollen die beiden Städte etwas tun. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Oberasbach: Parkplatz-Deppen und WC-Krise 24.10.2020 19:12 Uhr

Die Bevölkerung sprach bei der Bürgerversammlung Ärgernisse an - große wie kleine


OBERASBACH - Die Oberasbacherinnen und Oberasbacher gingen auf Distanz, rein räumlich gesehen. Denn bei der Bürgerversammlung mussten natürlich die coronabedingten Hygienevorschriften eingehalten werden. [mehr...] (8) 8 Kommentare vorhanden