10°

Montag, 19.04.2021

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Hainberg: Bitte auf brütende Vögel achten! vor 2 Stunden

Orangefarbene Markierungen unterstreichen das Betretungsverbot im Naturschutzgebiet


ZIRNDORF/OBERASBACH/STEIN - Schönes Wetter und Corona: Die Menschen zieht es in diesem Frühjahr noch mehr nach draußen als sonst. Deutlich ist das auch am Hainberg zu spüren – für die Tiere im Naturschutzgebiet kann das Treiben jedoch fatale Folgen haben. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Bürgerfragestunde: Oberasbacher sollen Antworten bekommen 17.04.2021 12:00 Uhr

Der Stadtrat regelt das Verfahren neu


OBERASBACH - Die Sache ging oft unbefriedigend aus: "Das kann ich jetzt nicht beantworten. Sie hören schriftlich von uns." Eine derartige Formulierung wählte Bürgermeisterin Birgit Huber, wenn Oberasbacherinnen oder Oberasbacher zu Beginn der Stadtratssitzung Anliegen bei ihr oder der Verwaltung vorbrachten, die Fragen aber nicht ad hoc zu klären waren. Das könnte sich nun ändern. [mehr...]

Biberttal-Radweg: Die Biker werden gezählt 12.04.2021 11:00 Uhr

Das elektronische Mess-System bei Leichendorf soll die Planungen für den Radschnellweg erleichtern


ZIRNDORF - Geht es nach dem Willen von Fürths Landrat Matthias Dießl und dem diverser Planer, dann wird spätestens mit der Eröffnung der U-Bahn-Linie nach Gebersdorf im Jahr 2024 auch der nahe gelegene Radschnellweg durch den südlichen Landkreis fertiggestellt sein. Dabei sollen Zahlen helfen. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden

Neue Testpflicht: Fürther Schulen holen sich Helfer 10.04.2021 11:15 Uhr

Apotheken und Ehrenamtliche unterstützen mancherorts die Lehrkräfte


FÜRTH - Am Montag beginnt der neue Schulalltag mit der Testpflicht: Manche Schulen aus Fürth und aus dem Landkreis bekommen zum Start Unterstützung von Apotheken oder Ehrenamtlichen. Wegen der hohen Inzidenz sind die meisten Klassen aber im Distanzunterricht. [mehr...]

Audi überschlägt sich: Insassen kommen verletzt ins Krankenhaus 09.04.2021 12:30 Uhr

Der Unfallhergang ist bislang nicht bekannt


OBERASBACH/ZIRNDORF - Am Donnerstagabend geriet im Landkreis Fürth zwischen Oberasbach und Lind ein Audi von der Fahrbahn und überschlug sich. Die beiden Insassen wurden dabei leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto wurde völlig demoliert. [mehr...]

Oberasbach zeigt Flagge 06.04.2021 20:16 Uhr

Die Rezertifizierung als Fairtrade-Kommune wird auch im Stadtgebiet sichtbar.


OBERASBACH [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden

Oberasbach: Teurer Fehlstart für die Sporthalle 04.04.2021 21:00 Uhr

Günstige Preise? Schon die erste Ausschreibung signalisiert eine andere Tendenz


OBERASBACH - Unschöne Überraschung für die Stadt Oberasbach: Gleich bei der ersten Ausschreibung für die neue Dreifach-Sporthalle liegt das günstigste Angebot weit über der Kostenberechnung des planenden Architektenbüros. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Oberasbacher Krippenbauer inszenieren die Bibel 04.04.2021 16:00 Uhr

In der Kirche St. Johannes hat ein Trio die Kreuzigung Jesu mit Figuren dargestellt


OBERASBACH - Kurz vor Ostern war es wieder soweit: Heinrich Löwisch, Wolfgang Will und Rudi Holzmeier machten sich daran, die Kreuzigung Jesu bildlich darzustellen und damit den Besuchern der katholischen St.- Johanneskirche eine der prägendsten Bibelstellen näher zu bringen. [mehr...]

Antrag gescheitert: Vogelgrippe zwingt Hühner in Oberasbach unters Dach 02.04.2021 16:00 Uhr

Wolfgang Kleinlein würde seine Vögel gerne im Freien halten, das wurde ihm jetzt aber verboten


OBERASBACH - Das Fürther Landratsamt macht keine Ausnahme von der Regel bei der Stallpflicht für Geflügel: Auch das Federvieh von Wolfgang Kleinlein muss unters Dach. Max Engewald, Kleinleins Mitarbeiter, der sich um das Hühnervolk am Hof kümmert, hat den 450 Tieren einen "Wintergarten" – einen mit einer Plane überdachten Freilauf – gebaut. Die erste Plane aber haben die Windböen inzwischen schon wieder zerfetzt. [mehr...]

Lieber zuhause: Protest gegen Schülertests im Klassenzimmer 02.04.2021 06:00 Uhr

Fürther Elternvertreter wenden sich an den Kultusminister


FÜRTH - Fürther Elternbeiräte haben sich ans Kultusministerium gewandt: Sie fordern, dass Schüler nach den Osterferien zuhause auf Corona getestet werden - statt im Klassenzimmer. Auch die Stadt Fürth will Eltern und Apotheken einbinden. [mehr...]