15°

Donnerstag, 04.06.2020

|

Alle Informationen aus Oberasbach

Spargelsaison: Wenige einheimische Helfer blieben 03.06.2020 06:00 Uhr

Fürther Landwirte sprechen von durchschnittlicher Ernte - Aufatmen nach der Katastrophe


FÜRTH/OBERASBACH - Die Spargelbauern hatten während dieser Ernte mehr Stress als sonst. Nach den Startschwierigkeiten verlief die Saison jedoch fast normal. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden

25 Jahre nach dem Abzug: Ein Amerikaner erinnert sich 30.05.2020 16:00 Uhr

Don Norris war an vielen Orten damals der letzte Besucher, bevor zugesperrt wurde


OBERASBACH - Vor 25 Jahren zogen die letzten US-Soldaten aus der Stadt und dem Landkreis Fürth ab. Don Norris war als einer von ihnen gekommen – und ist geblieben. Er hat uns von der damaligen Zeit erzählt und von seiner ganz persönlichen Abschiedstour in jenen Wochen. [mehr...]

Oberasbach: Ein wenig Zoff um einen Ausschuss-Vorsitz 29.05.2020 15:58 Uhr

Die SPD sieht sich als "stärkste Oppositionspartei" und hebt die Hand


OBERASBACH - Der Stadtrat hat seine Ausschüsse besetzt, vertreten sind darin künftig alle Fraktionen und Gruppierungen mit Ausnahme der AfD. Deren Vertreter, Theodor Förster, stimmte denn auch bei der Bestellung der einzelnen Gremien jeweils dagegen. Doch nicht deswegen flammte kurz der Hauch eines Disputs auf. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Blendet Photovoltaikanlage die Oberasbacher? 29.05.2020 06:52 Uhr

Die Stadt sorgt sich wegen eines Zirndorfer Projekts


OBERASBACH/ZIRNDORF - Die Stadt Zirndorf ändert ihren Flächennutzungsplan, gleichzeitig wird ein vorhabenbezogener Bebauungsplan "Solarfeld am Steinacker" aufgestellt. Weil diese PV-Anlage an der Grenze zu Oberasbach liegt, befasste sich auch der dortige Stadtrat damit. Die Kommunalpolitiker haben im Prinzip nichts gegen das Projekt, wollen aber ihre Bürger geschützt wissen. [mehr...]

Oberasbach: Viele Hände nähen für die Tafel 26.05.2020 11:55 Uhr

In einer Aktion Ehrenamtlicher sind weitere 75 Masken entstanden.


OBERASBACH - Die Corona-Krise und ihre Auswirkungen treffen besonders stark die ohnehin Bedürftigen. Denn auch die Masken – seit dem 27. April in Bayern Pflicht – sind nicht gerade preiswert und belasten das schmale Budget. Jetzt halfen Ehrenamtliche. [mehr...]

Oberasbach: Wie transparent darf Politik sein? 25.05.2020 10:09 Uhr

Bei der Verabschiedung der neuen Geschäftsordnung steht im Stadtrat auch diese Frage an


OBERASBACH - Transparenter in ihrem Handeln gegenüber den Bürgern soll die Kommune werden. Mit Forderungen wie diesen waren verschiedene Parteien und Gruppierungen im Kommunalwahlkampf unterwegs. Doch nicht immer ist alles so einfach wie gedacht. Diese Erfahrung machten nun Oberasbachs Freie Wähler (FW). [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mehr Urnenstelen auf dem Friedhof 24.05.2020 21:00 Uhr

Oberasbach muss erweitern, weil die Nachfrage so groß ist


OBERASBACH - Der alte und neue stellvertretende Bürgermeister, Norbert Schikora, sprach vor drei Jahren schon einmal augenzwinkernd von einem "Verkaufsrenner". Gemeint war damals die Urnenstelen-Anlage auf dem Friedhof. Jetzt muss die Stadt sie erneut erweitern. [mehr...]

Erwin Tabar führt den TSV Altenberg in die Handball-BOL 20.05.2020 18:00 Uhr

Zielsetzung erfüllt: Die TSV-Handballer steigen aus der Bezirksliga auf


OBERASBACH - Der TSV Altenberg ist als Spitzenreiter aus der Handball-Bezirksliga aufgestiegen, weil das so ausgemacht war. Klingt komisch, aber aus dem Mund von Trainer Erwin Tabar völlig plausibel. [mehr...]

Straßenreinigung: Oberasbacher müssen bisher nichts zahlen 20.05.2020 11:56 Uhr

Stadtrat ließ von dem Thema die Finger


OBERASBACH - Die Stadt verzichtet bis dato darauf, ihre Bürger für die Straßenreinigung zur Kasse zu bitten. Moniert hatte das der Bayerische Kommunale Prüfungsverband (BKPV). Dennoch wird sich daran wohl nichts ändern. [mehr...]

Die Wintergerste ist mickrig wie noch nie 19.05.2020 10:51 Uhr

Landwirte konnten die Pflanzen nicht rechtzeitig mit Nahrung versorgen


WILHERMSDORF - Zuerst zu nass, dann zu trocken: Die Witterungsverhältnisse seit Februar nehmen nach Einschätzung von BBV-Kreisobmann Peter Köninger vorweg, was in Zukunft wegen zusätzlicher Auflagen der Düngeverordnung zur Regel wird. Er sorgt sich um die Zukunft des Ackerbaus. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden