13°

Samstag, 22.09.2018

|

zum Thema

Jesper Munk im Hirsch: Tickets zu gewinnen

Künstler performt am 7. Oktober in Nürnberg - 05.09.2018 11:30 Uhr

Jesper Munk tritt am 7. Oktober im Hirsch auf. © pr


Direkt nach dem Abitur - während viele andere zur fast schon obligatorischen Australien-Reise aufbrechen - geht der junge Musiker Jesper Munk lieber in ein Aufnahmestudio. Immer mit dabei: Vater Rainer Germann, ebenfalls Künstler.

Die Ergebnisse, die Jesper bei den Sessions erzielt, schlagen zunächst in ganz Süddeutschland hohe Wellen. Bald bezeichnet auch das ZDF den jungen Blues-Meister mit der faszinierenden Reibeisenstimme als herausragend.

Inzwischen kredenzt Munk seinen retrospektiven und zukunftsweisenden Blues in seiner Wahlheimat Berlin. Nach seinem 2015 veröffentlichten Album "Claim", das als eine Art Hommage an die Blues-Legenden seiner Jugend zu verstehen ist, folgt in diesem Frühjahr mit "Favourite Stranger" die nächste Platte.

Darauf begibt sich der junge Mann mit der so eindrucksvollen Stimme auf eine neue Mission. Er ersetzt den Bluesrock der ersten Alben gegen einen reduzierten White Boy Soul. Das Resultat ist ein sehr intimes Werk. Am Sonntag, 7. Oktober, (Beginn: 20 Uhr) stellt Munk es mit seinen vier musikalischen Mitstreitern an Drums, Bass, Gitarre und Keys im Hirsch vor.

Hierfür verlosen wir 1x2 Gästelistenplätze. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, beantworten Sie bitte die unten stehende Frage und schicken die Antwort über das Formular an die Online-Redaktion. Einsendeschluss ist der 4. Oktober um 9 Uhr.

 

 

 

Bilderstrecke zum Thema

Konzert-Karten und mehr: Unsere Verlosungen

Karten für hochkarätige Konzerte in Nürnberg: Auf nordbayern.de gibt es immer eine Menge zu gewinnen. Eine Übersicht über alle Aktionen gibt diese Bildergalerie.


Bilderstrecke zum Thema

Konzerte und Kultur: Das ist los in Nürnberg und der Region

Ob Konzerte, Ausstellungen oder Großevents: nordbayern.de präsentiert eine Auswahl für den Terminkalender in Bildern.


 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Spiele