7°C

Donnerstag, 23.10. - 01:07 Uhr

|

1. FC Nürnberg

zum Thema
Mössmer: Ein Nobody als Nürnbergs neuer Leitwolf

Mössmer: Ein Nobody als Nürnbergs neuer Leitwolf

Mittelfeldspieler ist innerhalb kurzer Zeit unverzichtbar geworden - 22.10. 05:57 Uhr

NÜRNBERG  - Vor dem Wechsel zum 1. FC Nürnberg kannten ihn nur Insider. Mittlerweile hat sich Jürgen Mössmer mit guten Leistungen als Stammkraft im FCN-Mittelfeld etabliert. Weil Jan Polak aktuell nur Ersatz ist, führt der 25-Jährige den Club sogar als Kapitän an. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

8324 Elemente zu 1. FC Nürnberg

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Mi. 22.10.14

"Nach Burnout hirntot": Club-Ultras beleidigen Rangnick NÜRNBERG  - Beim Heimspiel gegen RB Leipzig blieben die Blöcke 7,9 und 11 der Nordkurve zum zweiten Mal in der laufenden Spielzeit leer. Die vom DFB gegen den 1. FC Nürnberg verhängte Strafe war somit abgesessen. Doch nun steht dem FCN erneut Ärger ins Haus. [mehr...] (27) 27 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Di. 21.10.14

Holzhauser und Sararer: Ein Thema beim Club? NÜRNBERG  - Raphael Holzhauser und Sercan Sararer machen aktuell in der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart auf sich aufmerksam. Dennoch könnten die beiden den Verein bald verlassen. Laut einem Medienbericht, soll der 1. FC Nürnberg ein Auge auf die Spieler geworfen haben. [mehr...] (14) 14 Kommentare vorhanden


NN-Sport  

 

Di. 21.10.14

Füllkrug verwandelt sich beim FCN zum Draufgänger NÜRNBERG  - In der Nachspielzeit hatte Niclas Füllkrug einen Krampf. Der Angreifer des 1. FC Nürnberg war viel gelaufen gegen Leipzig und hatte zahllose Zweikämpfe bestritten, die meisten in der Luft. Auch er musste sein Spiel in letzter Zeit etwas umstellen – aber scheint davon zu profitieren. [mehr...] (12) 12 Kommentare vorhanden



NZ-Sport  

 

Di. 21.10.14

Club-Coach Ismael hat Vertrauen in die Rasselbande NÜRNBERG  - Am Valznerweiher geht der Trend zum Jugendstil. Gegen RB Leipzig war Robert Koch mit 28 Jahren der älteste Nürnberger auf dem Rasen. Mittlerweile bilden Jungspunde wie Rakovsky, Bihr und Schöpf das Herzstück von Ismaëls Rasselbande - und genießen volles Vertrauen. [mehr...] (31) 31 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Mo. 20.10.14

Sieg gegen RB Leipzig: Füllkrug spaltet die Gemüter NÜRNBERG  - Alessandro Schöpf wurde gegen Leipzig mit seinem Siegtreffer zum Spieler des Tages. Auch wenn unsere User den Österreicher ebenfalls gut bewerteten, der beste Nürnberger trug am Freitag ein hellblaues Gewand. Und Füllkrug sorgt für unterschiedliche Meinungen bei Nutzern und Redaktionen. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden


Sport  

Nürnberg  

Mo. 20.10.14

1. FC Nürnberg - Rasenballsport Leipzig 1. FC Nürnberg - Rasenballsport Leipzig 1. FC Nürnberg - Rasenballsport Leipzig Alessandro Schöpf hat den Club zum vierten Sieg geschossen. Der Youngster kombinierte clever mit Füllkrug, riss die Leipziger Abwehr förmlich auseinander. Der beste Spieler in den Augen unserer User war jedoch ein anderer. [mehr...]


NZ-Sport  

Nürnberg  

Mo. 20.10.14

Mit Kilometerfressern läuft’s beim Club NÜRNBERG  - Kichernd und glucksend standen sie nach dem Spiel in der Mixed Zone. Zwei juvenile Fußballer, die ein Versprechen an die Zukunft des 1. FC Nürnberg sein sollen, überraschend schnell aber die erfolgreiche Gegenwart symbolisieren. Niklas Stark, „U 19“-Europameister, und Patrick Rakovsky, Nürnbergs neue Nummer eins, strahlten wie die vier Flutlichter um das Grundig-Stadion. [mehr...] (36) 36 Kommentare vorhanden


NN-Sport  

 

Mo. 20.10.14

Club kommt emotional in der Zweiten Liga an NÜRNBERG  - Der Trainer hatte eine kurze Nacht. Etwa zwei Stunden nach dem Schlusspfiff fing Valerien Ismael bereits mit seiner Video-Analyse an, den Rest erledigte er am Samstagvormittag ab halb acht. Die Eindrücke vom aufwühlenden 1:0-Erfolg gegen RB Leipzig wollte er möglichst frisch verarbeiten. Und an seine Spieler weitergeben. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden


NN-Sport  

 

Mo. 20.10.14

Auch Schöpf muss sich beim FCN unterordnen NÜRNBERG  - An sechs der bisher elf Tore des 1. FC Nürnberg war er beteiligt. Alessandro Schöpf, im Sommer vom FC Bayern gekommen wird beim Club immer wichtiger. Trotzdem bleibt der 20-Jährige bescheiden. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden


1. FC Nürnberg  

Nürnberg  

Sa. 18.10.14

Unter Cluberern: "Seitdem der Schäfer weg ist, läuft's" NÜRNBERG  - Mit RB Leipzig kam ein schwerer - und schwerreicher - Gegner nach Nürnberg. Umso größer die Freude bei den Club-Anhängern über einen knappen 1:0-Sieg. Nachdem die letzten Wochen für die Fans nicht immer einfach waren, herrscht nun kollektive Erleichterung. [mehr...] (33) 33 Kommentare vorhanden