22°

Freitag, 26.08. - 10:19 Uhr

|

1. FC Nürnberg

zum Thema
Als Brungs gegen Braunschweig Köpfchen zeigte

Als Brungs gegen Braunschweig Köpfchen zeigte

Meisterprüfung bestanden: Nürnbergs Torgarant war 1967 Gold wert - 25.08. 12:01 Uhr

NÜRNBERG   - Wenn sich Eintracht Braunschweig und der 1. FC Nürnberg am Sonntag begegnen, ist für den im Liga-Betrieb noch sieglosen Club Kurskorrektur angesagt. Als sich die Traditionsvereine im September 1967 duellierten, war Franz Brungs' FCN besser drauf - und am Ende der Saison Deutscher Meister. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

9960 Elemente zu 1. FC Nürnberg

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Fr. 26.08.16

Der FCN sucht einen guten Stürmer, der wenig kostet NÜRNBERG  - Drei Pflichtspiele, drei Tore: Der 1.FC Nürnberg hat noch nicht gewonnen, aber auch nicht verloren. Die Mannschaft soll besser, vielleicht auch noch einmal verstärkt werden. Allerdings vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Konsolidierung. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


nordbayern.de  

 

Do. 25.08.16

BFC Preussen - 1. FC Köln FC Carl Zeiss Jena - Bayern München VfL Wolfsburg vs Real Madrid 2-0 Nach drei Monaten Sommerpause startet am Freitag die Fußball- Bundesliga in ihre 54. Spielzeit. In fast fünfeinhalb Jahrzehnten stellten Spieler, Trainer und Vereine zahlreiche Rekorde auf. Doch nicht jede Bestmarke ist gewollt. Die aktuell gültigen Rekorde sowie Bestmarken der noch aktiven Bundesligaspieler zum Durchklicken. [mehr...]


Sport  

 

Do. 25.08.16

Die Bundesliga startet: Die Bestmarken im Oberhaus NÜRNBERG  - Das Warten hat ein Ende: Die Bundesliga startet in ihre nächste Spielzeit und hat einiges zu bieten. Neben dem ewigen Revier-Derby und den Prestige-Duellen sind auch neue Trainer und alte Hasen im Oberhaus zu bestaunen. Die Bestmarken der aktuell Aktiven gibt es jetzt schon auf einen Blick. Mit dabei ist auch der 1. FC Nürnberg - allerdings mit einer Negativserie. [mehr...]



Sport  

 

Mi. 24.08.16

DFL: Meeske im Präsidium, Hack zweiter Vizepräsident BERLIN  - Der Präsident der SpVgg Greuther Fürth Helmut Hack und Nürnbergs Vorstand Michael Meeske wurden bei der Generalversammlung in Berlin als Vertreter der Vereine ins DFL-Gremium gewählt. Präsident Reinhard Rauball geht indes in seine vierte Amtszeit. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Mi. 24.08.16

Club-Geflüster: Wo bleibt der Zielstürmer? NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg ist durchaus zufrieden, das Umfeld eher nicht. Trotz des Neuzugangs Shawn Parker wartet man immer noch auf einen kopfballstarken Stürmer. Immerhin scheint bis zum nächsten Spiel die Sonne. Das Club-Geflüster! [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Di. 23.08.16

Augsburgs Angreifer Parker kommt zum FCN NÜRNBERG  - Der 1. FC Nürnberg hat in der Offensive nachgelegt: Vom FC Augsburg wechselt Shawn Parker auf Leihbasis an den Valznerweiher und soll dort wieder in Form kommen. [mehr...] (160) 160 Kommentare vorhanden


Sport  

Nürnberg  

Di. 23.08.16

Stürmer an der Angel: Das hat Bornemann jetzt vor NÜRNBERG  - Mit dem Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals hat sich die finanzielle Situation beim 1. FC Nürnberg kaum verbessert. Jetzt äußert sich Sportvorstand Andreas Bornemann zum aktuellen Stand bei der Stürmersuche. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Di. 23.08.16

Keine Kandidatur gegen Hack: Meeske macht Weg frei NÜRNBERG  - Bei den Vorstandswahlen der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Mittwoch wird es definitiv nicht zu einer Stichwahl zwischen Präsident Helmut Hack von der SpVgg Greuther Fürth und Club-Finanzvorstand Michael Meeske kommen. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Di. 23.08.16

Meeske und Hack kandidieren für hohe DFL-Posten FÜRTH  - Es sind Tage der Entscheidungen für Kleeblatt-Boss Helmut Hack und FCN-Finanzvorstand Michael Meeske. Im Pokal kamen beide Vereine eine Runde weiter und sicherten sich wichtige Einnahmen. Am Mittwoch kandidieren Hack und Meeske für einen hohen Posten im Ligaverband der Deutschen Fußball-Liga (DFL). [mehr...]


Sport  

 

Mo. 22.08.16

Club-Noten: Elfmeterkiller Schäfer zeigt's allen KÖLN  - Souverän geht anders, aber im Pokal zählt eben nur das Ergebnis - und das stimmt. Der 1. FC Nürnberg ist gegen Viktoria Köln in die zweite Runde eingezogen, musste aber lange Zittern. Torwart-Oldie Schäfer und Torschütze Margreitter bekommen gute Noten, das restliche Team bekommt den nächsten Denkzettel verpasst. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden