16°C

Mittwoch, 29.07. - 13:32 Uhr

|

1. FC Nürnberg

zum Thema
Kommentar zum FCN: Ein Breis-GAU fast mit Ansage

Kommentar zum FCN: Ein Breis-GAU fast mit Ansage

Warum der Club jetzt reagieren muss - vor 5 Stunden

NÜRNBERG  - Die Schmach von Freiburg tut den Club-Fans weh - vor allem weil sie mit Ansage kam. Die Entscheidungsträger haben den Fehlstart billigend in Kauf genommen. Ein Kommentar von NZ-Redakteur Uli Digmayer. [mehr...] (28) 28 Kommentare vorhanden

9009 Elemente zu 1. FC Nürnberg

Titel/Ressort

Region

Datum


Sport  

 

Mi. 29.07.15

Das Thema Linnes hat sich für den FCN "praktisch erledigt" NÜRNBERG  - Nicht erst seit Freiburg ist klar: Vor allem die Besetzung der beiden Außenverteidiger-Positionen bereitet dem 1. FC Nürnberg nach wie vor große Probleme. Die erhoffte Verstärkung aus Norwegen können sich die Nürnberger wohl abschminken. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Di. 28.07.15

Es ist zum Haare raufen: Ein Blick auf das Club-Debakel NÜRNBERG  - Auftakt verpatzt! Dass der 1. FC Nürnberg dem SC Freiburg am Montagabend hoffnungslos unterlegen war, dürfte wohl kaum jemand bestreiten. Auch den leblosen Start der Cluberer in die Partie nicht. Dabei hatte sich der FCN so viel vorgenommen. Ein Rundumblick auf den missglückten Saison-Einstand. [mehr...] (60) 60 Kommentare vorhanden


Sport  

Nürnberg  

Mo. 27.07.15

Unter Cluberern: "Es hätte auch 0:7 stehen können" NÜRNBERG  - Den Satz des Tages sagte Claudia Arabackyj: "Man wird permanent enttäuscht. So ist es halt als Club-Fan." Trotzdem kann sie nach der Freiburg-Pleite noch lachen, man ist ja schließlich einiges gewohnt. Für unsere Serie "Unter Cluberern" waren wir zu Gast im "Northside" in der Pilotystraße. Wo das Fan-Herz schlägt. [mehr...] (1) 1 Kommentare vorhanden



Sport  

 

Mo. 27.07.15

Kirschbaum: "Die erste Halbzeit war desolat" FREIBURG  - Schlechter konnte der Saisonstart für den 1. FC Nürnberg fast nicht laufen. Mit 3:6 (1:4) musste sich der Club am Montagabend beim SC Freiburg geschlagen geben. Spieler und Trainer waren nach der Partie völlig enttäuscht, einige fanden deutliche Worte. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Mo. 27.07.15

SC Freiburg - 1. FC Nürnberg SC Freiburg - 1. FC Nürnberg SC Freiburg - 1. FC Nürnberg Von Beginn an ist wieder Feuer unterm Dach beim 1. FC Nürnberg. Nach der 3:6-Niederlage am Montagabend beim SC Freiburg rangiert die Mannschaft von René Weiler auf dem letzten Platz der 2. Bundesliga. [mehr...]


Sport  

 

Mo. 27.07.15

Unter Cluberern Unter Cluberern Unter Cluberern Erstes Spiel, erste Pleite: Die FCN-Fans sind nach dem 3:6 gegen Freiburg entäuscht. Wir waren im "Northside", einer sympathischen Club-Kneipe in der Nordstadt, und haben uns umgehört. Unter Cluberern. [mehr...]


Sport  

 

Mo. 27.07.15

SC Freiburg - 1. FC Nürnberg SC Freiburg - 1. FC Nürnberg SC Freiburg - 1. FC Nürnberg Den Start in die neue Zweitliga-Saison hatten sie sich beim 1. FC Nürnberg ganz anders vorgestellt. Am Montagabend musste sich der Club mit 3:6 (1:4) beim SC Freiburg geschlagen geben. Bewerten Sie die Leistungen der Spieler! [mehr...]


Sport  

 

Mo. 27.07.15

Sechs auf einen Streich: Club startet mies in die Saison FREIBURG  - Der 1. FC Nürnberg hat sich einen Fehlstart in der 2. Bundesliga geleistet. Mit 3:6 (1:4) verlor die Mannschaft von Rene Weiler am Montagabend beim SC Freiburg. Vor allem in der ersten Halbzeit präsentierte sich der Club nicht konkurrenzfähig. [mehr...] (55) 55 Kommentare vorhanden


Sport  

 

Mo. 27.07.15

Startklar: So will der Club heute in Freiburg bestehen NÜRNBERG  - Heute gilt's: Beim SC Freiburg startet der 1. FC Nürnberg in die Zweitliga-Spielzeit. Vier Spieler werden Club-Coach René Weiler nicht zur Verfügung stehen. Eine schlagkräftige Truppe hat er aber trotzdem zusammengestellt. [mehr...] (63) 63 Kommentare vorhanden


Sport  

Nürnberg  

So. 26.07.15

Mitgliederzahl beim FCN: "Andere Vereine sind weit voraus" NÜRNBERG  - 15.000 Mitglieder zählt der 1. FC Nürnberg derzeit. Fast doppelt soviele wie noch vor ein paar Jahren, trotzdem aber deutlich zu wenig, findet der Aufsichtsrats-Chef Thomas Grethlein. Wirtschaftlich allerdings sieht er den Verein auf einem soliden Weg. [mehr...] (48) 48 Kommentare vorhanden