Coronavirus

Impfaktionen in Altmühlfranken: Nach der Spritze gibt's die Wurst

14.1.2022, 17:05 Uhr
 Das Residenzschloss in Oettingen in der Schlosstraße 1 aus der Vogelperspektive. Am Samstag, 15. Januar, findet dort eine Sonderimpfaktion gegen das Coronavirus statt.  

 Das Residenzschloss in Oettingen in der Schlosstraße 1 aus der Vogelperspektive. Am Samstag, 15. Januar, findet dort eine Sonderimpfaktion gegen das Coronavirus statt.   © Joel Hillyard, NN

Am Samstag, 15. Januar, finden in Gunzenhausen und Oettingen zwei Sonderimpfaktionen gegen das Coronavirus statt.

Die Praxis von Dr. Marc Metzmacher in der Schillerstraße 12 in Gunzenhausen will an diesem Tag bis zu 150 Booster-, Erst- und Zweitimpfungen mit dem Impfstoff Moderna sowie Impfungen für Kinder von fünf bis elf Jahren mit dem Impfstoff „BioNTec Kinder“ durchführen.

Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich online unter www.dr-metzmacher.de, teilte die Praxis mit. Da die eigenen Patienten des Hausarztes weitgehend mit Impfungen oder entsprechenden Terminen versorgt seien, richtet sich diese Aktion an alle Bürger.

Ebenfalls am Samstag, 15. Januar, findet auch im Oettinger Schloss, Schloßstraße 1 in Oettingen, eine Corona-Sonderimpfaktion von 9 bis 14 Uhr statt. Die Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie von Dr. Jörg Nürnberger führt die Impfungen im Erdgeschoss des Residenzschlosses durch, teilte die Schloss-Verwaltung „Fürst zu Oettingen-Spielberg“ mit. Es sind Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen möglich.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für alle Bürger, die sich impfen lassen, spendiert das Fürstenhaus nach der Impfung eine Wildbratwurst. Für Personen von zwölf bis 30 Jahren steht der Impfstoff von Biontech zur Verfügung, für Personen ab 30 Jahren der von Moderna. Geimpft wird, solange der Vorrat reicht.

Impfwillige müssen neben der Versichertenkarte und dem Impfausweis auch eine ausgefüllte Aufklärung und Einwilligung mitbringen. Diese gibt es im Internet unter: https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html