9°C

Freitag, 31.10. - 07:21 Uhr

|

Lokales

Nürnberg hat die vegan-freundlichste Mensa Deutschlands

Tierrechtsorganisation PETA zeichnete Mensa in St. Paul aus - 30.10. 14:38 Uhr


4C_NM_KNOEDEL_WEB_OBJ1016842_1.JPG

NÜRNBERG  - Nürnberg hat die vegan-freundlichste Mensa Deutschlands: Pünktlich zum Weltvegantag am 1. November zeichnet PETA Deutschland e.V. die vegan-freundlichsten Universitäts-Mensen Deutschlands 2014 aus und verleiht mit drei Sternen die höchste Auszeichnung an das Studentenwerk Erlangen-Nürnberg. [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Stichverletzung im Gesicht: Betrunkener ging auf 54-Jährigen los

Opfer und mutmaßlicher Täter in Nürnberg-Schweinau waren betrunken - 30.10. 11:17 Uhr


Messer

NÜRNBERG  - Bei einer Messerstecherei in Nürnberg-Schweinau ist am Mittwochabend ein 54-Jähriger verletzt worden. Die Polizei hat einen Tatverdächtigen festgenommen. [mehr...]

Am Premierentag: Tödlicher Unfall bei Circus Krone

22-Jähriger geriet bei Aufbauarbeiten unter Maschine - 30.10. 05:44 Uhr


Tödicher Unfall bei Zirkus

NÜRNBERG  - Tragischer Unfall am Premierentag: Bei den letzten Vorbereitungen für die erste Vorstellung ist ein Mitarbeiter von Circus Krone von einer Zug­maschine überrollt worden. Für den 22-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. [mehr...]

Bildergalerien

Delfine haben Sex und lutschen Kugelfische

Manche Dinge über die Meeressäuger möchte man gar nicht wissen

Delfine haben Sex und lutschen Kugelfische

NÜRNBERG - Liegt es am kecken Grinsegesicht oder ist die längst versendete TV-Serie Flipper schuld? Delfine gelten vielen als des Menschen bester Freund, noch vor dem Hund und weit vor der Wüstenrennmaus. Doch die scheinbar harmlosen Meeressäuger haben auch ihre dunklen Seiten. [mehr...]

Nürnbergs Hauptbahnhof war einst prachtvoller Mittelpunkt
"Mein Platz, meine Straße, meine Stadt"

Nürnbergs Hauptbahnhof war einst prachtvoller Mittelpunkt

Verschandelt und verschönert im Zug der Zeit

NÜRNBERG  - Plätze, Straßen oder Häuser verändern im Lauf der Zeit ihr Gesicht. Oft zu ihrem Vorteil, manchmal auch zu ihrem Nachteil. Die NZ will solche Veränderungen in einer Mitmachserie anhand verschiedener Beispiele sichtbar machen. Heute: der Nürnberger Hauptbahnhof. Einst architektonische Flaniermeile, heute Einkaufszentrum und Abfertigungshalle. [mehr...]

Marihuana, Amphetamin, Waffen: Polizei beendet Jugendfeier

Oberfranken: Party artete aus - Mehrere Strafverfahren eingeleitet - 30.10. 16:31 Uhr

Marihuana, Amphetamin, Waffen: Polizei beendet Jugendfeier

MARKTREDWITZ - Bei der Kontrolle einer Party von Jugendlichen fanden Beamte der Marktredwitzer Polizei am Mittwochabend Rauschgift sowie mehrere illegale Waffen. [mehr...]

Videos und Bilder von den Polizeieinsätzen in der Region
Unfall auf der A9: Vier Verletzte, 17 Kilometer Stau

Unfall auf der A9: Vier Verletzte, 17 Kilometer Stau

Lkw fuhr bei Allersberg in Stauende

HILPOLTSTEIN/ROTH - Im Landkreis Roth ereignete sich am Donnerstag auf der A9 in Fahrtrichtung Berlin ein schwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Transporters schwebt in Lebensgefahr. [mehr...]

Autobahnschütze: Verteidiger kündigen Revision an

Autobahnschütze: Verteidiger kündigen Revision an

Fernfahrer wegen versuchten Mordes verurteilt

WÜRZBURG - Der Autobahnschütze aus der Eifel, der von seiner Fahrerkabine aus immer wieder auf andere Lastwagen geschossen hat, ist zu zehn Jahren und sechs Monaten Gefängnis verurteilt worden. [mehr...] (4) 4 Kommentare vorhanden


Die 2. Bundesliga in Bildern
FCN: Gegen St. Pauli soll die Lust zurückkehren

FCN: Gegen St. Pauli soll die Lust zurückkehren

Bihr und Sylvestr fraglich

NÜRNBERG - Am Samstag empfängt der 1. FC Nürnberg den Traditionsklub FC St. Pauli. Beide benötigen drei Punkte, um nicht den Anschluss nach oben zu verlieren. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Mannheim crasht die "Red Party" der Ice Tigers

Mannheim crasht die "Red Party" der Ice Tigers

Bitteres 1:2 kurz vor Schluss

NÜRNBERG - In einer temporeichen Partie mussten sich die Thomas Sabo Ice Tigers am Donnerstagabend unglücklich mit 1:2 dem Tabellenführer Adler Mannheim geschlagen geben. [mehr...]


Sport-Bildergalerien
Das Thema

Umfrage: "Halloween ist etwas für kleine Kinder"

Viele Nürnberger haben eine kritische Einstellung zum Geisterfest - 30.10. 16:09 Uhr

Umfrage: "Halloween ist etwas für kleine Kinder"

NÜRNBERG - Ein Anlass ohne Bedeutung, ein sinnloses Spektakel und ein Fest für kleine Kinder - viele Passanten, die wir in der Nürnberger Innenstadt nach ihrer Einstellung zu Halloween gefragt haben, sehen das Geisterfest kritisch. Einige freuen sich allerdings auch darauf oder haben zumindest kiloweise Süßigkeiten für die Kinder vorbereitet. [mehr...]

Sonnige Aussichten für Freitag: 15 Grad und kaum Wolken

Sonnige Aussichten für Freitag: 15 Grad und kaum Wolken

Das Wochenende soll schön werden - vor 11 Stunden

NÜRNBERG  - Nach einigen trüben und auch kalten Tagen soll es am Wochenende wieder sonnig und bis zu 16 Grad warm werden. [mehr...]

 "Bürokratisches Monster": Kritik an Dobrindts Maut

"Bürokratisches Monster": Kritik an Dobrindts Maut

Gesetzesentwurf steht nun endlich

STUTTGART - Bundesverkehrsminister Dobrindt hat neue Pläne für eine Pkw-Maut vorgelegt. Es hagelt Kritik. Entsteht da ein "bürokratisches Monster"? [mehr...]

Arbeitslosenzahl auf 2,73 Millionen gesunken

Arbeitslosenzahl auf 2,73 Millionen gesunken

Meisten Erwerbslosen in Nürnberg

NÜRNBERG - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober um 75.000 auf 2.733.000 gesunken. Das sind 68.000 weniger als vor einem Jahr. [mehr...] (3) 3 Kommentare vorhanden


Hohn und Spott für geplanten Streik der Immobilienmakler

Bundesverband für die Immobilienwirtschaft plant Ausstand für 7. November - 30.10. 17:02 Uhr


Preisbremse_kommt:_Schutz_vor_Mietsprüngen_und_Maklergebühren_urn-newsml-dpa-com-20090101-140320-99-02006_large_4_3.jpg

NÜRNBERG  - Ab 2015 gilt für die Immobilienmakler das "Bestellerprinzip": Ab dann soll der Vermieter, der einen Makler beauftragt, diesen auch bezahlen - nicht mehr wie bisher der Mieter. Viele Makler fürchten nun um ihre Existenz und wollen daher am 7. November streiken. Eine Idee, die nicht nur intern für Hohn und Spott sorgt. [mehr...] (15) 15 Kommentare vorhanden

Jerusalem: Tempelberg nach neuer Gewalt geschlossen

Neue Ausschreitungen nach Attentat auf jüdischen Aktivisten - 30.10. 15:17 Uhr


Polizeipräsenz nach Attentat auf jüdischen Aktivisten in Jerusalem

JERUSALEM  - Auf Gewalt folgt Gegengewalt: Nach einem Attentat auf einen jüdischen Aktivisten kommt es in Jerusalem zu Ausschreitungen. Politiker beider Seiten warnen vor einer weiteren Eskalation. [mehr...]

Herzinfarkt: Franzose stirbt nach 56 Schnäpsen

Mann wollte in Clermont-Ferrand neuen Rekord aufstellen - 30.10. 11:05 Uhr


Nebenjob

PARIS  - In Frankreich ist ein Mann gestorben, nachdem er in einer Kneipe in kurzer Zeit 56 Kurze getrunken hat. "Er leerte 30 Gläser innerhalb einer Minute", sagte ein Polizist am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Frankreich: Clowns verbreiten Angst und Schrecken

Polizei warnt vor aggressiven Witzbolden im Kostüm - 30.10. 10:23 Uhr


Killer Clown

PARIS  - Ein gar nicht so lustiges Phänomen vor Halloween: In Frankreich muss die Justiz aktiv werden, weil als Clowns verkleidete Übeltäter Passanten aggressiv angehen. [mehr...]

Langenzenn: Notquartier ist bereit für die Flüchtlinge

Nächste Woche ziehen die ersten Asylbewerber in das frühere Bürogebäude - 30.10. 06:00 Uhr

Langenzenn: Notquartier ist bereit für die Flüchtlinge

LANGENZENN - In nur wenigen Wochen hat der Landkreis Fürth ein sieben Jahre leer stehendes Bürogebäude in eine Notunterkunft für bis zu 100 Flüchtlinge umgewandelt. [mehr...]

Die schönsten Bilder der Consumenta 2014
Kinnhaken, Kino und Klamauk: Bud Spencer wird 85

Kinnhaken, Kino und Klamauk: Bud Spencer wird 85

Jurist, Leistungsschwimmer, Musiker u.v.m.

ROM - Die Haudrauf-Filme mit seinem Kumpel Terence Hill haben ihn weltberühmt gemacht. Doch Bud Spencer hat in seinen 85 Lebensjahren so einiges mehr erlebt. Zum Beispiel in Schwäbisch Gmünd. [mehr...]

Pirate-Bay-Mitgründer schuldig gesprochen

Pirate-Bay-Mitgründer schuldig gesprochen

Gründer der Filesharing-Plattform klaute Daten

FREDERIKSBERG - Es ist einer der größten Hacker-Prozesse in der dänischen Geschichte. Ein Mitgründer der Tausch-Plattform Pirate Bay hat nach Auffassung eines Gerichts massenhaft Daten von Dänen kopiert. [mehr...]


Videos aus Nürnberg und der Metropolregion
Service und Freizeit

Wochenendtipps: Halloween, Consumenta und viele Konzerte

Der November beginnt eindrucksvoll mit Musik, Märkten und Comedy


Halloween Kürbis

NÜRNBERG  - Die Tage werden immer kürzer, doch das ist kein Grund für schlechte Stimmung. Vor allem deshalb nicht, weil das erste November-Wochenende mit Halloweenpartys, Konzerten und der Palazzo-Premiere ziemlich viel zu bieten hat. [mehr...]

Nightlife: Die Fetenfibel für die dunkle Zeit

Die Ausgeh-Tipps von DJ Micha Klang


Nestor van Paranoia

NÜRNBERG  - Die Tatsache, dass die Tage nun wieder kontinuierlich kürzer werden, spielt der tanzenden Gesellschaft in die Karten. Sie kann nun erheblich früher als sonst das sichere Zuhause verlassen und im Schutze der Dunkelheit agieren. In welche Etablissements es die Nachtschattengewächse an diesem Wochenende zieht, zeigt die auf dem Fuße folgende Fetenfibel: [mehr...]

Die Consumenta 2014

Ippesheimer Winzer stellen ihre Weine auf der Consumenta vor

Große Nachfrage nach Weinrebe-Erzeugnissen vom "Weinparadies Franken" - 30.10. 15:49 Uhr

Ippesheimer Winzer stellen ihre Weine auf der Consumenta vor

IPPESHEIM - Paradiesisch wohl können sich die "Consumenta"-Besucher noch bis einschließlich Sonntag bei der Verkostung der aktuellen Weinjahrgänge fühlen. Für die gab es schon ehrenhafte Anerkennung, als Finanzminister Markus Söder und Bezirkstagspräsident Richard Bartsch dem Stand des "Weinparadieses Franken" einen Besuch abstatteten; begleitet von der Fränkischen Weinkönigin Christina Ungemach. [mehr...]

Unsere Meinung

Kommentar: Führt Halloween nur zu Hohlköpfen?

Kirche kritisiert den Kürbiskult scharf

Kommentar: Führt Halloween nur zu Hohlköpfen?

NÜRNBERG - Als eine Art zweites Faschingsfest im Jahr hat sich Halloween inzwischen etabliert. Und wenn man denn will, kann man sich darüber aus mehreren guten Gründen ärgern. Ein Kommentar von Erik Stecher. [mehr...]