Dienstag, 24.10. - 00:45 Uhr

|

Die reiche Tante von der Elfenbeinküste

Was sich Betrüger via Internet alles einfallen lassen, um die Euros Anderer abzugreifen - 22.10. 06:00 Uhr

SCHWABACH  - In unserer sonntäglichen Kolumne müssen wir uns heute wieder einmal um jene Schurken kümmern, die anderer Leute Rechner "hacken". Manchmal scheint aber die Übersetzungsmaschine einen Treffer zu haben. Aber lesen Sie selbst: [mehr...]

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Einbruch in Mühlstettener Kindergarten

Täter hinterließen großen Sachschaden

MÜHLSTETTEN - In der Nacht auf Montag wurde in den Kindergarten in der Föhrenstraße eingebrochen. Auch das Sportheim wurde heimgesucht - die Polizei prüft einen Zusammenhang und bittet um Hinweise. [mehr...]

Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Das Neueste aus Schwabach und Umgebung

So viele Trempler wie nie füllten Schwabachs Straßen

Die Veranstalter zeigten sich zufrieden - 22.10. 19:15 Uhr


SCHWABACH  - Schwabach hat seine Grenzen erreicht - Fast 500 Trempler verkauften am Wochenende ihre Ware in Schwabach. Für die Veranstalter ein voller Erfolg. Sie sind sich aber sicher: "Mehr geht einfach nicht". [mehr...]

Die reiche Tante von der Elfenbeinküste

Was sich Betrüger via Internet alles einfallen lassen, um die Euros Anderer abzugreifen - 22.10. 06:00 Uhr


SCHWABACH  - In unserer sonntäglichen Kolumne müssen wir uns heute wieder einmal um jene Schurken kümmern, die anderer Leute Rechner "hacken". Manchmal scheint aber die Übersetzungsmaschine einen Treffer zu haben. Aber lesen Sie selbst: [mehr...]

Klagen über die Kreisumlage, aber nicht dagegen

Im Kreis Roth hält man einen Fall Forchheim, wo der Landkreis an die Stadt zurückzahlen muss, für undenkbar - 21.10. 15:00 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Der Landkreis Forchheim muss der Stadt Forchheim 14,2 Millionen Euro zurückzahlen, die Kreisumlage aus dem Jahr 2014. Grund: Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat den entsprechenden Bescheid des Landratsamtes aufgehoben. Er sei rechtswidrig gewesen. Ist so etwas auch im Landkreis Roth möglich? [mehr...]

Familien- und Altenhilfe: So geht Integration

Sozialpädagogisches Teams hat den mit 5000 Euro dotierten Preis erhalten - 20.10. 15:59 Uhr


SCHWABACH  - Das sozialpädagogische Team der Familien- und Altenhilfe hat den mit 5000 Euro dotierten Preis der Integrationsstiftung für das Projekt "Kompetenztraining für Berufsintegrations-Klassen" erhalten. Festredner bei der Preisverleihung war der Nürnberger Oberbürgermeister und Vizepräsident des Deutschen Städtetages, Dr. Ulrich Maly. Er hielt einen vielbeachteten Vortrag, wie die Integration von geflüchteten Menschen gelingen kann: "Die Würde des Gebrauchtwerdens können wir nur alle zusammen schaffen." [mehr...]

Firma Deutschle: Die Schall-Schlucker aus Abenberg

Ein Besuch beim deutschen Marktführer für den Bau von Gabionen-Lärmschutzwänden - 19.10. 05:58 Uhr


SCHWABACH/ABENBERG  - Er ist der Mann, der die Schwabacher mit der Autobahn vor ihrer Haustür versöhnen soll. Mit dem sechsstreifigen Ausbau zwischen den Anschlussstellen Roth und Schwabach West bekommt die Stadt endlich den seit Jahrzehnten ersehnten Lärmschutz. Und für den ist ein Mann fast aus der Nachbarschaft zuständig: der Abenberger Wolfgang Deutschle. Er ist mit seiner gleichnamigen Firma inzwischen der Marktführer in Deutschland im so genannten Gabionenbau. [mehr...]

Am 31. Oktober: Ballermann im Burgersgarten

Melanie Müller und Peter Wackel beenden die Biergartensaison - 18.10. 05:58 Uhr


SCHWABACH  - Am Dienstag, 31.Oktober ist ab 16 Uhr (Einlass ab 14 Uhr) "Biergarten Closing" im Burgersgarten in der Badstraße. An diesem Tag wird mit Gästen und Besuchern die vergangene Biergartensaison gefeiert. Für die Veranstaltung hat der Burgersgarten Peter Wackel und Melanie Müller verpflichtet. [mehr...]

Schwabach: Weniger Beschwerden über Hundekot

Kostenlose Hundetüten werden offenbar gut angenommen — Konzept aufgegangen - 17.10. 06:00 Uhr


SCHWABACH  - Es ist eine gute Nachricht über ein unappetitliches Thema: Hundekot auf Gehsteigen und die Grünanlagen. "Es ist deutlich besser geworden. Die Beschwerden haben spürbar abgenommen", sagte Dr. Thomas Donhauser in der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Verkehrsausschusses des Stadtrats. [mehr...]

Schwabach: Tausende beim Tag der offenen Tür

Feuerwehr und Polizei zeigten nicht nur ihre Ausrüstung Viel Programm - 16.10. 14:20 Uhr


SCHWABACH  - Tausende Besucher sind zum ersten gemeinsamen "Tag der offenen Tür" der Freiwilligen Feuerwehr Schwabach und der benachbarten Polizeiinspektion gekommen. Sowohl Floriansjünger als auch Ordnungshüter hatten ein riesiges Arsenal an Fahrzeugen und Einsatzkräften aufgeboten, um den Besuchern einen Einblick in ihre Arbeit zu geben. [mehr...]

Mobilfunknetz für alle - oder lieber nicht?

Sind Funklöcher Fluch oder Segen? Diskutieren Sie im Leserforum mit

Leserforum

NÜRNBERG - Für Smartphone-Junkies kann eine Region ohne Handy-Empfang zur Hölle auf Erden werden. Andere hingegen suchen sogar gezielt nach Funklöchern, um der ihrer Überzeugung nach krebserregenden elektromagnetischen Strahlung zu entgehen. Diskutieren Sie mit uns. [mehr...] (17) 17 Kommentare vorhanden

Weitere Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

Bayernliga-Reife im sechsten Spiel

SG-Handballerinnen schlagen Zirndorf 24:23 — In letzter Sekunde Siebenmeter gehalten - 22.10. 19:19 Uhr


ROTH/SCHWABACH  - Ihr Sieger-Gen ist wieder aktiviert: Ausgerechnet im mittelfränkischen Duell beim Drittliga-Absteiger HG Zirndorf zeigten die Handball-Damen der SG Schwabach/Roth die erste bayernligawürdige Leistung und jubelten nach dem Schlusspfiff ausgelassen über ihren 24:23-Coup. Aus gutem Grund: In der letzten Sekunde der umkämpften Schlussphase hatte Torhüterin Miriam Schneider einen von Janina Herklotz halbhoch angesetzten Siebenmeter gemeistert. [mehr...]

Kurioses aus der Bibert-Halle: Zwei-Minuten-Strafen als Feldvorteil

Handball Bezirksoberliga: Die gastgebende HG Zirndorf verdaddelt fast alle Überzahlsituationen und verliert gegen die SG Schwabach/Roth 31:33 - 22.10. 19:17 Uhr


ROTH/SCHWABACH  - Zunächst sah es nach einem weiteren Torfestival aus, doch dann wurde daraus ein Krimi: Mit 33:31 (19:14) retteten die BOL-Handballer der SG Schwabach/Roth ihren zunächst komfortablen Vorsprung bei der HG Zirndorf gerade noch ins Ziel. Fast unglaublich, wie die Gastgeber es dabei immer wieder fertig brachten, eine zahlenmäßige Überlegenheit zu verdaddeln. [mehr...]

Dortmund bleibt für Hilpoltstein ein gutes Pflaster

Tischtennis, 2. Bundesliga: TV setzt die Serie fort und gewinnt gegen die Borussia 6:3 - 15.10. 19:57 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Noch nie hat der TV Hilpoltstein in Dortmund verloren – und diese Serie hält weiter. Am Sonntagnachmittag gewannen Kapitän Alexander Flemming und sein Team 6:3 gegen den BV Borussia ud erfüllten dabei zwei Vorgaben. [mehr...]

TV-Jungs behalten weiße Weste

Tischtennis, Bayernliga Jungen: Hilpoltstein besiegt Hof - 15.10. 19:53 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Mit Hannes Hörmann, aber ohne die beiden anderen Herren-Oberligaspieler Sebastian Hegenberger und Johannes Stumpf hat die Hilpoltsteiner Jungenmannschaft den TTC Hof 8:4 besiegt und ist weiterhin ungeschlagener Tabellenführer. [mehr...]

Hilpoltstein verkraftet Fehlstart

Tischtennis, Oberliga: TV kommt in Bad Aibling noch zu Unentschieden - 15.10. 19:51 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Nach fast vierstündigem Krimi haben sich Bad Aibling und der TV Hilpoltstein unentschieden getrennt. "Ein 8:8 bei den heimstarken Bad Aiblingern hätte ich vor Spielbeginn sofort unterschrieben", gab TV-Kapitän Andreas Wechsler anschließend zu Protokoll. Noch bereitwilliger dürfte er dies getan haben, weil der TV mit 0:3, 2:6 und 6:8 ins Hintertreffen gekommen war. [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Sonne und Wolken: Das Wetter bleibt unbeständig

13, 18 oder 10 Grad - Temperaturen schwanken in dieser Wocke stark - vor 6 Stunden

NÜRNBERG  - Die Temperaturen steigen wieder leicht an - das kommende Zwischenhoch kann die dicken grauen Wolken allerdings nicht vertreiben. [mehr...]

Zeitumstellung - ein Ritual ohne Sinn?

Viele Deutsche regen sich auf

NÜRNBERG - Am Sonntag, 29. Oktober ist es wieder so weit, aus 3 Uhr in der Früh wird dann 2 Uhr. Die Zahl der Kritiker dieser Praxis scheint eher zu- als abzunehmen. [mehr...] (26) 26 Kommentare vorhanden

23. Oktober 1967: Starke Stromquelle

Dampfkraftwerk Franken II ist in Betrieb

NÜRNBERG - Mit einem symbolischen Knopfdruck setzten Staatssekretär Franz Sackmann und Oberbürgermeister Dr. Urschlechter das neue Dampfkraftwerk bei Kriegenbrunn offiziell in Gang. [mehr...]