15°

Donnerstag, 28.07. - 02:52 Uhr

|

Schwabach: „Auf Augenhöhe“ mit Flüchtlingen arbeiten

Schwabach: „Auf Augenhöhe“ mit Flüchtlingen arbeiten

Stiftung mit 26 Partnern unterstützt in Schwabach Projekt für einheimische und angekommene Jugendliche - 27.07. 08:10 Uhr

SCHWABACH  - Einheimische und angekommene Jugendliche machen gemeinsame Sache. Die Software-AG-Stiftung und weitere Partner unterstützen sie dabei über den Fonds „Auf Augenhöhe“, der der Bürgerstiftung Unser Schwabach bei der Flüchtlingsarbeit unter die Arme greift. [mehr...]

Schwabacher Bildergalerien
Nachrichten aus Schwabach

Bürgerfest: Viele Tausend wollten dabei sein

Internationale Gäste und ein Non-Stopp-Programm an drei Tagen in der Fußgängerzone - 25.07. 18:30 Uhr


4C_ST_SINGLETONE_WEB_OBJ5228673_1.JPG

SCHWABACH  - Mit herzlichem, lang anhaltendem Beifall wurde am Sonntag, dem letzten Bürgerfest-Tag, der Dank an die "Macher der Großveranstaltung, Hartmut Hetzelein und Rudi Nobis, und all ihre Mitstreiter bekräftigt, den zuvor Oberbürgermeister Matthias Thürauf mit Worten formuliert hatte. Auch wenn das tragische Geschehen von München in den Köpfen der Menschen irgendwie allgegenwärtig war, stand es zu keiner Zeit im Raum, die beliebte dreitägige Veranstaltung abzubrechen. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Kiefernsterben um Schwabach ist wohl nicht aufzuhalten

Klimawandel wahrscheinlich Ursache für massenhaftes Vertrocknen - 21.07. 10:45 Uhr


Wald

SCHWABACH  - Die Kiefern sterben. Seit vergangenem Sommer ist das Phänomen massenhaft zu beobachten und Schwabach ist bayernweit besonders stark betroffen. Es ist weder genau bekannt, woran es liegt, noch gibt es eine kurzfristige Lösung. [mehr...]

Schwabacher entwickelte Frodenos Rekord-Rad

Untersatz für die Weltbestzeit entstand an Wolfgang Kohls Computer - 21.07. 10:00 Uhr


RH-ST-SPO-WOLFI-BB_4C-ST-FRODENO_WEB_OBJ5219043_1.JPG

SCHWABACH  - Jan Frodeno hat seine Weltbestzeit im Triathlon auch einem Schwabacher zu verdanken: Wolfgang Kohl hat Frodenos Fahrrad federführend entwickelt. [mehr...]

Waschbär fischt Teich eines Limbacher Hauses leer

Nächtlicher Besucher hatte großen Appetit auf Sonnenbarsche - 19.07. 09:51 Uhr


4C_ST_WASCHBAER_WEB_OBJ5203150_1.JPG

SCHWABACH  - Die kleinen amerikanischen „Gangster“ haben Limbach erreicht: Im Garten eines Hauses wurde kürzlich ein Waschbär dabei beobachtet, als er sich frühmorgens um 3.30 Uhr sein Frühstück aus einem Gartenteich fischte. [mehr...]

CETA: Über 2000 Unterschriften für Volksbegehren

Initiatoren sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden - "Verblüfft" - 18.07. 08:39 Uhr


4C_ST_CETA_WEB_OBJ5194911_1.JPG

SCHWABACH/ROTH  - Karin Holluba-Rau ist sichtlich verblüfft: „Ich war ja schon bei vielen Aktionen dabei“, sagt die frühere Vorsitzende des Bund Naturschutz und langjährige Grünen-Stadträtin. „Aber so etwas habe ich noch nicht erlebt“, freut sie sich als Koordinatorin der Schwabacher TTIP-Gruppe. [mehr...]

Drei Jungs sorgen für Premiere beim Lesewettbewerb

In der Stadtbibliothek traten Schwabachs Grundschüler gegeneinander an - 14.07. 09:27 Uhr


Vorlesewettbewerb Stadtsieger

SCHWABACH  - Bei der „Grundschul-Lesemeisterschaft“ in der Stadtbibliothek Schwabach hatten diesmal die Jungs die Nase vorn. „So etwas gab es noch nie“, verkündete Carola Stöhr, Rektorin der Zwieseltalschule Wolkersdorf, die zusammen mit Konrektorin Katharina Distler zum achten Mal den Grundschul-Vorlesewettbewerb organisiert hatte. „Zum ersten Mal haben wir drei Jungs als Sieger“. [mehr...]

Seniorin: „Schwabach wird immer mehr zum Dorf“

Harte Kritik auf zweiter Bürgerversammlung für Senioren — Keine Einkaufsmöglichkeit in Forsthof - 08.07. 09:33 Uhr


bus

SCHWABACH  - Das waren deutliche Worte bei der zweiten Bürgerversammlung für Seniorinnen und Senioren. „Ich würde heute nicht mehr nach Schwabach ziehen“, so die 83-jährige Elise Kühnlein, die seit 46 Jahren in der Goldschlägerstadt lebt. „Denn Schwabach wird immer mehr zum Dorf.“ [mehr...] (2) 2 Kommentare vorhanden

Polizei / Feuerwehr

Seniorin von Exhibitionist an der Haustür belästigt

Ähnlicher Vorfall auch im Stadtgebiet Roth - 20.07. 14:12 Uhr

Seniorin von Exhibitionist an der Haustür belästigt

SCHWABACH - Ein unbekannter Mann trat einer Seniorin am Montagabend in schamverletzender Weise an ihrer Wohnungstür gegenüber. Die Polizei bittet um Hinweise. [mehr...]

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Modern und aktuell: Die nordbayern-News-App ist da

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (21) 21 Kommentare vorhanden

Bildergalerien
Meldungen aus der Region

Ohrwurmgarantie: Mark Forster und Namika in Abenberg

Am Donnerstag traten die beiden deutschen Popgrößen beim Open Air auf - 15.07. 15:26 Uhr


BURG ABENBERG OPEN AIR 2016: MARK FORSTER

ABENBERG  - Gleich auf zwei deutsche Popstars durften sich die Besucher des Open Airs auf der Burg Abenberg am Donnerstag freuen. Singer und Songwriter Mark Forster sowie Chartstürmerin Namika sangen sich in die Herzen ihrer Fans. "Stimme", "Wir sind groß", "Lieblingsmensch": die Hits der beiden laufen im Radio rauf und runter - Ohrwurmgarantie für das junge Publikum. [mehr...]

Rea Garvey lässt es in Abenberg erst spät krachen

"Voice of Germany"-Juror begeistert zum Abschluss des Open-Air-Festivals - 19.07. 10:55 Uhr


4C_ST_GARVEY_WEB_OBJ5201697_1.JPG

ABENBERG  - Rea Garvey lebt seinen Traum. Seit seinem ersten Hit „Supergirl“ im Jahr 2000 ist der umtriebige Ire ein Teil der deutschen Popkultur, unterwegs auf den Bühnen des Landes und im Fernsehen als „The Voice Of Germany“-Juror. Am Sonntag spielte er zum Abschluss des Open-Air-Festivals auf Burg Abenberg. [mehr...]

Rohr: Hundesteuer steigt auf 40 Euro

Ab Januar 2017 — 60 Euro für jeden weiteren Hund — Kampfhunde besonders teuer - 19.07. 09:48 Uhr


Kampfhund

ROHR  - Die Gemeinde Rohr wird die Sätze für die Hundesteuer nach 15 Jahren anpassen. Ab Januar 2017 sind für den ersten Hund 40 Euro und für jeden weiteren 60 Euro an Jahressteuer fällig. Kampfhunde kosten das 20-fache des Ersthundesteuersatzes. [mehr...]

Naddel kommt nach Abenberg

Mallorcafeier in der DJK-Halle mit prominenten Gästen - 13.07. 15:20 Uhr


bohlen

ABENBERG  - Heiß wird es am Samstag, 16. Juli, in der DJK-Halle: Mallorca heißt an diesem Tag das Motto, zu Gast ist unter anderem eine gewisse Ex-Lebensgefährtin von Dieter Bohlen: Nadja abd el Farrag. [mehr...] (1) 1 Kommentar vorhanden

Müder Club müht sich zu 3:2-Arbeitssieg über Kornburg

Freundschaftsspiel lockte 3000 neugierige Zuschauer an die Kellermannstraße - 02.07. 07:29 Uhr


4C_ST_TOOR_WEB_OBJ5093129_1.JPG

KORNBURG  - Ein Fußballspektakel und viele Gewinner: Der 1. FC Nürnberg war beim Landesligisten TSV Kornburg zu Gast. Das Freundschaftsspiel endete 3:2 für Nürnberg, aber das Ergebnis war am Donnerstagabend eigentlich Nebensache. [mehr...]

PSG sattelt rund 350 Starts drauf

Springturnier in Ebersbach war heuer so groß wie nie zuvor - 27.06. 12:05 Uhr


4C-ST-PSG1_WEB_OBJ5054098_1.JPG

EBERSBACH  - 2015: 550 Nennungen. 2016: 900 Nennungen. Groß wie nie präsentierte sich das traditionelle Reitturnier der Pferdesportgemeinschaft Abenberg/Ebersbach. Vereinsvorsitzender und Stall-Chef Alexander Urmoneit war sichtlich zufrieden. „Wenn man etwas bietet, dann kommen auch die Sportler.“ [mehr...]

Champion der Champignons wiegt 1,3 Kilo

Frau aus Schwanstetten findet Riesenpilz - 22.06. 11:34 Uhr


4C_ST_PILZNEU2_WEB_OBJ5020773_1.JPG

SCHWANSTETTEN  - Selbst für einen Riesenchampignon ist es ein Mega-Exemplar: Monika Beier aus Schwanstetten ist der seltene Fund geglückt. Mit diesem Giganten könnte man gleich mehrere Pizzen belegen. [mehr...]

Strecken-Ticker

Strecke zwischen Lehrberg und Ansbach wieder frei

Alle Verspätungen und Verzögerungen finden Sie in unserem Streckenticker - 27.07. 06:27 Uhr

Strecke zwischen Lehrberg und Ansbach wieder frei

NÜRNBERG - Verzögerungen auf Bahnstrecken, blockierte Gleise, Unfälle und gesperrte Autobahnen. Wo auch immer Pendler und andere Reisende in der Region mit Behinderungen rechnen müssen, mit unserem Strecken-Ticker verpassen Sie keine Meldung mehr. [mehr...]

Überwiegend heiter: Wetter beruhigt sich wieder

Überwiegend heiter: Wetter beruhigt sich wieder

Nur am Donnerstagabend sind wieder kurze Schauer möglich - 27.07. 14:33 Uhr

NÜRNBERG  - Nach den heftigen Unwettern und Regenfällen beruhigt sich das Wetter zum Ende der Woche hin wieder. Am Donnerstag soll es überwiegend heiter werden. [mehr...]

Leserforum
Königstorpassage: Was tun gegen den Schandfleck?

Königstorpassage: Was tun gegen den Schandfleck?

Lage hat sich verschärft

NÜRNBERG - Die Situation in der Königstorpassage hat sich in den vergangenen Monaten noch einmal deutlich zugespitzt. Stadt und Polizei suchen nach Lösungen. [mehr...] (28) 28 Kommentare vorhanden

Kalenderblatt
27. Juli 1966: Im Bus durchs Werk

27. Juli 1966: Im Bus durchs Werk

Lange Fußmärsche im großen Betrieb

NÜRNBERG - Die Busfahrt im Werk ersetzt Fußmärsche von Halle zu Halle. Dieser Erkenntnis verdanken die 8000 Mitarbeiter der Nürnberger MAN einen eigenen Werksverkehr. [mehr...]


Bildergalerien