17°

Donnerstag, 17.08. - 05:28 Uhr

|

Internationale Gäste: Mulitkulti in Schwabach

"JamCamp" mit 46 Jugendliche aus Partnerstädten Les Ssbles, Kalambaka und Kemer - 16.08. 13:47 Uhr

SCHWABACH  - Im Rahmen der 900-Jahr-Feier veranstaltet die Kommunale Jugendarbeit mit Unterstützung des Stadtjugendrings diese Woche das "JamCamp". Dort treffen sich 46 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren aus Schwabachs Partnerstädten Les Sables, Kemer und Kalambaka und lernen in unterschiedlichen Workshops einander und die Stadt besser kennen. [mehr...]

Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung

Tag eins als Wanderreporter: Florian kehrt in Eckental ein

So war sein erster Tag mit Wegemeister Udo Schuster

ECKENTAL - NN-Wanderreporterin Franziska Holzschuh hat am Mittwoch offiziell den Staffelstab an Florian übergeben. Was er auf seinem Weg nach Eckental erlebt hat, können Sie im Live-Blog nachlesen! [mehr...]

Polizeimeldungen aus dem Landkreis Roth und Schwabach

Mitten in der Nacht Glastüre eingeworfen

Allersberg: Die Polizei sucht nach Zeugen

ALLERSBERG - In der Nacht zum Mittwoch schreckten die Bewohner eines Einfamilienhauses Am Wiesengrund in Allersberg auf. Sie hatten um 1.45 Uhr einen lauten Schlag gehört und wurden dadurch geweckt. [mehr...]

Das Neueste aus Schwabach und Umgebung

Schwand: Zwischen Betzen-Tanz und Schwanenderby

Vier Tage beste Kirchweihlaune in Schwand — Viele Besucher — Premiere der Altkärwaboum "Schwarze Rosen" - 16.08. 06:00 Uhr


SCHWANSTETTEN  - Großen Zulauf konnte die Schwander Kirchweih verzeichnen. Eine Vielzahl von Angeboten, wie zum Beispiel ein Kettenkarussell, ein Auto-Skooter sowie zahlreiche Stände mit verschiedenen Leckereien lockten während der vier Tage viele Besucher an. [mehr...]

Der tägliche Kampf gegen den Tod im Wasser

Helmut Köhler, Vorsitzender des Wasserwacht-Kreisverbandes, über Ursachen von immer mehr Badeunfällen in Deutschland - 15.08. 14:00 Uhr


SCHWABACH  - Helmut Köhler (66) hat viele tragische Situationen erlebt, die er nur allzu gern aus dem Gedächtnis streichen würde. Der Georgensgmünder war Technischer Leiter der Wasserwacht Bayern und Deutschland. Aktuell steht er dem Kreisverband Südfranken mit 3779 ehrenamtlichen Mitgliedern vor. Nachdem erst kürzlich wieder zwei tödliche Schwimmunfälle für Schlagzeilen sorgten, hakte das Schwabacher Tagblatt bei Köhler wegen möglicher Ursachen nach und fuhr dabei einen dringlichen Appell ein: Mehr Hallenbäder in der Region wären lebensrettend! Denn die Zahl an Ertrunkenen steigt deutschlandweit. [mehr...]

"ortung X": Ruhiges Erleben statt Kunst-Party

Halbzeit: Veranstalter und Gäste sind mit der zehnten Auflage der Schwabacher Biennale mehr als zufrieden - 15.08. 14:00 Uhr


SCHWABACH  - Gut die Hälfte von "ortung X" ist vorüber, die Kunstbiennale in Schwabach erlebte am Wochenende einen Ansturm auf die 27 Parcour- und Sonder-Stationen, insgesamt drei Performances bereicherten das inzwischen weit über Frankens Grenzen etablierte und alle zwei Jahre stattfindende Kunst-Spektakel. Mit der Finissage am Sonntag und der Vergabe des Publikumspreises im Stadtmuseum (17 Uhr) schließt dann die Kunstschau. "ortung X", das ist Spaß, das heißt Improvisieren, Koordinieren und das bedeutet eine sehr beachtliche Werbung für die Stadt. Eine kleine, unvollständige Zwischenbilanz. [mehr...]

Die Tomaten-Arche von Wassermungenau

Im Garten von Andrea und Werner Illini wachsen 540 Sorten - 15.08. 12:00 Uhr


WASSERMUNGENAU  - Hobby-Gärtner, die mehr als 500 Tomatenpflanzen im Garten haben, sind selten. Noch seltener sind Leute wie Andrea Illini. Sie hegt und pflegt mittlerweile 540 dieser Nachtschattengewächse. Und zwar 540 verschiedene Sorten. Ein Besuch in Wassermungenau. [mehr...]

Staunen in Schwabach: Performance-Kunst in der Stadt

Die Darbietungen fanden im Rahmen der Biennale Ortung X statt - 13.08. 17:01 Uhr


SCHWABACH  - Halbzeit bei der Kunst-Biennale Ortung X in Schwabach: Ein kleines Performance-Festival präsentierte die Kunstschau in der Innenstadt am Wochenende. Dabei ging es um Kreativität und Bewegungs-Aktivität. [mehr...]

Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein erfüllt sich lang gehegten Wunsch

Zum 90-jährigen Jubiläum beschenkt sich der Schützengau selbst - 11.08. 07:58 Uhr


LANDKREIS ROTH  - Der Schützengau Schwabach-Roth-Hilpoltstein feiert in diesem Jahr 90 Jahre Bestehen. Dieser runde Geburtstag ist Anlass, ein Zeichen der Gemeinsamkeit zu setzen und einen lang gehegten Wunsch Wirklichkeit werden zu lassen. [mehr...]

Drei Tage, an denen "ortung" nicht stillsteht

Von Freitag bis Sonntag Performance-Wochenende im Rahmen der Kunst-Biennale - 09.08. 06:00 Uhr


SCHWABACH  - Die Schwabacher Kunst-Biennale "ortung X" präsentiert von Freitag, 11. August, bis Sonntag, 13. August, ein sogenanntes Performance-Wochenende in der Innenstadt. Dann sind drei besondere Kunst-Aktionen zu sehen und zu erleben. [mehr...]

Pflugsmühle: einer der schönsten Biergärten Frankens

Platz drei bei einer Umfrage von nordbayern.de belegt - 08.08. 13:13 Uhr


PFLUGSMÜHLE  - Bei einer Umfrage von nordbayern.de hat der Biergarten in der Pflugsmühle das Podest erklommen. Er gilt jetzt als der drittschönste Biergarten Frankens. [mehr...]

Weitere Bildergalerien aus Schwabach und Umgebung
Aktuelles vom Sport im Landkreis Roth und in Schwabach

"PowerBärs" im Tour-de-France-Modus

1100 Kilometer und 25000 Höhenmeter: Rednitzhembacher bewältigten auf ihrer aufregenden Radreise zahlreiche Pässe in den Pyrenäen - 16.08. 11:55 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Die Rednitzhembacher PowerBärs Manfred und Willi Braun, Dagmar Matthes und Heiner Uhlmann, Danielle Bartes und Uwe Reinwand, Gunnar Adolphi, Joe Suljewic, Michael Sanftleben, Peter Schug, Bernd Lohmüller, Christian Pickl und Günter Lauterbach, verstärkt durch Radfreund Josch Kneifel aus Nürnberg sind von einer aufregenden Radreise zurück. Es ging kreuz und quer durch die Pyrenäen. [mehr...]

Lokalmatadoren gewinnen Rother Kirchweihlauf

Sven Ehrhardt kann Stefan Böllet abschütteln — Rebecca Robisch gedenkt Julia Viehllehners - 13.08. 16:59 Uhr


ROTH  - Mit Sven Ehrhardt und Rebecca Robisch haben zwei Lokalmatadoren den 17. Rother Kirchweihlauf gewonnen. Über die zehn Kilometer legte das Feld ein hohes Tempo vor, viele Läufer notierten bei optimalen Bedingungen neue Bestzeiten. [mehr...]

Wieder mehr Hilpoltstein in der TT-Abteilung

Spitzenmannschaften mit eigenen Leuten aufbauen — Familie und TV teilen sich die Kosten für den Trainer von Hannes Hörmann - 11.08. 17:02 Uhr


HILPOLTSTEIN  - Die Tischtennisabteilung des TV Hilpoltstein will zurück zu den Wurzeln und Talente aus der Region in die Spitzenmannschaften holen. Deshalb hat die Abteilungsleitung ein Nachwuchskonzept auf die Beine gestellt, das sich vor anderen Leistungszentren nicht verstecken muss. [mehr...]

Gipfelsturm auf die Zugspitze

Wie der Rednitzhembacher PowerBär Siegfried Bischoff bei Deutschlands härtestem Berglauf finishte - 09.08. 13:00 Uhr


REDNITZHEMBACH  - Beim Zugspitzberglauf startete der Rednitzhembacher PowerBär Siegfried Bischoff nach 2015 zum zweiten Mal. Nachdem er 2015 wegen des schlechten Wetters mit Graupel und Gewitter nicht bis zum Gipfel gehen konnte und das Ziel auf das Zugspitzplatt vorverlegt war, wollte er sein Glück dieses Jahr noch einmal versuchen. Und: Diesmal hat er es geschafft. [mehr...]

Unangefochten Meisterinnen der Bayernliga

Arndt-Triathletinnen steigen in die Regionalliga auf — SG Roth-Hilpoltstein beendet Saison auf Rang neun - 08.08. 16:59 Uhr


ROTH/HILPOLTSTEIN  - Die Triathletinnen des Teams Arndt steigen in die Regionalliga auf. In Regensburg gewannen sie das dritte von vier Bayernliga-Rennen zusammen mit einem dritten Platz wurden sie damit unangefochten Meister. Die Startgemeinschaft Roth-Hilpoltstein behaupteten ihren neunten Tabellenplatz. [mehr...]

Frisch, modern, aktuell: Die nordbayern-News-App

Regionale Nachrichten im Mittelpunkt - Neuigkeiten vom Club und Kleeblatt als Push-Meldung

NÜRNBERG  - Frisches Outfit, moderne Optik und immer topaktuell – so präsentiert sich die Smartphone-App von nordbayern.de, dem gemeinsamen Online-Dienst von Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. [mehr...] (22) 22 Kommentare vorhanden

Tropisches Franken: Sonne, Wolken und Regenschauer

Der Donnerstag wird bis zu 28 Grad warm - Am Wochenende kühlt es ab - vor 11 Stunden

NÜRNBERG  - 28 Grad und Regenschauer? Klingt schwer nach klebenden T-Shirts, Schweiß und nassen Schuhen. Doch erst am Wochenende ist mit dem Tropen-Wetter Schluss, dafür wird es kalt. Der Regen bleibt uns allerdings treu. [mehr...]

Leserforum

Hauptmarkt soll 2018 zur Kugelstoß-Arena werden

Leichtathletik-DM wirbt für Wettbewerbe

NÜRNBERG - Kugelstoßen am Hauptmarkt und Siegerehrung direkt beim Schönen Brunnen? Die Deutsche Leichtathletik-Meisterschaft will damit für die Wettkämpfe im Max-Morlock-Stadion werben. [mehr...] (31) 31 Kommentare vorhanden

16. August 1967: Die Polizei tut‘s billig

Teils auch kostenlose Leistungen

NÜRNBERG - Für ein Butterbrot und ein Ei: Das Nürnberger Polizeipräsidium lässt sich seine Dienste, die außerhalb der öffentlich-rechtlichen Aufgaben liegen, mit wahren Minipreisen honorieren und arbeitet teils auch kostenlos. [mehr...]