Donnerstag, 18.01. - 05:17 Uhr

|

Leserforum

Streikverbot für Beamte: Ist das zeitgemäß und rechtens?

Wer streikt, bekommt Probleme - Klage vor Bundesverfassungsgericht - 17.01. 12:23 Uhr

KARLSRUHE  - Wenn ein verbeamteter Lehrer statt zur Schule zum Warnstreik geht, bekommt er Probleme mit dem Dienstherrn. Ob das Streikverbot für alle Beamte gelten muss, ist eine der Fragen, mit der sich jetzt das Bundesverfassungsgericht beschäftigt. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Die schönsten Fotos der NN-Leser

Streikverbot für Beamte: Ist das zeitgemäß und rechtens?

Wer streikt, bekommt Probleme - Klage vor Bundesverfassungsgericht - 17.01. 12:23 Uhr


KARLSRUHE  - Wenn ein verbeamteter Lehrer statt zur Schule zum Warnstreik geht, bekommt er Probleme mit dem Dienstherrn. Ob das Streikverbot für alle Beamte gelten muss, ist eine der Fragen, mit der sich jetzt das Bundesverfassungsgericht beschäftigt. [mehr...] (10) 10 Kommentare vorhanden

Rentnerin in Nürnberger Behinderten-Klo abgewiesen

Verletzte Frau durfte trotz Notlage dringend benötigte Toilette nicht benutzen - 16.01. 05:56 Uhr


NÜRNBERG  - Weil sie keinen Behindertenausweis vorzeigen konnte, musste in Nürnberg eine 79-Jährige mehrere Stunden mit voller Hose herumlaufen. Ein "bedauerlicher Einzelfall", sagt die Firma, die für Aufsicht und Reinigung in den öffentlichen Toiletten der Stadt zuständig ist. [mehr...] (45) 45 Kommentare vorhanden

GroKo-Pläne vor Zerreißprobe: Die Stimmen aus der Region

Politiker aus Nürnberg und dem Umland äußern sich zum Sondierungs-Ergebnis - 15.01. 05:51 Uhr


NÜRNBERG  - Der SPD droht eine schwere Zerreißprobe bei der Frage, ob sie sich auf Koalitionsverhandlungen mit der Union einlassen soll. Während führende Köpfe der Partei für eine Fortsetzung der Großen Koalition plädieren, rumort es an der Basis gewaltig. Ein Stimmungsbild aus der Region. [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Nürnbergerin lebt vom bedingungslosen Grundeinkommen

Gemeinnütziger Verein aus Berlin finanziert die Köchin zu Testzwecken - 09.01. 05:50 Uhr


NÜRNBERG  - Wenn die Waschmaschine kaputt ging, wurde es eng für Daniela Thieme: Die alleinerziehende Mutter von zwei Töchtern lebte finanziell immer am Limit. Doch seit Mai 2017 bezieht die Nürnberger Köchin ein bedingungsloses Grundeinkommen - und das hat ihr Leben in mehr als einer Hinsicht verändert. [mehr...] (77) 77 Kommentare vorhanden

Ministerpräsident Söder: Und was heißt das für uns?

Der Nürnberger soll 2018 Landesvater werden: Ihre Meinung ist gefragt! - 04.12. 12:00 Uhr


NÜRNBERG  - Mit Markus Söder soll ein gebürtiger Nürnberger und bekennender Franke im kommenden Jahr Ministerpräsident von Bayern werden. Was bedeutet das für die Menschen in der Metropolregion? Diskutieren Sie mit! [mehr...] (20) 20 Kommentare vorhanden

Hohe Gebühren: Öffentlich-rechtlicher Rundfunk in der Kritik

Jahresetat von etwa acht Milliarden Euro - Politik greift negative Stimmung auf - 01.12. 05:37 Uhr


NÜRNBERG  - Für die öffentlich-rechtlichen Sender muss jeder Rundfunkbeitrag zahlen – selbst wenn er gar keinen Fernseher hat. Der Unmut darüber wächst. Das spürt auch der Bayerische Rundfunk. [mehr...] (42) 42 Kommentare vorhanden

Das Grundschulabitur: Der Wahnsinn mit dem Übertritt

Nur drei Noten sind in Bayern entscheidend: Gymnasium oder kein Gymnasium? - 23.11. 15:53 Uhr


NÜRNBERG  - Wer darf aufs Gymnasium und wer nicht? Diese Frage ist häufig Auslöser heftiger Familienstreitigkeiten — und übt immensen Druck auf die betroffenen Kinder aus. Auch wenn Opposition, Lehrer- und Elternverbände das bayerische Übertrittsverfahren seit Jahren kritisieren, hält die Staatsregierung am "Grundschulabitur" fest. [mehr...] (9) 9 Kommentare vorhanden