Veranstaltungen 2021: Absagen und Verlegungen im Überblick

8.6.2021, 11:21 Uhr
Corona-bedingte Absage: Das Nürnberger Altstadtfest wird 2021 nicht stattfinden. Das teilte der Verein, der die Veranstaltung organisiert, am Freitag, den 11.Juni, mit. Nun konzentriert man sich auf die Planungen für 2022.
1 / 37
Nürnberger Altstadtfest

Corona-bedingte Absage: Das Nürnberger Altstadtfest wird 2021 nicht stattfinden. Das teilte der Verein, der die Veranstaltung organisiert, am Freitag, den 11.Juni, mit. Nun konzentriert man sich auf die Planungen für 2022. © Edgar Pfrogner

Die Metalfans haben die enttäuschende Nachricht bekommen: Das Summer Breeze-Festival 2021 wird nicht stattfinden. Da die Rahmenbedingungen, die eine für das Open Air verlässliche und verbindliche Grundlage bieten, fehlen, muss leider das Event verschoben werden. Der neue Termin für das Summer Breeze ist nun der 17. bis 20. August 2022.
2 / 37
Summer Breeze in Dinkelsbühl

Die Metalfans haben die enttäuschende Nachricht bekommen: Das Summer Breeze-Festival 2021 wird nicht stattfinden. Da die Rahmenbedingungen, die eine für das Open Air verlässliche und verbindliche Grundlage bieten, fehlen, muss leider das Event verschoben werden. Der neue Termin für das Summer Breeze ist nun der 17. bis 20. August 2022. © Silverdust GmbH, obs

Die Läuferinnen und Läufer werden auch dieses Jahr enttäuscht: Nachdem in Fürth bereits das Internationale Klezmer-Intermezzo, der Frühlingsmarkt und das New Orleans Festival coronabedingt abgesagt worden sind, steht nun auch das Aus für den Metropolmarathon fest. Die beliebte Laufveranstaltung hätte am 12. und 13. Juni stattfinden sollen.
3 / 37
Metropolmarathon in Fürth

Die Läuferinnen und Läufer werden auch dieses Jahr enttäuscht: Nachdem in Fürth bereits das Internationale Klezmer-Intermezzo, der Frühlingsmarkt und das New Orleans Festival coronabedingt abgesagt worden sind, steht nun auch das Aus für den Metropolmarathon fest. Die beliebte Laufveranstaltung hätte am 12. und 13. Juni stattfinden sollen. © Hans-Joachim Winckler

Für das Nürnberger Frühlingsfest standen die Signale längst auf Rot - auch wenn das in der vergangenen Woche offiziell noch niemand zugeben wollte. Bei einem Spitzengespräch im Rathaus ging es am frühen Dienstagabend aber auch um mögliche Alternativen. Gedacht ist unter anderem an
4 / 37
Nürnberger Frühlingsfest

Für das Nürnberger Frühlingsfest standen die Signale längst auf Rot - auch wenn das in der vergangenen Woche offiziell noch niemand zugeben wollte. Bei einem Spitzengespräch im Rathaus ging es am frühen Dienstagabend aber auch um mögliche Alternativen. Gedacht ist unter anderem an "temporäre Freizeitparks". © Michael Matejka

Die Veranstalter des Fränkische Schweiz-Marathons sind angesichts der Ausweitung des Impfangebots zuversichtlich, dass eine Durchführung der Veranstaltung am 5. September 2021 möglich sein wird. Sollte sich die Impfkampagne verzögern, kann man auf entsprechende Hygienemaßnahmen zurückgreifen, um eine unbedenkliche Abhaltung des Marathons zu gewährleisten. 
5 / 37
Fränkische Schweiz-Marathon

Die Veranstalter des Fränkische Schweiz-Marathons sind angesichts der Ausweitung des Impfangebots zuversichtlich, dass eine Durchführung der Veranstaltung am 5. September 2021 möglich sein wird. Sollte sich die Impfkampagne verzögern, kann man auf entsprechende Hygienemaßnahmen zurückgreifen, um eine unbedenkliche Abhaltung des Marathons zu gewährleisten.  © Mark Johnston

Das Hilpoltsteiner Ritterfest ist insbesondere bei Familien beliebt. Weil der Platz beengt ist, hat das Spektakel auch heuer keine Chance.
6 / 37
Hilpoltsteiner Ritterfest

Das Hilpoltsteiner Ritterfest ist insbesondere bei Familien beliebt. Weil der Platz beengt ist, hat das Spektakel auch heuer keine Chance. © Bernhard Bergauer

Der Challenge Roth wird verschoben:

Die Triathlon-Großveranstaltung soll am 5. September stattfinden.

Organisator Felix Walchshöfer und sein Team hoffen auf den Sommer und die Impfungen gegen das Coronavirus.

 
7 / 37
Challenge Roth

Der Challenge Roth wird verschoben: Die Triathlon-Großveranstaltung soll am 5. September stattfinden. Organisator Felix Walchshöfer und sein Team hoffen auf den Sommer und die Impfungen gegen das Coronavirus.   © Sportfoto Zink / OGo, NN

Das Laufer Altstadtfest wird 2021, genauso wie im vergangenen Jahr, nicht stattfinden. Die Planungsunsicherheit war den Veranstaltern zu groß.
8 / 37
Altstadtfest Lauf

Das Laufer Altstadtfest wird 2021, genauso wie im vergangenen Jahr, nicht stattfinden. Die Planungsunsicherheit war den Veranstaltern zu groß. © PZ-Archiv/Sichelstiel

Das Walberlafest wird nach 2020 auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Das beschloss der Gemeinderat Kirchehrenbach im Februar.
9 / 37
Walberlafest in Kirchehrenbach

Das Walberlafest wird nach 2020 auch in diesem Jahr nicht stattfinden. Das beschloss der Gemeinderat Kirchehrenbach im Februar. © Archivfoto: Marquard Och

Die Stadt Röthenbach und das Vereinskartell haben entschieden, in diesem Jahr sowohl auf das Blumenfest als auch auf das Stadtfest zu verzichten.
10 / 37
Blumenfest und Stadtfest in Röthenbach

Die Stadt Röthenbach und das Vereinskartell haben entschieden, in diesem Jahr sowohl auf das Blumenfest als auch auf das Stadtfest zu verzichten. © PZ-Archiv/Sichelstiel

Lauf-Events wie der Rothseelauf stehen auf der Kippe.

Der Rothsee-Triathlon  wurde bereits verschoben und soll eventuell als Geister-Triathlon stattfinden.
11 / 37
Lauf-Events

Lauf-Events wie der Rothseelauf stehen auf der Kippe. Der Rothsee-Triathlon wurde bereits verschoben und soll eventuell als Geister-Triathlon stattfinden. © Foto: Mathias Hochreuther

Das Hilpoltsteiner Burgfest, ist bisher noch nicht abgesagt. Falls es stattfindet, wird ein neuer Betreiber das Fest leiten.
12 / 37
Hilpoltsteiner Burgfest

Das Hilpoltsteiner Burgfest, ist bisher noch nicht abgesagt. Falls es stattfindet, wird ein neuer Betreiber das Fest leiten. © Bernhard Bergauer

Alle drei Jahre finden die Wallenstein-Festspiele in Altdorf statt. 2021 war die nächste Auflage geplant. Doch bereits im Juni 2020 hat man die Veranstaltung auf 2022 verschoben.
13 / 37
Wallenstein-Festspiele in Altdorf

Alle drei Jahre finden die Wallenstein-Festspiele in Altdorf statt. 2021 war die nächste Auflage geplant. Doch bereits im Juni 2020 hat man die Veranstaltung auf 2022 verschoben. © Eduard Weigert

Das Klezmer Festival Intermezzo ist ersatzlos abgesagt.

Für das Figurentheater-Festival (7. bis 15. Mai), das immer in Kooperation mit Erlangen und Nürnberg läuft, wurde für das Jahr 2021 nun eine digitale Auflage geplant.
14 / 37
Klezmer-Festival und Spielfiguren-Festival in Fürth

Das Klezmer Festival Intermezzo ist ersatzlos abgesagt. Für das Figurentheater-Festival (7. bis 15. Mai), das immer in Kooperation mit Erlangen und Nürnberg läuft, wurde für das Jahr 2021 nun eine digitale Auflage geplant. © Hans-Joachim Winckler

Wie schon im vergangenen Jahr werden die Weißenburger auch 2021 voraussichtlich auf ihr Altstadtfest verzichten müssen. Sollte es so kommen, würde die beliebte dreitägige Veranstaltung bereits zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Die Entscheidung soll Ende Mai, Anfang Juni getroffen werden.
15 / 37
Altstadtfest Weißenburg

Wie schon im vergangenen Jahr werden die Weißenburger auch 2021 voraussichtlich auf ihr Altstadtfest verzichten müssen. Sollte es so kommen, würde die beliebte dreitägige Veranstaltung bereits zum zweiten Mal der Corona-Pandemie zum Opfer fallen. Die Entscheidung soll Ende Mai, Anfang Juni getroffen werden. © Archivfoto: Robert Renner

Nachdem der Festival-Sommer im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ins Wasser gefallen ist, hofften die Veranstalter auf 2021. Viele Auftritte wurden in dieses Jahr verschoben, auch bei Rock im Park. Doch das Nürnberger Festival am Dutzendteich kann wegen der Pandemie auch in diesem Jahr nicht stattfinden.
16 / 37
Rock im Park in Nürnberg

Nachdem der Festival-Sommer im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie ins Wasser gefallen ist, hofften die Veranstalter auf 2021. Viele Auftritte wurden in dieses Jahr verschoben, auch bei Rock im Park. Doch das Nürnberger Festival am Dutzendteich kann wegen der Pandemie auch in diesem Jahr nicht stattfinden. © André De Geare

2020 musste die Bergkirchweih wegen Corona entfallen - die Stadt Erlangen sagte am 23. Februar auch die Bergkirchweih 2021 ab. 
17 / 37
Erlanger Bergkirchweih

2020 musste die Bergkirchweih wegen Corona entfallen - die Stadt Erlangen sagte am 23. Februar auch die Bergkirchweih 2021 ab.  © Harald Sippel

Noch steht der Termin für die diesjährige (im letzten Jahr abgesagte) 180. Jubiläumsausgabe auf der Internetseite der Stadt: Zwischen 23. Juli und 2. August soll heuer im Kellerwald gefeiert werden. Allerdings unter der Überschrift:
18 / 37
Forchheimer Annafest

Noch steht der Termin für die diesjährige (im letzten Jahr abgesagte) 180. Jubiläumsausgabe auf der Internetseite der Stadt: Zwischen 23. Juli und 2. August soll heuer im Kellerwald gefeiert werden. Allerdings unter der Überschrift: "Aufgrund von Covid-19 ist leider eine kurzfristige Absage der Veranstaltung nicht auszuschließen." Im Mai wollen sich die Betreiber diesbezüglich erneut melden. Das Kneipenfetzt-Festival des Jungen Theaters Forchheim hingegen wurde bereits abgesagt. © Berny Meyer

Auch der Nürnberger Ostermarkt auf dem Hauptmarkt, geplant vom 19. März bis zum 5. April 2021, und der Frühjahrs-Trempelmarkt, geplant für den 7. und 8. Mai 2021 in Teilen der Innenstadt, wurden coronabedingt abgesagt.
19 / 37
Trempelmarkt und Co.

Auch der Nürnberger Ostermarkt auf dem Hauptmarkt, geplant vom 19. März bis zum 5. April 2021, und der Frühjahrs-Trempelmarkt, geplant für den 7. und 8. Mai 2021 in Teilen der Innenstadt, wurden coronabedingt abgesagt. © Michael Matejka, ARC

Im vergangenen Jahr fiel die Sportveranstaltung coronabedingt in Wasser. Eine mögliche Absage auch für 2021 haben die Veranstalter bis jetzt noch nicht bekanntgegeben. Man hofft wohl noch, die 21. Auflage des Marathons durch die Fränkische Schweiz am 5. September abhalten zu können.
20 / 37
Fränkische Schweiz Marathon

Im vergangenen Jahr fiel die Sportveranstaltung coronabedingt in Wasser. Eine mögliche Absage auch für 2021 haben die Veranstalter bis jetzt noch nicht bekanntgegeben. Man hofft wohl noch, die 21. Auflage des Marathons durch die Fränkische Schweiz am 5. September abhalten zu können. © Roland G.Huber

Das Erlanger Schlossgartenfest fällt auch 2021 aus. Geplant war die Freiluft-Veranstaltung im Schlossgarten für den 26. Juni.
21 / 37
Schlossgartenfest Erlangen

Das Erlanger Schlossgartenfest fällt auch 2021 aus. Geplant war die Freiluft-Veranstaltung im Schlossgarten für den 26. Juni. © Archivfoto: Hanspach

Die Blaue Nacht in Nürnberg ist ein Besuchermagnet, Zehntausende strömen in Nürnbergs Innenstadt um Kunst und Kultur zu bestaunen. Bereits im Dezember hatte die Stadt entschieden: Das Top-Event wird auch 2021 wegen der Corona-Pandemie ausfallen.
22 / 37
Blaue Nacht Nürnberg

Die Blaue Nacht in Nürnberg ist ein Besuchermagnet, Zehntausende strömen in Nürnbergs Innenstadt um Kunst und Kultur zu bestaunen. Bereits im Dezember hatte die Stadt entschieden: Das Top-Event wird auch 2021 wegen der Corona-Pandemie ausfallen. © Horst Linke

Liegedecke an Liegedecke, viele Hundert tanzend vor der Bühne bis in die Nacht rein, ohne Abstand –
23 / 37
Weinturm Open Air Bad Windsheim

Liegedecke an Liegedecke, viele Hundert tanzend vor der Bühne bis in die Nacht rein, ohne Abstand – "nicht vorstellbar", sagt Martin Bauer vom Organisationsteam. Das Weinturm Open Air in Bad Windsheim fällt aus. Wenn es die Corona-Pandemie zulässt, könnte es allerdings Alternativ-Events geben. © Elke Walter

Überraschend kommt das nicht. Doch jetzt ist das
24 / 37
Jazz & Blues Open Wendelstein

Überraschend kommt das nicht. Doch jetzt ist das "Aus" definitiv: Das 27. Jazz & Blues Open in Wendelstein , geplant vom 30. April bis 7. Mai, ist abgesagt. Es soll Ende April/Anfang Mai 2022 nachgeholt werden..   © Foto: Johan Stillwell/dpa

Ein weiterer kultureller Höhepunkt Frankens fällt der Pandemie zum Opfer: Wegen Corona hat die Stadt Nürnberg nun auch das Bardentreffen (vom 30. Juli bis 1. August) 2021 abgesagt. Es gibt aber schon Pläne, wie man die Künstler doch noch zu ihrem Auftritt bringen kann.
25 / 37
Bardentreffen Nürnberg

Ein weiterer kultureller Höhepunkt Frankens fällt der Pandemie zum Opfer: Wegen Corona hat die Stadt Nürnberg nun auch das Bardentreffen (vom 30. Juli bis 1. August) 2021 abgesagt. Es gibt aber schon Pläne, wie man die Künstler doch noch zu ihrem Auftritt bringen kann. © Uwe Niklas

Eine Durchführung sei
26 / 37
Sandkerwa in Bamberg

Eine Durchführung sei "eigentlich ausgeschlossen", sagte Horst Feulner, Geschäftsführer der Sandkerwa Veranstaltungs GmbH. Die endgültige Entscheidung trifft der Stadtrat in einer Sitzung am 19. Mai. Geplant war das Event für 2021 vom 19. bis 23. August. © Markus Raupach

Werden dieses Jahr die Besucher im feinen Zwirn auf ihren Weg zu zum Festspielhaus Bayreuth zu bestaunen sein? Wenn es nach der Festspielchefin Katharina Wagner geht, dann ja. Allerdings sollen zumindest die Tickets wegen der Pandemie nur online verkauft werden. Ab 25. Juli sollen einen Monat lang Veranstaltungen abgehalten werden.
27 / 37
Bayreuther Festspiele

Werden dieses Jahr die Besucher im feinen Zwirn auf ihren Weg zu zum Festspielhaus Bayreuth zu bestaunen sein? Wenn es nach der Festspielchefin Katharina Wagner geht, dann ja. Allerdings sollen zumindest die Tickets wegen der Pandemie nur online verkauft werden. Ab 25. Juli sollen einen Monat lang Veranstaltungen abgehalten werden. © Tobias Hase dpa/lby

Schon zum zweiten Mal ist der klassische Mai-Ausflug gestrichen: Traditionell versammeln sich am Feiertag 1. Mai Hunderte von Motorradfahrern im Nürnberger Süden zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Die fiel schon im vergangenen Jahr flach - und soll und darf auch dieses Jahr nicht stattfinden. Stattdessen wurde eine Versammlung auf dem Volksfestplatz angekündigt.
28 / 37
Biker-Treffen in Nürnberg

Schon zum zweiten Mal ist der klassische Mai-Ausflug gestrichen: Traditionell versammeln sich am Feiertag 1. Mai Hunderte von Motorradfahrern im Nürnberger Süden zu einer gemeinsamen Ausfahrt. Die fiel schon im vergangenen Jahr flach - und soll und darf auch dieses Jahr nicht stattfinden. Stattdessen wurde eine Versammlung auf dem Volksfestplatz angekündigt. © NNZ

Im Vorjahr musste der Höhepunkt der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) ersatzlos gestrichen werden, in diesem Jahr lebt die Hoffnung noch bei den Motorsportfans. Der geplante Termin im Juli musste nun zwar abgesagt werden, im September soll das Nürnberger Norisringrennen aber nachgeholt werden - mit Zuschauern.
29 / 37
Nürnberger Norisringrennen

Im Vorjahr musste der Höhepunkt der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) ersatzlos gestrichen werden, in diesem Jahr lebt die Hoffnung noch bei den Motorsportfans. Der geplante Termin im Juli musste nun zwar abgesagt werden, im September soll das Nürnberger Norisringrennen aber nachgeholt werden - mit Zuschauern. © News5/Grundmann

Das kleine Festival in Pyras wird es 2021 nicht geben. Nachdem einige der Hauptkünstler für das Strandkorb Open Air in Nürnberg gewonnen werden konnten, wurde die Classic Rock Night Ende Februar offiziell abgesagt. Sie soll nun am 23.07.2022 wieder stattfinden.
30 / 37
Pyraser Classic Rock Night

Das kleine Festival in Pyras wird es 2021 nicht geben. Nachdem einige der Hauptkünstler für das Strandkorb Open Air in Nürnberg gewonnen werden konnten, wurde die Classic Rock Night Ende Februar offiziell abgesagt. Sie soll nun am 23.07.2022 wieder stattfinden. © Detlef Gsänger

Auch das Konzert der Bayreuther Agentur
31 / 37
Erlangen Live am See

Auch das Konzert der Bayreuther Agentur "Motion" mit Manfred Mann’s Earth Band, Fish und John Lees’ Barclay James Harvest kann am 24. Juli 2021 nicht am Dechsendorfer Weiher stattfinden. Bereits gekaufte Tickets können zurückgegeben werden. Als kleinen Trost gibt es einen Ersatztermin für Barclay James Harvest: Er soll am Freitag, 20. Mai 2022, im Serenadenhof Nürnberg auftreten. Die Absage betrifft auch die Klassik am See und Jazz am See - Festivals, die am  25., 27. und 28. Juli stattfinden sollten. © Max Danhauser

 Die Stadt Neumarkt sagt angesichts der weiter den Alltag bestimmenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen im öffentlichen Leben das diesjährige Jura-Volksfest ab.
32 / 37
Jura-Volksfest

 Die Stadt Neumarkt sagt angesichts der weiter den Alltag bestimmenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen im öffentlichen Leben das diesjährige Jura-Volksfest ab. © Frank Heindl

Das Münchner Oktoberfest findet wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr nicht statt. Noch am Nachmittag empfahl Ministerpräsident Söder die Absage aller großen bayerischen Volksfeste - auch die Stadt Nürnberg hat sich mittlerweile dazu geäußert.
33 / 37
Herbstvolksfest Nürnberg

Das Münchner Oktoberfest findet wegen der Corona-Pandemie auch in diesem Jahr nicht statt. Noch am Nachmittag empfahl Ministerpräsident Söder die Absage aller großen bayerischen Volksfeste - auch die Stadt Nürnberg hat sich mittlerweile dazu geäußert. "In der Form, in der wir alle das Nürnberger Herbstvolksfest kennen, kann dieses in diesem Jahr nicht stattfinden", hieß es seitens der Stadt. Nun würden pandemiekonforme Alternativen geprüft werden. © Roland Fengler

Wieder wird es nichts mit Stöbern und Feilschen: Erneut in Folge müssen Schnäppchenjäger auf den beliebten Fürther Grafflmarkt, der am Freitag, 25., und Samstag, 26. Juni, rund um die Gustavstraße hätte stattfinden sollen, verzichten. Schuld ist freilich die Corona-Pandemie.
34 / 37

Wieder wird es nichts mit Stöbern und Feilschen: Erneut in Folge müssen Schnäppchenjäger auf den beliebten Fürther Grafflmarkt, der am Freitag, 25., und Samstag, 26. Juni, rund um die Gustavstraße hätte stattfinden sollen, verzichten. Schuld ist freilich die Corona-Pandemie. © Hans-Joachim Winckler

Noch ein Event, das dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fällt: Der Red Bull District Ride fällt nach Informationen von nordbayern.de dieses Jahr aus.
35 / 37
Red Bull District Ride

Noch ein Event, das dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer fällt: Der Red Bull District Ride fällt nach Informationen von nordbayern.de dieses Jahr aus. © Thomas Hahn

Singer-Songwriter Johannes Oerding sollte ursprünglich am 24. Juli im Rahmen des Ansbach Open auftreten. Die Open-Air-Konzertreihe wurde von der Stadt abgesagt.
36 / 37
Ansbach Open 2021

Singer-Songwriter Johannes Oerding sollte ursprünglich am 24. Juli im Rahmen des Ansbach Open auftreten. Die Open-Air-Konzertreihe wurde von der Stadt abgesagt. "Die derzeitige Lage lässt aus unserer Sicht keine Planungen für eine Großveranstaltung zu", bedauert Oberbürgermeister Thomas Deffner (CSU) die Entscheidung. Eine Verschiebung auf 2022 kommt für den OB nicht in Frage. Die Konzertreihe um ein weiteres Jahr zu verschieben, sei mit zu vielen Unwägbarkeiten verbunden, so Deffner.  © IMAGO/xim.gs

Wegen des Coronavirus und der damit einhergehenden Planungsunsicherheit haben die Veranstalter das 25. Taubertal-Festival, das eigentlich für diesen August geplant war, abgesagt. Das Jubiläums-Festival soll nun vom 11. bis 14. August 2022 stattfinden. Wie der Veranstalter weiter mitteilt, behalten alle Tickets ihre Gültigkeit.
37 / 37
Taubertal-Festival 2021 abgesagt - Jubiläum auf 2022 vertagt

Wegen des Coronavirus und der damit einhergehenden Planungsunsicherheit haben die Veranstalter das 25. Taubertal-Festival, das eigentlich für diesen August geplant war, abgesagt. Das Jubiläums-Festival soll nun vom 11. bis 14. August 2022 stattfinden. Wie der Veranstalter weiter mitteilt, behalten alle Tickets ihre Gültigkeit. © Hans von Draminski