Feiertage

Gesetzliche Feiertage 2022: Übersicht über alle deutschen Bundesländer

Simone Madre
Simone Madre

E-Mail

1.3.2022, 18:00 Uhr
Bayern ist das Bundesland mit den meisten gesetzlichen Feiertagen (Symbolbild). 

© Jean-Christophe Bott Bayern ist das Bundesland mit den meisten gesetzlichen Feiertagen (Symbolbild). 

Die gesetzlichen Feiertage 2022 in Deutschland: Wann sind die Feiertage im Jahr 2022? Wie viele Feiertage gibt es in den deutschen Bundesländern? Welches Bundesland hat die meisten Feiertage und weshalb hat die Stadt Augsburg dieses Jahr wieder einen Feiertag mehr? Eine Übersicht über die Feiertage 2022 in Bayern und alle anderen Bundesländern finden Sie in diesem Artikel.

Wie fallen die Feiertage 2022? Eine Übersicht mit Wochentag – für Arbeitnehmer

In Deutschland gibt es neun gesetzliche Feiertage, die in allen Bundesländern gelten. Diese Tage zählen nicht als Werktag; es gilt ein feiertägliches Arbeitsverbot, die meisten Geschäfte schließen und Unternehmen stellen den Betrieb an Feiertagen ein. Laut Feiertagsgesetzt dienen die Tage als "Tag der Arbeitsruhe und der seelischen Erhebung". Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die bundesweit gesetzlichen Feiertage 2022 und die Wochentage, auf die sie in diesem Jahr fallen:

- Neujahr: 01.01.2022: Samstag
- Karfreitag: 15.04.2022: Freitag
- Ostern – Ostermontag: 18.04.2022: Montag
- 1. Mai – Tag der Arbeit: 01.05.2022: Sonntag
- Christi Himmelfahrt: 26.05.2022: Donnerstag
- Pfingsten – Pfingstmontag: 06.06.2022: Montag
- Tag der Deutschen Einheit: 03.10.2022: Montag
- 1. Weihnachtsfeiertag: 25.12.2022: Sonntag
- 2. Weihnachtsfeiertag: 26.12.2022: Montag

Im Jahr 2022 sind sechs der neun bundesweiten Feiertage unter der Woche.

Zu diesen neun bundesweiten Feiertagen kommen in den einzelnen Bundesländern weitere Tage, darunter Heilige Drei Könige, Mariä Himmelfahrt, Reformationstag oder Allerheiligen. Die Anzahl der Feiertage in den einzelnen Bundesländern variiert folglich.

Welches Bundesland hat die meisten Feiertage?

Das Bundesland Bayern hat mit 13, beziehungsweise 14 Feiertagen in Augsburg, die meisten Feiertage. Die zusätzlichen Feiertage in Bayern 2022 fallen auf folgende Tage:

- Heilige Drei Könige: 06.01.2022: Donnerstag
- Fronleichnam: 16.06.2022: Donnerstag
- Augsburger Friedensfest: 08.08.2022: Montag (nur in Augsburg)
- Mariä Himmelfahrt: 15.08.2022: Montag (nur in katholischen Gemeinden)
- Allerheiligen: 01.11.2022: Dienstag

Weitere Feiertage in Deutschland: 2022

Hier finden Sie eine Übersicht über weitere religiöse und weltliche Festtage in Deutschland, die neben den neun gesetzlichen Feiertagen im Jahr 2022 gefeiert werden können. Die meisten von ihnen sind aber nicht arbeitsfrei. Andere, wie die Heiligen Drei Könige und Fronleichnam, sind nur in Teilen Deutschlands ein Feiertag.

- Heilige Drei Könige: 06.01.2022
- Weiberfastnacht: 24.02.2022
- Valentinstag: 14.02.2022
- Rosenmontag: 28.02.2022
- Aschermittwoch: 02.03.2022
- Frühlingsanfang (meteorologisch): 01.03.2022
- Internationaler Frauentag: 08.03.2022
- St. Patrick’s Day: 17.03.2022
- Josefstag: 19.03.2022
- Frühlingsanfang (kalendarisch): 20.03.2022
- Zeitumstellung auf Sommerzeit: 27.03.2022
- 1. April: 01.04.2022
- Ramadan: 02.04.2022
- Palmsonntag: 10.04.2022
- Gründonnerstag: 14.04.2022
- Walpurgisnacht: 30.05.2022
- Tag der Befreiung: 08.05.2022
- Muttertag: 08.05.2022
- Eisheilige: ab 11.05.2022
- Vatertag: 26.05.2022
- Sommeranfang (meteorologisch): 01.06.2022
- Fronleichnam: 16.06.2022
- Sommeranfang (kalendarisch) / Sommersonnenwende: 21.06.2022
- Johannistag: 23.06.2022
- Siebenschläfer-Tag: 27.06.2022
- Peter und Paul: 29.06.2022
- Independence Day: 04.07.2022
- Mariä Himmelfahrt: 15.08.2022
- Herbstanfang (meteorologisch): 01.09.2022
- Weltkindertag: 20.09.2022
- Herbstanfang (kalendarisch): 23.09.2022
- Erntedank: 02.10.2022
- Zeitumstellung auf Winterzeit: 30.10.2022
- Halloween: 31.10.2022
- Reformationstag: 31.10.2022
- Allerheiligen: 01.11.2022
- Allerseelen: 02.11.2022
- Faschingsbeginn: 11.1.11.2022
- Martinstag: 11.11.2022
- Volkstrauertag: 13.11.2022
- Buß- und Bettag: 16.11.2022
- Totensonntag: 20.11.2022
- 1. Advent: 27.11.22
- Winteranfang (meteorologisch): 01.12.2022
- Barbaratag: 04.12.2022
- 2. Advent: 04.12.2022
- Nikolaustag: 06.12.2022
- 3. Advent: 11.12.2021
- 4. Advent: 18.12.2022
- Winteranfang (kalendarisch) / Wintersonnenwende: 21.12.2022
- Heiligabend: 24.12.2022
- Rauhnächte: 26.12.2022 - 6.01.2023
- Silvester: 31.12.2022

Die Anzahl der Fest- und Feiertage im Dezember ist – verglichen mit den anderen Monaten des Jahres – die höchste. Das liegt nicht zuletzt am Weihnachtsfest, das in Deutschland ausgiebig gefeiert und mit den Adventssonntagen eingeleitet wird. Was viele nicht wissen: Der Heiligabend selbst ist kein gesetzlicher Feiertag – genauso wenig wie Silvester. Arbeitnehmer müssen Urlaub beantragen, wenn sie an diesen Tagen frei haben möchten. In vielen Unternehmen gibt es aber Sonderregelungen.

Brückentage 2022

Im Jahr 2022 fallen wieder einige Feiertage auf einen Montag beziehungsweise Freitag oder sogar auf das Wochenende. Wenn ein Feiertag, wie beispielsweise Christi Himmelfahrt am 26.05.2022, auf den Donnerstag fällt, macht es allerdings Sinn, einen Brückentag zu beantragen. Damit ist ein Urlaubstag zwischen dem Feiertag und dem Wochenende gemeint. Mit Hilfe von clever beantragtem Urlaub an den Brückentagen 2022 holen Sie den maximalen Urlaub für das Jahr 2022 raus.

Keine Kommentare